Allgemeines 21.842 Themen, 145.391 Beiträge

Brenner Yamaha 4260 korrekt installiert aber bei Zugriff auf CD

anja / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Ihr Cracks, was ist da los? Das Ding ist korrekt terminiert und im Gerätemanager angemeldet. Win 98 spinnt erst wenn ich auf das Gerät zugreifen will. Was mach ich falsch, oder ist das Ding kaputt. Ist ein Neukauf, aber herabgesetzt, weil Auslaufmodell. Mir reicht aber 4x2x6x. Den Rest erledigt mein Toshiba. Kann mir da jemand helfen?
Besten Dank
Anja (Anja)

Antwort:
Überprüfe (nochmals) folgendes:
Welchen Controller verwendest Du bzw. sind die neuesten Treiber für diesen installiert?
Keine ID doppelt vergeben ?
Einstellungen im SCSI-BIOS ?
Lege eine CD ein, die "garantiert" in Ordnung ist, tritt dann das Prob. noch immer auf ?
Welche Brenner-Software (ich glaube, bei Yamaha 4260 ist WinonCD 3.x dabei) - neueste Updates von CeQuadrat ?
Wenn alles nichts hilft, melde Dich nochmals!
Bst Rgds.
Ralph
(Ralph_K.)

Antwort:
Danke. Habe das Problem beseitigt, indem ich das Ding zurückgebracht habe. Das Ding ist definitiv defekt. Geld zurück war kein Problem! Jetzt kauf ich mir einen anderen Brenner.
Anja
(Anja)

Antwort:
Hi...
Aber bitte keinen Yamaha-Brenner mehr. Die scheinen im Moment echt nicht das "Gelbe vom Ei' zu sein (vgl. board #5). Die aktuelle Ricos, Teacs und Plextors (je nach gewünschter Schnittstelle) scheinen recht brauchbar.
...MfG, Molly Zero
(Molly Zero)

bei Antwort benachrichtigen