Allgemeines 21.702 Themen, 142.821 Beiträge

Windows Neuinstallation

Jens Hoffmann / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Wenn man Windows neu installien möchte aber es schon auf der Festplatte drauf ist (total zerschossen), muss man soviel ich weiss
3 Systemdateien löschen.
Ich habe es zwar schonmal gemacht, weiss aber nicht mehr welche Dateien es sind.(Sind glaub ich alle versteckt und schreibgeschützt und befinden sich im \Windows oder \Windows\System Verzeichnis)
Für eine schnelle antwort wäre ich dankbar.
(Jens Hoffmann)

Antwort:
man muss keine dateien löschen probiere es aus
(Frank)

Antwort:
Richtig, in verschiedene Win95-Versionen hat Microsoft eine Super Kontrolle eingebaut - ist bereits ein Betriebssystem vorhanden, bricht das Setup einfach ab.
Somit lösche die IO.sys, command.com und eventuell auch autoexec.bat und config.sys.
Achtung, Du solltest aber schon jetzt eine funktionierende Startdiskette mit CD-ROM-Treiber bereithalten.
Nach dem Löschen einfach mit Startdiskette neu starten und Setup ausführen. Alle bereits installierten Programme sind anschließend wieder vorhanden.
(Steffen)

bei Antwort benachrichtigen
frank Jens Hoffmann

„Windows Neuinstallation“

Optionen

man muss keine dateien löschen probiere es aus
(Frank)

bei Antwort benachrichtigen
Steffen Jens Hoffmann

„Windows Neuinstallation“

Optionen

Richtig, in verschiedene Win95-Versionen hat Microsoft eine Super Kontrolle eingebaut - ist bereits ein Betriebssystem vorhanden, bricht das Setup einfach ab.
Somit lösche die IO.sys, command.com und eventuell auch autoexec.bat und config.sys.
Achtung, Du solltest aber schon jetzt eine funktionierende Startdiskette mit CD-ROM-Treiber bereithalten.
Nach dem Löschen einfach mit Startdiskette neu starten und Setup ausführen. Alle bereits installierten Programme sind anschließend wieder vorhanden.
(Steffen)

bei Antwort benachrichtigen