Allgemeines 21.702 Themen, 142.821 Beiträge

Win95 merkwürdige Abstürze

Dagobert / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
ich habe auf meinem Zweitrechner Windows 95 installiert, die a-Version,
und schon bei der Installation habe ich Hinweise bekommen, das in SUWIN
irgendetwas nicht stimmt. Und jetzt, nach der Installation, löuft der
Rechner nur ca. 5 Minuten und stürzt dann ab, entweder mit BlueScreen
und dem Hinweis, das An Adresse XY irgendwas nicht stimmt und als Datei
die VTDAPI mit im Spiel ist. Manchmal bootet der Rechner aber auch nur neu,
und ab und zu habe ich einen schwarzen Bildschirm mit dem Hinweis, das ein
Windows Schutzfehler aufgetreten ist und ich mit Tastendruck neu starten
kann - aber da tut sich garnichts. Ich muß den Rechner dann ausschalten.
Im Rechner ist ein Cyrix/IBM 6x86-PR200+, ein FIC Board PA2005 und ein
Adaptec-Controller (15??), an dem eine alte HP-Platte und ein IBM-CD-Rom
Laufwerk hängen. Bei der Erkennung des CD-Rom LW vom Controller zeigt er
mir an ID2 IBM????? (!
Hat das was damit zu tun?
Wer kann mir helfen? Bin für alles dankbar.
Dagobert (Dagobert)

Antwort:
Hallo Dagobert,
wenn Du meine Meinung hören willst, schmeiß den Cyrix raus! Nach allem was ich bisher erlebt und
von gehört habe sind Cyrix CPUs der beste Garant für "Bluescreens" und "Schwerer Windows Ausnahmefehler".
In 90 Prozent aller Fälle waren die Probleme mit dem Austausch der CPU verschwunden.
Natürlich mag es auch einige Personen geben die beste Ergebnisse mit Cyrix CPUs erziehlen, mir ist aber nicht eine Person bekannt.
Gruß Jochen
(Jochen)

Antwort:
Jochen hat recht, meistens tritt dieses Problem bei defekten CPUs (oder nicht mehr funktionierenden Kühlern) auf.
Tausch die CPU und der Rechner läuft wieder.
Gruß Olli
(O Jörg)

bei Antwort benachrichtigen
Jochen Dagobert

„Win95 merkwürdige Abstürze“

Optionen

Hallo Dagobert,
wenn Du meine Meinung hören willst, schmeiß den Cyrix raus! Nach allem was ich bisher erlebt und
von gehört habe sind Cyrix CPUs der beste Garant für "Bluescreens" und "Schwerer Windows Ausnahmefehler".
In 90 Prozent aller Fälle waren die Probleme mit dem Austausch der CPU verschwunden.
Natürlich mag es auch einige Personen geben die beste Ergebnisse mit Cyrix CPUs erziehlen, mir ist aber nicht eine Person bekannt.
Gruß Jochen
(Jochen)

bei Antwort benachrichtigen
O Jörg Jochen

„Win95 merkwürdige Abstürze“

Optionen

Jochen hat recht, meistens tritt dieses Problem bei defekten CPUs (oder nicht mehr funktionierenden Kühlern) auf.
Tausch die CPU und der Rechner läuft wieder.
Gruß Olli
(O Jörg)

bei Antwort benachrichtigen