Allgemeines 21.726 Themen, 143.367 Beiträge

welcher Drucker?

Robert Strauch / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
ich stehe im Moment vor der Qual der Wahl, mir einen der folgenden Tintendrucker zu kaufen: Canon BJC7000, Epson Stylus Color 740 oder 850. Für mich ist wichtig, daß ich einen sehr guten Textdruck bekomme, aber auch auf Normal- und Spezialpapier gescannte Fotos ausdrucken kann, die sich auch sehen lassen können :-) Wer kann mir da evtl. weiterhelfen?
Danke, Robert (Robert Strauch)

Antwort:
Ich habe ganz neu einen Canon 7000. Ich habe aber noch nit Textilien bedruckt.
Mir ist der 70000er zu langsam. Ich werde ihn deswegen wieder verkaufen
Ich werde mit entweder einen DP895 oder einen Epson 740 kaufen.
Falls Du meinen 7000er willst. für 500 DM inkl. Porto gebe ich ihn wieder ab.
Tschüß Armin
(Armin)

Antwort:
Hi,
ich habe den Epson Stylus Photo 700.
Ich bin begeistert von der Textfähigkeit.
Der Fotodruck ist glaube ich nicht zu überbieten.
Ich habe damit Abzüge für einen semiprofessionellen
Fotographen gemacht, der sonst Spezialabzüge für
teures Geld bestellt hat. Er war überzeugt.
Der Stylus 740 soll ja fast genausogut sein,hat aber nur
3 anstatt 5 Farben.Aber dafür ist er viel schneller als
der 700er.Also ich kann nur den Epson empfehlen!!
Viel Glück!!
P.S. Mach' doch einfach einen Vergleichsdruck in einem
größeren Laden(Media-,Pro-Markt,Vobis,etc.)Bring aber
dein eigenes Papier und eine eigene Diskette mit Text
und Bild mit.Und laß alles unter dem gleichen Programm aus-
drucken(Paint,Word,etc.)Dann kannst du am besten selbst urteilen.
(Schnuff )

Antwort:
Ich selbst habe den Epson 600. Ich kann Epson nur empfehlen. Selbst mit
nur drei Farben erziehle ich einen super Grafikdruck.
Die Nachfolger (440, 640, 740) sind genaus gut.
Für Fotodruck sind die Photo-Drucker von Epson spitze und von keinem zu schlagen.
(nas )

bei Antwort benachrichtigen
schnuff Robert Strauch

„welcher Drucker?“

Optionen

Hi,
ich habe den Epson Stylus Photo 700.
Ich bin begeistert von der Textfähigkeit.
Der Fotodruck ist glaube ich nicht zu überbieten.
Ich habe damit Abzüge für einen semiprofessionellen
Fotographen gemacht, der sonst Spezialabzüge für
teures Geld bestellt hat. Er war überzeugt.
Der Stylus 740 soll ja fast genausogut sein,hat aber nur
3 anstatt 5 Farben.Aber dafür ist er viel schneller als
der 700er.Also ich kann nur den Epson empfehlen!!
Viel Glück!!
P.S. Mach' doch einfach einen Vergleichsdruck in einem
größeren Laden(Media-,Pro-Markt,Vobis,etc.)Bring aber
dein eigenes Papier und eine eigene Diskette mit Text
und Bild mit.Und laß alles unter dem gleichen Programm aus-
drucken(Paint,Word,etc.)Dann kannst du am besten selbst urteilen.
(Schnuff )

bei Antwort benachrichtigen
nas Robert Strauch

„welcher Drucker?“

Optionen

Ich selbst habe den Epson 600. Ich kann Epson nur empfehlen. Selbst mit
nur drei Farben erziehle ich einen super Grafikdruck.
Die Nachfolger (440, 640, 740) sind genaus gut.
Für Fotodruck sind die Photo-Drucker von Epson spitze und von keinem zu schlagen.
(nas )

bei Antwort benachrichtigen