Allgemeines 21.806 Themen, 144.602 Beiträge

Vodoo I oder Vodoo II - Welche Karte soll ich kaufen?

tommy / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich besitzte einen P-233 MHz MMX 64 MB mit einer Matrox Mystique und möchte mir gerne (für EA Sports Titel der 99er Versionen) eine 3DFX AddON Karte kaufen....
Da meine Entscheidung nicht vom Geld abhängen wird, hätte ich gerne gewußt, welchem Chipsatz ich bevorzugen sollte (Vodoo 1 oder Vodoo 2)
Antwort bitte per eMail!
Danke! (Tommy)

Antwort:
Wenn es nicht von Geld abhängt kauf dir die Voodoo2 mit 12MB.
Auslasten läßt sich di aber nur mit einem Pentium 2.
Naja, fast zumidest.
Wenn du dir einen neuen Computer anschaffst bist du damit auf der
sicheren Seite.
Für deinen Rechner reicht aber die Voodoo 1 vollkommen.
(Floppy )

Antwort:
Vodoo 1 ist im Moment viel billiger ( unter 200,- ),
hat aber nur die Leistung moderner 2D-3D Karten.
Vodoo 2 ist schneller, teurer, unterstützt größere Bildschirm-
auflösungen und höhere Farbtiefen.
Warte auf den Vodoo Banshee, der ist ein 2d + 3d Chipsatz, im
2d-Bereich schneller als die Mystique, im 3d-Bereich etwa so
schnell wie der Vodoo 2 und viel billiger ( ca 300,- ).
Er soll ab dem dritten Quartal erhältlich sein und im Gegensatz
zu den Vodoos 1+2 AGP unterstützen.
(Martin )

Antwort:
Die 3D-Hersteller sind verrückt geworden.
Es ist völlig egal welche Karte Du kaufst, sei darüber im klaren, daß sie 3 Monate später veraltet sein wird. Egal was immer von neuen 3D-Chips die Rede ist und von "noch besseren Karten" die bald kommen: Ich würde niemals mehr als 200-300 Mark für eine 3D-Karte ausgeben. Die Voodoo II erscheint mir zu teuer. Die Voodoo 1 ist billig, und bietet für 200 Mark ganz ordentlich was.
(Michael Nickles)

Antwort:
Karten von Diamond kosten unter 200 DM.
Die Voodoomania ist für UNTER 100 DM in der
4 MB-Version zu bekommen. Leisungsunterschiede
kann ich nicht feststellen.
(Floppy )

Antwort:
ich habe gehört, daß sich eine voodoo2 nur dann lohnt, wenn du auch über einen wirklich schnellen pc (min. p2 266) verfügst. bei älteren modellen werden die daten vom voodoo-prozessor zu schnell verarbeitet, so daß die cpu nicht mithalten kann.
ausserdem ist eine voodoo2 noch zu teuer. eine voodoo1 bekommst du schon fuer unter 200 dm.
(Christian )

bei Antwort benachrichtigen
Floppy tommy

„Vodoo I oder Vodoo II - Welche Karte soll ich kaufen?“

Optionen

Wenn es nicht von Geld abhängt kauf dir die Voodoo2 mit 12MB.
Auslasten läßt sich di aber nur mit einem Pentium 2.
Naja, fast zumidest.
Wenn du dir einen neuen Computer anschaffst bist du damit auf der
sicheren Seite.
Für deinen Rechner reicht aber die Voodoo 1 vollkommen.
(Floppy )

bei Antwort benachrichtigen
Martin tommy

„Vodoo I oder Vodoo II - Welche Karte soll ich kaufen?“

Optionen

Vodoo 1 ist im Moment viel billiger ( unter 200,- ),
hat aber nur die Leistung moderner 2D-3D Karten.
Vodoo 2 ist schneller, teurer, unterstützt größere Bildschirm-
auflösungen und höhere Farbtiefen.
Warte auf den Vodoo Banshee, der ist ein 2d + 3d Chipsatz, im
2d-Bereich schneller als die Mystique, im 3d-Bereich etwa so
schnell wie der Vodoo 2 und viel billiger ( ca 300,- ).
Er soll ab dem dritten Quartal erhältlich sein und im Gegensatz
zu den Vodoos 1+2 AGP unterstützen.
(Martin )

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles tommy

„Vodoo I oder Vodoo II - Welche Karte soll ich kaufen?“

Optionen

Die 3D-Hersteller sind verrückt geworden.
Es ist völlig egal welche Karte Du kaufst, sei darüber im klaren, daß sie 3 Monate später veraltet sein wird. Egal was immer von neuen 3D-Chips die Rede ist und von "noch besseren Karten" die bald kommen: Ich würde niemals mehr als 200-300 Mark für eine 3D-Karte ausgeben. Die Voodoo II erscheint mir zu teuer. Die Voodoo 1 ist billig, und bietet für 200 Mark ganz ordentlich was.
(Michael Nickles)

bei Antwort benachrichtigen
Floppy Michael Nickles

„Vodoo I oder Vodoo II - Welche Karte soll ich kaufen?“

Optionen

Karten von Diamond kosten unter 200 DM.
Die Voodoomania ist für UNTER 100 DM in der
4 MB-Version zu bekommen. Leisungsunterschiede
kann ich nicht feststellen.
(Floppy )

bei Antwort benachrichtigen
Christian Floppy

„Vodoo I oder Vodoo II - Welche Karte soll ich kaufen?“

Optionen

ich habe gehört, daß sich eine voodoo2 nur dann lohnt, wenn du auch über einen wirklich schnellen pc (min. p2 266) verfügst. bei älteren modellen werden die daten vom voodoo-prozessor zu schnell verarbeitet, so daß die cpu nicht mithalten kann.
ausserdem ist eine voodoo2 noch zu teuer. eine voodoo1 bekommst du schon fuer unter 200 dm.
(Christian )

bei Antwort benachrichtigen