Allgemeines 21.842 Themen, 145.393 Beiträge

PC-Gehäuse???

Leif Klinkhardt / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi,
worauf muß ich beim kauf eines "zukunftssicheren" PC-Gehäuses achten?
Netzteil, wieviel Watt etc.?
ATX?
WO (Computer-Versand) gibt es das dann billig?
Danke Leif
(Leif Klinkhardt)

Antwort:
Hi,
das läßt sich so einfach nicht sagen. Brauchst Du viele oder wenig 5,25 Zoll Einschübe?
Generell sollte das Netzteil mind. 230 Watt haben, besser 250 Watt, und möglichst regelbar sein. Auch die Lautstärke des Lüfters sollte man beachten, da es gerade bei der Lärmentwicklung große Unterschiede gibt. Wenn Du für die Zukunft gerüstet sein willst, würde ich auf jeden Fall ein ATX-Gehäuse nehmen. Vom Kauf beim Versand würde ich in diesem Fall absehen, da zu viel Porto und Verpackung anfällt, wg. Größe und Gewicht. Also lieber zum Händler gehen und da auch mal die Kiste laufen hören, wg. Lärm.
Dagobert
(Dagobert)

Antwort:
Das Problem mit dem Versand (von Dagobert) kann ich nicht
nachvollziehen !!
Weil : z.B. bei AConto werden innerhalb Deutschlands Bestellungen
über 100.- DM (kommt bei Gehäuse locker zusammen) ohne Versandge-
bühr verschickt !
Ausserdem sind die da spezialisiert auf besonders leise Gehäuse,
Lüfter u.ä.
Würde an Deiner Stelle einfach mal vorbeischauen unter
http://www.noisecontrol.de
Hab da auch bestellt und es gab keinerlei Probleme !!!
Schöne Grüsse
Tobi
PS: Die Zukunftssicherheit bekommst Du mit ATX und einem nicht zu
billigen Gehäuse ;-) !!
(Tobi)

Antwort:
Kann ich nur beipflichten:
Händler gehen, auspacken lassen, angucken (zweiter Lüfter oben möglich? / dritter Lüfter unten [Zuluft gefiltert] möglich). Laufen lassen, anhören, auf reichhaltiges Zubehör achten. Befestigung vom MB anschauen (Mein MB ist in 10 Minuten gewechselt!!!).
Seitenteile separat zu öffnen?? ATX Netzteil.
Wenn du noch ein AT Board hast, kann st du dir einen zweiten Kabelsatz einlöten oder einen Adapter kaufen.
(Wicky)

bei Antwort benachrichtigen
Dagobert Leif Klinkhardt

„PC-Gehäuse???“

Optionen

Hi,
das läßt sich so einfach nicht sagen. Brauchst Du viele oder wenig 5,25 Zoll Einschübe?
Generell sollte das Netzteil mind. 230 Watt haben, besser 250 Watt, und möglichst regelbar sein. Auch die Lautstärke des Lüfters sollte man beachten, da es gerade bei der Lärmentwicklung große Unterschiede gibt. Wenn Du für die Zukunft gerüstet sein willst, würde ich auf jeden Fall ein ATX-Gehäuse nehmen. Vom Kauf beim Versand würde ich in diesem Fall absehen, da zu viel Porto und Verpackung anfällt, wg. Größe und Gewicht. Also lieber zum Händler gehen und da auch mal die Kiste laufen hören, wg. Lärm.
Dagobert
(Dagobert)

bei Antwort benachrichtigen
Wicky Dagobert

„PC-Gehäuse???“

Optionen

Kann ich nur beipflichten:
Händler gehen, auspacken lassen, angucken (zweiter Lüfter oben möglich? / dritter Lüfter unten [Zuluft gefiltert] möglich). Laufen lassen, anhören, auf reichhaltiges Zubehör achten. Befestigung vom MB anschauen (Mein MB ist in 10 Minuten gewechselt!!!).
Seitenteile separat zu öffnen?? ATX Netzteil.
Wenn du noch ein AT Board hast, kann st du dir einen zweiten Kabelsatz einlöten oder einen Adapter kaufen.
(Wicky)

bei Antwort benachrichtigen
tobi Leif Klinkhardt

„PC-Gehäuse???“

Optionen

Das Problem mit dem Versand (von Dagobert) kann ich nicht
nachvollziehen !!
Weil : z.B. bei AConto werden innerhalb Deutschlands Bestellungen
über 100.- DM (kommt bei Gehäuse locker zusammen) ohne Versandge-
bühr verschickt !
Ausserdem sind die da spezialisiert auf besonders leise Gehäuse,
Lüfter u.ä.
Würde an Deiner Stelle einfach mal vorbeischauen unter
http://www.noisecontrol.de
Hab da auch bestellt und es gab keinerlei Probleme !!!
Schöne Grüsse
Tobi
PS: Die Zukunftssicherheit bekommst Du mit ATX und einem nicht zu
billigen Gehäuse ;-) !!
(Tobi)

bei Antwort benachrichtigen