Allgemeines 21.702 Themen, 142.821 Beiträge

Mouse spielt verrueckt!

FB / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute,
ich habe einen Trackball namens "Legend Ball". Hat vor 2 Jahren nur 60 Mark gekostet, ist aber echt praktisch das Teil. Allerdings tauchen jetzt seltsame Alterschwaechen auf. Wenn ich z.B. im IE an der Scrollleiste BUTTON-DOWN druecke und ganz kurze Zeit draufbleibe, dann scrollt die Maus automatisch die Seite unheimlich schnell nach unten. Ich bin mir sicher, dass es keine Einstellungssache ist, da ich erst vor wenigen Tagen wieder mal WIN95 neu installiert habe und das Problem jetzt wieder auftaucht. Das ist auf die Dauer echt nervig. Weiss jemand einen Rat?
Beste Gruesse
Franco (FB)

Antwort:
Hi
Ich tippe auf einen Hardwaredefekt, die Kontakte nutzen sich ab !
Probier einfach mal ne andere Mouse aus, dann hast Du gewißheit !
PQ
(PQ)

Antwort:
Hallo,
ein ähnliches Problem hatte ich auch: ein normaler Einfachklick wirkte manchmal - nicht immer - wie ein Doppelklick, ein(!) Doppelklick löste manchmal - nicht immer - zwei(!) Befehle nacheinander aus. Schließlich habe ich Windows und dann alle Programme neu installiert. Der Fehler schien behoben, bis er wieder auftauchte, nachdem ich den Microtek ScanWizard 2.49 installiert hatte - da war er weider da! Der Ersatz dieser Software durch die ältere Version 2.41 scheint geholfen zu haben, aber Langzeiterfahrung muß ich erst noch sammeln.
Vielleicht liegt's bei Dir auch an einer kürzlich installierten Software?
Beste Grüße
Peter M.
(PeterM)

bei Antwort benachrichtigen
PQ FB

„Mouse spielt verrueckt!“

Optionen

Hi
Ich tippe auf einen Hardwaredefekt, die Kontakte nutzen sich ab !
Probier einfach mal ne andere Mouse aus, dann hast Du gewißheit !
PQ
(PQ)

bei Antwort benachrichtigen
PeterM FB

„Mouse spielt verrueckt!“

Optionen

Hallo,
ein ähnliches Problem hatte ich auch: ein normaler Einfachklick wirkte manchmal - nicht immer - wie ein Doppelklick, ein(!) Doppelklick löste manchmal - nicht immer - zwei(!) Befehle nacheinander aus. Schließlich habe ich Windows und dann alle Programme neu installiert. Der Fehler schien behoben, bis er wieder auftauchte, nachdem ich den Microtek ScanWizard 2.49 installiert hatte - da war er weider da! Der Ersatz dieser Software durch die ältere Version 2.41 scheint geholfen zu haben, aber Langzeiterfahrung muß ich erst noch sammeln.
Vielleicht liegt's bei Dir auch an einer kürzlich installierten Software?
Beste Grüße
Peter M.
(PeterM)

bei Antwort benachrichtigen