Allgemeines 21.721 Themen, 143.294 Beiträge

Mieses Gefühl bei autoexec.bat

Christian Schneider / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe mir gerade den PC-TUNING-Report '98 zugelegt. Nun lese ich, daß man bestimmte DOS-Dateien löschen kann, z.B. die autoexec.bat.
OK, OK, ich glaube das mal, aber bei mir werden während dem Booten eindeutig Befehle aus der autoexec verwendet, murkse ich mir da denn nichts ab?
WIE KANN ICH DIE DATEI IM NOTFALL WIEDERHERSTELLEN ?
Kann mir einer die Einträge erklären ?
(Die ersten 3 Zeilen sind natürlich klar, ebenso die, die mit "keyb..." anfaengt, aber wozu bitteschön dienen die "mode..." und "SET SST..." Zeilen ?)
SET SOUND=C:\PROGRA~1\CREATIVE\CTSND
SET MIDI=SYNTH:1 MAP:E MODE:0
SET BLASTER=A220 I5 D1 H5 P330 E620 T6
mode con codepage prepare=((850) C:\WINDOWS\COMMAND\ega.cpi)
mode con codepage select=850
keyb gr,,C:\WINDOWS\COMMAND\keyboard.sys
rem - By Windows Setup - MSCDEX.EXE /D:OEMCD001 /L:D
SET SST_SCREENREFRESH=75
SET SST_RGAMMA=1.70
SET SST_GGAMMA=1.70
SET SST_BGAMMA=1.70
(Christian Schneider)

Antwort:
mode ist der Zeichensatz, mit dem das Keyboard angespochen wird. Die letzten 4 Zeilen schaun nach Einstellungen für den Monitor aus. (refresh-rate, gamma für rot, grün blau). Braucht vielleicht der Treiber für die Grafikkarte ??
MfG Martin
(Martin )

Antwort:
Hi
Win 95 benötigt die Dateien im Prinzip nicht, nur veraltete
Hardware braucht Einträge!
Versch. die Dateien in den Papierkorb und belebe sie mit wiederherstellen!
1. die ersten 3 Einträge sind Soundkarte, für den Dos Modus
2. die codepage Befehle kannst Du vergessen- total veraltet
3.keybr. -nur unter Dos wichtig
4.MSCDEX -Dos Treiber CD Rom
5. Gamma Einträge-3D Karte, auch diese Optionen können auf Auto
im Menü der Karte gestellt werden
so long
PQ
(PQ)

Antwort:
Ich habe die beiden Antworten gelesen und stimme ihnen zu, aber
es schadet nicht wenn du deine Autoexec.bat behaelst.
Herstellen kannst du sie im Notfall mit einer Bootdisk oder du be-
nennst den Extender (.bat) in .bak um. So kannst du auch aus Win95
den Vorgang wieder rueckgaengig machen.
mfg
e.prisching
(Ernst Prisching)

bei Antwort benachrichtigen
Martin Christian Schneider

„Mieses Gefühl bei autoexec.bat“

Optionen

mode ist der Zeichensatz, mit dem das Keyboard angespochen wird. Die letzten 4 Zeilen schaun nach Einstellungen für den Monitor aus. (refresh-rate, gamma für rot, grün blau). Braucht vielleicht der Treiber für die Grafikkarte ??
MfG Martin
(Martin )

bei Antwort benachrichtigen
PQ Christian Schneider

„Mieses Gefühl bei autoexec.bat“

Optionen

Hi
Win 95 benötigt die Dateien im Prinzip nicht, nur veraltete
Hardware braucht Einträge!
Versch. die Dateien in den Papierkorb und belebe sie mit wiederherstellen!
1. die ersten 3 Einträge sind Soundkarte, für den Dos Modus
2. die codepage Befehle kannst Du vergessen- total veraltet
3.keybr. -nur unter Dos wichtig
4.MSCDEX -Dos Treiber CD Rom
5. Gamma Einträge-3D Karte, auch diese Optionen können auf Auto
im Menü der Karte gestellt werden
so long
PQ
(PQ)

bei Antwort benachrichtigen
Ernst Prisching Christian Schneider

„Mieses Gefühl bei autoexec.bat“

Optionen

Ich habe die beiden Antworten gelesen und stimme ihnen zu, aber
es schadet nicht wenn du deine Autoexec.bat behaelst.
Herstellen kannst du sie im Notfall mit einer Bootdisk oder du be-
nennst den Extender (.bat) in .bak um. So kannst du auch aus Win95
den Vorgang wieder rueckgaengig machen.
mfg
e.prisching
(Ernst Prisching)

bei Antwort benachrichtigen