Allgemeines 21.835 Themen, 145.329 Beiträge

Keyboard-Steuerung für FIFA 99 ???

Georg-Kurt-Paul / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Wo findet man die gesamte Keyboard-Steuerung für FIFA 99 ??? Im beiliegenden Minimal-Handbuch stehen nur wenige Tastenkombinationen. (Georg-Kurt-Paul )

Antwort:
Hi !
Wo kann ich dir nicht sagen,aber:
- A: draufbolzen,
- S: Paß wenn Ball sonst Spielerwechsel,
- W: immer drücken und loslassen und so weiter => rennen,
- D: immer Schuß auf gegnerisches Tor,
- E: Torwart läßt Ball los => nicht gut,
- Q: "Blutgrätsche" => gibt normalerweise gelb,bei Torwart rot;wenn
man den Ball selber hat,kann man den Ball zu jemand anderen
seiner Mannschaft spielen und kann ihn nachher wieder vom
anderen Spieler wieder zurück fordern.
(Alex )

Antwort:
Korrektur und Ergänzung:
- E: geht nur noch bei Fifa '98
Außerdem kann man den Ball andrehen:
- STRG für nach links,
- ALT für nach rechts
Hoffe das alles jetzt so einigermaßen stimmt.
(Alex )

Antwort:
Zusetzlich zu den Basisbefehlen lassen sich noch einige Tricks ausführen(viel bringen tut's nicht, aber man sollte es wenigstens einmal ausprobieren!):STRG = Übersteiger; STRG+A = Okochatrick; STRG+S = Kl. Übersteiger; STRG +D Körpertäuschung. In diversen Spielezeitschriften(z.B. PC Action) stehen noch weitere Tastenkombinationen. Man kann z.B. per Tastendruck alle Gegner nach vorne oder hinten beordern, den Gegner also ins Abseits stellen(Sorry, die genauen Tastenkombinationen dafür habe ich mir nicht gemerkt.) Kleiner Tip am Rande: Für alle EA Sportspiele>(NHL, Fifa) sind die Gamepads von Gravis bzw. Microsoft sowieso besser geeignet, die lassen sich für Multiplayermatches aneinander koppeln(Y-Kabel) und man ruiniert sich durch ewiges Tastengehämmer seine Tastatur. Viel Spaß beim ausprobieren!
(Tom )

Antwort:
Zusetzlich zu den Basisbefehlen lassen sich noch einige Tricks ausführen(viel bringen tut's nicht, aber man sollte es wenigstens einmal ausprobieren!):STRG = Übersteiger; STRG+A = Okochatrick; STRG+S = Kl. Übersteiger; STRG +D Körpertäuschung. In diversen Spielezeitschriften(z.B. PC Action) stehen noch weitere Tastenkombinationen. Man kann z.B. per Tastendruck alle Spieler nach vorne oder hinten beordern, den Gegner also ins Abseits stellen(Sorry, die genauen Tastenkombinationen dafür habe ich mir nicht gemerkt.) Kleiner Tip am Rande: Für alle EA Sportspiele>(NHL, Fifa) sind die Gamepads von Gravis bzw. Microsoft sowieso besser geeignet, die lassen sich für Multiplayermatches aneinander koppeln(Y-Kabel) und man ruiniert sich durch ewiges Tastengehämmer seine Tastatur. Viel Spaß beim ausprobieren!
(Tom )

Antwort:
Zusetzlich zu den Basisbefehlen lassen sich noch einige Tricks ausführen(viel bringen tut's nicht, aber man sollte es wenigstens einmal ausprobieren!):STRG = Übersteiger; STRG+A = Okochatrick; STRG+S = Kl. Übersteiger; STRG +D Körpertäuschung. In diversen Spielezeitschriften(z.B. PC Action) stehen noch weitere Tastenkombinationen. Man kann z.B. per Tastendruck alle Spieler nach vorne oder hinten beordern, den Gegner also ins Abseits stellen(Sorry, die genauen Tastenkombinationen dafür habe ich mir nicht gemerkt.) Kleiner Tip am Rande: Für alle EA Sportspiele>(NHL, Fifa) sind die Gamepads von Gravis bzw. Microsoft sowieso besser geeignet, die lassen sich für Multiplayermatches aneinander koppeln(Y-Kabel) und man ruiniert sich nicht durch ewiges Tastengehämmer seine Tastatur. Viel Spaß beim ausprobieren!
(Tom )

bei Antwort benachrichtigen
Alex Georg-Kurt-Paul

„Keyboard-Steuerung für FIFA 99 ???“

Optionen

Hi !
Wo kann ich dir nicht sagen,aber:
- A: draufbolzen,
- S: Paß wenn Ball sonst Spielerwechsel,
- W: immer drücken und loslassen und so weiter => rennen,
- D: immer Schuß auf gegnerisches Tor,
- E: Torwart läßt Ball los => nicht gut,
- Q: "Blutgrätsche" => gibt normalerweise gelb,bei Torwart rot;wenn
man den Ball selber hat,kann man den Ball zu jemand anderen
seiner Mannschaft spielen und kann ihn nachher wieder vom
anderen Spieler wieder zurück fordern.
(Alex )

bei Antwort benachrichtigen
Alex

Nachtrag zu: „Keyboard-Steuerung für FIFA 99 ???“

Optionen

Korrektur und Ergänzung:
- E: geht nur noch bei Fifa '98
Außerdem kann man den Ball andrehen:
- STRG für nach links,
- ALT für nach rechts
Hoffe das alles jetzt so einigermaßen stimmt.
(Alex )

bei Antwort benachrichtigen