Allgemeines 21.833 Themen, 145.285 Beiträge

Kaufempfehlung für Grafikkarte mit TV-Out (Matrox?)

Bernhard Heger / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich möchte meinen Riesen-Fernseher als Bildschirm für den PC benutzen. Taugen die TV-Ausgänge mancher Grafikkarten etwas? Die Karten von Matrox scheinen eine gute Wahl zu sein, leider habe ich sowohl die Verpackung von der Mystique als auch der Millenium in der Hand gehabt, und auf keiner von beiden hat etwas von 'TV-Out' gestanden. Habe ich da etwas übersehen? Wie genau sieht der TV-Ausgang aus (Scart, normaler Fernsehstecker, etc.?) (Bernhard Heger)

Antwort:
Hi!
Es gibt im Moment (ich kann nur über Grafikkarte/TV Kombinationen sprechen) nur welche mit normalem Stecker. Für einen Scart-Anschluß bräuchtest du wohl auch ein extra Slotblech. Bei Matrox ist die Mystique MIT Tv out und die Millenium OHNE. Die Qualität ist (immer im Vergleich zu sehen) exzellent. Was Besseres gibt es im Kombi Bereich nicht. Punkt.
CiTay
(CiTay)

Antwort:
Hi !
Also dann paß mal auf:
1. Wenn du einen Matrox Mystique kaufst solltest du daran denken,
daß die selber gar keinen TV-Ausgang hat.Diesen TV-Ausgang be-
kommt man erst,wenn man zu der Mystique noch das Matrox
Rainbow Runner STUDIO kauft (Betonung liegt auf Studio,da es
auch das Zusatzmodul Television gibt).Das STUDIO-Modul kostet
so ungefähr 350 DM.
2. Dann sind folgende Ausgänge zu finden (2 an der Zahl):
S-Video und Composite (das selbe gibt's dann noch als Eingang zum
MJPEG-Aufnehmen (nicht MPEG,sondern MJPEG: etwas größer aber
man kann's leicht noch nachbearbeiten!)
Wenn du dann noch einen Scart-Adapter für den Composite-Ausgang
kaufst,kannst du das Bild auf dem Fernseher sehen (klappt auch mit
Videorecorderaufnahme,Kamera,etc.).Halt dann einfach über die
Scart-Buchse im Fernseher anschließen.
3. Bei Spielen,die eine Voodoo-Add-ON-Kartebenutzen,oder DVD/
MPEG2-Decoder-Karten,bringt der Ausgang leider nichts,weil die
vorhandene Grafikkarte deaktiviert wird und die Voodoo/MPEG2-Karte sich dafür drüber hängt -> Folge: kein Bild
über den TV-Ausgang auf dem Fernseher.Jetzt bräuchte man einen
Voodoo1/2 mit TV-Ausgang,damit man bei diesen Spielen auch noch
was sehen kann.Ein evtl. Umstecken ist dann erforderlich,wenn
nicht mehrere Scart-Buchsen am Fernseher sind.
Voodoo1/2 mit TV-Out: Miro Highscore (²) 3D 6 MB / 8 MB / 12 MB
Viel Spaß !
(Alex )

Antwort:
Hi!
Sorry, aber deine Aussage trifft nur für die ursprüngliche Matrox Mystique zu. Die Matrox Mystique G200 HAT einen TV Ausgang.
(CiTay)

Antwort:
Sorry,ich kenne bloß die Matrox Mystique und habe deshalb auch
bloß über die geschrieben.Habe keine Ahnung ob andere Matroxkarten,wie G200 usw. noch sonstige TV-Out's haben.
Aber danke für die Belehrung.
Ciao
(Alex )

bei Antwort benachrichtigen
CiTay Bernhard Heger

„Kaufempfehlung für Grafikkarte mit TV-Out (Matrox?)“

Optionen

Hi!
Es gibt im Moment (ich kann nur über Grafikkarte/TV Kombinationen sprechen) nur welche mit normalem Stecker. Für einen Scart-Anschluß bräuchtest du wohl auch ein extra Slotblech. Bei Matrox ist die Mystique MIT Tv out und die Millenium OHNE. Die Qualität ist (immer im Vergleich zu sehen) exzellent. Was Besseres gibt es im Kombi Bereich nicht. Punkt.
CiTay
(CiTay)

bei Antwort benachrichtigen
Alex CiTay

„Kaufempfehlung für Grafikkarte mit TV-Out (Matrox?)“

Optionen

Sorry,ich kenne bloß die Matrox Mystique und habe deshalb auch
bloß über die geschrieben.Habe keine Ahnung ob andere Matroxkarten,wie G200 usw. noch sonstige TV-Out's haben.
Aber danke für die Belehrung.
Ciao
(Alex )

bei Antwort benachrichtigen
Alex Bernhard Heger

„Kaufempfehlung für Grafikkarte mit TV-Out (Matrox?)“

Optionen

Hi !
Also dann paß mal auf:
1. Wenn du einen Matrox Mystique kaufst solltest du daran denken,
daß die selber gar keinen TV-Ausgang hat.Diesen TV-Ausgang be-
kommt man erst,wenn man zu der Mystique noch das Matrox
Rainbow Runner STUDIO kauft (Betonung liegt auf Studio,da es
auch das Zusatzmodul Television gibt).Das STUDIO-Modul kostet
so ungefähr 350 DM.
2. Dann sind folgende Ausgänge zu finden (2 an der Zahl):
S-Video und Composite (das selbe gibt's dann noch als Eingang zum
MJPEG-Aufnehmen (nicht MPEG,sondern MJPEG: etwas größer aber
man kann's leicht noch nachbearbeiten!)
Wenn du dann noch einen Scart-Adapter für den Composite-Ausgang
kaufst,kannst du das Bild auf dem Fernseher sehen (klappt auch mit
Videorecorderaufnahme,Kamera,etc.).Halt dann einfach über die
Scart-Buchse im Fernseher anschließen.
3. Bei Spielen,die eine Voodoo-Add-ON-Kartebenutzen,oder DVD/
MPEG2-Decoder-Karten,bringt der Ausgang leider nichts,weil die
vorhandene Grafikkarte deaktiviert wird und die Voodoo/MPEG2-Karte sich dafür drüber hängt -> Folge: kein Bild
über den TV-Ausgang auf dem Fernseher.Jetzt bräuchte man einen
Voodoo1/2 mit TV-Ausgang,damit man bei diesen Spielen auch noch
was sehen kann.Ein evtl. Umstecken ist dann erforderlich,wenn
nicht mehrere Scart-Buchsen am Fernseher sind.
Voodoo1/2 mit TV-Out: Miro Highscore (²) 3D 6 MB / 8 MB / 12 MB
Viel Spaß !
(Alex )

bei Antwort benachrichtigen
CiTay Alex

„Kaufempfehlung für Grafikkarte mit TV-Out (Matrox?)“

Optionen

Hi!
Sorry, aber deine Aussage trifft nur für die ursprüngliche Matrox Mystique zu. Die Matrox Mystique G200 HAT einen TV Ausgang.
(CiTay)

bei Antwort benachrichtigen