Allgemeines 21.833 Themen, 145.285 Beiträge

Kann man FIC PA-2005 für Pentium 233 MMX auch mit Faktor 3,5 fah

baal / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe in meinem zweieinhalb Jahre alten Higscreen-Rechner ein FIC PA-
2005-Mainboard, das laut Handbuch den externen Bustakt lediglich mit
dem maximalen Faktor 3 multiplizieren kann. Ist es wahr, daß das mit
einem Pentium 233 MMX bestückte Board bei Einstellung des Faktors
1,5 automatisch mit dem passenden Faktor 3,5 multipliziert ? Und wenn
es das nicht macht, kann man den Prozessor dann auch mit 200 Mhz
fahren ?

Vielen Dank !!! (Baal)

Antwort:
Hallöchen,
das FIC - 2005 kann mit einem Pentium 200 gefahren werden, und zwar ohne Probleme. Die Einstellungen können dem Handbuch entnommen werden. Sollte es nicht mehr vorhanden sein, kurze Mail liefert Kopie der entsprechenden Seite.
mfG Dirk
(Dirk Ziegler)

Antwort:
meine Handbuch ist verlorengegangen benötige info über jumper
möglichkeit für mmx 200 dringends.
Danke und Frohe Weinachten
meine E-Mail.: makinist@topmail.de
(makinist)

Antwort:
Hi, kann man auf dem PA-2005 einen Pentium 200 übertakten? wie?
Gruß Leif
(Leif Klinkhardt)

bei Antwort benachrichtigen
Dirk Ziegler baal

„Kann man FIC PA-2005 für Pentium 233 MMX auch mit Faktor 3,5 fah“

Optionen

Hallöchen,
das FIC - 2005 kann mit einem Pentium 200 gefahren werden, und zwar ohne Probleme. Die Einstellungen können dem Handbuch entnommen werden. Sollte es nicht mehr vorhanden sein, kurze Mail liefert Kopie der entsprechenden Seite.
mfG Dirk
(Dirk Ziegler)

bei Antwort benachrichtigen
makinist Dirk Ziegler

„Kann man FIC PA-2005 für Pentium 233 MMX auch mit Faktor 3,5 fah“

Optionen

meine Handbuch ist verlorengegangen benötige info über jumper
möglichkeit für mmx 200 dringends.
Danke und Frohe Weinachten
meine E-Mail.: makinist@topmail.de
(makinist)

bei Antwort benachrichtigen