Allgemeines 21.724 Themen, 143.345 Beiträge

Festplatte ausversehen formatiert - Hoffnung?

michael / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo.
Ich habe auf meiner Festplatte FAT32 installiert. Leider habe ich meine
Festplatte mit FORMAT c: eliminiert. Ich brauche aber die Daten noch dringend. Kann mir jemand helfen, wie ich dieses rückgängig machen kann?
Ich habe noch keine Zugriffe seitdem auf die Festplatte ausgeführt. Bitte helft mir. Vielen Dank.
Michael (Michael)

Antwort:
Die Daten müßten egentlich mit einem Diskeditor noch zu sehen sein (z.B. Norton System Doctor, alte Pctools)
Aber das Programm nicht von Festplatte aus starten!
Viel Glück!
(Claus)

Antwort:
Auch der Befehl "Undelete" vom einer Dos Diskette kann Dir Helfen.
wenn du wirklich nichts weiter gemacht hast.
Aber eigendlich sind auch nach Ausschalten des Computers alle Daten weg.
Lass es sein mit FAT 32 Du wirst nur Ärger haben viele Programme kennen Das System nicht !!!!
(Lutz)

Antwort:
Wenn Du wirklich FAT 32 installiert hast, dann hast Du wohl auch mit
FDISK an den Partitionen herumgepfriemeltmanipuliertgetan. und diese danach formatiert oder ???? (Ansonsten war eh alles umsonst)
Wenn ja ... noch eine Anregung fuer den Schutz Deiner kunftigen Daten. BACKUP !
:-) Armin
(Armin )

bei Antwort benachrichtigen
Claus michael

„Festplatte ausversehen formatiert - Hoffnung?“

Optionen

Die Daten müßten egentlich mit einem Diskeditor noch zu sehen sein (z.B. Norton System Doctor, alte Pctools)
Aber das Programm nicht von Festplatte aus starten!
Viel Glück!
(Claus)

bei Antwort benachrichtigen
Lutz Claus

„Festplatte ausversehen formatiert - Hoffnung?“

Optionen

Auch der Befehl "Undelete" vom einer Dos Diskette kann Dir Helfen.
wenn du wirklich nichts weiter gemacht hast.
Aber eigendlich sind auch nach Ausschalten des Computers alle Daten weg.
Lass es sein mit FAT 32 Du wirst nur Ärger haben viele Programme kennen Das System nicht !!!!
(Lutz)

bei Antwort benachrichtigen
armin michael

„Festplatte ausversehen formatiert - Hoffnung?“

Optionen

Wenn Du wirklich FAT 32 installiert hast, dann hast Du wohl auch mit
FDISK an den Partitionen herumgepfriemeltmanipuliertgetan. und diese danach formatiert oder ???? (Ansonsten war eh alles umsonst)
Wenn ja ... noch eine Anregung fuer den Schutz Deiner kunftigen Daten. BACKUP !
:-) Armin
(Armin )

bei Antwort benachrichtigen