Allgemeines 21.721 Themen, 143.296 Beiträge

Fehlermeldung "Parser-Fehler 9" beim Formatier

Luke / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute!
Habe mir letztens eine neue Platte gekauft. Es ist eine IBM DHEA 6,4, die ich neben meiner Seagate 1,3 eingebaut habe. Beide hdd sind im cmos angemeldet und vertragen pio mode 4. Die alte Platte ist der master und die neue Platte der slave. Auf der alten Platte sind noch ca 35 MB frei. Mein System ist mittlerweile wohl etwas zerschossen. Ein problemloses Beenden ist nicht mehr möglich. Neue Installationen sind nicht mehr möglich. Wenn ich versuche, win95a neu drüberzuinstallieren, hängt sich der pc beim blauen Installations-Anfangsbild locker auf. Wechsel auf die Dos-Ebene geht auch nicht mehr. Habe schon mal partitioniert.
Nun zum Problem: Beim Formatieren kriege ich dann die Fehlermeldung "Parser-Fehler 9". Was heißt das und was kann ich nun machen? Kann man das alte Windows95a weglöschen, nachdem ich den Rest der Software auf die 2.Platte geschoben habe und dann alles wieder neu installieren? Fragen über Fragen. Hoffentlich habe ich jetzt keine wichtigen Details vergessen... .
Vielen Dank schon mal für Eure Bemühungen.
Mit freundlichen Grüßen
Luke (Luke)

Antwort:
Womit formatierst Du? DOS-FDISK, Windows 95 FDISK? Welche FAT? WANN kommt der "Parser-Fehler 9" - so einer ist mir noch niemals begegnet!?
(Michael Nickles)

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles Luke

„Fehlermeldung "Parser-Fehler 9" beim Formatier“

Optionen

Womit formatierst Du? DOS-FDISK, Windows 95 FDISK? Welche FAT? WANN kommt der "Parser-Fehler 9" - so einer ist mir noch niemals begegnet!?
(Michael Nickles)

bei Antwort benachrichtigen