Allgemeines 21.740 Themen, 143.658 Beiträge

Einträge im Gerätemanager - Was ist ein IRQ-Holder?

Rocky / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
habe Einträge im Gerätemanager unter PNP-BIOS die mit IRQ-Holder
bezeichnet sind. Diese führen (besser gesagt einer dieser Einträge)
führt zu einem Konflikt mit meinem SCSI-Controller!
Was ist ein IRQ-Holder, kann ich Ihn einfach so entfernen?
Wäre für Hilfe sehr dankbar! (Rocky )

Antwort:
Diese IRQ-Holder sind ab Windows 95 OSR2 typisch.
Für jede PCI-Karte die einen Interupt braucht, richtet OSR2 einen IRQ-Holder ein. Man kann diese IRQ-Holder nicht entfernen und braucht es auch nicht - sie stellen keine "Doppel-IRQ-Vergabe" dar.
Grund der IRQ-Holder: OSR2 ist in der Lage ein und den selben Interupt für mehrere PCI-Steckkarten (NUR PCI-STECKKARTEN!) zu verwenden. OSR2 tut das automatisch, wenn einen neue PCI-Karte eingebaut wird, und alle IRQs bereits belegt sind.
Der IRQ-Holder in OSR2 funktioniert recht ordentlich, kann aber Ärger machen, wenn die Doppelvergabe erfolgt.
(Michael Nickles)

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles Rocky

„Einträge im Gerätemanager - Was ist ein IRQ-Holder?“

Optionen

Diese IRQ-Holder sind ab Windows 95 OSR2 typisch.
Für jede PCI-Karte die einen Interupt braucht, richtet OSR2 einen IRQ-Holder ein. Man kann diese IRQ-Holder nicht entfernen und braucht es auch nicht - sie stellen keine "Doppel-IRQ-Vergabe" dar.
Grund der IRQ-Holder: OSR2 ist in der Lage ein und den selben Interupt für mehrere PCI-Steckkarten (NUR PCI-STECKKARTEN!) zu verwenden. OSR2 tut das automatisch, wenn einen neue PCI-Karte eingebaut wird, und alle IRQs bereits belegt sind.
Der IRQ-Holder in OSR2 funktioniert recht ordentlich, kann aber Ärger machen, wenn die Doppelvergabe erfolgt.
(Michael Nickles)

bei Antwort benachrichtigen