Allgemeines 21.813 Themen, 144.738 Beiträge

EIDE schneller als SCSI ?

Tobias Gasser / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Laut dem bei WinOnCD enthaltenen Festplattentester SpeedOMeter
erreiche ich mit meiner IEDE-Platte beim 'on the fly read'
2500-2800kB/s und beim 'RAW file read' 3500-5500kB/s.
Bei meiner SCSI-Platte hingegen bin ich bei 'on the fly read'
bei 600-800kB/s und beim 'RAW file read' bei 3000-3400kB/s.
Woher kommen diese verdammt schlechten Werte (Defragmentierung,
etc. ist alles schon mehrmals gelaufen !) ?
Meine SCSI-Bios-Einstellungen sind beim Controller sowie bei der
Festplatte wie folgt :
Init.Sync.Neg. : Yes ;
Max.Sync.Transf.Rate : 20 ;
Enable Diconnection : Yes ;
Init.Wide Neg. : Yes ;
Vielen Dank im voraus
Tobias (Tobias Gasser)

Antwort:
welche platten hast du ?
(chrille)

Antwort:
EIDE : IBM DAQA33240 3.2 GB
SCSI : Quantum Fireball TM2110S 2.1 GB
SCSI-Controller : Adaptec 2940UW
(Sunny Crisp)

Antwort:
du hast mit der quantum-platte keinen guten griff getan.
gerade quantum hat sich in der vergangenheit durch die produktion
einiger besonders langsamer kröten hervorgetan. die fireball scsi-teile
gehören zu den langsamsten scsi-platten, die ich kenne. selbst eine
durchschnittliche eide-platte haengt die locker ab.
ganz im gegensatz dazu sind die fireball eide-platten in der geschwingigkeit
recht ordentlich und liegen alle besser als die scsi-platten. was
quantum sich dabei denkt ist mir ein rätsel...
an diesen controller kannst du weit besseres als eine quantum-platte haengen.
schau dir mal den festplattentest an, der unlaengst im ct-magazin
erschien.
cu
chrille
(chrille)

Antwort:
vielen dank für deine antwort, jetzt weiss ich wenigstens, dass ich
'nur' eine neue platte brauche ...
man sollte eben doch den verkäufern nicht zu viel zutrauen - oder
vielleicht gerade ...
bis denn
tobias
(Tobias Gasser)

Antwort:
bevor du dir jetzt eine neue platte holst, denk mal ueber mehr
ram nach. was schon im ram liegt muss nicht von der platte kommen;
so langsam oder schnell sie auch sein mag....
chrille
(chrille)

Antwort:
Hab momentan 64MB, also die Obergrenze des cachebaren Bereiches
meines Asus-TX-Boards.
Bei neuem Prozessor (folglich auch neuem Board) werde ich dann
wohl auf 128MB gehen.
Dumme Frage: Wieviel läuft denn beim CD-Brennen über das interne
RAM des Rechners ? Ich dachte immer, die Zugriffe auf die Fest-
platte regelt der Controller und schickt diese direkt an den
Brenner (ohne Umweg übers RAM) ?
Oder meintest Du 650MB Arbeitsspeicher als RAM-Drive ... ;-)
Grüße
Tobi
(Tobias Gasser)

bei Antwort benachrichtigen
chrille Tobias Gasser

„EIDE schneller als SCSI ?“

Optionen

welche platten hast du ?
(chrille)

bei Antwort benachrichtigen
Sunny Crisp chrille

„EIDE schneller als SCSI ?“

Optionen

EIDE : IBM DAQA33240 3.2 GB
SCSI : Quantum Fireball TM2110S 2.1 GB
SCSI-Controller : Adaptec 2940UW
(Sunny Crisp)

bei Antwort benachrichtigen
chrille Sunny Crisp

„EIDE schneller als SCSI ?“

Optionen

du hast mit der quantum-platte keinen guten griff getan.
gerade quantum hat sich in der vergangenheit durch die produktion
einiger besonders langsamer kröten hervorgetan. die fireball scsi-teile
gehören zu den langsamsten scsi-platten, die ich kenne. selbst eine
durchschnittliche eide-platte haengt die locker ab.
ganz im gegensatz dazu sind die fireball eide-platten in der geschwingigkeit
recht ordentlich und liegen alle besser als die scsi-platten. was
quantum sich dabei denkt ist mir ein rätsel...
an diesen controller kannst du weit besseres als eine quantum-platte haengen.
schau dir mal den festplattentest an, der unlaengst im ct-magazin
erschien.
cu
chrille
(chrille)

bei Antwort benachrichtigen
Tobias Gasser chrille

„EIDE schneller als SCSI ?“

Optionen

vielen dank für deine antwort, jetzt weiss ich wenigstens, dass ich
'nur' eine neue platte brauche ...
man sollte eben doch den verkäufern nicht zu viel zutrauen - oder
vielleicht gerade ...
bis denn
tobias
(Tobias Gasser)

bei Antwort benachrichtigen
chrille Tobias Gasser

„EIDE schneller als SCSI ?“

Optionen

bevor du dir jetzt eine neue platte holst, denk mal ueber mehr
ram nach. was schon im ram liegt muss nicht von der platte kommen;
so langsam oder schnell sie auch sein mag....
chrille
(chrille)

bei Antwort benachrichtigen
Tobias Gasser chrille

„EIDE schneller als SCSI ?“

Optionen

Hab momentan 64MB, also die Obergrenze des cachebaren Bereiches
meines Asus-TX-Boards.
Bei neuem Prozessor (folglich auch neuem Board) werde ich dann
wohl auf 128MB gehen.
Dumme Frage: Wieviel läuft denn beim CD-Brennen über das interne
RAM des Rechners ? Ich dachte immer, die Zugriffe auf die Fest-
platte regelt der Controller und schickt diese direkt an den
Brenner (ohne Umweg übers RAM) ?
Oder meintest Du 650MB Arbeitsspeicher als RAM-Drive ... ;-)
Grüße
Tobi
(Tobias Gasser)

bei Antwort benachrichtigen