Allgemeines 21.726 Themen, 143.369 Beiträge

EEPROM - Bios --- tot

Deejay / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi !
ich hab mein Bios beim Update-Versuch zerstört, jetzt geht gar nichts mehr,
wenn man den Rechner einschaltet ist alles schwarz und nichts passiert.
Es handelt sich um ein Asus-Board P55TP4 ...
Wie kann man das Teil wieder auf die Beine kriegen !?
Bye..
Deejay (Deejay )

Antwort:
Ich hoffe du hast dein Bios gesichert.?
Dann besorge dir ein(gleiches oder sehr ähnliches/klappt auch manchmal) Bios.
Fahre in den abgesicherten Dosmodus und update erneut.
(b )

Antwort:
Deejay
Wenn Dein Rechner nix mehr macht dann wirds auch nix mit booten von Diskette oder in Safe modus.
Von Asus gibt's fuer ca 30,00 DM einen neuen BIOS Chip.
www.asus.com
fuer BIOS download
http://www.asus.com/downloads/bios-dl.asp
:-) Armin
(Armin )

Antwort:
Setze den Jumper "Clear CMOS". Damit setzt du alle Einträge zurück.
Wenns nicht restlos zerschossen ist, dann müsste er danach wenigstens mit DOS-Diskette hochfahren. Dann kannst du dein altes BIOS wieder aufspielen.
(Wicky)

bei Antwort benachrichtigen
B Deejay

„EEPROM - Bios --- tot“

Optionen

Ich hoffe du hast dein Bios gesichert.?
Dann besorge dir ein(gleiches oder sehr ähnliches/klappt auch manchmal) Bios.
Fahre in den abgesicherten Dosmodus und update erneut.
(b )

bei Antwort benachrichtigen
armin Deejay

„EEPROM - Bios --- tot“

Optionen

Deejay
Wenn Dein Rechner nix mehr macht dann wirds auch nix mit booten von Diskette oder in Safe modus.
Von Asus gibt's fuer ca 30,00 DM einen neuen BIOS Chip.
www.asus.com
fuer BIOS download
http://www.asus.com/downloads/bios-dl.asp
:-) Armin
(Armin )

bei Antwort benachrichtigen
Wicky Deejay

„EEPROM - Bios --- tot“

Optionen

Setze den Jumper "Clear CMOS". Damit setzt du alle Einträge zurück.
Wenns nicht restlos zerschossen ist, dann müsste er danach wenigstens mit DOS-Diskette hochfahren. Dann kannst du dein altes BIOS wieder aufspielen.
(Wicky)

bei Antwort benachrichtigen