Allgemeines 21.814 Themen, 144.751 Beiträge

Bringt das Aufrüsten von RAM wirklich einen deutlichen Leistungs

felix / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe einen 200MMX mit 32MB Ram. Ist es sinnvoll, trotz einiger Tuningmaßnamen die ich mir aus dem PC-Tuning Report abgeschaut habe, den Rechenknecht auf 64MB aufzurüsten? Oder ist diese Tuningmaßname nur nötig, wenn man "professionell" arbeiten will. Ich benutze den
Rechner übrigens nicht zum spielen.
Danke schon mal im Vorraus sagt der Felix...! (felix)

Antwort:
Hallo,
Ich hab meinen erst von 32 auf 64 mb hochgerüstet und muß sagen hat sich gerechnet!
Der geschwindigkeitsvorteil macht sich vor allem bemerkbar wenn 2 oder mehr programme
am laufen sind. Ganz speziell bei bildbearbeitungsprogrammen.
Mein system ist Win98/und NT4.0 mit amd k6 200mhz.
Bebe
(bebe)

Antwort:
Hi
gerade von 32 auf 64 Ram macht sich das gut bemerkbar. Eine einfache
effizientere und zudem noch günstigere Tuningmaßnahme wirst Du kaum finden.
PQ
(PQ)

Antwort:
Macht sich vor allem beim scannen und im Multitasking-Betrieb positiv bemerkbar. Habe vor kurzen vom 64 auf 128 hochgerüstet. Man sollte allerdings darauf achten, die swap-Datei nicht zu groß zu machen (bei 128 MB empfiehlt NT 4.0 als Anfangsgröße 137 MB), da ansonsten zuviel auf die Platte ausgelagert wird. Meine Einstellung als Anfangsgröße ist 20 MB, d.h. es wird möglichst viel im RAM gehalten.
MfG Martin
(Martin)

Antwort:
Hi,
Hauptspeicher macht sich immer gut. Seit ich 64MB drin habe, macht mein PC im normalen Betrieb keine Swap-Zugriffe mehr. Neulich allerdings ist mir mein Rechner durch Speichermangel erst in die Knie gegangen und dann gecrasht, trotz 96 MB Auslagerungsdatei. Bei großen Bilddateien und mehreren Programmen, die gleichzeitig geöffnet sind, lohnt sich jedes MB mehr.
Seit dem Crash liebäugel ich schon mit weiteren 64 MB mehr...
(Falko)

Antwort:
Hi Felix,
wenn Du aufrüsten willst, nur los. Billiger werden die Dinger nicht mehr. 64MB bei win95/98 und 128MB bei NT. Nehm die schnellsten Steine
die dein Board unterstüzt. kannst Du später evtl. weiterverwenden.
zur Zeit sind aber nur noch SD-Ram für PC100 (100MHZ-Bustakt)zuempfehlen(zukunftsicher)
Gruß Rainer
P.S. lass doch mal den Systemmonitor mitlaufen. Daran siehst Du wie oft ausgelagert wird.
(Rainer)

bei Antwort benachrichtigen
bebe felix

„Bringt das Aufrüsten von RAM wirklich einen deutlichen Leistungs“

Optionen

Hallo,
Ich hab meinen erst von 32 auf 64 mb hochgerüstet und muß sagen hat sich gerechnet!
Der geschwindigkeitsvorteil macht sich vor allem bemerkbar wenn 2 oder mehr programme
am laufen sind. Ganz speziell bei bildbearbeitungsprogrammen.
Mein system ist Win98/und NT4.0 mit amd k6 200mhz.
Bebe
(bebe)

bei Antwort benachrichtigen
PQ felix

„Bringt das Aufrüsten von RAM wirklich einen deutlichen Leistungs“

Optionen

Hi
gerade von 32 auf 64 Ram macht sich das gut bemerkbar. Eine einfache
effizientere und zudem noch günstigere Tuningmaßnahme wirst Du kaum finden.
PQ
(PQ)

bei Antwort benachrichtigen
Martin felix

„Bringt das Aufrüsten von RAM wirklich einen deutlichen Leistungs“

Optionen

Macht sich vor allem beim scannen und im Multitasking-Betrieb positiv bemerkbar. Habe vor kurzen vom 64 auf 128 hochgerüstet. Man sollte allerdings darauf achten, die swap-Datei nicht zu groß zu machen (bei 128 MB empfiehlt NT 4.0 als Anfangsgröße 137 MB), da ansonsten zuviel auf die Platte ausgelagert wird. Meine Einstellung als Anfangsgröße ist 20 MB, d.h. es wird möglichst viel im RAM gehalten.
MfG Martin
(Martin)

bei Antwort benachrichtigen
FALKO felix

„Bringt das Aufrüsten von RAM wirklich einen deutlichen Leistungs“

Optionen

Hi,
Hauptspeicher macht sich immer gut. Seit ich 64MB drin habe, macht mein PC im normalen Betrieb keine Swap-Zugriffe mehr. Neulich allerdings ist mir mein Rechner durch Speichermangel erst in die Knie gegangen und dann gecrasht, trotz 96 MB Auslagerungsdatei. Bei großen Bilddateien und mehreren Programmen, die gleichzeitig geöffnet sind, lohnt sich jedes MB mehr.
Seit dem Crash liebäugel ich schon mit weiteren 64 MB mehr...
(Falko)

bei Antwort benachrichtigen
Rainer felix

„Bringt das Aufrüsten von RAM wirklich einen deutlichen Leistungs“

Optionen

Hi Felix,
wenn Du aufrüsten willst, nur los. Billiger werden die Dinger nicht mehr. 64MB bei win95/98 und 128MB bei NT. Nehm die schnellsten Steine
die dein Board unterstüzt. kannst Du später evtl. weiterverwenden.
zur Zeit sind aber nur noch SD-Ram für PC100 (100MHZ-Bustakt)zuempfehlen(zukunftsicher)
Gruß Rainer
P.S. lass doch mal den Systemmonitor mitlaufen. Daran siehst Du wie oft ausgelagert wird.
(Rainer)

bei Antwort benachrichtigen