Allgemeines 21.702 Themen, 142.821 Beiträge

AMD K6200 übertakten

Florian Wilfling / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi !
Ich habe ein Asus TX97AT Motherboard und einen AMD K6-200MMX
Prozessor.
Das übertakten auf 233 Mhz funktioniert ohne Probleme.
(Mit 66Mhz takt und faktor 3,5)
Aber wenn ich das ganze auf 266 Mhz einstelle (75Mhz faktor 3,5)
bleibt der Rechner beim starten von Windows stehen.
Der Rechner zeigt aber AMD K6 266 an.
Woran kann das liegen ?
Mfg,
Florian Wilfling
(Florian Wilfling)

Antwort:
Versuchs mal auf 225 MHz.
Wenn er dann läuft, liegts am Prozessor (watt nich gait, datt gait nich), wenn er dann nicht läuft, liegts an den 75 MHz Boardtakt, da der Chipsatz syncron läuft, d.h. deine PCI-Karten müssen 37 MHz aushalten. Diverse ältere Karten steigen dann schon aus.
Wenns am Prozessor liegt, dann fahre ihn auf 225MHz, das bringt mehr als 233MHz, weil der Speicher/Cachezugriff dann mit 75 MHz läuft. Probiers mit einem LowLevel-Benchmark mal aus!
(Wicky)

bei Antwort benachrichtigen
Wicky Florian Wilfling

„AMD K6200 übertakten“

Optionen

Versuchs mal auf 225 MHz.
Wenn er dann läuft, liegts am Prozessor (watt nich gait, datt gait nich), wenn er dann nicht läuft, liegts an den 75 MHz Boardtakt, da der Chipsatz syncron läuft, d.h. deine PCI-Karten müssen 37 MHz aushalten. Diverse ältere Karten steigen dann schon aus.
Wenns am Prozessor liegt, dann fahre ihn auf 225MHz, das bringt mehr als 233MHz, weil der Speicher/Cachezugriff dann mit 75 MHz läuft. Probiers mit einem LowLevel-Benchmark mal aus!
(Wicky)

bei Antwort benachrichtigen