Allgemeines 21.835 Themen, 145.328 Beiträge

aldi Scanner

Bonsai / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi Leute,
hab mir einen Scanner von Aldi gekauft, den mit 600x1200 opt.Aufl. für 129 DM.
Er funktioniert prima allerdings etwas langsam (habe 64 MB und Win95).
Weiß jemand wie man den Scanner beschleunigen kann.
Vielleicht mit us-Treibern für die Twain Schnittstelle. oder sonstige Windows einstellungen.
Ich bedanke mich im Vorraus bei jedem der sich die Mühe macht mir und anderen zu helfen.
MfG
Bonsai (bonsai )

Antwort:
Hallo !
Hast nicht geschrieben, ob der Scanner Parallel läuft oder
ein SCSI-Scanner ist (SCSI-Geräte benötigen eine zusätzliche
Steckkarte, welche in den PC eingebaut werden muß - meist enthalten).
Ich vermute, Deiner ist Parallel (an Druckerport angestöpselt),
dann ist zwar auch die Qualität da, aber er ist sehr langsam.
Übrigens gibt`s SCSI-Scanner mit dieser Qualität für `nen knappen
Hunderter mehr, bei Interesse mail an mich.
Gruß, ulf.
us-pcp@t.online.de
(ulf )

Antwort:
Hallo,
heir ein kleiner Tip!
Schau mal im Bios nach in welchem Modus dein Parallelport
betrieben wird? EPP etc.
Im Handbuch deines Scanners müßte ein Tip für die richtige
Einstellung des Ports stehen.
Dann müßte es richtig funzen.
Gruß
Barny
(Barny )

Antwort:
Habe Interesse an SCSI-Scanner. Habe schneckenlangsamen Mustek 6000er.
Bis bald.
anne
(anne ruoff)

Antwort:
lade dir den us-treiber runter
liegt wahrscheinlich an dem deutschen treiber
(zwecks urheberrecht sind die langsamer => keine gebühr
(ghandi )

Antwort:
Der Scanner ist -unnötig- langsam
Es gibt ein Mißverständnis in der Anleitung;
Man muß das BIOS auf EPP setzen, obwohl die
Standard-Einstellung ECP&EPP technich gesehen
ausreichen würde!!!
Die Installation setzt ansonsten SPP/LPT1
(siehe INFO-TAB); was den Scanner sehr langsam
macht; natürlich ist er aus technischen Gründen
(32 KB Zwischenspeicher) auch danach langsamer
als erheblich teurere Scanner (SCSI), aber das
ist natürlich -angesichts des Preises- akzeptabel
(Gerhard Friesland-Köpke)

bei Antwort benachrichtigen
Ulf Bonsai

„aldi Scanner“

Optionen

Hallo !
Hast nicht geschrieben, ob der Scanner Parallel läuft oder
ein SCSI-Scanner ist (SCSI-Geräte benötigen eine zusätzliche
Steckkarte, welche in den PC eingebaut werden muß - meist enthalten).
Ich vermute, Deiner ist Parallel (an Druckerport angestöpselt),
dann ist zwar auch die Qualität da, aber er ist sehr langsam.
Übrigens gibt`s SCSI-Scanner mit dieser Qualität für `nen knappen
Hunderter mehr, bei Interesse mail an mich.
Gruß, ulf.
us-pcp@t.online.de
(ulf )

bei Antwort benachrichtigen
Anne Ruoff Ulf

„aldi Scanner“

Optionen

Habe Interesse an SCSI-Scanner. Habe schneckenlangsamen Mustek 6000er.
Bis bald.
anne
(anne ruoff)

bei Antwort benachrichtigen
barny Bonsai

„aldi Scanner“

Optionen

Hallo,
heir ein kleiner Tip!
Schau mal im Bios nach in welchem Modus dein Parallelport
betrieben wird? EPP etc.
Im Handbuch deines Scanners müßte ein Tip für die richtige
Einstellung des Ports stehen.
Dann müßte es richtig funzen.
Gruß
Barny
(Barny )

bei Antwort benachrichtigen
Ghandi Bonsai

„aldi Scanner“

Optionen

lade dir den us-treiber runter
liegt wahrscheinlich an dem deutschen treiber
(zwecks urheberrecht sind die langsamer => keine gebühr
(ghandi )

bei Antwort benachrichtigen
Gerhard Friesland-Köpke Bonsai

„aldi Scanner“

Optionen

Der Scanner ist -unnötig- langsam
Es gibt ein Mißverständnis in der Anleitung;
Man muß das BIOS auf EPP setzen, obwohl die
Standard-Einstellung ECP&EPP technich gesehen
ausreichen würde!!!
Die Installation setzt ansonsten SPP/LPT1
(siehe INFO-TAB); was den Scanner sehr langsam
macht; natürlich ist er aus technischen Gründen
(32 KB Zwischenspeicher) auch danach langsamer
als erheblich teurere Scanner (SCSI), aber das
ist natürlich -angesichts des Preises- akzeptabel
(Gerhard Friesland-Köpke)

bei Antwort benachrichtigen