Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.289 Themen, 35.210 Beiträge

News: Jetzt bis zu 1280 x 720 Bildpunkte

Youtube aktiviert HD-Videowiedergabe offiziell

Redaktion / 11 Antworten / Baumansicht Nickles

Bereits vor einiger Zeit hat Youtube heimlich die Möglichkeit geschaffen, Videos auch in hoher Auflösung uploaden und abspielen zu können. Das Finden und Abspielen im hochauflösenden Format, war aber nur mit einem Trick möglich (siehe Geheime HD-Videos auf Youtube).

Jetzt hat Youtube die Sache offiziell gemacht, HD-Videos lassen sich problemlos direkt abrufen. Erst kürzlich hat Youtube vom alten 4:3 Bildformat auf 16:9 Breitbild umgestellt (siehe Youtube schaltet um auf Breitbild). Als Standardauflösung sind hier 640 x 360 Bildpunkte möglich.

Durch die HD-Option werden Videos jetzt mit bis zu 720p angespielt (1280 x 720 Bildpunkte). Ist ein Video in hoher Auflösung abrufbar, dann blendet sich im Youtube-Filmfenster automatisch eine Sprechblase ein, die das Umschalten auf Maximalauflösung gestattet. Unten rechts im Videofenster erscheint dafür der Link "In hoher Qualität ansehen".

Inzwischen häufen sich die Youtube-Nutzer, die das Uploaden von Videos in hoher Auflösung ausprobieren. Ein recht aktuelles Beispiel ist beispielsweise das hier:

Bei Umschalten des Videos von Standardauflösung auf HD ist recht deutlich zu erkennen, welche Qualitätssteigerung dadurch machbar ist - auch wenn ein HD-Video nicht im Vollbild-Modus angespielt wird.

Der offizielle Umstieg auf HD-Videowiedergabe, wird Google in den USA sicher weitere enorme Kritik bescheren. Studien kritisieren längst, dass Videostreaming ein enormer Bandbreiten-Fresser im Internet ist. Und eine aktuelle US-Studie kritisiert, dass Google inzwischen rund 17 Prozent der gesamten Internet-Bandbreite in den USA frisst. Tendenz: stark zunehmend.

Aus Sicht der Bandbreiten-Analysten zahlt Google für seinen Verbrauch zu wenig Kohle: ca 340 Millionen Dollar. Fällig seien eigentlich rund sieben Milliarden Dollar.

bei Antwort benachrichtigen
zyklop66 Redaktion

„Youtube aktiviert HD-Videowiedergabe offiziell“

Optionen

also irgendwie ist das video bei mir nicht hd sondern eher ganz blockig,nur bei mir?

Ein gutes Leben,ist die beste Rache!!!
bei Antwort benachrichtigen
Tuxus zyklop66

„also irgendwie ist das video bei mir nicht hd sondern eher ganz blockig,nur bei...“

Optionen

bei mir eher verschmiert und in Vollbild nicht schaubar.

bei Antwort benachrichtigen
libertè zyklop66

„also irgendwie ist das video bei mir nicht hd sondern eher ganz blockig,nur bei...“

Optionen

Hi zyklop66,
nach dem ersten run, den link oben links anklicken...

bei Antwort benachrichtigen
Marwoj Redaktion

„Youtube aktiviert HD-Videowiedergabe offiziell“

Optionen

Nichts besonderes, aber deutlich besser als zuvor.
Habe hier HDAVC - Test online, und verbleibe lieber bei Original..:))
http://de.youtube.com/watch?v=Cxo7dyrZ6XI

Echte 16:9 -SD in der HQ-Option sehen hier genauso gut aus.
M.

amat victoria curam
bei Antwort benachrichtigen
Tuxus Redaktion

„Youtube aktiviert HD-Videowiedergabe offiziell“

Optionen

Wieso zahlt google zu wenig? Kann das jemand erklären?

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Tuxus

„Wieso zahlt google zu wenig? Kann das jemand erklären?“

Optionen

Ich sehe da wirklich nichts von echter HD-Qualität.

Vielleicht sind die Dinger ja mit Aiptek gemacht :))

Gruß
luttyy

bei Antwort benachrichtigen
Tuxus luttyy

„Ich sehe da wirklich nichts von echter HD-Qualität. Vielleicht sind die Dinger...“

Optionen

Ich finds lustig, dass hier einfach immer ganz unten auf mitreden geklickt wird. Das hatte doch mit meiner Frage nix zu tun. Ach was solls. Ich verpiss mich mal hier, bin ja nicht Don Quichote.

bei Antwort benachrichtigen
libertè Tuxus

„Wieso zahlt google zu wenig? Kann das jemand erklären?“

Optionen

Tuxus,
weil man als Betreiber immer den upload bezahlt.

bei Antwort benachrichtigen
Synthetic_codes libertè

„Tuxus, weil man als Betreiber immer den upload bezahlt.“

Optionen

Also früher war der Emailspam der Leitungsverstopfer, jetzt ist es youtube. Von der Qualität ist das ja fast kein unterschied :-)

'); DROP TABLE users;--
bei Antwort benachrichtigen
buechner08 Synthetic_codes

„Also früher war der Emailspam der Leitungsverstopfer, jetzt ist es youtube. Von...“

Optionen

Hallo!

Also früher war der Emailspam der Leitungsverstopfer, jetzt ist es youtube. Von der Qualität ist das ja fast kein unterschied :-)

Also ich fand manche Spam-mail witziger ;-)

bei Antwort benachrichtigen
Synthetic_codes buechner08

„Hallo! Also ich fand manche Spam-mail witziger - “

Optionen

naar, irgendwann könnte man meinen, müssten mir die Spammer doch endlich einen lebenslangen vorrat von spotbilligem viagra, aspirin und taschenmuschis verkauft haben

'); DROP TABLE users;--
bei Antwort benachrichtigen