Allgemeines 21.710 Themen, 143.165 Beiträge

News: Totschlag

Xbox kaputt: Mann tötet Tochter

Redaktion / 40 Antworten / Baumansicht Nickles

In den USA wurde ein Mann schuldig gesprochen, weil er seine 17 Monate alte Tochter erschlug, sie hatte seine Xbox runter geworfen.

Vermutlich hat der Mann das kleine Mädchen verprügelt, wodurch sie einen mehrfachen Schädelbruch erlitt. Dem Mann drohen zwischen 23 und 47 Jahren Gefängnis.

Quelle: Computerbild

bei Antwort benachrichtigen
BigBossBigge Redaktion

„Xbox kaputt: Mann tötet Tochter“

Optionen

Bei solchen Leuten hört Verständniss auf. Am besten gar nicht mehr rauslassen, oder, um diesem Subjekt nicht so viel Steuergelder zukommen zu lassen, gleich in die Todeszelle. Ist in Amerika ja alles möglich ...

Ich bin nicht der Meinung, dass so jemand therapierbar ist.

So long ... BBB
bei Antwort benachrichtigen
teufel028 BigBossBigge

„Bei solchen Leuten hört Verständniss auf. Am besten gar nicht mehr rauslassen,...“

Optionen

Du meine Güte.....mir stehen die Haare zu Berge!!

Fast das gleiche ist mir auch passiert. Mein 3 jähriger Sohn zog an dem Controllerkabel der Ps2 , wodrauf sie einen gepflegten Abflug machte.
Dabei dachte ich mir ist es sicherer die Konsole ausser Griffweite zu stellen , also möglichst hoch. Dabei bedachte ich allerdings nicht , dass sich Kinderfüsse leicht im Conrollerkabel verfangen können und damit natürlich die Konsole runterziehen können.
Als das gute Stück dann kaputt war habe ich auch einen erschlagen......und zwar MICH!!

Diesen Typen sollte man die nächsten Jahre an seinen Ei... aufhängen. Nicht in die Todeszelle....das wäre zu gnädig!!

In diesem Sinne.....

bei Antwort benachrichtigen
The Wasp teufel028

„Du meine Güte.....mir stehen die Haare zu Berge!! Fast das gleiche ist mir auch...“

Optionen

"Diesen Typen sollte man die nächsten Jahre an seinen Ei... aufhängen." Deine Gewaltphantasien sind im Gegenteil zu denen des Täters nachweislich niederer Art.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
bechri BigBossBigge

„Bei solchen Leuten hört Verständniss auf. Am besten gar nicht mehr rauslassen,...“

Optionen

spätestens jetzt weiß er "wie leicht" töten sein kann, hat einen Teil seiner Hemmschwelle überwunden und könnte es immer wieder tun.

Mit einer Todesstrafe bestraft man ihn nicht, sondern schafft ihn nur schnell aus dem Weg. Soll er lieber im Knast zu Grunde gehen.

Sonst: Es ist unfassbar, weswegen manche Leute gleich die Nerven verlieren und solche grausamen Taten zustande kommen.

MfG
BeChri

MfG Chris
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken bechri

„spätestens jetzt weiß er wie leicht töten sein kann, hat einen Teil seiner...“

Optionen

Wie Kinderschänder oder Mörder im Knast der USA von den „Mitbewohnern“ behandelt werden, ist ja bekannt. Da wäre die Todesstrafe human dagegen. Neee der soll mal schön für den Rest seines Lebens in guter Obhut bleiben…

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Crazy Eye BigBossBigge

„Bei solchen Leuten hört Verständniss auf. Am besten gar nicht mehr rauslassen,...“

Optionen
Bei solchen Leuten hört Verständniss auf. Am besten gar nicht mehr rauslassen, oder, um diesem Subjekt nicht so viel Steuergelder zukommen zu lassen, gleich in die Todeszelle. Ist in Amerika ja alles möglich ...

Für totschlag eines schutzbefohlenen? Ist doch nicht dein ernst...

Zudem ist die Todeszelle nicht grade billiger als das normale gefägnis, eher teurer.

Nicht das wir es falsch verstehen ich finde das auch schrecklich, aber imho sind leute die bewußt leute töten doch noch ein/zwei stufen schlimmer.
bei Antwort benachrichtigen
MadHatter Redaktion

„Xbox kaputt: Mann tötet Tochter“

Optionen

Wegen einer Xbox?

Bei ner PS3 hätte ich es ja noch verstanden...

------

Okay, ernsthaft jetzt:

Schließe mich teufel028 an.

---Neuer Bildschirm gefällig?Hier Loch bohren:X
bei Antwort benachrichtigen
???2 MadHatter

„Wegen einer Xbox? Bei ner PS3 hätte ich es ja noch verstanden... ------ Okay,...“

Optionen

Bei dem Typ ist warscheinlich nicht mehr alles ok.
wegen einer kaputten konsole muss man doch nicht gleich jemanden töten.ODER?

FSK12: Der Gute bekommt das Mädchen; FSK16: Der Böse bekommt das Mädchen; FSK 18: Alle bekommen das Mädchen.
bei Antwort benachrichtigen
Lost-X ???2

„Bei dem Typ ist warscheinlich nicht mehr alles ok. wegen einer kaputten konsole...“

Optionen

Ein Lob auf die amerikanische Justiz.
In Good Old Germany wurde der arme Mann, nicht mal bestraft, da ja hier ein Kinderleben nicht viel zählt.

Hoffentlich benutzen sie den Typen im Knast als Spielkonsole. Joystick rein und ab geht das Spiel..........

bei Antwort benachrichtigen
Alibaba MadHatter

„Wegen einer Xbox? Bei ner PS3 hätte ich es ja noch verstanden... ------ Okay,...“

Optionen

Und das heisst ja dann auch 23-47 Jahre (total) X-Box-Entzug. Sehr passend !

So ein A...och !

Und jetzt kommt das ABER: So was oder so ähnlich gibts auch bei uns und überall. Auch wenns nicht grad die X-Box ist. Jähzorn ist international ! Denkt nur mal an die zahllosen Geschichten (selbst TV-Ulk-Sendungen gibts darüber) über des Bürgers liebstes Kultgerät, das Auto. Da gabs schon Morde auf offener Strasse wegen ner Delle oder einem Parkplatz. Ist für mich alles das Gleiche.

Alibaba

P.S. Als mein Vater "unsere" erste Stereo-Anlage gekauft hatte, war er nicht in der Lage, das Teil korrekt aufzubauen und anzuschliessen (Tonkopf bestücken und austarieren, Boxen an Receiver, etc.). Das musste ich tun. Als Alles lief, verbot er mir, sie zu nutzen von wegen "ich würde sie mit meinen Platten nur kaputtmachen" (wohl, weil ich damals Pop-Musik hörte, Neeschermusik...). Und das Verbot setzte er teilweise übelst um. Mein Herr Papa war auch sehr jähzornig. Ich glaube, man nennt das "Sanguiniker". Das sind die Psychpathen, die sich oft wegen Nichts von Null auf Hundert in 4sec aufblasen. Bin SEHR froh, dass dies ganz eindeutig nicht vererbbar ist. Solche Typen trifft man leider häufig, aber natürlich artet es nicht immer so aus, wie mit besagtem Kind. Der Grund ist dabei völlig nebensächlich (X-Box, Auto, Fussball, Wetter, egal...).

Einziges Verhalten dabei ist, sachlich und vor Allem ruhig bleiben. Entstehende Debatte unterlassen, weggehen. Argumentieren oder gar auf eigener Meinung beharren ist VÖLLIG ZWECKLOS und könnte sogar zu urplötzlichen Handgreiflichkeiten führen. Für unsere Kräftigeren oder Kampfsporterprobten bleibt nur zu sagen, egal, wer diese evtl. Attacke siegreich beendet, es spielt keine Rolle. Im Gegenteil, die Zeche zahlt dann der nächstbeste Schwächere (Frau, Kind, Hund...). Also verantwortlich handeln !

Alibaba

Win7 Ult 64, i5-3470, Gigabyte Z77X-UD3H, 8GB RAM, SSD Samsung 840 Pro, XFX HD7750 Black Ed.und 1xSATA3-HD + 1xUSB3-HD mit insges. 5TB, NT 1000W
bei Antwort benachrichtigen
ceveris Alibaba

„Und das heisst ja dann auch 23-47 Jahre total X-Box-Entzug. Sehr passend ! So...“

Optionen

@alibaba

Hallo,
solche Typen nennt man "Choleriker" - mein Vater war auch so.
Aber zum vorherigen Thema: Der Kerl gehört eingesperrt, um die Gesellschaft vor ihm zu schützen oder potentielle künftige Kinder von ihm zu verhindern (um sie zu schützen...). Aber Todesstrafe ? Nein danke!
Ich bin auch entsetzt über diesen Vorfall, der sich so oder ähnlich fast täglich wohl überall abspielt.
Aber diese "Rübe ab! - Rufe" finde ich ebenfalls unerträglich.
Sorry.

bei Antwort benachrichtigen
Alibaba ceveris

„@alibaba Hallo, solche Typen nennt man Choleriker - mein Vater war auch so. Aber...“

Optionen

@ceveris: Es gibt ja 4 Gemütszustände, 2xnormal/gut und 2x unangenehm/nicht gut. Der Sanguiniker ist m. A. nach die erweiterte Version des Cholerikers, aber so richtig korrekt ist die Definition nicht. Choleriker sind im Alltag die mit der ewig schlechten Laune, die immer meckern und so. Die S. habens wohl im Blut (viel zu hoher Blutdruck und so) und leben generell schon auf 90 (Erregbarkeit). Choleriker also mehr Kopf, und Sanguiniker mehr Blut, also einmal schräg angeguckt und ab gehts Programm. So haben wir es mal vor ewigen Zeiten in der Schule lernen dürfen, was mir beim Hintergrund nur allzugut als Lernpaket geblieben ist. Die sog. Guten oder eher verträglichen Typen sind dagegen der Phlegmatiker und der Melancholiker, der Träge und der Nachdenkliche. Da ich ja quasi parteiisch bin, google mal unter Phlegma oder einem der anderen Begriffe. Via Wikipedia werden da immer die gesamten vier Haupt-Charakter-Typen angegeben.

In Bezug zu dem Kopf-ab-Geschrei pflichte ich Dir aber voll bei. Genau wie bei den übelsten Straftätern bzgl. Kinder (ich wollte das Unwort Kinderf... vermeiden) wird damit wohl kaum was verhindert. Zum Einen rechnen die ja zur Zeit der Tat nicht damit, gefasst zu werden, vertuschen vielleicht besser, und zum Andern steigt damit die Bereitschaft zum Morden (keine Zeugen !).
Ausserdem glaube ich einfach nicht, dass Menschen auf Dauer gegen ihre Triebe ankommen. Man überlege sich mal hilfsweise, wenn plötzlich ganz normaler Sex unter volljährigen Heteros unter Todesstrafe gestellt wäre. Wie sich dann wohl die einzelnen Leute verhalten würden ? Jedenfalls glaube ich nicht, dass es bei einem solchen Verbot einen Unterschied machen würde, ob 10 Jahre, 20, lebenslänglich oder gar Todesstrafe. Glaub ich einfach nicht !

Aber ganz egal, so oder so, das, was da geschehen ist, fällt für mich unter Totschlag. Ja, entschuldigung, aber wenn jemand mit schlechter Laune in der Kneipe jemanden tottritt, bloss weil der ihm auf die Nerven ging oder von mir aus vor der Kneipe ne Delle ins Auto gefahren hat, dann hat das einen ähnlichen Stellenwort - Totschlag im Affekt ! Dass das Opfer hier ein Kind war, ist sehr sehr traurig; und die X-Box gibt dem Ganzen zwar eine skurrile Note, ändert aber nicht wirklich was am Sachverhalt. Ich schätze mal, dass der Mann HIER ca. 5-8 Jahre bekommen würde, vorausgesetzt, dass er nicht öfters Kinder wegen Nichts tötet. Das wird den Richtern zwar schwer im Magen liegen, aber juristisch ist da kaum mehr drin (oder wars Vorsatz ? Nein ! Habgier, Heimtücke, Vertuschung anderer Straftaten...? Nein ! Ja, dann...). Jetzt könnt Ihr mich gerne niedermachen, aber wer Gelegenheit dazu hat, der sollte mal einen Anwalt fragen. Ich wünsch dem Kerl auch die Pest an den Hals, aber so läuft das nicht, und wenn, wärs auch falsch.

Alibaba

Win7 Ult 64, i5-3470, Gigabyte Z77X-UD3H, 8GB RAM, SSD Samsung 840 Pro, XFX HD7750 Black Ed.und 1xSATA3-HD + 1xUSB3-HD mit insges. 5TB, NT 1000W
bei Antwort benachrichtigen
Rheinlaender Alibaba

„@ceveris: Es gibt ja 4 Gemütszustände, 2xnormal/gut und 2x unangenehm/nicht...“

Optionen
Man überlege sich mal hilfsweise, wenn plötzlich ganz normaler Sex unter volljährigen Heteros unter Todesstrafe gestellt wäre.
Wie jetzt, "wäre"???
Sag nicht, meine Freundin hat mich jahrelang dermaßen verarscht?

Komm Du mir nach Hause, Frollein!

:)
bei Antwort benachrichtigen
trilliput Alibaba

„@ceveris: Es gibt ja 4 Gemütszustände, 2xnormal/gut und 2x unangenehm/nicht...“

Optionen
Jetzt könnt Ihr mich gerne niedermachen

Nene, das machen wir nicht, wir überlassen dies einem, der für seine Ausbrüche nichts hann und nur 5-8 Jahre dafür bekommt.

Übrigens, amn aknn aus deinem Unterton rauslesen, dass du das hiesige Recht in der üblichen Auslegung zu akzeptieren hat, auch wenn es einem gar nicht schmeckt.

Dann frag dich doch mal, was dem Täter passiert wäre, wenn man jeden Bürger direkt fragen würde...
Schon komisch, wenn das geschriebene Recht dem Rechtsempfinden der Gesellschaft nicht entspricht, die extra dafür ein Riesenapparat aus Gesetzgebern, Richtern und Vollsteckern teuer bezahlt, dass diese Vorstellung zu wahren.
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp MadHatter

„Wegen einer Xbox? Bei ner PS3 hätte ich es ja noch verstanden... ------ Okay,...“

Optionen

"Schließe mich teufel028 an." Also bist du Befürworter der Lynchjustiz oder wie soll ich das verstehen?

Ende
bei Antwort benachrichtigen
trilliput The Wasp

„ Schließe mich teufel028 an. Also bist du Befürworter der Lynchjustiz oder wie...“

Optionen

Schließe mich im Allgemeinen den Befürwortern der Lynchjustiz an.

Aber wenn an bedenkt, was dem Arsch des Kindermörders im Knast alles widerfahren kann - DAS ist eindeutig ein Fall für "korrekte" Justiz. ;) *evil*

BTW: mir fallen gans spontan einige viel üblere Strafen, als die von teufel028, der ist irgendwie viel zu soft :)

bei Antwort benachrichtigen
The Wasp trilliput

„Schließe mich im Allgemeinen den Befürwortern der Lynchjustiz an. Aber wenn an...“

Optionen

Du kannst deine primitiven Ergüsse aus deinem Erbsenhirn hier verbreiten, nur erklär uns nicht, dass deine Gewalt- und Rachephantasien auch nur irgend etwas mit Kinderliebe zu tun haben, denn kein Kind hat solche Rachephantasien.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
REPI Redaktion

„Xbox kaputt: Mann tötet Tochter“

Optionen

Wenn Männer mit einer xbox spielen, kann schon was nicht stimmen.
Oder war der Vater noch gar kein Mann, weil eventuell erst 16 ?

Es empfiehlt sich immer, etwas Linux im Hause zu haben.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_137978 Redaktion

„Xbox kaputt: Mann tötet Tochter“

Optionen

normalerweise hätte ich auch gerne in den Tenor, das nur ein Amerikaner so saudoof sein kann, eingestimmt. Gerne hätte ich ebenfalls lauthals rausgebrüllt "Hängt den Schuft auf, am besten alle Amis". Wenn aber die Quelle "Computerbild" heisst, dann würd ich doch vorschlagen, laßt die Amis laufen und knöpft euch die Bild Heinis vor.

Und jetzt mal etwas ernster.

Wieviel Menschen wurden die letzen 2-3 Wochen nochmal in Afganistan, Irak und in Mittelafrika ermordet? Hat jemand mitgezählt?

Ein Kind in Amerika, ein Horror, 100 Menschen in wenigen Tagen eine unwichtige Statistik!

Übrigens, der Mord mit dem geringsten Ergebniss für den Mörder waren 5 Euro. Dafür wurde hier in Deutschland ein Mensch getötet!

bei Antwort benachrichtigen
trilliput gelöscht_137978

„Ohweh....“

Optionen

Nicht dass ich besonders viel für die Amis übrig hätte, aber in Hanover ließ eine junge mutter ihr Baby auf der Straße erfrieren, weil die Baby-Klappe sich nicht öffnen ließ.

Dagegen ist der Konsolenausraster schon eine ganze Ecke begreifbarer, auch wenn doch gar nicht zu begreifen 8/

Zwei gute Seiten hat das Ganze: Der Typ wird keine Kinder großziehen können (dürfte sowieso kaum was gutes ergeben) und es wird einen potenziellen GI weniger geben (wo wir schon beim Thema Afghanistan, Irak u.v.a.m. sind).

Ach übrigens, Ede, wenn du auf die Bild-Heinis losgehst, dass lass es uns wissen, du wirst sicherlich viel Untestützung aus der Gemeinde bekommen. ;D

bei Antwort benachrichtigen
THX Ultra II Redaktion

„Xbox kaputt: Mann tötet Tochter“

Optionen
Dem Mann drohen zwischen 23 und 47 Jahren Gefängnis.
Keine Todesstrafe!?

MfG
THX Ultra II
Die Zunge ist das einzigste Werkzeug welche durch ständigen Gebrauch schärfer wird ;-)
bei Antwort benachrichtigen
JunkMastahFlash THX Ultra II

„ Keine Todesstrafe!? MfG THX Ultra II“

Optionen

@ Alibaba

Du könntest es auch mal mit der PCGamesHardware probieren, die finde ich als einzige PC Zeitschrift auch immer noch mal Lesenswert.

http://www.feelinggood24.de/rauchstopticker/ticker-62936.png
bei Antwort benachrichtigen
trilliput THX Ultra II

„ Keine Todesstrafe!? MfG THX Ultra II“

Optionen

Ne, die gibts es nur für RIAA-Feinde und Gleichgestelte ;)

bei Antwort benachrichtigen
TAsitO Redaktion

„Xbox kaputt: Mann tötet Tochter“

Optionen

Ist auf der Welt nicht schon genug Krieg.....

http://www.talk-about.org/leben-ist-mehr/default.asp
bei Antwort benachrichtigen
Apu_Nahasapemapetilan Redaktion

„Xbox kaputt: Mann tötet Tochter“

Optionen

was sagt uns dieser vorfall? ---> Xbox verbieten!!!

bei Antwort benachrichtigen
JunkMastahFlash Apu_Nahasapemapetilan

„was sagt uns dieser vorfall? --- Xbox verbieten!!!“

Optionen

Hehe Stimmt, am besten gleich ganz Microsoft und auch noch ALLES was mit X anfängt.

Achso und wenn ich mich nicht irre, Nahasapeemapetilon :P

http://www.feelinggood24.de/rauchstopticker/ticker-62936.png
bei Antwort benachrichtigen
Apu_Nahasapemapetilan JunkMastahFlash

„Hehe Stimmt, am besten gleich ganz Microsoft und auch noch ALLES was mit X...“

Optionen

"Achso und wenn ich mich nicht irre, Nahasapeemapetilon :P"

Nahasapemapeetilan, Nahasapemapeetilon, Nahasapemapetilon, Nahasapemapetilan, usw.....gibt ne menge varianten...

bei Antwort benachrichtigen
vaeterrechte Redaktion

„Xbox kaputt: Mann tötet Tochter“

Optionen

Liebe Freunde;

ich bin Vater und kämpfe um die Rechte von mir und meinem Sohn.
Aus diesem Anlass habe ich eine HP auf die Beine gestellt.

http://www.vaeterrechte.de


Herzliche Gruesse von Vater zu Vater

Viele Gruesse Harry www.vaeterrechte.de
bei Antwort benachrichtigen
Prosseco vaeterrechte

„Vaeterrechte die Vaeter Community“

Optionen

Jeder haftet fuer seine eigene Rechtschreibfehler.

Jeder sieht die Welt aus seinen Augen anders.

Wenn ein Moerder einen umbringt, dann ist es aus seinen Gesichtspunkt vollkommen in Ordnung.
Fuer andere ist er Krank, dumm, bloed, psichologisch introvertiert, etc. etc.

Es ist nur Lustig wie andere sich das Maul aufreissen und laecherlich drueber diskuttieren. Wieso, weshalb, warum.?

Jeder Person auf diese Welt kommt als Original zur Welt, aber sterben tut er als Kopie.
Man findet es immer einfach ueber diese Personen sich abfaellig zu aeussern. Als Beispiel: Man sollte ihn aufhaengen, man sollte ihn erschlagen, man sollte ihn....... usw. usw. Nur dieses Problem ist 1000% Welt Natur veranlagt, die Menschheit wird dazu veranlasst, es so zu richten das es immer passiert.
Es soll nicht heissen das Kranke Personnen es einfach haben sollen oder davon kommen sollen ohne Strafe.
Ich habe schon mal hier geschrieben was hier in meine Stadt Passiert ist. 3 Maenner haben eine 7 Jaehrige entfuehrt, alle 3 sind ueber sie hergefallen, haben sie vergewaltigt. Die wurde auf brutalste weisse vergewaltigt.
Dieses Maedchen wurde in ein Fass aufgefunden, das mit Zement vollgefuellt war. Als man an ihr eine Autopsie gemacht hat, kam ja noch schreckliches zum leibe. Ihr Schaedel war komplett zerstueckelt mit ein Hammer, alle Knochen waren gebrrochen.
So diese 3 Maenner wurden gefasst und ab in den Knast.
20 Jahre fuer eine Kranke Tat. Wieviel Gewalt verbrechen werden auf der Welt begangen. Aber das sind ja nur Promille Statistiken, alles im Normal Bereich.

Nur den eigentlichen Urschluss warum, wieso, weshalb, ist immer das gleiche. Kommt von Aermlichen verhaeltnisse, Vater Alkoholiker, wurde als kleines Kind Vergewaltigt, wurde immer verprueglet, wurde immer gehaenselt, war immer anders als die anderen, musste immer scheussliches erleben, war instabil im Geistes stand.... usw. usw.

Nur das System will es ja nicht aendern, es ist immer besser sich abfaellig drueber zu aeussern als es wirklich in anbetracht zu ziehen, das was wirklich Falsch ist. Ich verstehe auch das man nichts dagegen tun kann um es zu aendern. Sei es Politiker, sei es die Industrie, sei es die Kirche. Bloede Arsch Katholische Kirche. Die Amerikanische Kirche hat in den letzten 20 oder mehr Jahre, mehr als 29 Milliarden Dollar als entschaedigung gezahlt, fuer die Opfer von Kinder misshandlungen von Pfarrer. Da sagt ja keiner was dagegen. Die Menschheit geht brav weiter zur Kirche um an Gott zu denken.

Dieses Problem war und ist und wird es immer geben, solange es immer wichtig ist mit Induktions Herd zu Kochen, oder den ipfladen zu kaufen, oder das ganze Geld fuer artisten auszugeben, oder den Versace Klan noch Reicher zu machen. Dieses Materialistiches Problem ist der ganze unfug aller tugende. Das ist das ganze ausmass warum auf der Welt es Probleme gibt. Die Kirche sagt Kain und Abel.

Alle kommen zur Welt mit begabung, wissen, intelligenz, nur was daraus gemacht wird das ist eine andere sache. Das ist eine Ketten Geschichte seit die Entstehung der Menschheit. Die beeinflussung viele sachen aussen drum. Sei es Eltern, die denken das sie das beste zu tun weil sie es in der Kindheit nicht einfach hatten, sei es in der Schule, weil man immer als Nerd abgestempelt wird oder ein Bully wieder sein minderwertigkeits komplex an andere ablassen muss. ETC. ETC. Eine Geschichte zum nimmer aufhoeren.

Ob ich Recht habe oder nicht sagt dir gleich das Licht.


Gruesse
Sascha





Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
charlie62 Prosseco

„Jeder haftet fuer seine eigene Rechtschreibfehler. Jeder sieht die Welt aus...“

Optionen
Die Amerikanische Kirche hat in den letzten 20 oder mehr Jahre, mehr als 29 Milliarden Dollar als entschaedigung gezahlt, fuer die Opfer von Kinder misshandlungen von Pfarrer.

Quelle?
Der erste, der ein Stück Land eingezäunt hatte und es sich einfallen ließ zu sagen: -Das ist mein!- und der Leute fand, die einfältig genug waren, ihm zu glauben, war der wahre Gründer der bürgerlichen Gesellschaft. Wie viele Verbrechen, Kriege, Morde, wie viel Not und Elend und wie viele Schrecken hätte derjenige dem Menschengeschlecht erspart, der die Pfähle herausgerissen oder den Graben zugeschüttet und seinen Mitmenschen zugerufen hätte: -Hütet euch, auf diesen Betrüger zu hören; ihr seid verloren, wenn ihr vergesst, dass die Früchte allen gehören und die Erde niemandem.- (Jean-Jacques Rousseau)
bei Antwort benachrichtigen
Prosseco charlie62

„ Quelle?“

Optionen
Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
charlie62 Prosseco

„http://www.phil.uni-sb.de/projekte/imprimatur/2002/imp020306.html...“

Optionen

Da sehe ich nirgends die Zahl 29.000.000.000,00 US-$.

Der erste, der ein Stück Land eingezäunt hatte und es sich einfallen ließ zu sagen: -Das ist mein!- und der Leute fand, die einfältig genug waren, ihm zu glauben, war der wahre Gründer der bürgerlichen Gesellschaft. Wie viele Verbrechen, Kriege, Morde, wie viel Not und Elend und wie viele Schrecken hätte derjenige dem Menschengeschlecht erspart, der die Pfähle herausgerissen oder den Graben zugeschüttet und seinen Mitmenschen zugerufen hätte: -Hütet euch, auf diesen Betrüger zu hören; ihr seid verloren, wenn ihr vergesst, dass die Früchte allen gehören und die Erde niemandem.- (Jean-Jacques Rousseau)
bei Antwort benachrichtigen
Prosseco charlie62

„Da sehe ich nirgends die Zahl 29.000.000.000,00 US- .“

Optionen

Diese Nachricht kam vor Monaten hier in Mexico auch in die USA nur ich habe die Links nicht mehr zur Hand. Es wurde hier in alle Medien, Bericht erstattet.

Ich versuchs mal aufzufinden. So in den Wiki Beitrag stand ja schon mal was, nur viele sachen kamen nie ans Licht aufgrund und von Befehl des Vatikans.

Sobald ich sie finde poste ich es dir

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
Markus Klümper Redaktion

„Xbox kaputt: Mann tötet Tochter“

Optionen

Ich tue mich mit der Todesstrafe sehr schwer, insbesondere aus religiösen Gründen. Wärend Bestrafungen immer schwerer wiegen sollten als die Tat selber, ist dies bei Tötungsdelikten kaum möglich. Außerdem gibt es viele Situationen in denen Menschen absichtlich so bis aufs Blu provoziert werden, das ihnen die Sicherungen durchbrennen und jemanden erschlagen. Zumal selbst dann häufig nichtmal die Absicht vorliegt, das Opfer ernsthaft zu verletzen oder gar zu töten. Die Todesstrafe finde ich auch im Hinblick auf die zahlreichen Justizpannen in den USA bedenklich. Meiner Meinung nach gibt es für ein zivilisiertes Volk nur eine Maßnahme bei Mord: Absolut lebenslängliche Haft! Ob in Knast oder in der Klappse kann der Gesellschaft dann auch egal sein, hauptsache weg. Bei unzurechnungsfähigen Tätern ebenso: Auch auf ewig wegsperren! So wie im geschilderten Fall... Übrigens ist die Höhe der Strafe bei weiten nicht so abschreckend wie das Risiko erwischt zu werden! Aber bei uns in Deutschland werden knapp 85-90 % aller erkannten Tötungsdelikte aufgeklärt! Das finde ich beruhigend!

bei Antwort benachrichtigen
AchillesFerse Redaktion

„Xbox kaputt: Mann tötet Tochter“

Optionen

"Vermutlich" ! Nicht übersehen bitte, bevor hier auch schon wieder mit der Todesstrafe rumhantiert wird.

bei Antwort benachrichtigen
sven69 Redaktion

„Xbox kaputt: Mann tötet Tochter“

Optionen

Ich zocke auch Cod4 un d BF2. Bin auch Vater, aber ich zocke nicht, wenn mein Kind noch auf ist. Ich zocke erst dann, wenn das Kind im Bett ist. Da hat man genug Zeit dafür. Wenn mein Kind wach ist, beschäftige ich mich mit dem Kind. Weiss Gott, was für ein "Trailer Trash" der Typ ist. Man erfährt ja uch nix über die Umstände.

Habe hier bereits lesen müssen, dass es scheinbar nicht akzeptiert ist, wenn ältere Leute Spiele zocken. Man sollte damit vorsichtig sein. Viele Leute spielen abends BF2 oder CoD4. Ich kenne soagr 60 jährige die BF2 zocken. Diese Klientel hat einen grossen Marktanteil, weil hier das meiste Geld vorhanden ist. Das heisst aber noch lange nicht, dass jeder, der Spiele zockt, sein KIind totprügelt.


Gruss von der grünen Insel
Sven

bei Antwort benachrichtigen
maestro0812 Redaktion

„Xbox kaputt: Mann tötet Tochter“

Optionen

Bitte auf "Off-Topic" oder "Spielkonsolen" oder in den Mülleimer verschieben.

bei Antwort benachrichtigen
???2 maestro0812

„Bitte auf Off-Topic oder Spielkonsolen oder in den Mülleimer verschieben.“

Optionen

Ja stimmt falsches FORUM.
THEMA VERSCHIEBEN.

FSK12: Der Gute bekommt das Mädchen; FSK16: Der Böse bekommt das Mädchen; FSK 18: Alle bekommen das Mädchen.
bei Antwort benachrichtigen