Archiv Windows XP 25.915 Themen, 128.566 Beiträge

News: Neues Service Pack

Windows XP SP3 steht vor der Tür

Redaktion / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Microsoft lässt gerade das SP3 für Windows XP in Masse produzieren. Offizieller Starttermin für die US-Version ist der 29. April.

Das SP3 fasst eine Reihe Updates zusammen, die man bisher einzeln laden musste und bringt einige wenige neue oder erweiterte Funktionen in den Bereichen Netzwerk und Sicherheit. Dazu gehören u.a. die Black-Hole-Router-Erkennung, NAP, bessere Erklärungen zu Sicherheitsoptionen sowie verbesserte kryptografische Module.

Quelle: Microsoft

Philipp007 Redaktion

„Windows XP SP3 steht vor der Tür“

Optionen

umfasst das sp3 auch sp2? oder muss ich winxp drauf, dann sp2 und dnan sp3?

Conqueror Philipp007

„umfasst das sp3 auch sp2? oder muss ich winxp drauf, dann sp2 und dnan sp3? “

Optionen
libertè Redaktion

„Windows XP SP3 steht vor der Tür“

Optionen
jueki Redaktion

„Windows XP SP3 steht vor der Tür“

Optionen

Ein installiertes "blankes" XP kann anscheinend nicht mit SP3 upgedatet werden - eine CD aber damit slipgestreamt:

"Voraussetzung für die Installation ist ein bereits installiertes SP1 oder 2. Der Grund dafür ist kein technischer, sondern der längst ausgelaufene Support für Windows XP ohne Service Packs. Allerdings ist Microsoft dabei inkonsequent: Offiziell wird eigentlich nur noch XP mit SP2 unterstützt, dennoch klappt die Installation des SP3 auch bei einem XP mit SP1. Skurrilerweise enthält zumindest das Komplettpaket des SP3 dennoch alle notwendigen Patches, um auch ein frisches XP auf den aktuellen Stand zu bringen: Das Erstellen einer Slipstream-Installations-CD, mit der sich Betriebssystem und SP3 in einem Rutsch installieren lassen, soll laut Microsoft ohne weiteres Service Pack klappen."

Quelle:
http://www.heise.de/newsticker/Windows-XP-Service-Pack-3-ist-fertig--/meldung/106817

Jürgen