Archiv Windows Vista 2.610 Themen, 16.620 Beiträge

News: Wenn Vista nervt

Windows Workstation 2008

Redaktion / 12 Antworten / Baumansicht Nickles

Wem Windows Vista auf die Nerven geht, der kann sich Windows Workstation 2008 installieren. Das ist Windows Server 2008, aber nachbearbeitet.

Seit über vier Monaten läuft der Versuch, mit der Server-Version ein Notebook zu betreiben, berichtet Randall Kennedy von Infoworld. Windows 2008 Server ist schneller als Vista, enthält kein DRM und weniger Consumer-Funktionen.

Allerdings sind einige Arbeiten nötig, wie das Abschalten bestimmter Dienste oder das Ändern von Registry-Einträgen. Ein Tool führt die wichtigen Einstellungen durch. Probleme soll es auch mit spezieller Software geben, die eigentlich nicht für Server gedacht ist. Mit Tricks kann man sie trotzdem zum Laufen bringen.

Wer alle Schwierigkeiten gemeistert hat, wird mit einem schnellen und stabilen "Power-Windows" belohnt, das Vista eigentlich sein sollte.

Quelle: Infoworld

Elflein Redaktion

„Windows Workstation 2008“

Optionen

Mich hat Vista auf meinem Notebook ASUS PRO52RL (380€) auch genervt. Jetzt habe ich (K)ubuntu 8.04 aufgespielt, gehe damit per WLAN ins Netz und bin voll zufrieden. Keine nervtötenden Nachrichten nach dem Motto "Seite konnte nicht aufgerufen werden" mehr. An mir verdient MS keinen Cent mehr

Chaos3 Redaktion

„Windows Workstation 2008“

Optionen

Iii gitt - pfui daiwel. Sowas kommt mir nicht auf den Rechner.

luttyy Chaos3

„Vista!“

Optionen
Iii gitt - pfui daiwel,

so so, wie wäre es denn erst einmal selbst mit ausprobieren, bevor man anderen nachplappert?

Ich und viele andere haben so gut wie keine Probleme mit Vista!

Läuft bei mir auf 2 Rechner ohne die geringsten Probleme.....

Nebenbei wurde der offizielle Verkauf von XP kompl. eingestellt. Neugeräte gibt es nur noch mit Vista.

Man wird sich darauf einstellen müssen, da Windows 7 erst ab 2010 zur Verfügung steht.
Prosseco luttyy

„Iii gitt - pfui daiwel, so so, wie wäre es denn erst einmal selbst mit...“

Optionen

Der Server 2008 ist erste Sahne. Kein Speicher Fresser, sehr Stabil mit dem Arbeiten, hohe Sicherheits Funktionen. Natuerlich ist immer der user drsan verantwortlich.


Der Workstation ist auch gut.

Den Server probierte ich mit diese Hardware aus:

P4 1.8 Ghz, 512 Mb Speicher und eine 40 Gig Platte. Ist schneller als das XP selber.

Ach ja, mit Vista hatte ich auch keine Probleme sei es Basic oder Ultimate. Alle laufen Stabil. Ich weiss nicht warum viele dagegen Mosern.

Aber wie ih immer sage: "Der Mensch ist ein Gewohnheitstier".

Gruss
Sascha

Synthetic_codes Prosseco

„Der Server 2008 ist erste Sahne. Kein Speicher Fresser, sehr Stabil mit dem...“

Optionen

nuja, mein scanner läuft nicht, mein drucker druckt nur schwarzweiss und der versuch mit der TV Karte führt zum Bluescreen.

Ausserdem bin ich der meinung dass ich mir über die Konsequenzen des Drückens der Tastenkombination STRG C und STRG V im klaren bin, sonst würde ich sie nicht benutzen. Vista fragte mich trotzdem. So lange bis ich die verfluchte DVD genommen habe und sie im garten begraben habe

luttyy Synthetic_codes

„nuja, mein scanner läuft nicht, mein drucker druckt nur schwarzweiss und der...“

Optionen

Schlicht und ergreifend die richtige Hardware und es läuft.

Meine TV-Karte (HD) läuft spitzenmässig und meine Drucker auch! (und das sind nicht gerade die neuesten).

Mit Lexmark und Co oder sonstigen Billigheimern wird es allerdings nichts.

Noch kommen die Treiber von den Herstellern und nicht von MS und da liegt der Hund begraben!!

Chaos3 luttyy

„Iii gitt - pfui daiwel, so so, wie wäre es denn erst einmal selbst mit...“

Optionen

Na was denkst Du denn ? Ich hab meinen Rechner mit alter XP Software neuinstalliert nachdem ich genug von der eckligen Schnecke Vista hatte. Das ist wie ein Trabbi der sich mit einem Ferrari auf der Autobahn vergleicht. Das viele ältere Geräte nicht funktionieren weil die Treiber nicht gibt oder diese einfach nur fehlerhaft sind oder das es DRM-Verseucht ist muss ich wohl nicht erinnern oder? Nicht alles was von Microsaft kommt ist auch "erste Sahne".

Prosseco Chaos3

„Na was denkst Du denn ? Ich hab meinen Rechner mit alter XP Software...“

Optionen

Hallo Chaos,

wenn ein Luttyy was ausspricht, dann solltest es mal richtig lesen.

****Noch kommen die Treiber von den Herstellern und nicht von MS und da liegt der Hund begraben!!*****


Versuch mal es fuer dich, diesen Satz zu verstehen.

Wie oft ist eine Ausfall Rate von Hardware mit die Treiber, die nicht von MS signiert worden sind.

Um sowas zu verstehen, da bedarf es mehr als eine normale Sichtweise.

Gruss
Sascha

P.S. Es sollte in keine Weisse anhoeren das ich dich anmachen will.

Chaos3 Prosseco

„Hallo Chaos, wenn ein Luttyy was ausspricht, dann solltest es mal richtig lesen....“

Optionen

Genauso kann ich Dir unterstellen, daß Du mich nicht richtig liest. Ich habe doch ganz klar gesagt, daß ich in erster Linie andere Probleme damit habe.

Übrigens, ich kauf mir doch auch kein Auto das keine Reifen hat weil ein Hersteller diese in der für das Auto nötigen Größe nicht liefert. Ich arbeite somit weiter mit XP und Linux und bin da voll zufrieden.

luttyy Chaos3

„Genauso kann ich Dir unterstellen, daß Du mich nicht richtig liest. Ich habe...“

Optionen

Immer cool bleiben!

Nur weil ein paar User unter Vista ihre Kisten nicht vernünftig zum laufen bringen, kann man das System nicht in Grund und Boden stampfen!

Es gibt umgekehrt User, die mit dem System sehr gut zurecht kommen.

Die Älteren hier haben das gleiche von 486er Rechnern mit WIN95 auf XP erlebt.

Es war einfach neue Hardware angesagt. Anbetracht dessen, dass es eben neue Rechner nur noch mit Vista ausgeliefert werden, hat sich die Hardware eben angepasst.

Da liegt es eben an jedem selbst, ob er einen Trabbi oder Porsche fahren will.

Das Kleingeld spielt eine erhebliche Rolle und man muss einfach den Mittelweg suchen und Prioritäten setzen. Ein Gamer wird immer nach der stärksten Graka rufen und ein Filmeschneider eben mehr auf andere Komponenten achten.

Nur, dieses Ich-Verhalten, mein System läuft nicht richtig und deswegen ist Vista Schei***, geht mir langsam auf den Sa** und ist einfach eine unqualifizierte Aussage mit Halbwissen!

Gruß
luttyy

MadHatter luttyy

„Immer cool bleiben! Nur weil ein paar User unter Vista ihre Kisten nicht...“

Optionen
Nur, dieses Ich-Verhalten, mein System läuft nicht richtig und deswegen ist Vista Schei***, geht mir langsam auf den Sa** und ist einfach eine unqualifizierte Aussage mit Halbwissen!

luttyy: vollste Zustimmung.
Gerakl MadHatter

„ luttyy: vollste Zustimmung.“

Optionen

Regt euch nicht auf. Das ist nicht eure Kuh die Ihr verteidigt.
Ich arbeite auch mit XP, von Vista habe ich keine Ahnung.
Brauche ich auch noch nicht nicht. Solange bei mir alles gut mit XP läuft bleibe ich auch dabei.
Das eigentlich Betriebssystem ist mir egal, wichtig ist das die Programme die ich benötige Korrekt laufen.