Allgemeines 21.721 Themen, 143.295 Beiträge

News: Schluss mit Gimmicks

Windows Ultimate: Extras werden abgeschafft

Redaktion / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Beim Marktauftritt von Windows Vista hat Microsoft erstmals eine "ultimative Version" eingeführt. Die "Vista Ultimate Edition" hat die Funktionen aller anderen Vista-Versionen drinnen und ist damit auch die teuerste Vista-Variante.

Als besonderes Feature hob Microsoft hervor, dass Ultimate-Käufer zusätzlich alle Weile mit exklusiven Extras versorgt werden. Das Versprechen wurde zum Flop und verärgerte viele Ultimate-Kunden. Es dauerte recht lang bis die ersten "Extras" kamen. Und der Nutzen dieser "Extras" war ehr lausig. Die letzten Ultimate-"Extras" lieferte Microsoft Ende September 2008 (siehe Vista Ultimate Extras ab sofort verfügbar): ein Geschicklichkeitsspiel, ein neues Soundschema und ein paar neue animierte Desktop-Hintergründe.

Bei der Windows 7 Ultimate Version will Microsoft das Desaster mit den Extras endlich wegschaffen. Das Rezept: es wird laut arstechnica.com einfach keine Extras mehr geben. Microsoft begründet die Entscheidung damit, dass die Windows-Entwickler einfach nicht genug Zeit haben, sich mit der Entwicklung von Extras zu beschäftigen, die zwischen neuen Windows-Versionen veröffentlicht werden.

Die Entwickler konzentrieren sich lieber darauf, an der nächsten Windows-Version zu schrauben. Zudem geht man davon aus, dass Vista Ultimate Anwender dieses Version ohnehin nicht wegen deren versprochenen Extras gekauft haben, sondern wegen dem größeren Funktionsumfang.

Michael Nickles meint: Gut so. Auf ein Extra-Geschicklichkeitsspiel und ähnliche Gimmicks kann ich pfeifen. Das hat ohnehin keinen echten Mehrwert, da es derlei Zeugs tonnenweise kostenlos als Freeware gibt. Dass die Entwicklung der bisher gelieferten "Spielereien" allerdings so viel Zeit gekostet haben soll, kann ich mir nicht vorstellen. Für ein paar "Tausender" hätte Microsoft sicherlich genug Zeugs bei Freeware-Autoren einkaufen können.

bei Antwort benachrichtigen
Alekom Redaktion

„Windows Ultimate: Extras werden abgeschafft“

Optionen

Und warum wurde dann das so hervorgehoben?

Ich denke Microsoft will seine Kunden bewusst verarschen, im Sinne von: Leute kauft unsere Software, wir machen nur Blabla, und dann seid ihr wieder die Gelackmeierten, aber ihr wollt es ja so

Absolute Frechheit.

Ich werd noch Jahre mit XPprof arbeiten, rein aus Gehässigkeit *gg*

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
Synthetic_codes Alekom

„Und warum wurde dann das so hervorgehoben? Ich denke Microsoft will seine Kunden...“

Optionen

Ich würde mal sagen dass das jetzt der anlass ist, eine Rückerstattung für das Vista Ultimate zu fordern, dass bei meinem Notebook damals mitgeliefert wurde. Dass das Vista auf dem gerät keine 2 stunden lief und aufgrund entnervung zz durch ein Xp Pro ersetzt wurde müssen die ja nicht wissen. Andererseits... Ich hab mir damals nichtmal die mühe gemacht, vista zu aktivieren

'); DROP TABLE users;--
bei Antwort benachrichtigen
chrissv2 Redaktion

„Windows Ultimate: Extras werden abgeschafft“

Optionen

Welche Extras?? Die hätte man gar nicht Extra ;-)abschaffen müssen. Das war bisher eh nur n Witz.

mfg
chris

bei Antwort benachrichtigen
rolfblank Redaktion

„Windows Ultimate: Extras werden abgeschafft“

Optionen

Genau ! Ich mit der Meinung, daß ich zuviel bezahlt habe für mein Vista Ultimate. Dazu habe ich meinen Händler gezwungen, der mir XP installieren wollte. Das ist ein Profi, wirlich !

bei Antwort benachrichtigen