Windows 8 1.135 Themen, 15.389 Beiträge

News: Aktion bis Ende Januar

Windows 8 mit Kampfpreisen und gratis Media Center

Michael Nickles / 140 Antworten / Baumansicht Nickles

Gestern wurde Windows 8 weltweit auf Microsoft-Veranstaltungen gefeiert, ab sofort kann es gekauft werden. Im Handel gibt es erstmal nur die Upgrade-Version auf Windows 8 Pro. Wie  schon länger bekannt, wird die bis 31.1.2013 zum Aktionspreis angeboten.

Auf Datenträger kostet das Upgrade, das eine vorhandene Windows-Version ab XP voraussetzt, 60 Euro. Noch billiger wird es, wenn Windows Pro 8 nur bei Microsoft runtergeladen wird (windows.microsoft.com). Dann fallen für das Upgrade gerade mal 30 Euro an.

Diese günstigen Preise sind wie gesagt schon länger bekannt. Dass es sich allerdings um echte Kampfpreise handelt wird klar, wenn man sich anguckt, was Windows 8 nach Ablauf der Aktion am 31.1.2013 kosten wird. Microsoft hat die Preise erst jetzt bekannt gegeben.

Windows 8 wird 120 Euro kosten, für die Pro Version fallen dann 280 Euro an. Günstiger als jetzt im Aktionszeitraum, wird man die Pro Version also wohl nie wieder kriegen. Neu ist auch, dass zur Aktion auch das "Windows 8 Media Center" gehört.

Wer Windows 8 Pro im Aktionszeitraum kauft, kann sich das Media Center kostenlos dazu runterladen. Später wird dieses Extra vermutlich 10 Euro kosten.

Michael Nickles meint:

Klar - Microsoft macht Druck. Bei der großen Windows 8 Livepräsentation am 25. Oktober ließ sich deutlich erkennen, wovor Microsoft am meisten Angst hat: vor Windows 7. Konkret vor Nutzern, die mit ihrem Windows 7 sehr zufrieden sind und keinen Grund sehen, zu Windows 8 zu wechseln.

Drum wurde bei der Präsentation auch deutlich erklärt, dass sich Windows 8 auch auf älteren Geräten lohnt, weil es weniger Resourcen als seine Vorgänger brauchen soll. Wer einen Laptop mit wenig Arbeitsspeicher und Windows Vista oder Windows 7 hat (beispielsweise ich mit meinem Thinkpad T61 mit 2 GByte), kann durch ein Upgrade auf Windows 8 also gewinnen.

Um die "Windows 7 Fans" zu locken, lässt Microsoft also Windows 8 jetzt zum Kampfpreis raus. Ich werde mich vermutlich auf diesen Deal einlassen. Denn: so weit ich es verstanden habe, darf man sein altes Windows zusätzlich behalten, als "Zweitsystem" auf dem Rechner, auf dem auch Windows 8 installiert wird.

Auf meinem Desktop-PC werde ich weiterhin Windows XP behalten und Windows 8 Pro dazu machen. Aktuell habe ich auf dem Rechner neben XP noch Windows 7 und die Enterprise-Testversion von Windows 8 installiert, die nur 90 Tage lauffähig ist.

Auf dem T61 Laptop (der hat Vista und Windows 7 drauf), werde ich Vista durch Windows 8 Pro ersetzen. Warum ich auf dem Laptop Windows 7 und Vista habe? Ganz einfach: weil Vista dort schon drauf war. Ich habe Windows 7 auf die zweite Plattenpartition installiert. Es schadet nie, unterwegs ein "Notsystem" zu haben.

Und um die Linux-Fans zu beruhigen: Ja, ich arbeite auch unverändert mit Linux - allerdings in virtuellen Maschinen.

bei Antwort benachrichtigen
RW1 Michael Nickles

„Windows 8 mit Kampfpreisen und gratis Media Center“

Optionen

Hallo Mike,

ich konnte dem Angebot nicht widerstehen und habe mir per www.windowsupgradeoffer.com soeben ein Upgrade heruntergeladen. Als Besitzer einer W7 Installation kostete der ganze Spaß 14,99€! Dabei kommen dann insgesamt 2,8GB über die Leitung. Also mit einfach DSL dauert es schon ne Weile.

Gruß
Ralf

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles RW1

„Hallo Mike, ich konnte dem Angebot nicht widerstehen und habe...“

Optionen

Nur 15 Euro bei Windows 7? Hast Du Deinen Rechner mit Windows 7 erst kürzlich gekauft?
Grüße,
Mike

bei Antwort benachrichtigen
jueki Michael Nickles

„Nur 15 Euro bei Windows 7? Hast Du Deinen Rechner mit Windows...“

Optionen
Nur 15 Euro bei Windows 7?
das steht als Überschrift:
"Kaufen Sie jetzt einen PC mit Windows 7 und erhalten Sie Windows 8 Pro für nur 14,99 €"

Jürgen
- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
RW1 Michael Nickles

„Nur 15 Euro bei Windows 7? Hast Du Deinen Rechner mit Windows...“

Optionen

Es scheint MS rel. egal zu sein ob das wirklich so ist, denn ein Kaufnachweis wurde nicht angefordert.

Die Installation habe ich übrigens gestern gleich mal durchlaufen lassen. Ich hatte 2x W7 drauf, einmal für Arbeit und einmal zum Spielen. Mit der Spielinstallation hab ich das Upgrade durchlaufen lassen Funktionierte recht ordentlich. Etwa eine gute Stunde hat's gedauert. Danach war die Spielinstallation auf W8 upgedatet und die Arbeitsinstallation blieb W7U, so wie gehabt. ALLE Programme bei mir, ausser dem Bitdefender 2012 Virenscanner laufen unter W8.

Was jedoch bei dieser Konstellation nervt ist, das W8 nicht wirklich runterfährt, sondern nur in den Hibernate-Modus verfällt. Somit ist ein direktes Starten auf die 2. Installation von W7 nicht beim Einschalten möglich. Mal sehen ob man da was umbiegen kann.

Ralf

bei Antwort benachrichtigen
Odi24 RW1

„Es scheint MS rel. egal zu sein ob das wirklich so ist, denn...“

Optionen

Hallo Ralf,

Du schreibst:

"Was jedoch bei dieser Konstellation nervt ist, das W8 nicht wirklich runterfährt, sondern nur in den Hibernate-Modus verfällt. Somit ist ein direktes Starten auf die 2. Installation von W7 nicht beim Einschalten möglich. Mal sehen ob man da was umbiegen kann."

Fahre Win7 hoch und stelle in den Systemeingenschaften - Erweitert - Starten und Wiederherstellen Win7 als Standartbetriebssystem ein.

Ich habe zwar kein Win8 und kann nicht ais Erfahrung sprechen, aber so müsste es gehen.

Viel Erfolg!

Odi24

bei Antwort benachrichtigen
dirk42799 Michael Nickles

„Nur 15 Euro bei Windows 7? Hast Du Deinen Rechner mit Windows...“

Optionen

Wahnsinn!

In der Tat kann man unter dem o.g. Upgrade-Offer-Link seine persönlichen Daten reinhacken, im Zweifel sagen, man hat einen Dell-PC, Modell Wurstschnitte, gekauft und *zack* kriegt man die Mail inkl. Rabatt-Code, sodaß W8 nachher nur noch 14,99 EUR kostet.

Mal sehen, wie´s sich gleich so installieren läßt... :-)

Key ist jedenfalls schon da.

Gruß,
Dirk

ja, ich schreibe absichtlich nach den alten Rechtschreibregeln!
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva Michael Nickles

„Windows 8 mit Kampfpreisen und gratis Media Center“

Optionen

Hi,

solange es nicht eine Kachel auf dem Desktop für ein BS in konventioneller übersichtlicher Darstellung (Art Win7 ) kann mir Win8 gestohlen bleiben. Ich bin doch kein Pfadfinder am PC!
Verstehe aber ;MS echt nichtUnentschlossen, es wäre doch ihr echter Verdienst wenn man mittels einer Kachel mehr weitaus mehr Kunden zufrieden stellen könnte und dadurch mehr Einnahmen haben könnte.
Wird aber derzeit schon über einige PC - Zeitschriften (habe ich heute gesehen in PC Welt, Chip und Com glaube ich auch) angeboten, Kachel weg o.ä. beschrieben.

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Prosseco Ma_neva

„Hi, solange es nicht eine Kachel auf dem Desktop für ein BS...“

Optionen

Hallo Manfred,

in Mexiko gibt es ein Spruch und der lautet:

"Chango viejo, no aprende nuevas maromas"

uebersetzt:

"Alter Affe, lernt keine neue Tricks".

Meine es in dem Sinne nicht Negativ, nur wenn man dauernd auf was altes neue beharrt, dann schreitet der Mensch nicht voran, sondern verstumpft. Im Leben lernt man nie aus, auch wenn man stirbt, hat man nicht ausgelernt. Fuer mein Teil ist Win 8 Spitze und ja man kann es auch noch gemuetlich in eine bestimmte Art auf Win 7 trimmen. Scherlich als der Preview rauskam hatte ich damals ein upgrade von Win7 auf Win 8 gemacht und lief stabil ohne abstuerze und sonst was. sicherlich ist es auch gewoehnungsbeduerftig. Nur der Mensch ist halt ein gewohnheitstier. Das schoene am Homo Sapiens ist. Wenn man will kann man immer was dazu lernen. Nur viele meinen weil sie viel gesehen, erfahren haben oder auch gelitten, man muss nichts neues lernen im Leben und weiss alles bescheid. Beziehe mich nicht direkt auf dich, nur ich sehe und lese es in viele Foren auch persoenlich in meine umgebung.

Also sei n icht so hart, trags mit Fassung und schraubt dich an Verschlossen
Sascha

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
mYthology Prosseco

„Hallo Manfred, in Mexiko gibt es ein Spruch und der lautet:...“

Optionen

Habe Win8 mittlerweile auch stabil laufen, ich bin immer mehr davon überzeugt, dass Microsoft damit ein irrer Geniestreich gelungen ist.

Natürlich hätte man manche Sachen besser lösen können, aber wenn man erstmal drinne steckt, dann vergisst man schnell die Vorbehalte, die man vorher hatte.

Manche Schlaubergerseiten (also Chip und Stern usw) behaupten, dass jeder wieder bei Null anfangen würde, was ich aber für absolut falsch halte.

Ich verwende Windows8 im Prinzip genauso wie Windows7, das neue "Startmenü" (Metro) verwende ich wie ein Desktop-Addon, ein flexibles und sehr übersichtliches Favoritenmenü. Dazu muss ich sagen, dass ich vor zwei 24"TFTs (FullHD) sitze, wo ich links immer meinen Desktop habe und rechts mein "Favoritenmenü".
Schon bei Windows7 und Vista hab ich das normale Startmenü eigentlich nicht mehr benutze, interessant waren die Verknüpfungen zur Systemsteuerung, der Ausführenbefehl und das war es auch schon.
Das hab ich mir jetzt auf mein "Favoritenmenü" und die neue Taskleiste verteilt, das Startmenü vermisse ich keine Sekunde.
Ansonsten reagiert Windows8 schnell und präzise auf meine Anforderungen und lässt sich haargenau so bedienen wie Windows7.
Den echten Unterschied machen dann aber die "APPS" und ein paar Kleinigkeiten, die sich drumherum wuseln. Das "Herunterfahren" muss man als erfahrener User nur kurz suchen (wenn überhaupt), kniffliger wird dann kurz, wenn man die "Apps" auch mal beenden will, denn normal bleiben die im Hintergrund und werden nicht geschlossen, ein kleines Kreuz oben rechts in der Ecke gibts ja nicht.

Aber ansonsten ist das meiste recht intuitiv.

Ich kam, sah und fiel auf die Fresse oder Veni, Vidi, Violini - ich kam, sah und vergeigte.
bei Antwort benachrichtigen
MLH mYthology

„Habe Win8 mittlerweile auch stabil laufen, ich bin immer mehr...“

Optionen

Hallo
kleiner Tipp
Apps beenden geht mit ALT+F4 ganz gut
MfG
mlh

bei Antwort benachrichtigen
BastetFurry Prosseco

„Hallo Manfred, in Mexiko gibt es ein Spruch und der lautet:...“

Optionen
"Alter Affe, lernt keine neue Tricks".
Sorry, aber Beispielsweise Ich will nicht weg von der Schreibtischmetapher, weswegen auf meinem "großen" seid geraumer Zeit LXDE läuft.
Das Windows 7 sieht auch eher nach Windows 2000 aus, dieses komische Applikationsdocking ist verschwunden weil ich nicht drauf klar kam. Sie Schnellstartleiste ist wieder an seinem gewohnten Platz, die bunten Fenster sind weg weil sie mich nervten und als Farbschema hab ich mir extra von meiner DOSe "Mint (VGA)" exakt kopiert weils nicht mehr in der Farbschemaauswahl drin war und ich dieses Farbschema Augen-freundlich finde, ist halt nicht so grell.
Nur als Hintergrundbild ist da gerade ein Charr aus GW2, und das auch nur weil ich weiß das ein Hintergrundbild unter NT keine nennenswerten Ressourcen mehr futtert. Das Win98 auf der DOSe hat nämlich Beispielsweise keins aus genau diesem Grund. ;)

Mir ist klar das auch unter Win8 der Desktop noch da ist, er wird aber gerade auf biegen und brechen verdrängt, übrigens der selbe H.Driss den Canonical und Gnome verzapfen.

Kurzum: Ohne Schreibtischmetapher == Ohne mich.
bei Antwort benachrichtigen
dirk42799 Ma_neva

„Hi, solange es nicht eine Kachel auf dem Desktop für ein BS...“

Optionen

Wo - meines Erachtens! - Deine Argumentation hakt:
auch bisher, praktisch seit Windows 95, gibt es Kacheln. Nur sahen die bisher nicht so aus.
Aber die quadratische Ausrichtung erfolgte durch ebenjene quadratischen Felder, die ein Icon auf dem Desktop besetzt.
Ich hab´s mal sehr primitiv zu bebildern versucht:


Daß die Kacheln jetzt "leben" und dynamische Inhalte anzeigen (z.B. durchlaufende Fratzenbuch-Meldungen, RSS-Feeds oder whatever), ist Geschmackssache.
Aber das Argument, die neuen Kacheln führen zu einem Verlust der bisherigen Übersichtlichkeit...
Sorry, aber das ist ein wenig "in der Vergangenheit stehengeblieben", weil früher alles besser war... ;-)

Gruß,
Dirk
ja, ich schreibe absichtlich nach den alten Rechtschreibregeln!
bei Antwort benachrichtigen
Borlander dirk42799

„Wo - meines Erachtens! - Deine Argumentation hakt: auch...“

Optionen

Du bist nicht der erste der ihn drauf hinweist. Aber vielleicht trägt das Bild nun endlich mal zum besseren Verständnis bei…

Gruß
Borlander

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva Borlander

„Du bist nicht der erste der ihn drauf hinweist. Aber...“

Optionen

Hi.
nur schlicht gefragt: "wo kann mann dort "beenden oder starten"?
Irgendwie setzt Ihr da was voraus was nur "wenige" erfüllen können!

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Borlander Ma_neva

„Hi. nur schlicht gefragt: "wo kann mann dort "beenden oder...“

Optionen
"wo kann mann dort "beenden oder starten"?

Rechte untere Ecke / Einstellungen / Ein-Aus

Das ist genau so intuitiv, sinnvoll (oder sinnfrei) wie bisher Start / Beenden.

Du kannst natürlich auch einfach den Power-Taster verwenden. Am Notebook ist der doch sowieso immer im Griffweite und am Desktop hast Du auch an einigen Tastaturen eine entsprechende Taste…

Oder Du kannst auf dem Desktop Alt+F4 drücken und bekommst dann eine Auswahl...

Gruß
bor

bei Antwort benachrichtigen
dirk42799 Borlander

„Rechte untere Ecke / Einstellungen / Ein-Aus Das ist genau...“

Optionen

Man kann auch einfach mit dem Hammer auf´s Gehäuse hauen. ;-)
Ist aber eher ´ne finale Sache...
Jedenfalls ist das Herunterfahren des PCs mittlerweile dank Taste auf Tastatur, Power-Knopf am Gehäuse etc. kein Hexenwerk. Mit etwas Schmalz läßt sich auch ein Button auf den Desktopf zaubern. Klickst Du drauf, geht die Kiste aus. It´s magic. ;-)

Aber das erinnert mich fast an die Erfahrungen mit Rentner während meiner Zivi-Zeit:
dort habe ich u.a. einen Kleinbus gefahren und die Heimbewohner zum Arzt gebracht. Einmal stieg eine ältere Dame, ein Neuzugang im Heim, ein und setzte sich in den Bus.
An der nächsten Haltestelle (ist ´ne ganze Häusersammlung) stieg eine weitere Dame ein und meinte:
"Die Frau sitzt auf MEINEM Platz."
Tja: die, die hier sitzt, sitzt immer hier! Und wehe, der Start/Beenden-Knopf ist nicht unten links in der Ecke. ;-)

Gruß,
Dirk

ja, ich schreibe absichtlich nach den alten Rechtschreibregeln!
bei Antwort benachrichtigen
Waldschrat_70 dirk42799

„Man kann auch einfach mit dem Hammer auf s Gehäuse hauen....“

Optionen
"Die Frau sitzt auf MEINEM Platz."

Off Topic
Manchmal kann das aber auch gut sein. In meiner Studentenzeit (1962-1966) habe ich in den Ferien in einem chemischen Großbetrieb (Leunawerke)

http://de.wikipedia.org/wiki/Leunawerke

in Merseburg gearbeitet. Als ich das erste Mal mit dem Schichtzug von Halle nach Leuna fuhr wurde mir von einem der Arbeiter bedeutet "setz dich mal woanders hin, auf dem Platz sitze ich schon 20 Jahre" - bums. Einige Wochen später, nach Schichtende saß "Paul" nicht auf seinem gewohnten Platz und die Werktätigen haben verhindert dass der Schichtzug abfuhr, erst musste geklärt werden wo Paul ist. Nach einem Telefonat vom Bahnhof aus ins Werk, wurde gesucht und Paul wurde in seiner Anlage gefunden und konnte nach einem Kreilaufkollaps gerettet werden.
Also der Knopf muss unten links.Zwinkernd

Gruß aus dem langsam dunkel werdenden Wald
Jürgen der Waldschrat
einem computer für seine leistung zu bewundern ist genauso als würde man einem bügeleisen beifall klatschen wenn es warm wird
bei Antwort benachrichtigen
dirk42799 Waldschrat_70

„Off Topic Manchmal kann das aber auch gut sein. In meiner...“

Optionen

Eine schöne Anekdote und sicherlich hast Du auch recht.
Gerade in solchen Sondersituationen mit erhöhtem Gefahrenpotential macht Routine, auf Neu-Deutsch: workflow gem. DIN, Sinn.

Aber interessanterweise hat ma-we nicht "gemeckert", als MS bei Win 7 die Schaltfläche für "alle Fenster minimieren und den Desktop anzeigen" aus der Schnellstartleiste unten links in die untere rechte Ecke verbannt hat. ;-)

Gruß,
Dirk

ja, ich schreibe absichtlich nach den alten Rechtschreibregeln!
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva dirk42799

„Eine schöne Anekdote und sicherlich hast Du auch recht....“

Optionen

Hi,

aber das es echt "beschi...en) ist kein "Start" und "Herunterfahren mit den vielen Unterscheidungen (Ruhezustand, Energie sparen, Neu starten usw.)  gerade immer nach Downloads (die ja nicht gering sind) , das ist doch echter Mist! Also ich habe es heute mal bei einem Bekannten seinen Jungen probiert, man hab ich mich da blamiert vor dem JugendlichenUnentschlossen, einfach nicht so die Ecke gefunden um da dann auch was zu machen! Nein laßt die "Kacheln" im Bad!

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Waldschrat_70 Ma_neva

„Hi, aber das es echt "beschi...en) ist kein "Start" und...“

Optionen

Wie steht schon in der Bibel: "Suchet so werdet ihr finden"Zwinkernd

Gruß aus dem Wald
Jürgen

einem computer für seine leistung zu bewundern ist genauso als würde man einem bügeleisen beifall klatschen wenn es warm wird
bei Antwort benachrichtigen
Waldschrat_70 dirk42799

„Eine schöne Anekdote und sicherlich hast Du auch recht....“

Optionen

Keine Anekdote - Wahrheit.
Die von dir genannten Knöpkes sind ja auch nicht so wichtig, Ausschalten ist wichtig.
Noch eine Wahrheit: Im Fernsehfunk der DDR kam Montags immer ein Film (uralte Filme 30er Jahre - viele Schanulzen) nach den Nachrichten (hat kaum einer gekuckt) und danach kam der "Schwarze Kanal" mit Karl-Eduard von Schnitzler, mehr bekannt als "Sudel-Ede". Nach dem Film stürzte die Republik zum Ausschaltknopf, denn das wollte keiner sehen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Der_schwarze_Kanal

Ausschaltknopf seeehr wichtig.

Gruß
Jürgen der Waldschrat

einem computer für seine leistung zu bewundern ist genauso als würde man einem bügeleisen beifall klatschen wenn es warm wird
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Waldschrat_70

„Keine Anekdote - Wahrheit. Die von dir genannten Knöpkes...“

Optionen
Die von dir genannten Knöpkes sind ja auch nicht so wichtig,
Lasst mich da bitte raus. Lachend

Gruß
knoeppken
Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Waldschrat_70 Knoeppken

„Lasst mich da bitte raus. Gruß knoeppken“

Optionen

Schon passiertZunge raus

einem computer für seine leistung zu bewundern ist genauso als würde man einem bügeleisen beifall klatschen wenn es warm wird
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva dirk42799

„Eine schöne Anekdote und sicherlich hast Du auch recht....“

Optionen

HiZwinkernd!

Du meinst ganz sicherlich die Rumpelkammer (die schon oftmals unterbunden werden sollte, doch die Popularität war zu groß)-
http://de.wikipedia.org/wiki/Willi_Schwabes_Rumpelkammer
Ich sage es einfach "gebetsmühlenartig,  ein Desktop nur mit Icons zu überladen mit denen man nicht einmal ein Startmenü (mit unnützen Icon überladen) schnell nutzen kann ist nicht für den "konventionellen" PC-Nutzer!"

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
schoppes Ma_neva

„Hi! Du meinst ganz sicherlich die Rumpelkammer (die schon...“

Optionen

Hallo Manfred,

ein Desktop nur mit Icons zu überladen
Sieh dir mal deinen eigenen Desktop an:
http://www.nickles.de/thread_cache/538943385.html#_pc

So viele Kacheln ... ähhh .... Icons schafft selbst Microsoft nicht! Zwinkernd
Du solltest mal Kontakt zu MS aufnehmen und denen berichten, wie man noch mehr Kacheln auf einen Desktop kriegt. Vielleicht kannst du noch ein paar Euronen abstauben.

Lachend
Erwin
"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
dirk42799 schoppes

„Hallo Manfred, Sieh dir mal deinen eigenen Desktop...“

Optionen
wie man noch mehr Kacheln auf einen Desktop kriegt
Icon-Größe verkleinern (z.B. mit gedrückter Strg-Taste + Mouserädchen) und *zack* passen 1280x1024 Icons auf den Desktop. Lachend

D.
ja, ich schreibe absichtlich nach den alten Rechtschreibregeln!
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva schoppes

„Hallo Manfred, Sieh dir mal deinen eigenen Desktop...“

Optionen

Hallo,

Deinen Hinweis verstehe ich schon!! Doch

So viele Kacheln ... ähhh .... Icons schafft selbst Microsoft nicht!
glaubt nur der , der auch nix am PC persönlich eingestellt hat!
Deine Kritik mag angebracht sein!, doch ich persönlich möchte einfach  nix weiter als ein "funktionelles " BS ohne Zukauf von Apps!

Gruß
Manfred
Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
dirk42799 Ma_neva

„Hallo, Deinen Hinweis verstehe ich schon!! Doch glaubt nur...“

Optionen
ich persönlich möchte einfach  nix weiter als ein "funktionelles " BS ohne Zukauf von Apps!
Dann hast Du mit jedem PC/System verloren:
außer einem Wordpad (oder eben äquivalent) gibt´s nix, womit man großartig schaffen kann.
Spiele - kaufst Du/lädst sie herunter.
Office - dito.
Firefox - dito.
Java - dito.
Acrobat - dito.
etc. pp.

Also, ganz ehrlich:
das ist das Schwächste aller Deiner Argumente.
Da kommt mir gerade ein Zitat aus "Der Flug des Phönix" (das Original aus den 60ern) in den Sinn.
Da sagt Hardy Krüger sen. zu James Stewart "Sie benehmen sich, als wäre Borniertheit eine Tugend".

D.
ja, ich schreibe absichtlich nach den alten Rechtschreibregeln!
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva dirk42799

„Dann hast Du mit jedem PC/System verloren: außer einem...“

Optionen

HalloZwinkernd,

Da sagt Hardy Krüger sen. zu James Stewart "Sie benehmen sich, als wäre Borniertheit eine Tugend".
weil er eben nur "Konstrukteur für Segelflieger (o.ä.) war? Glaube so etwa hinterliegt es meinem Gedächtnis.Überrascht
>Toller Film, spitze an Leistung und zeigt auch wie "ignorant" Menschen seien können! Doch das ist abseits von Win8, da macht man eben diesen Schritt nicht!

Gruß
Manfred
Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva schoppes

„Hallo Manfred, Sieh dir mal deinen eigenen Desktop...“

Optionen

Hi ErwinZwinkernd,

ich habe ja schon etliches weg und in "Ordner" gepackt, wie z.B. Spiele!
Doch mir würde ein Icon mehr  reichen wo man auf "Win7" greifen kann in Desktopgestaltung!
Für mich sind Verknüpfungen auf dem Desktop eine große Erleichterung im Umgang mit dem PC!

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Waldschrat_70 Ma_neva

„Hi! Du meinst ganz sicherlich die Rumpelkammer (die schon...“

Optionen

Nee, ich meine den Montagsfilm, die Rumpelkammer kam am Mittwoch. Da brauchte man kein Abschaltknopf

Gruß
Jürgem

einem computer für seine leistung zu bewundern ist genauso als würde man einem bügeleisen beifall klatschen wenn es warm wird
bei Antwort benachrichtigen
dirk42799 Ma_neva

„Hi. nur schlicht gefragt: "wo kann mann dort "beenden oder...“

Optionen

ach ja, Nachtrag:
das Bild zeigt nur die ersten 3 von mehreren Reihen meines W7-Desktops.
Start/Beenden verbirgt sich da nirgends...

D.

ja, ich schreibe absichtlich nach den alten Rechtschreibregeln!
bei Antwort benachrichtigen
torsten40 Michael Nickles

„Windows 8 mit Kampfpreisen und gratis Media Center“

Optionen

Das Media Center soll 59,99€ kosten
Habs mir gegönnt. Bei 15€ kann man nicht viel falsch machen, und wer weiss, vielleicht braucht man es irgendwann mal. Ist ja nie weg, also dann besser jetzt für 15€ als später für 280€

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles torsten40

„Das Media Center soll 59,99€ kosten Habs mir gegönnt. Bei...“

Optionen

Du verwechselst glaub was. Das Media Center kostet nichts, es ist einfach gratis, wenn man das Windows 8 Pro Upgrade jetzt kauft.
Grüße,
Mike

bei Antwort benachrichtigen
torsten40 Michael Nickles

„Du verwechselst glaub was. Das Media Center kostet nichts, es...“

Optionen

ähm ja .. ich bin davon ausgegangen, dass man den Eingangspost gelesen hat :) und somit beim lesen der Antworten, das Wissen, dass das Media Center derzeit kostenlos ist, einfach mitbringt,
*duck und wech*

Das es "dann" 59,99€ kostet, damit meinte ich natürlich nach ablauf der Frei-Download-Zeit, und war bezogen dadrauf, als du geschrieben hast, das es um die 10€ kosten würde :)
Ein dann oder später habe ich einfach vergessen :)

Torsten

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
InvisibleBot torsten40

„ähm ja .. ich bin davon ausgegangen, dass man den...“

Optionen

Irgendwo hab ich gelesen, das Media Center unter Win8 lässt sich nur bis Ende des Jahres kostenlos aktivieren. Ab 2013 wird der momentan mitgelieferte, freie Installationsschlüssel nicht mehr akzeptiert - also muss man sich noch dieses Jahr eine Installation einrichten.

Da ich das nicht vorhabe (auf meinem MediaPC läuft Win7 samt Media Center einwandfrei) werde ich auf das billige Upgrade verzichten. Noch dazu wo das Upgrade von Windows eine bereits installierte ältere Version voraussetzt. Das bedeutet bei einer Neuinstallation müsste man jedesmal erst Win7 installieren und dann upgraden.

Außerdem sehe ich momentan keinen Grund für einen Einsatz von Win8, ich finde die Bedienung einfach nur umständlich.

- Beat the machine that works in your head! -
bei Antwort benachrichtigen
Ger@ld InvisibleBot

„Irgendwo hab ich gelesen, das Media Center unter Win8 lässt...“

Optionen

Hallo,

30 Öcken ist natürlich schon eine Versuchung wert! ;-)
Zumal ich vorhabe, einen Media-PC mit Blueray Laufwerk und Anschluß an den Fernseher zu bauen. Win XP hätte ich, das kann aber nicht mit Blueray umgehen. Win 7 von DELL geht kostet so um die 40 Äste in der Bucht, da kann ich auch gleich das Win 8 mitnehmen. Das Mediacenter als kostenlose Dreingabe passt da ganz gut. Nur wie sieht es aus, wenn ich irgendwann den Rechner neu aufsetzen will und dann das Mediacenter erneut installieren muß? Oder legt Onkel Bill in seiner Datenbank ab, das der Key schon 2012 verwendet wurde und damit die Bedingung erfüllt hat und gibt folglich auch später die erneute Aktivierung frei?

Gruß Ger@ld

bei Antwort benachrichtigen
InvisibleBot Ger@ld

„Hallo, 30 Öcken ist natürlich schon eine Versuchung wert!...“

Optionen

So wie ich das verstanden habe, muss das WMC aktiviert werden, solange der Aktionszeitraum noch läuft. Danach kann man es unbegrenzt verwenden. Will man es aber erst nach Ende des Aktionszeitraumes aktivieren, wird der Installationscode abgewiesen und man muss einen Neuen kaufen (10€).

- Beat the machine that works in your head! -
bei Antwort benachrichtigen
dirk42799 torsten40

„Das Media Center soll 59,99€ kosten Habs mir gegönnt. Bei...“

Optionen

Hi Torsten,

wie schnell kam bei Dir die Mail mit dem Link/Code für das Media Center?

Ich hab mich heute Mittag mit zwei Adresse angemeldet, bislang ist nüscht angekommen. :-/

Gruß,
D.

ja, ich schreibe absichtlich nach den alten Rechtschreibregeln!
bei Antwort benachrichtigen
torsten40 dirk42799

„Hi Torsten, wie schnell kam bei Dir die Mail mit dem...“

Optionen
Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
dirk42799 torsten40

„http://windows.microsoft.com/de-de/windows-8/feature-packs...“

Optionen

ich ja auch, mit 3 verschiedenen Adressen (keine GMX-Adressen oder dergl.).
Aber bislang ist nix angekommen.
Für mich klingt das so, daß ich einen Key per mail bekomme, was - wenn ich Dich richtig verstehe - nicht der Fall ist, oder?


Also klappt die ganze Installation nur aus W8 heraus?

D.

ja, ich schreibe absichtlich nach den alten Rechtschreibregeln!
bei Antwort benachrichtigen
Acader Michael Nickles

„Windows 8 mit Kampfpreisen und gratis Media Center“

Optionen

Ich finde das ein Superangebot für gerade mal ca.30 €.
So billig bekommt man es nie wieder, zumal man von der Optik her aus einem
Windows 8 auch problemlos ein Windows 7 machen kann.

MfG Acader

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva Acader

„Ich finde das ein Superangebot für gerade mal ca.30 €. So...“

Optionen

Hallo,

So billig bekommt man es nie wieder, zumal man von der Optik her aus einem Windows 8 auch problemlos ein Windows 7 machen kann.
aber ganz sicherlich nicht Jeder! Und da gehört wohl schon gute Erfahrung mit dem PC dazu! Warum aber solche Wurstelei? Wo MS nur 1App dazu setzen müßte  "Art Desktop Win7"!

Gruß
Manfred
Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Ma_neva

„Hallo, aber ganz sicherlich nicht Jeder! Und da gehört wohl...“

Optionen
aber ganz sicherlich nicht Jeder!
Hallo Manfred,

das kann jeder, der auch ein Programm installieren kann und es ist mit einem Zusatztool kinderleicht.
Wer gar kein Programm installieren kann, der hat am PC absolut nichts zu suchen.

Schaue dir bitte folgendes Video an, und erkläre mir bitte, was daran schwer ist:

Windows 8 ohne Metro nutzen

Das ist keine "Wurstelei", früher hat man z.B. auch TuneUp oder andere Tools installiert, um das Style von XP zu verändern, bzw. für seinen Geschmack zu verschönern.


Gruß
knoeppken
Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva Knoeppken

„Hallo Manfred, das kann jeder, der auch ein Programm...“

Optionen

Hallo,

habe nur erst einmal flüchtig rein geschaut! Doch warum zusätzlich bezahlen um bewährtes Orogramm zu behalten? 1. Anfrage dazu. Und 2. Frage wie soll man die 5$ bezahlen? Ich zahle niemals per PC! Die Risiken sind einfach zu hoch wenn sogar Dipl.Ing, PC mit 5k abgezockt wurden. Ich zahle nur am Terminal der Bank! Außer einem Anbieter der "Bankeinzug" hat.
Doch wir hatten dies Thema schonLachend, ich brauche Win8 nicht mehr!

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
celsius Ma_neva

„Hallo, habe nur erst einmal flüchtig rein geschaut! Doch...“

Optionen
Ich zahle niemals per PC!
Das Bankingterminal ist auch ein PC Zwinkernd
bei Antwort benachrichtigen
Waldschrat_70 celsius

„Das Bankingterminal ist auch ein PC“

Optionen

Ich wickle meine Bankgeschäfte seit Anfang der 90er Jahre nur über PC ab, anfangs über BTX und später über eine spezielle Software der Volksbanken - VR-Networld - Früher mit Pin/Tan und heute mit HBCI und Chipkarte. Das direkte Onlinebanking über Internet habe ich nie genutzt weil das zu unsicher ist und die meisten Angriffe im Onlinebanking zu verzeichnen waren. Es soll allerdings auch jede Menge Idioten gegeben haben die auf Phishing brav reagiert haben und sich wunderten, dass das Konto leer war. Ich wurde zeitweilig auch damit bombardiert, aber die richtigen Antworten haben wohl dazu geführt das meine Adresse gestrichen wurde.
Ich muss allerdings vermerken, dass ich als IT-Mensch für die V/R Banken gearbeitet habe, zwar nicht auf diesem Gebiet, aber die entsprechenden Kontakte und damit die neuesten Informationen waren vorhanden.
Gruß
Jürgen der Waldschrat

einem computer für seine leistung zu bewundern ist genauso als würde man einem bügeleisen beifall klatschen wenn es warm wird
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva celsius

„Das Bankingterminal ist auch ein PC“

Optionen

Hi,

Das Bankingterminal ist auch ein PC

ganz sicher liegst da da richtig! Doch das ist ein "anonymer" PC wo tausende Leute dran sind und wenn man dort verdeckt eingibt ist man zu 99% sicherer als auf einem heimischen PC mit PayPal usw. Dort muß anstehen am Terminal, also wer da Daten klauen will mußmschon mehr als clever sein und davon hatte ich bisher nie gehört! Meine das es dort einem geglückt ist, nur über "Kartenzahlungen" (meist im Ausland)  und dann über das Internet wo man "abgezockt" wird!

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Borlander Ma_neva

„Hi, ganz sicher liegst da da richtig! Doch das ist ein...“

Optionen

Skimming ist schon lange nix exotisches mehr. Besondere Cleverness braucht man auch nicht, wenn man Vorgefertige Skimming-Hardware kauft muss man die "nur noch" am Automaten festkleben. Daher: Immer erst mal vorab kritisch begutachten bevor man seine EC-Karte irgendwo rein steckt…

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles Knoeppken

„Hallo Manfred, das kann jeder, der auch ein Programm...“

Optionen

Hi knoeppken,

Die Videoanleitung ist gut aber Käse. Die verwenden ein Tool, das nach 30 Tagen 5 Dollar kostet. Klar, 5 Dollar ist nicht viel, aber man kriegt das genauso schnell auch kostenlos hin. Ich werde in Kürze einen Beitrag veröffentlichen, wie man alten Desktop UND Metro gleichzeitig perfekt nutzt. Es ist Unsinn, auf Metro zu verzichten - damit gehen klasse Sachen.

Grüße,
Mike

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Michael Nickles

„Hi knoeppken, Die Videoanleitung ist gut aber Käse. Die...“

Optionen

Hallo Mike,

in einem Bild von Borlander hatte ich schon gesehen, dass man leicht zwischen Metro und Desktop wechseln kann. Ich sehe da auch kein Problem, sah ich übrigens noch nie.
Deinen Report "Windows 8 - wo die Reise hingeht" hatte ich gelesen und dort schon den Zusammenhang zwischen Desktopdarstellung und "Metro" verstanden.

Da aber oft das Wort des Jahres "Startmenü" fiel, kam ich eben auf die Idee mit dem Video.
Ich würde das Tool auch nicht verwenden, sondern das Betriebssystem so nehmen und nutzen, wie es ist.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
dirk42799 Knoeppken

„Hallo Mike, in einem Bild von Borlander hatte ich schon...“

Optionen
das Betriebssystem so nehmen und nutzen, wie es ist.

Sehe ich genauso.
Wie haben viele Leute geflucht, als MS mit Office 2007 die Menüs in Ruhestand geschickt hat und über die Ribbons alles Icon-gesteuert angelegt hat.
Klar, auch wir "Alt-User" mußten neulernen.
Aber Fakt ist auch: viele Befehle gehen jetzt mit weniger Klicks von der Hand.

Gruß,
Dirk

ja, ich schreibe absichtlich nach den alten Rechtschreibregeln!
bei Antwort benachrichtigen
Waldschrat_70 Ma_neva

„Hallo, aber ganz sicherlich nicht Jeder! Und da gehört wohl...“

Optionen

Ich finde, die augenblickliche Preispolitik zu W8 wird doch nur dafür inszeniert, damit  MS mit hohen Verkaufszahlen prahlen kann.
Wie Schäppchenjäger agieren habe ich hier ausführlich demonstriert bekommen. Ich gestehe, ich war drauf und dran mich anstecken zu lassen, auch in mir steckt so ein Teufelchen drin Verlegen, ob ich mich noch anstecken lasse, warten wir es ab. Im Augenblick bilde ich mir ein, immer noch immun zu sein.

Gruß aus dem scheißdunklen Wald
Jürgen

einem computer für seine leistung zu bewundern ist genauso als würde man einem bügeleisen beifall klatschen wenn es warm wird
bei Antwort benachrichtigen
tober1996 Michael Nickles

„Windows 8 mit Kampfpreisen und gratis Media Center“

Optionen

Hallo,

nach deinem Artikel habe ich mir für 30,- den Upgrade gegönnt und nun habe ich den Button "Windows installieren"auf dem Desktop. Zusätzlich habe ich eine extra Partition D: freigeräumt und möchte Windows 8 dort parallel zu Windows 7 installieren.
Geht diese parallele Installation mit diesem Upgrade überhaupt?
Beim abarbeiten der Standard-Installationsfenster von Microsoft fragt er mich aktuell, ob ich meine persönlichen Daten usw. übernehmen möchte.
Ich habe Angst, dass keine weiteren Abfagen kommen und mein bestehendes Windows 7 tatsächlich überschrieben wird.

Sehe ich das richtig oder kommt diese Abfrage noch? Falls nicht...gibts einen Trick?

Danke für Hilfe,

Tober

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_268748 tober1996

„Hallo, nach deinem Artikel habe ich mir für 30,- den Upgrade...“

Optionen

Ich habe Angst, dass keine weiteren Abfagen kommen und mein bestehendes Windows 7 tatsächlich überschrieben wird.
Genau da hab ich auch abgebrochen,
Was ist mit den ganzen Installierten Programmen gespeicherte  Seriennummern, blöde Orgin Spiel verbindungen, alles futsch,? neu machen.??
bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles tober1996

„Hallo, nach deinem Artikel habe ich mir für 30,- den Upgrade...“

Optionen

Hallo Tober,

Entscheidend ist auf jeden Fall, dass Du das Windows 8 Setup nicht von einem Windows heraus ausführst, sondern das Windows 8 Upgrade auf einen Datenträger wie DVD brennst und davon bootest!

Das alles wird auf der entsprechenden Installationsseite sehr gut erklärt:


Hier steht deutlich, dass man eine "benutzerdefinierte Installation" durchführen kann, um Windows 8 auf einem separaten Laufwerk zu installieren, dann gegebebenfalls Multiboot mit einem anderen System zu haben.

Generell gilt: man sollte NIEMALS ein neues Betriebssystem einfach so auf eine Platte dazu installieren, auf der sich ein lebenswichtiges anderes Betriebssystem befindet. Also: wenn Du von Deinem bestehenden Windows 7 kein Image hast, dann lasse das mit Windows 8 auf der gleichen Platte besser bleiben.

Viele Grüße,
Mike

bei Antwort benachrichtigen
tober1996 Michael Nickles

„Hallo Tober,Entscheidend ist auf jeden Fall, dass Du das...“

Optionen

Hallo Mike,

danke für die schnelle Antwort und schön dass ich nicht allein mit diesem Problem bin (@bubi58).

Wie kann ich deinen guten Ratschlag nun verwirklichen?

Ich habe die Installationsdatei downgeloaded (..schreibt man das so?..), weiß aber noch nicht mal wo die gespeichert ist (hat Microsoft beim Download nicht angegeben).
Und wie mache ich daraus eine brauchbare DVD? OK, das brennen einer DVD ist mir bekannt aber der Download von Microsoft muss doch bestimmt noch aufgearbeitet werden, oder?

Sorry dass ich so viel Arbeit mache,

schönen Gruß,
Tober

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva tober1996

„Hallo Mike, danke für die schnelle Antwort und schön dass...“

Optionen

Hi,

also wozu sich jemand derart bemüht um Win8 zu bekommen, sollte es sich einfach kaufen! Da ist kein Verständnis vorhanden. Entweder man mag dies System dann soll man auch die Enrwicklung bezahlen oder man ist (voreingenommen?) dagegen dann läßt man die Finger davon.

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles Ma_neva

„Hi, also wozu sich jemand derart bemüht um Win8 zu bekommen,...“

Optionen

Ähm - Windows 8 ist sehr gut! :-)
Grüße,
Mike

bei Antwort benachrichtigen
King-Heinz Ma_neva

„Hi, also wozu sich jemand derart bemüht um Win8 zu bekommen,...“

Optionen
sollte es sich einfach kaufen!


Und wozu werden dann Downloads angeboten? Zumal es sich hier wahrscheinlich um eine "Probeversion" handelt. Man kann es ja erstmal ausprobieren wollen, bevor man kauft! Selbst ich habe hier eine Probeversion laufen. Die wurde von MS hochoffiziell zum Download angeboten! Sollte man sich die etwa - nach deinem Verständnis - ebenfalls kaufen?

Und wenn man es sich als Upgrade bei MS herunterlädt, dann muss man es sowieso kaufen! Deswegen verstehe ich deinen Einwand schon mal erst recht nicht.

Gruß
K.-H.

„Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: ‚Das ist technisch unmöglich!’“ (Sir Peter Ustinov)
bei Antwort benachrichtigen
shrek3 King-Heinz

„Und wozu werden dann Downloads angeboten? Zumal es sich hier...“

Optionen

Manfred mag es nicht, dass Windows 8 so billig angeboten wird...
Ihm wäre es lieber, wenn es richtig teuer wäre. ;-)

Gruß
Shrek3

Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen
King-Heinz shrek3

„Manfred mag es nicht, dass Windows 8 so billig angeboten...“

Optionen
wenn es richtig teuer wäre. ;-)
Am besten noch mit einem Notebook, auf welchem das System vorinstalliert ist... :-))

Gruß
K.-H.
„Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: ‚Das ist technisch unmöglich!’“ (Sir Peter Ustinov)
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva King-Heinz

„Und wozu werden dann Downloads angeboten? Zumal es sich hier...“

Optionen

Hi,

es gibt eben immer unterschiedliche Ansichten, so ist das im ganzen Leben! Wäre ja schlimm wenn alle Menschen nur ein Frauentyp schick finden würdenÜberrascht! Der Rest würde ja als Jungfrau versauernWeinend.
So ist es wohl auch mit PC ud MS , ich kann es nicht glauben das hoch intelligente Entwickler es nicht schaffen ein breites Publikum mit einer Kachel mehr (wie Win7)  für Win8 zu begeistern?

Es reicht mir zu meiner Einstellung zu diesem BSUnentschlossen! Wer soll sich anpassen? Der Käufer oder Verkäufer?

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
King-Heinz Ma_neva

„Hi, es gibt eben immer unterschiedliche Ansichten, so ist das...“

Optionen
es nicht schaffen ein breites Publikum mit einer Kachel mehr (wie Win7)  für Win8 zu begeistern?

Gääääääääääääääääääääääääähhhhhhhhhhhhhhhhhhhhn!!

Gruß
K.-H.
„Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: ‚Das ist technisch unmöglich!’“ (Sir Peter Ustinov)
bei Antwort benachrichtigen
Borlander Ma_neva

„Hi, es gibt eben immer unterschiedliche Ansichten, so ist das...“

Optionen
ich kann es nicht glauben das hoch intelligente Entwickler es nicht schaffen ein breites Publikum mit einer Kachel mehr (wie Win7)  für Win8 zu begeistern?

Du bekommst in der Standardeinstellung eine Kachel die Dich auf den klassischen Desktop bringt:

Und dort kannst Du nach wie vor Icons auf den Desktop legen. Wobei ich allerdings auch folgendes anmerken muss: Das Konzept mit den Kacheln müsste Deiner Nutzungsweise mit Icons auf dem Desktop zum Starten von Anwendungen sogar eher entgegen kommen. Das kannst Du mit den Kacheln nämlich ganz genau so gut machen. Ich könnte jetzt natürlich auch zum wiederholten male Vorschlagen es tatsächlich mal selbst auszuprobieren, aber das willst Du ja scheinbar nicht…

Gruß
bor

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva Borlander

„Du bekommst in der Standardeinstellung eine Kachel die Dich...“

Optionen

Hallo bor,

erst einmal Danke ich Dir für Dein Bild.
Doch

Das Konzept mit den Kacheln müsste Deiner Nutzungsweise mit Icons auf dem Desktop zum Starten von Anwendungen sogar eher entgegen kommen.
so glaube ich es nicht! Ich hatte niemals etwas mit Smartphone o.ä. zu tun und mag solche "komplizierte" Tatscherei auf einem Display nicht. Ich bevorzuge eben einfache Handy mit einigermaßen guter Kamera, denn mehr als Telefon und Kamera benötige ich dabei nicht. Also mit "Kacheln" hatte ich mich nie anfreunden können. Also wenn ich dazu irgendeinen Bezug hätte , dann hätte ich gerne schon Smartphone mit 8MP gekauft, eben die Kachelei vergraust mir so eine Technik.

Danke und schönen Gruß
Manfred
Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
InvisibleBot Ma_neva

„Hallo bor, erst einmal Danke ich Dir für Dein Bild. Doch so...“

Optionen
Ich hatte niemals etwas mit Smartphone o.ä. zu tun und mag solche "komplizierte" Tatscherei auf einem Display nicht.
Wo kommst Du denn her? ;-)
- Beat the machine that works in your head! -
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva InvisibleBot

„Wo kommst Du denn her? ;-)“

Optionen

Hallo,

Wo kommst Du denn her? ;-) abbrechen - Beat the machine that works in your
ganz einfach aus dem Norden und mag da solche Sachen als Rentner nicht selber erlernen. Kenne nämlich niemanden der diese Tatscherei erklären könnte!

Gruß
Manfred
Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Borlander Ma_neva

„Hallo bor, erst einmal Danke ich Dir für Dein Bild. Doch so...“

Optionen
so glaube ich es nicht! Ich hatte niemals etwas mit Smartphone o.ä. zu tun und mag solche "komplizierte" Tatscherei auf einem Display nicht

Dir ist aber schon bewusst, dass man die Kacheln auch einfach mit der Maus anklicken kann? Ganz genauso wie die "herkömmlichen" Icons die Du jetzt auf Deinem Windows 7 Desktop hast. "Kacheln" sind eigentlich nichts anderes als aufgemotzte Icons mit einem neuen Namen. Sehen halt ein bisschen anderes aus bieten als Neuerung die Möglichkeit auch Inhalte anzuzeigen, ohne dass man die Anwendung erst starten muss. Kannst Du nutzen wie die Titelseite einer Zeitschrift uns siehst dann ohne diese aufzuschlagen schon ob sich das Lesen lohnt.

Wenn Du die aktuelle Integration von Touch-Gesten kritisieren würdest, dann würde ich das verstehen. Aber die "die Kacheln" hier als die Ausgeburt der Hölle zu präsentieren finde ich etwas seltsam. Ich gehöre schon zu denen sie der aktuellen Entwicklung von Bedien- und GUI-Konzepten sehr kritisch gegenübersteht und definitiv kein Windows 8 Fanboy. Die Kacheln sind aber in jedem fall ein sehr interessantes und innovatives Konzept, dessen Vorteile sich nicht auf mobile Endgeräte beschränken.

Gruß
bor

bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman Borlander

„Du bekommst in der Standardeinstellung eine Kachel die Dich...“

Optionen

Hallo Bor,

ich konnte Win8 noch nicht ausprobieren, aus Mangel an freien Rechner. Mal fragen, kann man die Kacheln auch ins Nirvana versenken, einiges brauch ich einfach nicht, und stattdessen meine eigene Kacheln generieren? Für mich sieht das aus wie optisch veränderte Verknüpfungen. Kann man die Größe und Anzahl sowie in selbst gestaltete "Apps-Kacheln" verändern? 

Und nun noch eine recht grobe Frage, funktionieren Software und Tools genauso poblemlos unter Win8 wie unter Win7 ?

Wenn Win8 Rechner-Ressourcen schont, mit welchen  meßbaren Speed-Zuwachs ist zu rechnen?

bei Antwort benachrichtigen
Borlander RogerWorkman

„Hallo Bor, ich konnte Win8 noch nicht ausprobieren, aus...“

Optionen
ich konnte Win8 noch nicht ausprobieren, aus Mangel an freien Rechner.

Nimm eine VM. Für eine Test-Installation auf echter Hardware hätte ich auch keinen Nerv…

Mal fragen, kann man die Kacheln auch ins Nirvana versenken, einiges brauch ich einfach nicht, und stattdessen meine eigene Kacheln generieren?

Du kannst die  Kacheln wohl aus ausblenden, oder ansonsten z.B. die selten gebrauchten in eine eigene Gruppe verschieben zu der man dann nur bei Bedarf hinscrollen würde. Dann hast Du ohne Scrollen immer alle benötigten direkt im Blick. Eigene Kacheln generieren müsste auch möglich sein. Notfalls über den Mechanismus der die Einträge des Startmenüs (Verknüpfungen die dort erstellt werden landen mit auf dem Startbildschirm) abbildet…

Kann man die Größe und Anzahl

Gibt mindestens die schmale und breite Anzeigeform. Keine Ahnung was Du mit der Anzahl meinst…

funktionieren Software und Tools genauso poblemlos unter Win8 wie unter Win7 ?

Die Frage werden wohl die User am besten beantworten können die tatsächlich mit Win8 arbeiten. Bislang sind mir aber zumindest noch keine kritischen Berichte zu Ohren gekommen.

mit welchen  meßbaren Speed-Zuwachs ist zu rechnen?

Ich würde da speziell auf Anwendungsseite mit keinem spürbaren Geschwindigkeitsgewinn rechnen…

Gruß
Borlander

bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman Borlander

„Nimm eine VM. Für eine Test-Installation auf echter...“

Optionen

Danke für die Tips.  Denke, dann bringt mir Win8 nix,  frei nach dem Motto: "never kill a running system". Vielleicht probier ich es mit dem nächsten Notebook... kann ja nichts schief gehen, denn Win7 gibts ja weiterhin, wielange? oder?

bei Antwort benachrichtigen
Acader Borlander

„Du bekommst in der Standardeinstellung eine Kachel die Dich...“

Optionen
Borlander schrieb:
Du bekommst in der Standardeinstellung eine Kachel die Dich auf den klassischen Desktop bringt

Genau so ist das. Noch übersichtlicher wird es mit den vielen "Kacheln" im nächsten Schritt.
(siehe Screenshot) Hier braucht man nur noch schauen und klicken. Einfacher geht es gar nicht mehr. Ein Klick oben links und man ist auf dem Desktop. (kann man hier leider nicht sehen)
Ohne zynisch zu sein, aber damit sollte selbst der unbeholfenste User klar kommen.





MfG Acader

bei Antwort benachrichtigen
tober1996 Ma_neva

„Hi, also wozu sich jemand derart bemüht um Win8 zu bekommen,...“

Optionen

Hallo Ma_neva,

evtl. hast du meine Posts falsch verstanden.

Ich habe mir Win8 gekauft!! Heute, ordnungsgemäß 30,- dafür bezahlt und einen Aktivierungscode bekommen.

Das Problem ist, dass ich mit der Download-Datei nur von Win7 aus installieren kann und mein aktuelles Betriebssystem überschreiben muss.
Dies will ich aber nicht, sondern Win8 parallel zu Win7 auf einer eigenen Partition installieren. Gemäß Mike benötige ich dafür aber eine DVD.
Wie bekomme ich nun aus der Downlod-Datei eine DVD. Ist nämlich bestimmt keine .iso, sondern eine .exe, da ein Microsoft-Automatismus startet.

Der Grund warum ich Win8 installieren möchte ist einfach: 1. Neugier + 2. Weil ich hoffe das das System weniger Arbeitsspeicher frisst.

bei Antwort benachrichtigen
SoulMaster Ma_neva

„Hi, also wozu sich jemand derart bemüht um Win8 zu bekommen,...“

Optionen
Da ist kein Verständnis vorhanden.
Ähm, was meinst du eigentlich, verstehe nicht. Du scheinst mir kein Fortschrittsjünger zu sein, allerdings aber leider auch nicht unbedingt "neugierig"

 Sehe ich das richtig, dass W8 für dich einfach zu undurchschaubar ist??
bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles tober1996

„Hallo Mike, danke für die schnelle Antwort und schön dass...“

Optionen

Es sollte eine ISO-Datei sein und sie befindet sich vermutlich im Download-Verzeichnis Deines Browsers.
Wie man eine ISO brennt mag ich jetzt aber nicht erklären. :-)
Grüße,
Mike

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Michael Nickles

„Es sollte eine ISO-Datei sein und sie befindet sich...“

Optionen
Wie man eine ISO brennt mag ich jetzt aber nicht erklären. :-)
 Ich auch nicht, daher schiebe ich einfach mal 2 Erklärungslinks hinterher. Zwinkernd

http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1212

http://wiki.winboard.org/index.php/ISO-Images_mit_cdburnerXP_brennen


Gruß
knoeppken
Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles Knoeppken

„Ich auch nicht, daher schiebe ich einfach mal 2...“

Optionen

Lach, mir fällt grad ein, dass man bei Windows 7 ja nur einen Rechtsklick auf die ISO-Datei machen und im Menü "Brennen" wählen muss. Hatte ich ganz vergessen.  :-)

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Michael Nickles

„Lach, mir fällt grad ein, dass man bei Windows 7 ja nur...“

Optionen

Das ist natürlich die einfachste Variante. Zwinkernd
Da aber viele Anwender an bestimmten Tools kleben, kamen von mir die schon lange abgespeicherten Links.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
dirk42799 Knoeppken

„Das ist natürlich die einfachste Variante. Da aber viele...“

Optionen

...und funzt auch nicht zwangsläufig:
genauso wollte ich es nämlich als erstes machen.
Habe glücklicherweise mal eine Simulation zuvor durchlaufen lassen.
Nach ´ner Fehlermeldung war Ende-Gelände und der Rohling wurde glücklicherweise auch erstmal nicht gebrannt.
Mit ´ner ext. Software (LG-Burner, war bei dem BD-Laufwerk dabei) ging´s dann prima.

Gruß,
Dirk

ja, ich schreibe absichtlich nach den alten Rechtschreibregeln!
bei Antwort benachrichtigen
Proldi dirk42799

„...und funzt auch nicht zwangsläufig: genauso wollte ich es...“

Optionen
Nach ´ner Fehlermeldung war Ende-Gelände......

So war es bei mir auch, XP-Burner hat dann nichts beanstandet und die DVD gebrannt.
-------------- Gruß Proldi
bei Antwort benachrichtigen
Proldi Michael Nickles

„Hallo Tober,Entscheidend ist auf jeden Fall, dass Du das...“

Optionen
Hier steht deutlich, dass man eine "benutzerdefinierte Installation" durchführen kann, um Windows 8 auf einem separaten Laufwerk zu installieren, ...........................................

Bedeutet das, man muss nicht vorher WIN7 installiert haben, sondern kann mit der DVD eine Neuinstallation von WIN8 durchführen?
-------------- Gruß Proldi
bei Antwort benachrichtigen
King-Heinz Proldi

„Bedeutet das, man muss nicht vorher WIN7 installiert haben,...“

Optionen

War das nicht beim "Übergang" bzw. beim Upgrade von WinXP (oder Vista) auch so, dass man bei der Installation von Win7 zunächst den gültigen XP (Vista)-Key eingeben musste und dann die Installation von Win7 fortsetzen konnte?

Ich meine, dass ich sowas schon irgendwo gelesen habe, selber "ausprobiert" habe ich das auch nicht, da ich eigentlich mit Windows nicht mehr soviel zu tun habe....

Gruß
K.-H.

„Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: ‚Das ist technisch unmöglich!’“ (Sir Peter Ustinov)
bei Antwort benachrichtigen
ernie1706 Michael Nickles

„Windows 8 mit Kampfpreisen und gratis Media Center“

Optionen
Denn: so weit ich es verstanden habe, darf man sein altes Windows zusätzlich behalten, als "Zweitsystem" auf dem Rechner, auf dem auch Windows 8 installiert wird.
Hast du da mittlerweile neue Infos zu? Würde mich echt interessieren ob ich meine gekauften Win 7 Versionen auf anderen Rechnern weiter benutzen kann.
bei Antwort benachrichtigen
Acader ernie1706

„Hast du da mittlerweile neue Infos zu? Würde mich echt...“

Optionen

Hallo ergnie1706,

klar kannste deine andere Windows Version zusätzlich behalten.
Dafür haste ja auch einen ganz anderen Key.


MfG Acader

bei Antwort benachrichtigen
ernie1706 Acader

„Hallo ergnie1706, klar kannste deine andere Windows Version...“

Optionen

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Dann werde ich es mir zumindets mal kaufen, der Preis ist ja wirklich fair für ein neues Betriebssystem. Zumal es die Pro-Version ist.
Schönen Sonntag noch

bei Antwort benachrichtigen
Acader ernie1706

„Vielen Dank für die schnelle Antwort. Dann werde ich es mir...“

Optionen

Nimm am Besten gleich noch die Original DVD mit, dann haste alles für nicht mal 50 €.
Nach Ablauf der Frist bezahlst du für Win 8 pro Original mehr als 200 €.


MfG Acader

bei Antwort benachrichtigen
Fieser Friese ernie1706

„Vielen Dank für die schnelle Antwort. Dann werde ich es mir...“

Optionen

Allerdings war es bei mir so, dass ich, als es ums Bezahlen ging, nach einer Kreditkarte oder Paypal gefragt wurde. Da ich beides nicht mag und habe, war´s das. Es gab keine andere Bezahl-Optionen zur Auswahl. Ergo habe ich jetzt für'n Fuffi bei Amazon bestellt.

bei Antwort benachrichtigen
ernie1706 Fieser Friese

„Allerdings war es bei mir so, dass ich, als es ums Bezahlen...“

Optionen

Ist ja schon ein Fortschritt bei Microsoft, dass man auch per Paypal bezahlen kann. Die Amis scheinen ja alles mit Kreditkarte zu bezahlen, mit der ich aber bei keinem Shop bezahle. Einige Unternehmen sind ja nicht einmal in der Lage, die Daten zu verschlüsseln.

bei Antwort benachrichtigen
celsius Michael Nickles

„Windows 8 mit Kampfpreisen und gratis Media Center“

Optionen

Hallo,

könnte man theoretisch die Upgrade-Version auch für ein vorinstalliertes Windows 7 verwenden? Oder muss man extra einen Windows 7-Key eingeben, um die Upgradeberechtigung zu prüfen?

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles celsius

„Hallo, könnte man theoretisch die Upgrade-Version auch für...“

Optionen

Hi,

Das weiß ich noch nicht. Bislang arbeite ich noch mit der Enterprise Testversion von Windows 8 und möchte damit erst noch ein paar gröbere Experimente machen, bevor ich das Windows 8 Pro Upgrade kaufe und installiere. Demnächst also mehr dazu. Gewiss kann aber jemand hier berichten, der es bereits gemacht hat.

Grüße,
Mike

bei Antwort benachrichtigen
dirk42799 Michael Nickles

„Hi, Das weiß ich noch nicht. Bislang arbeite ich noch mit...“

Optionen

für 14,99 EUR...
Da kaufe ich erstmal (schon erledigt) und teste dann die RTM-Version...

Gruß,
Dirk

ja, ich schreibe absichtlich nach den alten Rechtschreibregeln!
bei Antwort benachrichtigen
Acader celsius

„Hallo, könnte man theoretisch die Upgrade-Version auch für...“

Optionen

Wenn man bereits ein Windows auf Platte hat und mit Windows 8 aktualisierst braucht man keinen
Key einzueben.
Installierst man jedoch auf einer Platte ohne OS verlangt er natürlich dann den Key.
Ich habe es mit einem blanken Win XP gemacht und danach die Win_old Version gelöscht.
Funktioniert hervorragend.
Auf einem anderen Rechner wurde dann der Win XP Key trotzdem aktzepiert.
Sollte mit Win 7 wohl auch gehen meine ich.


MfG Acader



bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_268748 Acader

„Wenn man bereits ein Windows auf Platte hat und mit Windows 8...“

Optionen

Windows 8 Upgrade ist beim Blödmarkt für 50€  im Angebot, heute im Prospekt gesehen.

bei Antwort benachrichtigen
Acader gelöscht_268748

„Windows 8 Upgrade ist beim Blödmarkt für 50€ im Angebot,...“

Optionen

War mir fast klar das sowas kommt, weil das Web sonst überlastet wird.
Für die paar Kreuzer läßt sich das die Masse natürlich nicht entgehen.
Ein Großteil der User hat noch immer Windows XP auf Platte; also warum da nicht
jetzt zuschlagen.


MfG Acader

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva Acader

„War mir fast klar das sowas kommt, weil das Web sonst...“

Optionen

Hi,
bei XP scheint es mir verständlich, doch wer sollte ein Win7 aufgeben?
Besser geht es doch fast nicht. Ich habe alle Videos zu Win 8 gesehen (mehrmals) und komme damit nicht klar!
Wer schon Umgang mit Smartphone (wie fast gesamte Jugend) hatte mag das toll sein!
Es kommt eben immer auf den "Menschen" selbst an. Was ag er und was und wie möchte er ein BS haben, das Win7 war einfach ideal für unbedarfte User!

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
celsius Ma_neva

„Hi, bei XP scheint es mir verständlich, doch wer sollte ein...“

Optionen

Meine Theorie wäre ja, wenn man den Key (der sich ja normalerweise auf dem Gehäuse befindet) gar nicht erst irgendwo eingeben würde, dann ist er nicht "verbrannt".

Die PCs, die im Laden mit vorinstalliertem Windows 7 stehen, werden ja alle versionsabhängig mit dem selben OEM-SLP-Key installiert. Unter diesen Umständen könnte man die Upgrade-Version zu einer Quasi-Vollversion machen. Man müsste mal prüfen, wie sich eine Neuinstallation der Upgrade-Version auf eine leere Festplatte verhält, wenn man nicht den Gehäusekey, sondern den Herstellerkey eingibt (gibt es ja u.a. im Internet zu finden). Oder ob wirklich der Retail-Key (der auf dem Gehäuse) gefordert wird.

Der Medion-Key von Windows 7 Home Premium ist z.B. 2P2P9-CM3F8-FTV6P-PC7CX-8TFF7 .
Jeder, der einen Medion-PC mit vorinstalliertem Windows 7 Home Premium hat, hat diesen Schlüssel eingetragen und könnte ihn theoretisch dazu benutzen, wenn Windows 8 nach dem Key fragt.

bei Antwort benachrichtigen
Alekom celsius

„Meine Theorie wäre ja, wenn man den Key (der sich ja...“

Optionen

Microsoft hat auf ganzer Linie mit Leichtigkeit gewonnen *g*

Die paar Bedenken wurden aber sowas mit 30€ weggewischt, kein sich Wehren der alten User.

Ich gestehe, ich hab mir den Win 8 Advisor, oder wie der heisst heruntergeladen, aber als ich las das bei meinem Pc der sichere Start nicht unterstützt wird, hab ich das ganze sein lassen.

Und wegen dem kauf ich mir keinen neuen PC, sofern mein alter noch durchhält.

Übrigens hab ich immer noch Win XP. Die Viren hab ich mir eingefangen auf dem Notebook mit Win 7. Bundestrojaner und so. Gut auf meinen PC surf ich ja auch nicht alles an. So einfach gehts.

Und für Mails schicken, Nachrichten lesen, ein Foto verkleinern reicht mein 7 Jahre alter PC aber sowas von locker aus. Bewerbung schreiben inklusive, das eigentlich das Wichtigste in letzter Zeit für mich war.

Für Linux schauts immer trauriger aus. *zündel*

mfg Alekom

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
RW1 Alekom

„Microsoft hat auf ganzer Linie mit Leichtigkeit gewonnen *g*...“

Optionen
Ich gestehe, ich hab mir den Win 8 Advisor, oder wie der heisst heruntergeladen, aber als ich las das bei meinem Pc der sichere Start nicht unterstützt wird, hab ich das ganze sein lassen.

"Für ein sicheres Starten ist Firmware erforderlich, die UEFI v2.3.1 Errata B unterstützt und die in der UEFI-Signaturdatenbank die Microsoft Windows-Zertifizierungsstelle enthält."
(Quelle: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-8/system-requirements)  

Das heisst aber nicht, dass es mit anderen Boards nicht startet. Dann aber ohne diese spezielle Sicherung.
bei Antwort benachrichtigen
RW1 Ma_neva

„Hi, bei XP scheint es mir verständlich, doch wer sollte ein...“

Optionen

Im Prinzip habe ich mir W8 nur aus dem Grund gekauft, weil ich neugierig war. Und für den Preis (15 oder 30€ sei mal dahingestellt) kann man nicht viel falsch machen. Im schlimmsten Fall hast Du ein vollwertiges BS, dass man mit ein paar Mausklicks auf W7 Aussehen und Bedienung abändern kann. Selbst heute bekommt man W7 Pro nicht für das Geld!

Ich habe alle Videos zu Win 8 gesehen (mehrmals) und komme damit nicht klar!
Nein, das geht auch nicht mit ansehen. Aber mit Probieren. Es ist einfach einfach. Für uns "altgediente" vielleicht ZU einfach. Wir machen uns Gedanken: Wo speichert es meine Daten ab; wollen alles nachschauen und verstehen warum das BS gerade das macht was es macht. W8 versteckt das alles ganz gut hinter seinen Kacheln. 

Ganz irre ist die Passwortverwaltung. Du kannst zum Starten einmal das Passwort eingeben oder aber eine Gestensteuerung (funktioniert auch mit der Maus) nutzen. 

Je öfter ich W8 nutze, desto sicherer bin ich mir, dass MS das ganz genau so mit Absicht macht wie es das zur Zeit tut. Dadurch wird das Quasimonopol von MS nur noch gestärkt. Und kaum jemand wird sich dem bequemen MS-Marktplatz entziehen können. Und in ein paar Monaten ist es ganz normal dass die Programme Apps heissen und über den "market" gekauft werden. 





bei Antwort benachrichtigen
cdonline1 RW1

„Im Prinzip habe ich mir W8 nur aus dem Grund gekauft, weil...“

Optionen

Ich habe am Freitag das Win8 Upgrade installiert und Samstag mich für das Mediacenter eingetragen. Da ich gestern immer noch keinen Produkt-Key erhalten hatte, habe ich mich nochmals mit einer anderen Mailadresse angemeldet.

Doch bis heute habe ich immer noch keinen Key!!!! Habe ich irgendetwas verkehrt gemacht??

Hat Jemand den überhaupt schon erhalten??

bei Antwort benachrichtigen
dirk42799 cdonline1

„Ich habe am Freitag das Win8 Upgrade installiert und Samstag...“

Optionen
Hat Jemand den überhaupt schon erhalten??
Ja (s.o.).
Hat bei mir aber auch 2-3 Tage gedauert.
Ob da einer manuell die Keys vergibt... ;-)

Gruß,
D.
ja, ich schreibe absichtlich nach den alten Rechtschreibregeln!
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva dirk42799

„Ja (s.o.). Hat bei mir aber auch 2-3 Tage gedauert. Ob da...“

Optionen

Hi,

seid doch froh, Aldi vergibt derzeit ein NB mit 699,- aber eben mit Win8, ein Geschenk für die die solchen  (bin echt voreingenommen , gebe ich zu da ich nie ein Smartphone mit schieben udgl. benutzt habe !) Win8 haben möchten! Ich km mit nem Smartphone meines Jungen nicht klar, da schiebst und bist schon wieder zu weitUnentschlossen.nein das ist echt nix für mich, mag andere Rentner geben die auch mal ne Anleitung dazu hatten!
Aber auf Win8 lauer ich ganz sicher nicht! Solch verklemmtes Display ist fast wie mit dem Thema Sex in USA"!
Man , die sind angeblich prüde im Wohnbezirk, keine Unterwäsche auf der LeineVerlegen, das Badefenster darf nicht geöffnet werden usw.
Doch diese Verklemmten bestimmen die Weltstruktur!
Aber blasen lassen ist normal, darf nur nicht öffentlich werden!
Na egal, wir sind da eh machtlos!

Gruß
Mnfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
exlard Ma_neva

„Hi, seid doch froh, Aldi vergibt derzeit ein NB mit 699,-...“

Optionen

Tut mir leid Manfred, aber du verstehst ueberhaubt nichts von IT!
All deine Gesalbaderei ist auf hoerensagen aufgebaut, teilweise auf Erkentnisse die lange ueberholt sind (siehe deine Erguesse ueber Vista)- du verstehst einfach nicht das worueber du schreibst.

Die Struktur der GUI als Pruede zu bezeichnen und das Ganze dann allgemein als das Wesen eines 300 Mio Volkes darzustellen- dazu faellt mir nichts mehr ein.

Es gibt sicher einige Gruende die VSA kritisch zu betrachten und der Lard in mir tut das hauefig aber was du hir ueber ein OS ablaesst ist absurd.

Du hast die Intention von MS ueberhaubt nicht verstanden.

Ich hatte hier als erster eine Lanze fuer dieses OS gebrochen- die Posts sind leider geloescht weil ein sehr mitteilungsbeduerftiger Scheinpoet der Meinung war das meine Wenigkeit seine Persoenlichkeit angreifen wolle- mittlerweile ist er als das entlarvt  was er ist- ein selbstverliebter Schaumschlaeger.

Mike hat aber (zu dieser Zeit war er noch absolut anti win8) mitlerweile einige meiner damals genannte Argumente in seine Artikel aufgenommen!

Nichts fuer ungut L+

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva exlard

„Tut mir leid Manfred, aber du verstehst ueberhaubt nichts von...“

Optionen

Hi,
da Du ja erst seit Heute Mitglied bist kannst Du auch nix vorher von meinem Gesabber wissen! Doch wo ist "D" ein

Wesen eines 300 Mio Volkes darzustellen- dazu faellt mir nichts mehr ein.
, ich dachte bisher wir liegen um die 80 Mio? Na egal, da hast Du 220 Mio im Ärmel, geht ja auch beim "Poker" manchmal gut aus!
Und mich persönlich interessiert keine
Intention von MS
sondern  nur mein PC und damit eine klare übersichtliche Oberfäche wie bei Win7 erwarte! Ob es Dir nun paßt oder nicht, ich darf meine Meinung wohl vertreten?
ch hatte hier als erster eine Lanze fuer dieses OS gebrochen-
dann kannst doch gut an Ritterfestspiele teilnehmenZwinkernd!

Gruß
Manfred
Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
King-Heinz Ma_neva

„Hi, da Du ja erst seit Heute Mitglied bist kannst Du auch nix...“

Optionen
da Du ja erst seit Heute Mitglied bist kannst Du auch nix vorher von meinem Gesabber wissen!
Der Lard ist länger Mitglied hier, als du - und zwar wesentlich länger. Der war hier schon Mitglied, als du noch gar nichts von Nickles wusstest.....

ich dachte bisher wir liegen um die 80 Mio? Na egal, da hast Du 220 Mio im Ärmel,

Wenn du richtig gelesen hättest , dann hättest du auch gemerkt, dass Lard von 300 Milllionen Bewohnern der VSA schreibt! VSA=Vereinigte Staaten von Amerika...

Mann, Manfred, was ist blo´ß mit dir los?

Gruß
K.-H.
„Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: ‚Das ist technisch unmöglich!’“ (Sir Peter Ustinov)
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva King-Heinz

„Der Lard ist länger Mitglied hier, als du - und zwar...“

Optionen

Hi,
ne

VSA
habe ich noch nie gelesen! Echt, so eine Beschreibung für USA ist mir erstmalig passiert!
Gruß
Manfred
Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
King-Heinz Ma_neva

„Hi, ne habe ich noch nie gelesen! Echt, so eine Beschreibung...“

Optionen

Wieso das? Der Begriff "Vereinigte Staaten von Amerika" sollte dir doch geläufig sein.....

Gruß
K.-H.

„Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: ‚Das ist technisch unmöglich!’“ (Sir Peter Ustinov)
bei Antwort benachrichtigen
cdonline1 dirk42799

„Ja (s.o.). Hat bei mir aber auch 2-3 Tage gedauert. Ob da...“

Optionen

Endlich!! Habe heute den Key für das MadiaCenter bekommen!
Ich habe schon nicht mehr daran geglaubt!

bei Antwort benachrichtigen
dirk42799 cdonline1

„Endlich!! Habe heute den Key für das MadiaCenter bekommen!...“

Optionen

"Gut Ding..." ;-)

Glückwunsch und happy installation!

D.

ja, ich schreibe absichtlich nach den alten Rechtschreibregeln!
bei Antwort benachrichtigen
Racingfreak dirk42799

„Ja (s.o.). Hat bei mir aber auch 2-3 Tage gedauert. Ob da...“

Optionen

Hm, bei mir ist es schon 5 Tage her, daß ich mich eingetragen habe. Aber leider ist noch nix gekommen.
Gruß,
Mike

bei Antwort benachrichtigen
Cruser cdonline1

„Ich habe am Freitag das Win8 Upgrade installiert und Samstag...“

Optionen
und Samstag mich für das Mediacenter eingetragen.
Wo muß ich mich denn für das Mediacenter eintragen, hab`s nicht gefunden?

Gruß
Cruser
bei Antwort benachrichtigen
tft12 Ma_neva

„Hi, bei XP scheint es mir verständlich, doch wer sollte ein...“

Optionen
Wer schon Umgang mit Smartphone (wie fast gesamte Jugend) hatte mag das toll sein!

Wobei WPhone7 beim Marktanteil glaub ich so um die zehn Prozent liegt. Bin jetzt zu faul zum suchen - sind vielleicht noch weniger. Die meisten haben wohl inzwischen Android, gefolgt von IOS (Apfel) und Blackberry für Business-People. Da werden sich also fast alle mehr oder weniger erst in  "Kachel & Co einarbeiten müssen.

Ich habe bis vor zwei Jahren zum Beispiel immer nur ältliche Mobiltelefone ohne Vertrag, also Prepaid, gehabt.
Damals war ich noch in einem Videospiel-Forum aktiv - als einer der ältesten Forums-Member.

In einem thread über unsere Handys war dann ein junger Teilnehmer, der meinte Prepaid sei etwas für
"looser".  Es war mir ein seelisches Fußbad, dass sofort eine Antwort von einem etwa Gleichaltrigen kam, der nur lapidar meinte:

"Nur loser schreiben loser looser". Versehen mit einem Grinse-Smiley war das sein ganzer Kommentar an den Typen.

Wie leicht kann man sich selbst bei vermeintlich einfachen Fremdsprachen doch vertun kann - gerade wenn man besonders schlau sein möchte.

Hoffe, die kleine Geschichte hat dich ein wenig erheitert.

Guten Abend, gute Nacht, mach nen Upgrade bedacht ...

Gruß

Günter






bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva tft12

„Wobei WPhone7 beim Marktanteil glaub ich so um die zehn...“

Optionen

Hi Günter,

Wie leicht kann man sich selbst bei vermeintlich einfachen Fremdsprachen doch vertun kann - gerade wenn man besonders schlau sein möchte.
finde ich mal gut. So werden auch "Klugscheißer" mal demaskiert!

Gruß
Manfred
Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
YvonneundMarkus2 Acader

„Wenn man bereits ein Windows auf Platte hat und mit Windows 8...“

Optionen

Du meinst du hast erst WinXP installiert, weil ohne SP3.
Dann SP3 gel. und install.
Dann Win8 drüber installiert ?

bei Antwort benachrichtigen
SoulMaster Michael Nickles

„Windows 8 mit Kampfpreisen und gratis Media Center“

Optionen
Dass es sich allerdings um echte Kampfpreise handelt wird klar, wenn man sich anguckt, was Windows 8 nach Ablauf der Aktion am 31.1.2013 kosten wird.
Sehe ich auch so, allerdings glaube ich nicht das man hier sofort zugreifen muss. Es wird ganz sicher viele Aussteiger geben, die mit W8 nicht zurecht kommen und zufrieden sind wenn sie es wieder los werden können.

Ich werde es nur zu Testzwecken auf `nem Desktop PC installieren. Auf `nem NB schon eher.

Auf jeden Fall halte ich XP pro und W7 pro immer auf meinen Kisten installiert.
bei Antwort benachrichtigen
YvonneundMarkus2 SoulMaster

„Sehe ich auch so, allerdings glaube ich nicht das man hier...“

Optionen

Wenn ich noch ein "altes Xp" ohne Sp3 habe, muß ich dann erst komplett Xp und dann Sp3 installieren, um dann die Installation aus XP heraus auszuführen?

Oder klappt das trotzdem wenn man gleich mit Win8 anfängt und die CD mit dem Key reinschiebt.

Vermute ersteres.

bei Antwort benachrichtigen
SoulMaster YvonneundMarkus2

„Wenn ich noch ein "altes Xp" ohne Sp3 habe, muß ich dann...“

Optionen
klappt das trotzdem wenn man gleich mit Win8 anfängt und die CD mit dem Key reinschiebt.

soweit ich hier gelesen habe klappt das problemlos, aber von der CD booten und installieren.

Vermute ersteres
Nein.
bei Antwort benachrichtigen
Proldi Michael Nickles

„Windows 8 mit Kampfpreisen und gratis Media Center“

Optionen
Wer Windows 8 Pro im Aktionszeitraum kauft, kann sich das Media Center kostenlos dazu runterladen.

Habe ich etwas übersehen?

Den Key habe ich bestellt, aber wo soll man das Media-Center dazu runter laden?

Oder ist das im Upgrade inbegriffen und muss nicht separat geladen werden?
-------------- Gruß Proldi
bei Antwort benachrichtigen
dirk42799 Proldi

„Habe ich etwas übersehen? Den Key habe ich bestellt, aber...“

Optionen

Steht auf der Bestell-Seite:
man kann das Media Center dann nach erfolgreicher W8-Installation als Bestandteil des Betriebssystems herunterladen und installieren (hieß damals seit W95 "Windows-Programme hinzufügen/entfernen").

Gruß,
Dirk

ja, ich schreibe absichtlich nach den alten Rechtschreibregeln!
bei Antwort benachrichtigen
Fieser Friese Proldi

„Habe ich etwas übersehen? Den Key habe ich bestellt, aber...“

Optionen

Das Media Center erkennt aber (noch?) nicht alle TV-Karten. Meine verdiente Pinnacle 300i z.B. läuft damit schon mal gar nicht, obwohl diese unter Windows 7 astrein funktionierte. Dennoch kein Beinbruch, es gibt genug Freeware Alternativen.

bei Antwort benachrichtigen
dirk42799 Michael Nickles

„Windows 8 mit Kampfpreisen und gratis Media Center“

Optionen

@ma_neva:
W8 läuft gerade in einer virtual box - und das schon sehr flüssig.
Aber ich muß schon meiner Enttäuschung freie Bahn lassen:
W8 startet direkt mal im konventionellen Desktop. ;-)
Hat dann doch glatt 10 Sekunden gebraucht (dem Intro-Video sei Dank) die Kachel-Abteilung zu finden.

Gruß,
Dirk

ja, ich schreibe absichtlich nach den alten Rechtschreibregeln!
bei Antwort benachrichtigen
Fieser Friese dirk42799

„@ma_neva: W8 läuft gerade in einer virtual box - und das...“

Optionen

Ich habe es heute über mein Windows 7 drüber gebügelt und muss sagen, dass es dem ersten Eindruck nach recht flüssig läuft. Das mit der Metrooberfläche hätte ich mir schlimmer vorgestellt. Würde mal behaupten, dass ich mich dran gewöhnen werde. Sooo schlecht empfinde ich diese ach gar nicht. Ist halt anders; da muss man sich etwas umgewöhnen.

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva dirk42799

„@ma_neva: W8 läuft gerade in einer virtual box - und das...“

Optionen

Hallo Dirk,

lese sehr über VM doch selber traue ich mir so eine Installation nicht zu und hätte auch bedenken das dadurch mein BS Schaden nimmt.
Metro kenne ich nur durch Video von knöppkken, sonst hätte ich mir ne Kamera mit 5 MB als Smartphone zugelegt!
Ihr setzt da viel an Kenntnissen der Jungen Generation voraus!

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
King-Heinz Ma_neva

„Hallo Dirk, lese sehr über VM doch selber traue ich mir so...“

Optionen

Manfred, um ein Betriebssystem (hier halt Win8) in eine virtuelle Maschine zu installieren, braucht man nur das Folgende zu können:

1. Man muss sich eine Datei aus dem Netz herunterladen - in diesem Fall Virtual Box: http://www.chip.de/downloads/VirtualBox_23814448.html

2. Man muss die heruntergeladene EXE-Datei doppelt anklicken, um sie zu installieren - genau so, wie jedes andere Programm, welches man installiert.

3. Man muss wissen, wie man ein Betriebssystem installiert.

Das sind also alles lediglich grundlegende Kenntnisse, die normalerweise jeder Computerbenutzer haben sollte, ganz egal, ob der nun alt oder jung ist. Da braucht man absolut kein "Spezialwissen" dafür - ebensowenig wie man jung sein muss, um ein einfaches Programm (wie die VirtualBox oder irgendein Brennprogramm oder eine Fotosoftware oder ein Antivirenprogramm) zu installieren......

Und weißt du, was das Schöne an so einer virtuellen Maschine ist? Da kannst du dich richtig drin austoben. Da kannst du nichts verkehrt machen. Da kannst du lernen, wie man was richtig oder falsch macht. Wenn du was falsch gemacht hast - mit einem Klick ist wieder alles weg. Und zwar ohne dass du irgendwas an deinem System verändert oder kaputt gemacht hast. Wäre doch mal richtig was für dich, da würdest du vielleicht auch mal lernen, deine Angst vor der Blechkiste zu überwinden.

Gruß
K.-H.

„Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: ‚Das ist technisch unmöglich!’“ (Sir Peter Ustinov)
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva King-Heinz

„Manfred, um ein Betriebssystem (hier halt Win8) in eine...“

Optionen

Hallo K,-H.

oder irgendein Brennprogramm oder eine Fotosoftware oder ein Antivirenprogramm) zu installieren......
solche Programme installiere ich ja auch schon ein paar JahreVerlegen. Doch wenn es ans BS geht habe ich allerhand Bedenken! Ich gehe einfach nicht so unbedarft an solche Install heran!
Glaube das es Wenige hier verstehen können! Doch mit Kacheln hatte ich noch nie Kontakt und wüßte niemand der mir da optisch rein bringen könnte.
Aber ich glaube echt das Win7 mit Betreuung noch ausreichend für mich ist.

Gruß
Manfred
Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
King-Heinz Ma_neva

„Hallo K,-H. solche Programme installiere ich ja auch schon...“

Optionen
Doch mit Kacheln hatte ich noch nie Kontakt und wüßte niemand der mir da optisch rein bringen könnte.

Ich weiß nicht, wieso du dich immer an den Kacheln hochziehst. In eine virtuelle Maschine kannst selbstverständlich auch Windows 98 oder irgendein altes Linux installieren, da hast du dann keine Kacheln....

Wenn du aber Win8 in die virtuelle Maschine installierst, dann kannst du das System wenigstens mal ausgiebig testen, ohne was an deinem Rechner "kaputt" zu machen. Dann könntest du auch mal sagen, dass du es ausprobiert hast und nicht immer nur aufgrund dessen, was du irgendwo gelesen oder gehört hast, hier gegen das System zu "protestieren".

Gruß
K.-H.
„Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: ‚Das ist technisch unmöglich!’“ (Sir Peter Ustinov)
bei Antwort benachrichtigen
Borlander Ma_neva

„Hallo K,-H. solche Programme installiere ich ja auch schon...“

Optionen
solche Programme installiere ich ja auch schon ein paar Jahre. Doch wenn es ans BS geht habe ich allerhand Bedenken! Ich gehe einfach nicht so unbedarft an solche Install heran!

Die Desktop-Virtualisierungstool sind ganz normale Anwendungen. Ein Antiviren-Programm zu installieren ist deutlich riskanter, weil das sich viel tiefer ins System reinhängt als eine VM. Mir ist kein einziger Fall bekannt geworden in dem ein System durch die Installation einer VM Schaden genommen hätte. Von Antiviren-Produkten kann ich das nicht behaupten. Die Angst vor VMs ist vollkommen unbegründet und wie bereits von anderen erwähnt gibt es ja auch eine Schritt-für-Schritt Anleitung wie man das macht…

Gruß
bor

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva Borlander

„Die Desktop-Virtualisierungstool sind ganz normale...“

Optionen

Hi bor,

ich werde mich mal "aufraffen" müssen! Habe ja auch noch Hilfe hier über Tel. Verlegen, doch es beschämt wenn man diese beanspruchen muß!

Schönen Abend
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_152402 King-Heinz

„Manfred, um ein Betriebssystem (hier halt Win8) in eine...“

Optionen

Genau! VirtualBox nimmt dich per Assistent an die Hand und sagt dir wie's weiter geht. Im Grunde klickt man sich da Windows-gewohnt einfach durch. Dazu gibt es aber auch bebilderte Anleitungen und auch Videos. Das ist also kein Hexenwerk, das kann sogar ich :-)

Im übrigen- wenn diese VMs das eigentliche System schon beim einrichten gefährden könnten, würde überall zur Vorsicht gemahnt! Da kann also nix schief gehen! Im Gegenteil- eine VM soll dir ja ein u.a. ein System schaffen, dass du getrost versaubeuteln kannst. Ist ja nur virtuell. Und in einer VB-VM funktioniert sogar die Systemwiederherstellung korrekt! Per Mausklick tuts wieder.

Eine "virtuelle Maschine" einrichten- was so hochtrabend klingt, ist klicki-bunti.

Nehmen wir an, beim installieren von Win8 in VirtualBox geht was schief oder klappt nicht. Naja, dann fragst du halt hier nach und lässt es bis dahin. Deinem System passiert dabei nichts!

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
King-Heinz gelöscht_152402

„Genau! VirtualBox nimmt dich per Assistent an die Hand und...“

Optionen

Eine gut gelungene Anleitung zur Einrichtung von Win7 in VirtualBox von Mike Nickles findet man hier: http://www.nickles.de/c/s/praxis-windows-7-mit-aero-in-kostenloser-virtueller-maschine-schnelleinstieg-647-1.htm

Die Anleitung gilt natürlich auch für Win8. Und da der Manfred Premium-Mitglied ist, kann er diese Anleitung sogar vollständig lesen....

Gruß
K.-H.

„Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: ‚Das ist technisch unmöglich!’“ (Sir Peter Ustinov)
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva King-Heinz

„Eine gut gelungene Anleitung zur Einrichtung von Win7 in...“

Optionen

HiZwinkernd,

mit lesen reicht es eben bei mir nicht solange die Optik per PC fehlt!Kann ich wohl schlecht "rüber" bringen!
Wenn man vormals nie echten Kontakt zum PC hatte bin ich da schneller "lern bereit" wenn ich einfach einmal sehe!
Meine Grundkenntnisse stamenn von einem Abiturienten der sich paar€  verdienen wollte. In 5 Std einfach den PC starten und Word und Mail bedienen!
Alles Andere habe ich Hier erlernt!

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
King-Heinz Ma_neva

„Hi, mit lesen reicht es eben bei mir nicht solange die Optik...“

Optionen
mit lesen reicht es eben bei mir nicht solange die Optik per PC fehlt!

Ja ja, um Ausreden bist du nie verlegen. Aber das haben ja auch schon andere Nickles-User bemerkt.

Mit deiner Einstellung kann man dir einfach nicht helfen, so gerne man möchte. Man dreht sich nur immer wieder im Kreis.....

Gruß
K.-H.
„Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: ‚Das ist technisch unmöglich!’“ (Sir Peter Ustinov)
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva King-Heinz

„Ja ja, um Ausreden bist du nie verlegen. Aber das haben ja...“

Optionen

Hallo!
Selbstredend kann ich Deine Kritik verstehen, doch so kann ich eben nicht über meinen Schatten springen und will Euch nicht strapazieren! Ich bin keinem hier gram der es nicht verstehen kann.

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
King-Heinz Ma_neva

„Hallo! Selbstredend kann ich Deine Kritik verstehen, doch so...“

Optionen

Wenn du dich nicht traust, Win8 mal zu installieren und selber mal auszuprobieren - sei es in einer virtuellen Maschine oder auch auf einem realen Rechner - dann verstehe ich nicht, wie du das System ständig kritisieren kannst.

Ist genau so, als wenn ich über die ach so schlechte Beschaffenheit der Mondoberfläche reden würde, nur weil ich damals die Bilder über die Mondlandung im Fernsehen verfolgt habe.

Gruß
K.-H.

„Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: ‚Das ist technisch unmöglich!’“ (Sir Peter Ustinov)
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva King-Heinz

„Wenn du dich nicht traust, Win8 mal zu installieren und...“

Optionen

Hi,

also ich habe etliche Videos dazu zur "Einführung" gesehen" ! Leider komme ich damit eben nicht klarZwinkernd.

dann verstehe ich nicht, wie du das System ständig kritisieren kannst.
Diese Kritik resultiert aus den gesehenen Videos zur Erklärung von Win8!
Also
schlechte Beschaffenheit der Mondoberfläche reden würde,
also schießt mich dorthinLachend!
Für Kacheln (außer im Bad) bin ich zu doof!

Gruß
Manfred
Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_152402 Ma_neva

„Hi, also ich habe etliche Videos dazu zur "Einführung"...“

Optionen

Wenn dir Win8 nicht zusagt, dann lass halt die Finger davon. Ich habs auch nicht mit dem ähnlichen Unity unter Ubuntu/Linux.

Mit einer VM hat das eine aber mit dem anderen nix zu tun. Und Gründe sich eine VM einzurichten, gibt es genug. Eben so viele, wie es sein zu lassen.

Aber dann mecker nicht und sag nicht- trau mich nicht. Dann lass auch das. Auch gut. Jeder wie er will.
Helfen kann und wird dir dann auch keiner.

bei Antwort benachrichtigen
King-Heinz Ma_neva

„Hi, also ich habe etliche Videos dazu zur "Einführung"...“

Optionen
also ich habe etliche Videos dazu zur "Einführung" gesehen" !

Nicht zu vergessen, dass du dir auch schon die Meinung eines Busfahrers eingeholt hast. Und wenn der sagt, dass Win8 ein Griff ins Klo ist, dann muss das ja wohl so stimmen..... Lachend

Gruß
K.-H.

„Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: ‚Das ist technisch unmöglich!’“ (Sir Peter Ustinov)
bei Antwort benachrichtigen
SoulMaster King-Heinz

„Nicht zu vergessen, dass du dir auch schon die Meinung eines...“

Optionen
dann muss das ja wohl so stimmen
grinsende Zustimmung.
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva King-Heinz

„Nicht zu vergessen, dass du dir auch schon die Meinung eines...“

Optionen

Hallo,
klingt ein wenig als würdest Du einem Busfahrer weiter keine Kenntnisse in Bezug PC zutrauen? Er wartet aber die PC der LVG und seiner Kollegen und repariert sie (gegen ein BakschischZwinkernd).

Und wenn der sagt, dass Win8 ein Griff ins Klo ist, dann muss das ja wohl so stimmen.....
Und wenn Du sagst es ein Großartiges Win8
dann muss das ja wohl so stimmen...

Gruß
Manfred
Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen