Klatsch, Fakten, News, Betas 5.087 Themen, 27.850 Beiträge

News: Sensation bei Chip.de

Windows 7 in 55 Bildern enthüllt

Redaktion / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

Die Gerüchteküche über den Windows Vista Nachfolger Windows 7 brodelt schon eine ganze Weile. Chip.de hat es geschafft, bereits jetzt zu enthüllen, wie das neue Windows 7 aussehen wird. Auf über 55 Bildern wird gezeigt, wie der Vista-Nachfolger aussehen wird.

Die spektakuläre Fotostrecke der Chip gibt es hier zu bestaunen: Windows 7: Bilder vom Vista-Nachfolger

Michael Nickles meint: Um Missverständnissen vorzubeugen: der Chip-Beitrag trägt den Titel "Microsoft Midori: So sieht der Windows-Nachfolger aus". Die Fotostrecke trägt die Bezeichnung "Bilder von Windows 7". Midori ist NICHT Windows 7.

Es ist ein aktuelles Forschungsprojekt von Microsoft, wie Betriebssysteme NACH Windows 7 werden könnten. Eventuell wird irgendwann mal aus dem Projekt Midori "Windows 8", oder Microsoft hebt die Bezeichnung "Windows" ab Midori generell auf.

bei Antwort benachrichtigen
REPI Redaktion

„Windows 7 in 55 Bildern enthüllt“

Optionen

Naja, obwohl Vista Ultimate bei mir nur auf einer virtuellen Maschine zu Test- und Lernzwecken läuft, ich es aber bisher kaum benutzt habe, erkenne ich es unter den Bildchen der Chip wieder.

Die Oberfläche ist eindeutig Vista. Ob da nochwas anderes unter der Haube ist, sieht man so natürlich nicht. Ein weiterer Fake ist natürlich nicht auszuschließen !
;-))

Es empfiehlt sich immer, etwas Linux im Hause zu haben.
bei Antwort benachrichtigen
MadHatter Redaktion

„Windows 7 in 55 Bildern enthüllt“

Optionen

Ähm...

Die Bilder sind, gelinde gesagt, steinalt.

Hierbei handelt es sich auch nicht um Windows 7, es ist lediglich ein Vista mit ein paar kleinen Neuerungen die eventuell in Windows 7 vorhanden sein sollen. Zudem wurde ein wenig an der GUI gearbeitet. Dazwischen befinden sich ein paar Screens, die verdächtig nach "Media Center" aussehen.

---Neuer Bildschirm gefällig?Hier Loch bohren:X
bei Antwort benachrichtigen
hannes43 MadHatter

„Ähm... Die Bilder sind, gelinde gesagt, steinalt. Hierbei handelt es sich auch...“

Optionen

und auch das würde ich nie kaufen. Das Geld ist eh schon ungerecht verteilt. Zig Milliarden hat der, dass kann der weder mitnehmen noch ausgeben der Gates. das bisschen was der da weggibt ist als wenn ich 1 euro spende, halt lächerlich.

bei Antwort benachrichtigen
Rabauke1 hannes43

„und auch das würde ich nie kaufen. Das Geld ist eh schon ungerecht verteilt....“

Optionen

Bei der hälfte der bilder habe ich aufgehört, da kann ich auch ne bisschen bei mir auf Vista rumklicken....für mich ist das reine geldmacherei....da haben die 2-5 programmierer hingesetzt die ein halbes jahr die ,neben ihrer normalen arbeit (windows fehler ausbügeln ;-) ein paar bildchen ändern hier und da ne bisschen andere menüführung und das wars. dann brauchen sie nur noch 2 jahre vorher ein paar vista screenies faken so dass es danach aussieht als würden sie schon jaahhreee lang am neuen windows programmieren... das übliche verfahren eben ...

oder warum ist herr gates nochmal so reich? ^^

|-Mein System-| Intel 2 Duo E8500 (E0 Stepping) | Kühler: Thermalright IFX-14 Heatsink | Grafikkarte: MSI N295GTX | Mainboard: MSI P7N2 Diamond | Arbeitsspeicher: 2 x (2x2048MB OCZ PC12800 1600 MHz Platinum Edt.)= 8192 MB DDR3 | Gehäuse: Zalman GS1000 | Betriebssystem: Windows Vista Ultimate x64
bei Antwort benachrichtigen
basil Redaktion

„Windows 7 in 55 Bildern enthüllt“

Optionen

Midori ist KEIN Forschungsprojekt von Microsoft für ein neues Windows Betriebssystem, Midori war ein Marketingprojekt um Vista einen besseren Ruf zu verpassen und einer Gruppe ahnungsloser Probanden ohne Kenntnis von Vista wurde Vista vorgesetzt unter dem Hinweis es würde sich um eine Studie eines neuen Systems handeln.

Die positiven Reaktionen sollen genutzt werden um zu vermitteln Vista sei besser als sein Ruf.

bei Antwort benachrichtigen
charlie62 basil

„Midori ist KEIN Forschungsprojekt von Microsoft für ein neues Windows...“

Optionen

Wow, ein Insider?

Ich dachte immer, dieses Vista-Marketingprojekt lief unter dem Namen "Mojave".

PS:

Rekruten treten zum Küchendienst an.

“Schütze Hartmann, bei
wieviel Grad kocht Wasser?”

“Bei 100 Grad, Herr Unteroffizier.”

“Falsch. Bei 90 Grad.”

Drei Tage später nimmt der Vorgesetzte den
Soldaten beiseite:

"Sie hatten recht, Hartmann. Ich hatte das mit
dem rechten Winkel verwechselt.”

Der erste, der ein Stück Land eingezäunt hatte und es sich einfallen ließ zu sagen: -Das ist mein!- und der Leute fand, die einfältig genug waren, ihm zu glauben, war der wahre Gründer der bürgerlichen Gesellschaft. Wie viele Verbrechen, Kriege, Morde, wie viel Not und Elend und wie viele Schrecken hätte derjenige dem Menschengeschlecht erspart, der die Pfähle herausgerissen oder den Graben zugeschüttet und seinen Mitmenschen zugerufen hätte: -Hütet euch, auf diesen Betrüger zu hören; ihr seid verloren, wenn ihr vergesst, dass die Früchte allen gehören und die Erde niemandem.- (Jean-Jacques Rousseau)
bei Antwort benachrichtigen
Gerakl Redaktion

„Windows 7 in 55 Bildern enthüllt“

Optionen

Was nützt eine schöne Frucht wenn sie bitter schmeckt?

bei Antwort benachrichtigen
deroppi Gerakl

„Was nützt eine schöne Frucht wenn sie bitter schmeckt?“

Optionen

Ähm, also "Auf über 55 Bildern wird gezeigt, wie der Vista-Nachfolger aussehen wird."
Was ist das denn?
Seit wann "sieht" eine OS "aus"?
Es sollte in erster Linie was "tun" und nicht "aussehen" und das noch schnell und richtig.
Einem guten OS ist das Aussehen egal und überlässt es dem Nutzer die Optik nach belieben zu ändern.

Apropos gutes OS: Windows 2008 Server läuft richtig rund und bietet die Vorteile von Vista ohne die Nachteile desselben.

bei Antwort benachrichtigen
Synthetic_codes deroppi

„Ähm, also Auf über 55 Bildern wird gezeigt, wie der Vista-Nachfolger aussehen...“

Optionen

na dann nimm doch gleich linux, windows entfernt sich von deiner definition eines guten BS immer weiter.

'); DROP TABLE users;--
bei Antwort benachrichtigen