Windows 7 4.396 Themen, 41.974 Beiträge

News: Versteckte Funktionen freischalten

Windows 7 Hacker schlägt erneut zu

Redaktion / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Kaum hatte Microsoft die erste Vorab-Beta-Version von Windows 7 an Testpersonen verteilt, da war sie auch schon in den Internet-Tauschbörsen unterwegs (siehe Windows 7 illegal zum Download bereit). Die von Microsoft verteilte Beta entspricht allerdings nicht dem Windows 7 Stand, den Microsoft Ende Oktober 2008 auf seiner Entwicklerkonferenz PDC vorgeführt hat.

So ist in der im Umlauf befindlichen Variante (Build 6801) beispielsweise eine gewichtige Neuerung von Windows 7 noch nicht aktiviert: die neue Taskleiste namens Superbar. Bereits wenige Tage nach Auftritt des Build 6801 hat der Windows-Freak Rafael Rivera in seinem Blog gezeigt, wie sich der "Superbar" im Build 6801 aktivieren lässt (siehe Windows 7 - neue Taskleiste aktivieren).

Jetzt hat Rafael Rivera erneut zugeschlagen und weitere Funktionen freigeschaltet, die Microsoft im Build 6801 versteckt hat. Eine davon ist die Multitouch-Bedienung beziehungsweise Gestensteuerung von Windows 7 per Touchscreen. Ehr wenig spektakulär ist die zweite versteckte Funktion: die so genannte "Desktop Diashow". Dabei wird der Desktop-Hintergrund für Wiedergabe einer definierbaren Bilder-Slideshow missbraucht. Um die neuen Funktionen freizuschalten, hat Rafael ein neues Tools namens "Blue Badge for 6801" entwickelt und zum Download bereit gestellt.

Blue Badge ist quasi die Weiterentwicklung des Tools unlockProtectedFeatures.exe, das nur zum Freischalten der neuen Taskleiste diente. Blue Badge schaltet alle (aktuell bekannten) versteckten Funktionen in Windows 7 Build 6801 frei. Im Moment gibt es nur eine Version für 32-Bit Windows 7, die 64-Bit Variante befindet sich noch in Arbeit.

Alle Infos zu Blue Badge gibt es hier: Blue Badge tool available, unlocks all known protected features). Da der Link zum Download etwas knifflig zu finden ist, hier noch der direkte Link zur Zip-Datei mit der 32 Bit Version von Blue Badge: Blue Badge 32 Bit

"Blue Badge" steht übrigens für die "blaue Karte", die Microsoft festangestellten Mitarbeitern als Identifikations-Ausweis gibt. Und da die versteckten Funktionen in Windows 7 aktuell eigentlich nur für Microsoft Mitarbeiter zugänglich sein sollen, wurde das Tool "Blue Badge" getauft.

bei Antwort benachrichtigen
Vagabund Redaktion

„Windows 7 Hacker schlägt erneut zu“

Optionen

Da werd ich richtig scharf aufs BETA Testen ^^ ich glaube das probier heute noch alles mal aus =3 LAN-PC sei dank hab ich immer nen PC der gerade nichts zu tun hat =3

bei Antwort benachrichtigen
Scotty7 Redaktion

„Windows 7 Hacker schlägt erneut zu“

Optionen

Uuiuiuiuiui Slideshow Hintergrund - HAMMER !!!! 11elf

Bestimmt die 100 Latten wert die man wieder blechen darf.

gens inculta nimis vehitur crepitante colossa.
bei Antwort benachrichtigen
InvisibleBot Redaktion

„Windows 7 Hacker schlägt erneut zu“

Optionen

Bei mir funktioniert das Tool nicht, nach dem Neustart ist alles wie vorher.

- Beat the machine that works in your head! -
bei Antwort benachrichtigen