Windows 10 1.503 Themen, 17.334 Beiträge

News: Mehr mixed Reality

Windows 10 Fall Creators Update verfügbar

Michael Nickles / 40 Antworten / Baumansicht Nickles

(Originalmitteilung) Das Windows 10 Fall Creators Update wird ab heute weltweit ausgerollt. Das vierte große Update der Plattform ist für Kunden mit Windows 10 Devices kostenlos und wird sukzessive über Windows Update verfügbar. Passend hierzu sind erste Windows Mixed Reality Headsets von Hardware-Partnern ab sofort erhältlich.

Windows 10 Fall Creators Update

Das Fall Creators Update bringt eine Vielzahl an Neuerungen auf weltweit mehr als 500 Millionen Geräte. Es macht moderne Technologien wie Mixed Reality sowie 3D auf Windows 10 PCs verfügbar und unterstützt hierfür erstmalig die Nutzung von Windows Mixed Reality Headsets. Außerdem bietet es intelligente Foto-, Video- sowie Stiftfunktionen und kommt mit zusätzlichen Erweiterungen für Gamer.

Nachfolgend finden Sie ausgewählte Highlight-Features:

Mixed Reality auf Windows 10 PCs erleben. Über die Kombination der physischen und der digitalen Welt eröffnen sich für Nutzer künftig völlig neue Wege, um Inhalte zu erschaffen, um miteinander zu kommunizieren oder zu spielen. Kunden können von zu Hause aus virtuelle Zeitreisen machen, abgelegene Orte erkunden, Events besuchen oder Spiele intensiver erleben.

Hierfür benötigen Anwender neben dem Windows 10 Fall Creators Update einen kompatiblen PC sowie ein Windows Mixed Reality Headset. Kunden können die Kompatibilität des eigenen Rechners über eine Anwendung überprüfen oder einen Windows Mixed Reality-fähigen PC kaufen. Erste Headsets der Hardware-Partner Acer, Dell und Lenovo sind ab sofort ab einem Preis von 449 Euro (UVP; inkl. MwSt.) in Deutschland erhältlich.

Windows Mixed Reality Headsets lassen sich einfach via „Plug and Play“ mit einem Windows Mixed Reality PC oder Windows Mixed Reality Ultra PC verbinden – ganz ohne die Einrichtung oder den Erwerb von externen Markern. Über die neuen Geräte haben Kunden künftig Zugriff auf mehr als 20,000 Apps im Microsoft Store.

3D-Technologie für Windows. Kunden ohne Headset bietet Microsoft den Mixed Reality Viewer, mit dem sich 3D-Objekte am Rechner über die PC-Kamera in die aktuelle Umgebung einblenden lassen. Außerdem sind PCs über das neue Update mit einer umfangreichen Sammlung an 3D-Werkzeugen für die Arbeit sowie Freizeit ausgestattet. Zudem werden bestehende Anwendungen wie Paint 3D verbessert. Auf diese Weise lassen sich 3D-Objekte in Windows 10 ganz einfach erstellen, teilen oder in Office-Dateien integrieren – zum Beispiel in Word-Dokumente oder PowerPoint-Präsentationen.

Schnelleres Streaming für Gamer. Mehr als 200 Millionen monatlich aktive Nutzer spielen auf Windows 10 Geräten. Mit dem neuen Update verbessert Microsoft seine interaktive Streaming-Plattform Mixer, auf welcher Gamer ihr Spieleerlebnis in Echtzeit teilen und mit der Community interagieren. So wird das Starten eines Streams sowie die Teilnahme künftig noch schneller möglich. Über den Game Mode haben Entwickler Zugriff auf die Prozessorleistung des Rechners und können Spielen Ressourcen zuweisen, wodurch die Anwendungen noch flüssiger laufen.

Intelligente Foto- und Stiftfunktionen. Mit der aktualisierten Fotos App können Nutzer ihre Fotos und Videos ganz einfach zu Erinnerungen oder Geschichten zusammenfügen. Hierfür können die visuellen Inhalte mit Musik, Übergängen sowie personalisierten 3D-Effekten angereichert werden. Auch durch die Nutzung der digitalen Stifteingabe lassen sich Geschichten auf eine völlig neue Weise erzählen. Mit dem Fall Creators Update wird die Stifteingabe zudem weiter verbessert. So ist das digitale Bearbeiten von PDF-Dokumenten möglich und mit der neuen Funktion „Windows Find my Pen“ sind Kunden in der Lage, ihren Stift über ihr Device zu orten.

Michael Nickles meint:

Na klasse! Grad erst habe ich Windows 10 auf meinem Tablet entschlackt um es etwas erträglicher zu machen, unter anderem sind fast alle Microsoft-Kacheln/Apps rausgeflogen weil ich sie einfach nicht brauche. Über das neue "Fall Creators Update" (Respekt, was für eine megacoole Bezeichnung!) freue ich mich nicht.

Es wird mich wie jedes große Microsoft-Update wieder viel Produktivität kosten, endlose Neustarts brauchen, bis es endlich drauf ist. Danach wird Windows 10 auf dem Tablet vermutlich erneut eine Ecke aufgeblähter und lahmarschiger sein.

Gottseidank habe ich ein Dual-Boot-Tablet auf dem auch Android drauf ist. Das Android auf dem Tablet (fensterbasierter Ableger Remix OS) ist zwar "nur Android 5.0" aber es funktioniert komischerweise seit dem ersten Tag an reibungslos, schneller und besser als Windows 10. Windows 10 habe ich eigentlich sowieso nur noch auf dem Tablet um halt auch bei Windows 10 am Ball zu bleiben. Wirklich Sinn macht es für mich schon lange nicht mehr.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Michael Nickles

„Windows 10 Fall Creators Update verfügbar“

Optionen
Es wird mich wie jedes große Microsoft-Update wieder viel Produktivität kosten, endlose Neustarts brauchen, bis es endlich drauf ist.

Du musst es ja nicht installieren!

Bisher konnte ich bei Windows 10 keinen Zwang erkennen, jedes Funktionsupdate mitmachen zu müssen. Da heißt es einfach mal: Aussitzen.

Klar: Wenn man Sicherheitpatches haben will, kann man diese grundsätzliche Verweigerung der Funktionsupdates nicht ewig durchziehen. Ab und zu muss man sich dem Zwang beugen. Aber eben nicht jedes Mal.

Vor ein paar Tagen erst ist der Support für Windows 10 Version 1511 beendet worden und damit auch die Versorgung mit Sicherheitspatches für diese Version. Nutzer, die diese Version bis gerade eben genutzt haben, müssten also demnächst upgraden. Sinnvollerweise auf Version 1709. Die Versionen 1607 und 1703 konnten sie sich jedenfalls ersparen.

Also ja: Es gibt den Upgradezwang. Aber eben nicht alle halben Jahre sondern maximal alle zwei Jahre.

Und nach dem, was man so über Version 1709 liest, ist es eh ratsam, darauf erstmal zu verzichten.

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Michael Nickles

„Windows 10 Fall Creators Update verfügbar“

Optionen
Das Android auf dem Tablet (fensterbasierter Ableger Remix OS) ist zwar "nur Android 5.0"

Gibt's dafür überhaupt noch Sicherheitspatches?

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Xdata Michael Nickles

„Windows 10 Fall Creators Update verfügbar“

Optionen

Danke für die Info -- aber das 64Bit iso ist anscheinend sowieso zu groß für eine DVD!

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Xdata

„Danke für die Info -- aber das 64Bit iso ist anscheinend sowieso zu groß für eine DVD!“

Optionen
64Bit iso ist anscheinend sowieso zu groß für eine DVD!

Nimm nen vernünftigen USB 3.x-Stick!

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
andy11 winnigorny1

„Nimm nen vernünftigen USB 3.x-Stick!“

Optionen
Wer am Ende ist, kann von vorn anfangen, denn das Ende ist der Anfang von einer anderen Seite. K.V.
bei Antwort benachrichtigen
Xdata winnigorny1

„Nimm nen vernünftigen USB 3.x-Stick!“

Optionen

Danke erstmalLächelnd, aber da traute ich mich bisher nicht ranVerschlossen.

-- hört sich jedenfalls recht kompliziert an einen USB Stick bootfähig zu bekommen ..

Obwohl, muss so oder so einen neuen USB-Stick  kaufen da meine alten
nur USB 2 sind und maximal 8GB haben.

Auch Dank an andy11 zum Link mit der USB Installation.

 

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Xdata

„Danke erstmal, aber da traute ich mich bisher nicht ran. -- hört sich jedenfalls recht kompliziert an einen USB Stick ...“

Optionen
Obwohl, muss so oder so einen neuen USB-Stick  kaufen da meine alten nur USB 2 sind und maximal 8GB haben.

Ein 8-GB-USB2-Stick würde als Installationsmedium für Win 10 völlig ausreichen...

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Xdata

„Danke für die Info -- aber das 64Bit iso ist anscheinend sowieso zu groß für eine DVD!“

Optionen
das 64Bit iso ist anscheinend sowieso zu groß für eine DVD

Auf eine Double-Layer-DVD müsste es passen:

https://www.amazon.de/Intenso-Double-Layer-Speed-Spindel/dp/B000MHW1C6

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
hac004 mawe2

„Auf eine Double-Layer-DVD müsste es passen: https://www.amazon.de/Intenso-Double-Layer-Speed-Spindel/dp/B000MHW1C6 Gruß, ...“

Optionen

Nach etwa 5  Stunden Update blieb es beim Stand 93 % hängen.  Weiter Versuche verliefen auch ergebnislos... Werde morgen alles wieder zurück setzen...

hac004

...man lernt nie aus...
bei Antwort benachrichtigen
Proldi hac004

„Nach etwa 5 Stunden Update blieb es beim Stand 93 hängen. Weiter Versuche verliefen auch ergebnislos... Werde morgen alles ...“

Optionen

Bei mir blieb es bei 91% stehen. Habe dann einfach auf Verdacht einen Neustart gemacht und es ging sofort weiter mit dem Download. Bisher läuft alles problemlos, Installation ist abgeschlossen.

-------------- Gruß Proldi
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Proldi

„Bei mir blieb es bei 91 stehen. Habe dann einfach auf Verdacht einen Neustart gemacht und es ging sofort weiter mit dem ...“

Optionen

Wie bist Du vorgegangen um das Funktionsupdate durchzuführen?

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
hac004 Proldi

„Bei mir blieb es bei 91 stehen. Habe dann einfach auf Verdacht einen Neustart gemacht und es ging sofort weiter mit dem ...“

Optionen

Beim  x.- Neustart-Versuch lief der Download von 94 auf 100% weiter und erstarrte in dieser Position...   Zwei weitere Versuche starteten dann bei  0% !!!???

 

...man lernt nie aus...
bei Antwort benachrichtigen
ullibaer hac004

„Beim x.- Neustart-Versuch lief der Download von 94 auf 100 weiter und erstarrte in dieser Position... Zwei weitere Versuche ...“

Optionen
Beim  x.- Neustart-Versuch lief der Download von 94 auf 100% weiter und erstarrte in dieser Position...   Zwei weitere Versuche starteten dann bei  0% !!!???

Hi, hatte auch versucht über Windows Update runterzuladen. Aber die Installation dieses Funktionsupdates blieb bei 0 % stehen. Hatte über 1 Stunde gewartet und es ging nicht weiter.

Nimm das Media Creation Tool. Damit kannst du auch das Upgrade machen und dann wählen, ob du alle pers. Daten behalten willst.

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Gruß Ulli

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 hac004

„Nach etwa 5 Stunden Update blieb es beim Stand 93 hängen. Weiter Versuche verliefen auch ergebnislos... Werde morgen alles ...“

Optionen
Nach etwa 5  Stunden Update blieb es beim Stand 93 % hängen.

Was bleib hängen? Der Download oder die Installation?

Wie bist Du vorgegangen um das Funktionsupdate durchzuführen?

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
andy11 mawe2

„Was bleib hängen? Der Download oder die Installation? Wie bist Du vorgegangen um das Funktionsupdate durchzuführen? ...“

Optionen
Wie bist Du vorgegangen

So wie jeder andere auch.

Download 93%, bleibt da stehen. Neustart hilft nicht.

Wird grad erneut geladen. Tolle Leistung. Andy

Wer am Ende ist, kann von vorn anfangen, denn das Ende ist der Anfang von einer anderen Seite. K.V.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 andy11

„So wie jeder andere auch. Download 93 , bleibt da stehen. Neustart hilft nicht. Wird grad erneut geladen. Tolle Leistung. ...“

Optionen
So wie jeder andere auch.

Also 1. kannst Du doch nicht für hac004 antworten und 2. gibt es natürlich ganz verschiedene Wege, um so ein größeres (Funktions-)Update durchzuführen. Insofern ist die Frage schon berechtigt.

Wie man schon an diesem Thread sieht, gibt es auf alle Fälle Vorgehensweisen, die Probleme machen.

Es gibt aber auch einfache Wege, die auf Anhieb klappen (sollten).

Und deswegen die Frage: Wie haben die Betroffenen das 1709-Update durchgeführt?

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
andy11 mawe2

„Also 1. kannst Du doch nicht für hac004 antworten und 2. gibt es natürlich ganz verschiedene Wege, um so ein größeres ...“

Optionen

Die Lewiten kannst du jemand anderen geigen!

Sollte der zweite Versuch schief gehen, werd

ich Alternativen nutzen. Dazu werd ich DICH

nicht benötigen.

PS: Aus der Beschreibung von hac004 kann JEDER

sofort das wie erkennen und deine Frage erübrigt sich.

Wer am Ende ist, kann von vorn anfangen, denn das Ende ist der Anfang von einer anderen Seite. K.V.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 andy11

„Die Lewiten kannst du jemand anderen geigen! Sollte der zweite Versuch schief gehen, werd ich Alternativen nutzen. Dazu ...“

Optionen
Die Lewiten kannst du jemand anderen geigen!

Was ist denn mit Dir los? Hast Du schlecht geschlafen?

Aus der Beschreibung von hac004 kann JEDER sofort das wie erkennen

Nein, ich konnte das nicht erkennen. Ist es jetzt verboten, nach solchen Details zu fragen?

Die Information

Nach etwa 5  Stunden Update blieb es beim Stand 93 % hängen.

lässt keine Rückschlüsse zu, auf welchem Wege dieses Update installiert werden sollte.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
andy11 mawe2

„Was ist denn mit Dir los? Hast Du schlecht geschlafen? Nein, ich konnte das nicht erkennen. Ist es jetzt verboten, nach ...“

Optionen
Nach etwa 5  Stunden Update blieb es beim Stand 93 % hängen.

Für mich ist das klar wie Klosbrühe. Aber lass dich von deiner Kritik

nicht abhalten.

Wer am Ende ist, kann von vorn anfangen, denn das Ende ist der Anfang von einer anderen Seite. K.V.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 andy11

„Für mich ist das klar wie Klosbrühe. Aber lass dich von deiner Kritik nicht abhalten.“

Optionen
Für mich ist das klar wie Klosbrühe.

Dann wäre es sehr nett von Dir, wenn Du es mal kurz beschreiben würdest.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel mawe2

„Was ist denn mit Dir los? Hast Du schlecht geschlafen? Nein, ich konnte das nicht erkennen. Ist es jetzt verboten, nach ...“

Optionen

Hallo Mawe2,

das Update wurde mir Heute Nacht ca. 2:00h nach suche nach Updates angeboten.
Habe das 1. Update geladen und installiert, dann die nächste Suche nach Updates durch geführt.

Da das weitere Update mehr Zeit Benötigte, habe ich den PC werkeln lassen und nach der Aufforderung zum Neustart, diesen durchgefühert.

Jetzt wurden die Updates neu installiert, mit dem Hinweis, dass mehrere Neustarts folgen, nach Abschluß aller automatischen Neustarts, habe ich noch selbst einen Neustart durchgführt und Anschließend nochmals nach neuen Updates gesucht.

Das Update geht meistens Schief, wenn der Benutzer nicht die Finger von der Tastatur oder Maus lassen kann.

Hatte früher einmal diese Erfahrung gemacht, jetzt nehme ich mir die Nötige Zeit und greife nur noch nach Aufforderung zur Maus oder Tastatur.

Bei den 4 automatischen Updates, gab es bei 15%, 33% und 75% längere Wartezeiten, bis wieder sichtbar am Bildschirm etwas passierte, aber an unterschiedlichen Leuchtdauer der Festplatten- Led und der Leds auf dem Mainboard, sollte man erkennen, dass die Installation noch am Laufen ist und nicht in die Installation eingereifen.

Nach ca. 2 Std. war alles Erledigt und Windows auf dem Neusten Stand.

Stand vor dem Update am 18.10.2017
Windows 10 Pro
Build 15063.rs2_release.170317-1834

Management Console 3.0
Version 1703 (Build 15063.674)
************************************
Stand nach dem Update am 18.10.2017
Windows 10 Pro
Build 16299.rs3_release.170928-1534

Management Console 3.0
Version 1709 (Build 16299.19)

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
Xdata mawe2

„Auf eine Double-Layer-DVD müsste es passen: https://www.amazon.de/Intenso-Double-Layer-Speed-Spindel/dp/B000MHW1C6 Gruß, ...“

Optionen

DankeLächelnd, das beruhigt ungemein:

Auch die Idee von winnigorny mich endlich mal an die Erstellung bootfähiger USB-Sticks 
heranzuwagen steht an.

P.S.:

Die frage kommt auf:
"Was stopft Microsoft da alles rein?"
 Wo es doch deutlich kleiner als  Vista bis Windows 7 sein muss?
Bei der flachen Optik und auch kaum mehr kann als das vorige Creators.

Gefühlt 99,99% Ballast und übelste Bloatware .......

Ich Hoffe es  macht nicht Schule iso -Images so groß zu machen!

Selbst bei Linux gibt es kaum noch
"CD-kleine" iso -Images.

Eine Ausnahme ist SLax - ein SLackware  Linux-Derivat. mit maximal 200MB.
Da ist alles drauf was ein Betriebssystem allein können muss.
alles Andere sind Anwendungen.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Xdata

„Danke, das beruhigt ungemein: Auch die Idee von winnigorny mich endlich mal an die Erstellung bootfähiger USB-Sticks ...“

Optionen
Auch die Idee von winnigorny mich endlich mal an die Erstellung bootfähiger USB-Sticks  heranzuwagen steht an.

Das ist ja auch kein Hexenwerk. Wenn Du das einmal gemacht hast, wunderst Du Dich, dass Du Dich nicht schon viel eher damit befasst hast.

Ich verwende Boot-CDs/DVDs nur noch an Rechnern, deren BIOS das Booten von USB-Sticks noch nicht beherrschte. Und die sind heute ziemlich selten...

Wenn Du die neue Version als Update über eine frühere Windows-10-Installation drüber installieren willst, müsste der Stick noch nicht mal bootfähig sein.

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Xdata mawe2

„Das ist ja auch kein Hexenwerk. Wenn Du das einmal gemacht hast, wunderst Du Dich, dass Du Dich nicht schon viel eher ...“

Optionen

Du hast es erfasst .. es war ganz leichtReingefallen* mit Rufus welches auch von Alpha empfholen wird.

* Fast hätte ich schon aufgegeben da der problemlos mit Rufus erstellte 
Stick im UEFI Bios des Gigabyte GA-Z77X-D3H scheinbar nicht zu sehen war.
Der Balken hatte aber nur keine Bezeichnung, ließ sich dann aber doch ganz normal starten.

Es ging, obwohl nur ein alter 8GB USB2 verfügbar war,
schneller als mit einer DVD.
Dein Link mit den Dual Layer DVDs ist aber auch bei den heutigen Datenmengen wichtig.

Dank auch noch mal an winnigorny1  für den Tipp mit USB und an andy11 für den LinkCool.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Xdata

„Du hast es erfasst .. es war ganz leicht mit Rufus welches auch von Alpha empfholen wird. Fast hätte ich schon aufgegeben ...“

Optionen
Dein Link mit den Dual Layer DVDs ist aber auch bei den heutigen Datenmengen wichtig.

Du brauchst dafür natürlich auch einen Brenner, der Double-Layer unterstützt!

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Xdata mawe2

„Du brauchst dafür natürlich auch einen Brenner, der Double-Layer unterstützt! Gruß, mawe2“

Optionen

Hab es schon geahntUnschuldig mal sehen ob mein alter Brenner es schon kann.

Du hast aber recht, es  bei der USB Methode
   eher kaum noch zu brauchen.

Schon die Installation vom uralten 8GB Stick ging gefühlt schneller als sonst per DVD.

P.S.:

Viel schneller auch als das Update eines schon existiernden Windows 10 (nach Fall)
auf einem AsPro ivy Motherboard.
Ging aber nach zwei Neustarts auch ohne Fehler.
Nur nicht so schnell wie die Neuinstallation auf das Gigabyte Z77.

bei Antwort benachrichtigen
Hewal Xdata

„Hab es schon geahnt mal sehen ob mein alter Brenner es schon kann. Du hast aber recht, es bei der USB Methode eher kaum ...“

Optionen

Warum schlägt hier keiner das Windows Media Creation Tool vor? Einfacher gehts ja fast nicht, einen Bootfähigen Windows Installations USB Stick zu erstellen :)

Schreibfehler sind specialeffects meiner Tastatur.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Hewal

„Warum schlägt hier keiner das Windows Media Creation Tool vor? Einfacher gehts ja fast nicht, einen Bootfähigen Windows ...“

Optionen
Warum schlägt hier keiner das Windows Media Creation Tool vor?

Das hat Sovebämse doch gestern Abend bereits getan.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Sovebämse Michael Nickles

„Windows 10 Fall Creators Update verfügbar“

Optionen

Heute das Upgrade durchgeführt, dauerte gerade mal ca. 10 Minuten. Kann bislang über keine Probleme klagen. Ausser dass natürlich gewisse Einstellungen zurückgesetzt sind und einige wenige Apps wieder installiert, die ich nicht benötige.

Aber endlich haben sie mal den Bock im Edge ausgebügelt, dass im Outlook WebApp beim ersten Mal die Backspace-Taste nicht funktioniert hat. Dauerte jetzt Ewigkeiten, bis sie das in den Griff bekommen haben.

PS: Warum Bootstick erstellen? Das MediaCreation Tool macht alles von selbst.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Sovebämse

„Heute das Upgrade durchgeführt, dauerte gerade mal ca. 10 Minuten. Kann bislang über keine Probleme klagen. Ausser dass ...“

Optionen
Heute das Upgrade durchgeführt, dauerte gerade mal ca. 10 Minuten.

Wow! Das schlägt ja alle hier jemals gemeldeten Rekorde.

Wie viel von den 10 min entfallen denn auf den Download und wie viel auf die Installation?

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Ziege mawe2

„Wow! Das schlägt ja alle hier jemals gemeldeten Rekorde. Wie viel von den 10 min entfallen denn auf den Download und wie ...“

Optionen

25 minuten und alles war erledigt und es funktioniert !

bei Antwort benachrichtigen
Sovebämse mawe2

„Wow! Das schlägt ja alle hier jemals gemeldeten Rekorde. Wie viel von den 10 min entfallen denn auf den Download und wie ...“

Optionen

Da man den Download ja nicht "merkt" und er von der Bandbreite abhängt, habe ich den nicht gerechnet. Die knapp 10 Minuten waren dann nur der Neustart bzw. Installation selbst. Denke mit Runterladen waren es wohl wie bei Ziege so gegen 30 Minuten. Habe eine 16 MBit Leitung.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Sovebämse

„Da man den Download ja nicht merkt und er von der Bandbreite abhängt, habe ich den nicht gerechnet. Die knapp 10 Minuten ...“

Optionen
Da man den Download ja nicht "merkt" und er von der Bandbreite abhängt, habe ich den nicht gerechnet.

So ist es ja eigentlich auch richtig.

Bei mir dauert der Download der ISO über 90 min... :-(

Das ist aber auch kein Beinbruch; diesen Download mache ich ja nur einmal und kann dann auf verschiedenen Rechnern entweder das Upgrade direkt mit der ISO machen oder vom daraus erstellten USB-Stick auch bei Bedarf eine Neuinstallation.

Da aber einige den Download mit hineinrechnen und andere nicht, werden bei der bloßen Angabe einer einzigen Zeitdauer meist Äpfel mit Birnen verglichen.

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Ziege Sovebämse

„Da man den Download ja nicht merkt und er von der Bandbreite abhängt, habe ich den nicht gerechnet. Die knapp 10 Minuten ...“

Optionen

Habe eine 50MBit Leitung!

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Ziege

„Habe eine 50MBit Leitung!“

Optionen
Habe eine 50MBit Leitung!

Und was glaubst Du bedeutet das?

Deine Leitung ist scheiß egal, wenn der entsprechende Server nicht liefert!

25 minuten und alles war erledigt

ALLES? Das glaubt auch nur jemand, der Microsoft und Windows nicht kennt.

bei Antwort benachrichtigen
Wiesner Michael Nickles

„Windows 10 Fall Creators Update verfügbar“

Optionen

Information: An alle die dieses Update "Produktiv" nutzen wollen.

Es hat sich was an der Mapi Schnittstelle geändert.

Ich kann dadurch aus einigen Programmen keine Mails direkt versenden.

Wartet für diesen Fall noch Updates der Softwarehersteller ab. 

Betroffen einige Buchaltungs und Warenwirtschafts Programme

bei Antwort benachrichtigen
Hewal Wiesner

„Information: An alle die dieses Update Produktiv nutzen wollen. Es hat sich was an der Mapi Schnittstelle geändert. Ich ...“

Optionen

Also das Update lief bei mir völlig Problemlos innerhalb von 30 Minuten durch (ohne Download).

Bisher auch keine Probleme mit der Mapi Schnittstelle und Orgamax (WaWi).

Grüße

Schreibfehler sind specialeffects meiner Tastatur.
bei Antwort benachrichtigen
Wiesner Hewal

„Also das Update lief bei mir völlig Problemlos innerhalb von 30 Minuten durch ohne Download . Bisher auch keine Probleme ...“

Optionen

Hast du Glück, ich habe hier zwei Clients wo nicht mal das mailto aus Paint und Wordpad noch geht. Ich bin gespannt was MS spricht, habe einen Call offen.

bei Antwort benachrichtigen
Wiesner

Nachtrag zu: „Hast du Glück, ich habe hier zwei Clients wo nicht mal das mailto aus Paint und Wordpad noch geht. Ich bin gespannt was MS ...“

Optionen

Kleiner Workaround wenn man Office neu Installiert/Repariert reparieren sich die beschädigten Regeinträge. Achtung in manchen Fällen muss man dann Office neu Aktivieren.

Ein Hotfix für diese Böcke habe ich noch nicht gefunden.

bei Antwort benachrichtigen
Hewal Wiesner

„Kleiner Workaround wenn man Office neu Installiert/Repariert reparieren sich die beschädigten Regeinträge. Achtung in ...“

Optionen

Immerhin ein fixer und einfacher Workaround :)

Danke für den Hinweis.

Schreibfehler sind specialeffects meiner Tastatur.
bei Antwort benachrichtigen