Anwendungs-Software und Apps 14.124 Themen, 69.394 Beiträge

News: Schnellstmögliche Aktualisierung empfohlen

Wichtig: Firefox 3.0.9 verfügbar

Redaktion / 16 Antworten / Baumansicht Nickles

Ab sofort kann der Firefox-Browser auf die neue Version 3.0.9 aktualisiert werden. Die Firefox-Entwickler raten dazu, das Update schnellstmöglich durchzuführen. Insgesamt wurden neun als kritisch eingestufte Sicherheitslücken geschlossen.

Eine Auflistung der Lücken und Fehlerbeseitigungen gibt es hier: Security Advisories for Firefox 3.0.

So eine Firefox-Installation nicht automatisch zum Update auffordert ist eine schnelle und bequeme Aktualisierung wie immer über die Firefox-Menü-Option "Hilfe"-"Nach Updates suchen…" möglich.

bei Antwort benachrichtigen
Petermann391 Redaktion

„Wichtig: Firefox 3.0.9 verfügbar“

Optionen

Aprospos FF:
ich habe bei mir das automatische Update abgestellt.
Es kam heute eine Meldung, dass ein Update vorhanden ist.
Nach Neustart, den ich irgendwann spaeter vornahm, wurde das Update ohne weitere Fragen installiert.
Egal ob dies nun sinnvoll oder auch nicht sinnvoll ist, ich will selbst entscheiden, wann und was ich update.
Das Resultat ist jetzt, dass ich hier beim Forum nun alle einzelnen
Beitraege versetzt praesentiert bekomme.
Allerdings nur die Seite, die ich z.Zt. benutze und wo ich diesen Beitrag schreibe - alle anderen Seiten sind einwandfrei.
Ich muss mich revidieren: es betrifft auch andere Seiten die ich aufrufe.
Soweit zum Thema: FF 3.09
Peter

Neues Motto von mir: Es wird niemals so heiss gegessen, wie es gekocht wurde. (Mal sehen, ob ich es selbst beherzigen kann/werde -- Ich werde mir aber Muehe geben ).
bei Antwort benachrichtigen
fbe Petermann391

„Aprospos FF: ich habe bei mir das automatische Update abgestellt. Es kam heute...“

Optionen

Ich habe heute ebenfalls auf FF 3.0.9 "upgedatet" Keine Probleme. Das muss bei dir etwas anderes sein.
fbe

bei Antwort benachrichtigen
Petermann391 fbe

„Ich habe heute ebenfalls auf FF 3.0.9 upgedatet Keine Probleme. Das muss bei dir...“

Optionen

Danke fbe, das dachte ich auch.
Trotzdem nervt es.
Muss 'mal spaeter neustarten - mal sehen ob's immernoch so ist.
Ich dachte schon, dass die Zeichenkodierung sich veraendert hatte, aber dem ist nicht so - es ist alles wie gehabt auf "unicode".
Peter

Neues Motto von mir: Es wird niemals so heiss gegessen, wie es gekocht wurde. (Mal sehen, ob ich es selbst beherzigen kann/werde -- Ich werde mir aber Muehe geben ).
bei Antwort benachrichtigen
buechner08 Petermann391

„Danke fbe, das dachte ich auch. Trotzdem nervt es. Muss mal spaeter neustarten -...“

Optionen

Hallo,

habe gerade auch upgedated (geupdated?) und alles läuft!

Hast Du vielleicht ein Add-on istalliert, das sich nicht mit der neuesten Version verträgt?

Gruß Frank
______________________________________________________________________________________________

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva buechner08

„Hallo, habe gerade auch upgedated geupdated? und alles läuft! Hast Du...“

Optionen

Einen schönen Abend,

also ich verstehe es nicht das es weder mit dem Anzeigen noch mit automatischen Update bei FF
funktioniert. Habe gerade nochmals bei: Extras> Einstellungen> Erweitert> Update nachgesehen,
da habe ich auf Update installieren eingestellt, jedoch ist es bisher noch bei keiner Version von FF
(Aktualisierungen) gegangen. Bin dann immer über die Mozilla Seite zum Download der neuesten Version gekommen.
Erfahren habe ich in der Regel davon hier bei Nickles das es eine neue Version gibt.
Um eigentlich immer schnell mit dem FF auf den aktuellen Stand zu gelangen habe ich ja schon auf Update installieren autom. eingestellt, nur leider geht es einfach nicht. Wenn wenigstens der Hinweis kommen würde
das eine neue Version von FF verfügbar ist, wäre mir ja schon gedient.
Auch die Update über Hilfe> nach Update suchen, geht nur bis zur Anzeige das Update da und verfügbar ist, dann
bei Update herunterladen versagt es bisher, er läuft ewig und nichts passiert. Breche dann ab und gehe über Mozilla Seite, da ist es in ein paar Sekunden erledigt. Danach dann den Neustart von FF und anschließende Kontrolle in der Systemsteuerung ob die Version wirklich drauf ist, das war sie dann ja immer.
Geht noch irgendwo anders was einzustellen, das man über Updates informiert werden möchte oder automatisch installiert werden können?
Falls ja wäre ich für einen Hinweis dankbar, denn nur über Nickles erfahre ich derzeit das es neue Versionen von FF gibt.

Danke sage ich dafür.

Schönen Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Ma_neva

„Einen schönen Abend, also ich verstehe es nicht das es weder mit dem Anzeigen...“

Optionen

Hallo Manfred,

außer den Einstellungen die du vorgenommen hast, sind mir keine weiteren bekannt.
Ich bin bisher auch nur einmal vom FF überrascht worden, als die Benachrichtigung zum Update kam.
Das war damals aber ca. 2 Tage nach der Verfügbarkeit.
Ansonsten erfahre ich es ebenfalls über Nickles, und führe das Update möglichst schnell manuell aus.
Vielleicht bist du auch nur zu schnell mit dem Update, und lässt Mozilla keine Chance...;-)

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
fbe Ma_neva

„Einen schönen Abend, also ich verstehe es nicht das es weder mit dem Anzeigen...“

Optionen

@Ma_neva
Ich atte vor langer Zeit (FF1.?) ein änliches Problem. Nach Deinstallation nach dieser Anweisung
http://www.firefox-browser.de/wiki/Installation#Neuinstallation_unter_Windows
und Neuinstallation habe ich keine Probleme mehr.
fbe

bei Antwort benachrichtigen
Petermann391 buechner08

„Hallo, habe gerade auch upgedated geupdated? und alles läuft! Hast Du...“

Optionen

@ buechner08

Danke Frank,
fuer den Hinweis, aber: " wenn ich das nur wuesste " !!!!
Ich werde alle Add-ons de-installieren und dann neu aufsetzen.
Mal sehen, ob's hilft.
Moeglich ist Alles - nur, was hat ein Add-on mit dem Seitenaufbau zu tun?
Ich gebe Dir/Euch das Resultat dann gerne bekannt.
Peter

Neues Motto von mir: Es wird niemals so heiss gegessen, wie es gekocht wurde. (Mal sehen, ob ich es selbst beherzigen kann/werde -- Ich werde mir aber Muehe geben ).
bei Antwort benachrichtigen
hannes43 Petermann391

„@ buechner08 Danke Frank, fuer den Hinweis, aber: wenn ich das nur wuesste !!!!...“

Optionen

Ich bekam gestern das update automatisch, komisch wenn das bei anderen nicht funktioniert.
Wobei früher auch nicht gleich die Updates gleich automatisch starteten, aber das kommt nicht oft vor bei mir.

bei Antwort benachrichtigen
Petermann391

Nachtrag zu: „Danke fbe, das dachte ich auch. Trotzdem nervt es. Muss mal spaeter neustarten -...“

Optionen

@fbe

Das de- und reinstallieren brachte keine Abhilfe.
Ich habe aber folgendes rausgefunden:

Die Vergabe der CSS-Eigenschaft height: 1%; an #col3 sorgt dafür dass der Bug verschwindet. Die Funktionsweise des Hacks beruht darauf, dem entsprechenden Container im Internet Explorer mit der Eigenschaft hasLayout zu belegen.
/* LAYOUT-ABHÄNGIGE ANPASSUNGEN -----------------------*/
...
#col3 { height: 1%; }
...

Die Allerdings korrigiert der IE dabei nicht den fehlerhaften Versatz, sondern verschiebt alle Elemente des Containers #col3 um den gleichen Betrag von 3 Pixeln. Daher ist es anschließend möglich, diesen Versatz Hilfe zweier negativer Margins zu korrigieren.

Diese Korrektur erfolgt jeweils layoutabhängig in den Anpassungsdateien im Verzeichnis css/explorer:

/* LAYOUT-ABHÄNGIGE ANPASSUNGEN -----------------------*/
...
#col3 { height: 1%; }
#col1 {margin-right: -3px;}
#col2 {margin-left: -3px;}
#col3 { margin-left: 21.5%; margin-right: 24%; }
...

Achtung: Dieser Hack beseitigt nicht nur den 3-Pixel-Jog Bug sondern sorgt zugleich auch dafür, dass der "Flicker"-Bug sowie der im Abschnitt 5.3: Bekannte Probleme beschriebene Rendering-Bug nicht auftritt. Der Hack sollte daher - wann immer es geht - eingesetzt werden. Allerdings gibt es auch Grenzen für den Einsatz:

grafikfreie Spaltentrenner
Der HR-Tag am Ende der Spalte #col3 sorgt dafür, dass diese Spalte immer mindestens so lang wie die längste Floatspalte wird. Dies ist für die Funktion der grafikfreien Spaltentrenner von besonderer Bedeutung. Die Beseitigung des 3-Pixel-Jog Bugs hat jedoch den nachteiligen Nebeneffekt, dass der IE das Clearing mit dem HR-Tag nicht mehr sauber ausführt und die Spalte #col3 nicht mehr an die Länge der Floatspalten gekoppelt ist.
Layouts mit mindestens 2 flexiblen Spalten und #col3 in Randlage
Da sich der 3-Pixel-Jog Bug nicht wirklich beseitigen lässt sondern nur seine optischen Auswirkungen - verursacht er auch weiterhin Rundungsfehler bei der Breitenberechnung flexibler Spalten. Befindet sich die statische Spalte #col3 in Randlage (wie z.B. beim YAML-Layout 2col_left), kann es dazu kommen, dass die Spalte #col3, obwohl eigentlich flexibel in der Breite, vom Internet Explorer unterhalb der Float-Spalten positioniert wird. Zudem wird in diesem Fall der "Flicker"-Bug aktiv.

Nur DA traue ich mich nicht ran, zumal ich nicht weiss, ob's ueberhaupt meine Ursache der Seitenaufbaues ist.
Draufgekommen bin ich ueber Extras/Fehlerkonsole/Warnungen, denn da stand:
Warnung: Fehler beim Verarbeiten des Wertes für Eigenschaft 'position'. Deklaration ignoriert.
Quelldatei: http://www.nickles.de/static_cache/538541752.html
Zeile: 0

Mal sehen, ob, wo und wie ich MEINEN richtigen Nickles-Seitenaufbau hinbekomme.
Peter


Neues Motto von mir: Es wird niemals so heiss gegessen, wie es gekocht wurde. (Mal sehen, ob ich es selbst beherzigen kann/werde -- Ich werde mir aber Muehe geben ).
bei Antwort benachrichtigen
buechner08 Petermann391

„@fbe Das de- und reinstallieren brachte keine Abhilfe. Ich habe aber folgendes...“

Optionen

Hallo Peter,

bevor Du Dich wunderst: Wir hatten in Deutschland etwa 2 Tage keine Verbindung zu nickles mehr!! Kannst Du unter der Rubrik "Kritik an nickles" etc. sicher nachlesen. Daher konnte ich gerade erst Deinen letzten Beitrag lesen. Will ihn jetzt aber nicht mehr verstehen und beantworten, da meine Frau besseres vorhat.

Dein Problem scheint etwas größer zu sein, ich schaue mir Deine Hinweise morgen an. Vielleicht fällt mir etwas ein.
Gruß
Frank
______________________________________________________________________________________________

bei Antwort benachrichtigen
Alekom Redaktion

„Wichtig: Firefox 3.0.9 verfügbar“

Optionen

also ich muss mich immer mit admin-rechten anmelden das es das update installiert.

ansonst wird die installation immer abgebrochen.

wisst ihr aber eh: immer mit eingeschränkten benutzerrechten surfen ;-)

lg aus wien

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
Petermann391 Alekom

„also ich muss mich immer mit admin-rechten anmelden das es das update...“

Optionen

Hallo Oezi ( ist nicht als Schimpfwort gemeint) hier ruft der China-Mann - haha

Alekom, ich habe eine Frage bzgl. der Einstellung:
Wie und wo aendere ich die Benutzer-Rechte bei FF?
Peter der Deutsch-Chinese

Neues Motto von mir: Es wird niemals so heiss gegessen, wie es gekocht wurde. (Mal sehen, ob ich es selbst beherzigen kann/werde -- Ich werde mir aber Muehe geben ).
bei Antwort benachrichtigen
chrissv2 Redaktion

„Wichtig: Firefox 3.0.9 verfügbar“

Optionen
Ab sofort kann der Firefox-Browser auf die neue Version 3.0.10 aktualisiert werden. Die Firefox-Entwickler raten dazu, das Update schnellstmöglich durchzuführen. Insgesamt wurden eine als kritisch eingestufte Sicherheitslücke geschlossen.

Eine Auflistung der Lücken und Fehlerbeseitigungen gibt es hier: Security Advisories for Firefox 3.0.

So eine Firefox-Installation nicht automatisch zum Update auffordert ist eine schnelle und bequeme Aktualisierung wie immer über die Firefox-Menü-Option "Hilfe"-"Nach Updates suchen…" möglich.



mfg
chris


bei Antwort benachrichtigen
fbe chrissv2

„Wichtig: Firefox 3.0.10 verfügbar“

Optionen

Danke! Schon erledigt!
fbe

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva chrissv2

„Wichtig: Firefox 3.0.10 verfügbar“

Optionen

Schönen Abend

@chrissy2, recht vielen herzlichen Dank für den Hinweis auf FF Version 3.0.10!
Habe wieder mal nur hier über Nickles von der neuen Version erfahren (und zwar gerade jetzt). Habe ich doch
viel Glück das der Informationsfluß bei Nickles so tadellos funktioniert.


Herzlichen Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen