Viren, Spyware, Datenschutz 11.012 Themen, 90.994 Beiträge

News: Außergewöhnlicher Virus

Warnung vor verseuchten Heft-CDs/DVDs

Redaktion / 22 Antworten / Baumansicht Nickles

Die Virenjäger von Avira warnen in einer aktuellen Mitteilung vor Heft-CDs/DVDs, die diversen aktuellen Computertzeitschriften beigepackt sind. So entdeckte Avira beispielsweise auf der aktuellen Heft-CD/DVD der ComputerBild 18/2009 und im Downloadbereich von Chip.de einen außergewöhnlichen Virus.

Der nistet sich im Quellcode von Delphi-Programmierumgebungen ein. Damit angefertigte Computerprogramme sind dann infiziert und können auch andere Rechner verseuchen. Avira empfiehlt Delphi-Entwicklern Verdacht zu schöpfen, wenn sich Programme mit der Fehlermeldung „RunTime Error 3“ beenden. Aktuelle Virenscanner können den Virus inzwischen anscheinend identifizieren, die im Download-Bereich von Chip.de befallene Datei wurde dort inzwischen gelöscht.

Konkret sollen auf Heft-CDs/DVDs die Anwendungen "Tidy Favorites" und "AnyTV" betroffen sein. Es ist zu befürchten, dass sich diese Anwendungen auch auf CDs/DVDs anderer Computermagazine befinden.

Michael Nickles meint: Die Kollegen von Computerbild und Chip trifft keine Schuld - ein Virus kann erst dann erkannt werden, wenn er bekannt ist. Download-Portale können in solchen Fällen natürlich schneller reagieren als "Papiermagazine". Wenn ein paar hunderttausend Hefte mit Scheiben am Kiosk liegen, dann sind die halt draußen und fertig.

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass Computerzeitschriften inzwischen größtenteils von ihren beigepackten Scheiben leben. Nicht umsonst wird auf den Titeln permanent "geplärrt", dass man mit dem Kauf des Hefts Software im Wert von "1000 Euro" dazugeschenkt kriegt. Die PC-Welt hat bei ihrer aktuellen Printausgabe mit DVD für 4,99 Euro übrigens grad sogar zwei DVDs dabei.

Bei der aktuellen Chip für 4,99 Euro ist nur eine DVD dabei. Inhaltlich sind beide Blätter wie immer fast identisch. Natürlich haben es die "Windows 7 Geheimnisse" auf die Titelseiten geschafft und dazu gibt es wieder mal das Lieblingsthema "PCs schneller machen": Was bremst Ihren PC? Sofort Checken! (Chip), Was bremst Windows? Mehr Tempo auf Knopfdruck (PC-Welt).

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Redaktion

„Warnung vor verseuchten Heft-CDs/DVDs“

Optionen
Lieblingsthema "PCs schneller machen": Was bremst Ihren PC? Sofort Checken! (Chip), Was bremst Windows? Mehr Tempo auf Knopfdruck,

die werden seit Jahren wirklich nicht Müde, diesen Sermon Gebetsmühlenhaft zu wiederholen....

Gruß
luttyy
bei Antwort benachrichtigen
Aragorn75 luttyy

„Lieblingsthema PCs schneller machen : Was bremst Ihren PC? Sofort Checken! Chip...“

Optionen

Damit lässt sich anscheinend immernoch das meiste Geld verdienen.

Unbedachte User glauben sowas...

bei Antwort benachrichtigen
ABatC Aragorn75

„Damit lässt sich anscheinend immernoch das meiste Geld verdienen. Unbedachte...“

Optionen

Ich fand die letzte Computerbild viel lustiger:

Gratis! NERO 9! Für alle, die noch 6,7 oder 8 haben.

und ganz klein darunter: Nero 9 Free Version (also die Version, die man kostenlos von Ahead saugen kann...)

bei Antwort benachrichtigen
luttyy ABatC

„Ich fand die letzte Computerbild viel lustiger: Gratis! NERO 9! Für alle, die...“

Optionen

Früher habe ich wirklich alle Zeitschriften ausser Bild gelesen!

Heute nur noch die c't und die com!

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
andy11 luttyy

„Früher habe ich wirklich alle Zeitschriften ausser Bild gelesen! Heute nur noch...“

Optionen

Genau... c't und com,

Und auch nur dann wenn Interessantes für mich drin ist.
Chip und anderes hab ich früher oft gekauft. Mittlere
Weile nichtmehr zu empfehlen, jedenfalls von meiner
Seite nicht. Ich fürchte das auch diese Magazine und
Zeitschriften bald anderen Printmedien folgen werden.

R.I.P.

Andy

Fleisch macht stark, Fisch macht jung, Scharf macht dich schlank aber Zucker macht dumm. v.m.
bei Antwort benachrichtigen
Alekom luttyy

„Früher habe ich wirklich alle Zeitschriften ausser Bild gelesen! Heute nur noch...“

Optionen

so isses, ich kenn mich zwar laienheft am computer aus..

aber auch ich bin früher den wahn verfallen, alle pc-zeitschriften zu kaufen..

nun..irgendwie hatte ich dann das gefühl, das eigentlich nichts mehr neues da war..

so kaufe ich eigentlich auch nur mehr die com-ausgabe und manchmal ne c't

analog in diversen kaufhäusern..interessante software gibt es scheinbar nicht mehr..

alles ist schon ausgereizt, der eine macht dies so, der andere halt bissal anders

was wirklich neues gibt es meines erachtens nicht mehr

und jetzt kommt windows 7, ich hab für meinen teil nichts neues entdecken können...

ein neueres vista halt...

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
Hellspawn ABatC

„Ich fand die letzte Computerbild viel lustiger: Gratis! NERO 9! Für alle, die...“

Optionen

hehe, hab die Computerbild auch beim Lidl an der Kasse heute gesehen während ich in der Schlange stand - ziemlich fies der Trick mit Nero-free!

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Hellspawn

„hehe, hab die Computerbild auch beim Lidl an der Kasse heute gesehen während...“

Optionen

Der Bildzeitung eben angemessen...

bei Antwort benachrichtigen
peterson Redaktion

„Warnung vor verseuchten Heft-CDs/DVDs“

Optionen

aber watt soll dat?

bei Antwort benachrichtigen
pikecatcher01 Redaktion

„Warnung vor verseuchten Heft-CDs/DVDs“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Dieses Posting wurde gelöscht, weil es gegen die Boardregeln verstoßen hat. Die Regeln zum Mitmachen können in den Nickles Regeln nachgelesen werden. Mehr Information warum das Posting gelöscht wurde, gibt es hier.
pikecatcher01 Redaktion

„Warnung vor verseuchten Heft-CDs/DVDs“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Olaf19 pikecatcher01

„Dieser Beitrag ist gelöscht.“

Optionen

Sehe ich genau so wie du, pikecatcher -

- aber solange es Menschen gibt, wird es immer Typen geben, die Bock auf Zerstörung haben. Das fängt in der Kindheit mit Hänseleien von schwächerern Mitschülern an und setzt sich in der Erwachsenenwelt mit Mobbing am Arbeitsplatz fort. Und natürlich mit Computerviren...

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
pikecatcher01 Olaf19

„Sehe ich genau so wie du, pikecatcher - - aber solange es Menschen gibt, wird es...“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Olaf19 pikecatcher01

„Dieser Beitrag ist gelöscht.“

Optionen

Die haben keine "Nester" - das sind Menschen wie andere auch... außer, dass sie sehr große Programmier- und Netzwerkkenntnisse haben.

Klar, ab und zu fliegt auch mal einer auf, aber das ist nicht viel mehr als wenn man einem Lindwurm einen Kopf abschlägt und woanders wachsen drei wieder nach.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
pikecatcher01 Olaf19

„Die haben keine Nester - das sind Menschen wie andere auch... außer, dass sie...“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Olaf19 pikecatcher01

„Dieser Beitrag ist gelöscht.“

Optionen

So weit ich weiß, sind weder für Mac OS X noch für Linux Viren frei im Umlauf - für Mac OS X wurde 2006 ein Virus geschrieben, der allerdings nur durch kräftiges Mittun des Users hätte gefährlich werden können. Aber auch der ist nicht im Umlauf. Bei Linux muss ich passen, da müsstest du einmal googlen.

Ansonsten ist dieser Artikel ganz aufschlussreich:
http://www.whylinuxisbetter.net/items/viruses/index_de.php?lang=de

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
XAR61 Redaktion

„Warnung vor verseuchten Heft-CDs/DVDs“

Optionen

Ich kaufe mir zwar hin - und wieder auch die ein -oder andere CD/DVD aber 100 % Sicherheit gibt es nirgends und jeder welcher schon einmal eine Scheibe für sich selbst gebrannt hat kann auch nie 100 % behaupten das diese Virenfrei ist nur weil der VScan gerade mal eine Kaffeepause einlegte.

bei Antwort benachrichtigen
nettineu XAR61

„Ich kaufe mir zwar hin - und wieder auch die ein -oder andere CD/DVD aber 100...“

Optionen

Mit den Heft CD's ist das so eine Sache. Neue Programme, ob sinnvoll oder nicht, installiere ich nicht auf wichtigen Rechnern. Hierzu habe ich einen extra Testrechner, der auch mal verseucht sein darf. Nicht nur das ungebetene Malware und Viren usw man von CD's fast kostenls bekommen kann, sondern viel schlimmer auch riesiege Probleme mit DLL's entstehen. Verstehe zwar nicht allzu viel davon, aber einiges ist bös untereinander und bringt mächtig was durcheinander. Der schlimmste Fall war Photoshop CS4 (HeftCD) Testversion, hat mir mindestens 6 Programme verratzt und PSP Vorgängerversion 7.0 ging garnicht mehr. Reparatur unmöglich. Neu aufsetzen und von vorn beginnen.

Ein Download scheint mir wesentlich sicherer, da oft der Anbieter Virenfreiheit zusichert, zudem meine Firewall gut funktioniert, der Virenscanner alles scannen muß und vorallem ich nicht mehr jedes Progrämmchen brauche und nicht mehr teste, wegen Sinnlosigkeit.

bei Antwort benachrichtigen
weka1 Redaktion

„Warnung vor verseuchten Heft-CDs/DVDs“

Optionen

Hi Mike,
aus Freundeshand konnte ich einen Blick in die PC-welt 0909,
also die aktuelle PC-welt, werfen. Nur ist dort - Abo - nur eine DVD beigelegt. Inhaltlich betrachtet war meine Entscheidung das Abo vor knapp zwei Jahren zu kündigen keine Fehlentscheidung.

Gruß weka

Auch mein Rechner kommt aus China !
bei Antwort benachrichtigen
mike_2006 Redaktion

„Warnung vor verseuchten Heft-CDs/DVDs“

Optionen

Es geht nichts über einen guten Virenscanner...

Aber - mal ganz ehrlich - ich kaufe von Zeit zu Zeit die c't. Dort gibt immer wieder mal interessante Artikel.

Ich hatte mir zweimal - am airport in köln - die pcw gekauft. Abgesehen, dass so manche tipps völlig absurd sind (aka: pc schneller starten mit zeitschaltuhr...) bringen die Speedtipps - ich wandte sie früher mal an - wenn überhaupt wenig. Oft das Gegenteil.

Ein schneller PC, und das ist nunmal so, muss aktuell sein und "frisch".

Frisch in dem Sinne, dass das Windows nur an bestimmten Stellen modifiziert wird (und dass alle "dreckig" programmierten Anwendungen schon im VM-Käfig bleiben).

it ist manchmal schooon schrecklich...
MfG,
Michael

bei Antwort benachrichtigen
XAR61 mike_2006

„Es geht nichts über einen guten Virenscanner... Aber - mal ganz ehrlich - ich...“

Optionen

Hallo ,
Es geht ja eigentlich nicht darum wer welchen Schrott als Superprodukt am Fliessband produziert, sondern darum das sich angeblich zwei Stars aus der PC-Abo-Himmel einen Kuckuck ins Nest geholt haben. Da zur PC-Welt noch mind. zwei andere PC-Blaetter gehoeren duerfte dieser Kuckuck noch eine Weile als Kuckuck durch die deutschen Lande soft rocken. Natuerlich koennte sich dies auch um ein Kuckucksei handeln, Virenscanner sehen manch mal rot, was sich hinterher doch wieder als Windei heraus stellt. Dennoch ist ein scharfer Waechter immer noch besser wie eine lasche Nudel.

bei Antwort benachrichtigen
andy11 XAR61

„Hallo , Es geht ja eigentlich nicht darum wer welchen Schrott als Superprodukt...“

Optionen

Guten Tag.

Dieses hab ich heute Morgen bereits auf HEISE gelesen und dachte
irgend einer haut's hier rein. Wenn doch hab ich's übersehen.

http://www.heise.de/newsticker/Banking-Trojaner-mit-Delphi-Virus-infiziert--/meldung/143755

Gruß Andy

Fleisch macht stark, Fisch macht jung, Scharf macht dich schlank aber Zucker macht dumm. v.m.
bei Antwort benachrichtigen