Archiv Windows Vista 2.610 Themen, 16.620 Beiträge

News: Download in wenigen Tagen

Vista Servicepack endlich offiziell

Redaktion / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

Das lang erwartete Servicepack für Microsoft Vista liegt bereits seit einigen Wochen in der finalen Version vor. Allerdings konnte man es sich bislang nur auf Umwegen beschaffen. Jetzt bringt Microsoft das erste Vista-Servicepack endlich offiziell.

Im einfachsten Fall wird das Servicepack auf einem Vista-Rechner automatisch über die Update-Funktion angeboten, so diese nicht deaktiviert ist. Auch im Handel wird Vista voraussichtlich bereits in Kürze mit integriertem Servicepack 1 ausgeliefert werden.

david17 Redaktion

„Vista Servicepack endlich offiziell“

Optionen

........warum hätte ich wohl lieber ein SP3 für XP? Warum war für mich der zeitweise Umstieg auf VISTA so niederschmetternd?
Und wieso werde ich das Gefühl nicht los, hier geht es Microsoft ums Geld und nicht um ein ausgereiftes Betriebssystem?
Also hoffen wir, dass es was bringt.....das Vista-Reparatur-Paket .

ionaa david17

„........warum hätte ich wohl lieber ein SP3 für XP? Warum war für mich der...“

Optionen

Kann ich nur zustimmen. Vista ist wirklich übel. Nach Jahren auf einem stabilen XP bin ich beim ersten Bluescreen richtig erschrocken. Ich wollte auch zurück, aber da es ja nur eine Frage der Zeit ist bis XP nicht mehr unterstützt wird fange ich jetzt doch an mich mit Linux auseinanderzusetzen.

Olaf19 ionaa

„Kann ich nur zustimmen. Vista ist wirklich übel. Nach Jahren auf einem stabilen...“

Optionen
> aber da es ja nur eine Frage der Zeit ist bis XP nicht mehr unterstützt wird

Immerhin wird es noch bis ca. Mitte 2014 Sicherheitsupdates und Hotfixes für Windows XP Home und Pro geben. Und 2010 kommt schon Windows 7: http://www.nickles.de/static_cache/538352755.html - tja, und das muss gut sein, denn 2 Flops in Serie wird sich Microsoft kaum leisten wollen!

CU
Olaf
siggi12 Olaf19

„ aber da es ja nur eine Frage der Zeit ist bis XP nicht mehr unterstützt wird...“

Optionen
Nach Jahren auf einem stabilen XP bin ich beim ersten Bluescreen richtig erschrocken.

War ich bei den dauernden Bluescreens mit meinen alten XP auch ;-).
XP dürfte der Bluescreen Weltmeister gewesen sein.


MfG


siggi
Olaf19 siggi12

„ War ich bei den dauernden Bluescreens mit meinen alten XP auch - . XP dürfte...“

Optionen

...ich hatte in 5 Jahren vielleicht zwei-, dreimal einen Bluescreen - und da hatte ich tatsächlich ein Hardwareproblem! Windows konnte also nichts dafür.

CU
Olaf

Spacebast Redaktion

„Vista Servicepack endlich offiziell“

Optionen

Na geil. Fragt sich nur, wie ich's drauf kriege, nachdem mein Vista nach dem letzten Autoupdate Harakiri gemacht hat...

PCFreak6 Spacebast

„Na geil. Fragt sich nur, wie ich s drauf kriege, nachdem mein Vista nach dem...“

Optionen

Hi spacebast,

langsam kann ich das ewige Schlechtmachen von Vista nicht mehr hören und lesen.
Ich arbeite seit einem Jahr mit Vista Home Premium, und habe keinerlei Probleme damit. Ich habe aber gleich alles unnötige ausgeschaltet, auch die 3D Fenster und die Sidebar.
Bluescreens habe ich jetzt überhaupt keine mehr, bei der Erstinstallation waren es vielleicht 2 oder 3, und da war ich bestimmt selber Schuld.
Man sollte halt nicht die Programme von XP auf Vista kopieren wollen. Das habe ich immer wieder versucht, es geht aber nicht.

Heute habe ich das ServicePack 1 installiert, Vista läuft ohne einmal zu zicken das ganze Programm ohne mein Eingreifen durch und ist nach ca. 1 Stunde fertig.

Ich möchte kein Windows XP mehr haben.

Meine 3 Drucker, 6 Ext.Festplatten, Scanner, 2 DVD Brenner, W-Lan, Internet Radio, 2 Monitore machen keine Probleme.
Natürlich muss man bei den Treibern oft Kompromisse eingehen und eventuell auch einmal XP Treiber verwenden.

Das wollte ich schon lange loswerden.

Trotzdem viele Grüße PCFreak6

Olaf19 PCFreak6

„Hi spacebast, langsam kann ich das ewige Schlechtmachen von Vista nicht mehr...“

Optionen
> Ich möchte kein Windows XP mehr haben.

Und was kann Vista jetzt konkret besser?

CU
Olaf
Spacebast PCFreak6

„Hi spacebast, langsam kann ich das ewige Schlechtmachen von Vista nicht mehr...“

Optionen

Es liegt mir auch fern, Vista einfach nur schlecht zu machen. Nur nachdem beim ersten Installationsversuch (Vista Business 64bit) die Partitionstabelle der Platte geschrotet wurde - was doof war, weil ich da schließlich noch andere Betriebssysteme drauf hatte - der zweite Anlauf endlich klappte und ich mich mit der Benutzerkontensteuerung rumärgern durfte, nur damit dann beim letzten automatischen Update u.a. der Bitdefender gekillt wurde - was egal war, weil das System anschließend sowieso nicht mehr startete - HATTE ICH DIE SCHNAUZE VOLL. Da hilfts auch nicht, wenn's die paar Nutzungsstunden zwischendurch gut aussah...