Archiv Windows Vista 2.610 Themen, 16.620 Beiträge

News: Kostenloser Download

Vista Service Pack 1 für alle

Redaktion / 25 Antworten / Baumansicht Nickles

Das Service Pack 1 für Vista kann von Microsofts Downloadcenter geladen werden. Es updated alle Vista-Versionen und ist als 32-Bit- und 64-Bit-Download verfügbar.

Es soll hauptsächlich Fehler beheben, wovon es wohl viele geben soll. Neue Funktionen soll es kaum bringen. In diversen Foren wird von der Installation, die mehrere Stunden dauern soll, abgeraten.

Quelle: Microsoft

Olaf19 Redaktion

„Vista Service Pack 1 für alle“

Optionen

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=b5b681f5-f366-4ad2-ba10-6a7d209de7bd&DisplayLang=de

Und wenn man nun auf den Download-Button drückt, erscheint für einen Sekundenbruchteil diese Seite hier:
http://www.microsoft.com/downloads/thankyou.aspx?familyId=b5b681f5-f366-4ad2-ba10-6a7d209de7bd&displayLang=de

Gefolgt von dieser:
http://download.microsoft.com/download/6/c/a/6caeb20f-00fc-4d7f-b67b-fcaf02e318d8/relnotes.htm

Eins haben alle 3 gemeinsam: Downloaden kann man da nix... mir soll's wurscht sein, ich schreib das nur, damit die anderen sich nicht wundern oder an ihrem Verstand zweifeln.

CU
Olaf

P.S. einen derart beschissenen Webauftritt wie den von Microsoft habe ich noch nie erlebt... du findest alles, außer das was du suchst. Tipp: Wer Infos über M$-Produkte sucht - am besten Google befragen...

Conqueror Olaf19

„Schön wär's...“

Optionen

Man kann schon, oder hast Du irgendwelche Filter eingeschaltet, oder gar Firefoc benutzt :-)

Das SP1 hat 434,5 MB, also nur etwas für Flatrateinhaber, andere sollten auf Angebote von MS waren, oder auf Beilagen in kommende PC- Zeitschriften.

Olaf19 Conqueror

„@Olaf19“

Optionen

Ich habe Firefox 3 Beta(!) unter Mac OS benutzt - Sakrileg!! :-D

Aber ganz im Ernst, irgendwas stimmt da nicht. Es muss doch wurscht sein, mit welchem System und welchem Browser der Herunterladewillige unterwegs ist. Ich konnte z.B. auch im Sommer 2006 die Release Candidates von Vista auf dem Mac herunterladen und dort ISO-DVDs brennen, die später auf meinem Windows-PC bootfähig waren. Wenn hier schon ein Button mit der Aufschrift "Download" zu sehen ist, wieso lädt er die Datei dann nicht herunter oder verlinkt wenigstens auf eine Seite, wo man sie laden kann?

Welcher der 3 von mir gesetzten Links hat übrigens bei euch zum Download geführt? Oder war es noch ein vierter?

CU
Olaf

rolfblank Conqueror

„@Olaf19“

Optionen

Erfolgt die Installation des SP1 nicht automatisch über Windows Update, wenn man das aktiviert hat ?

Olaf19 rolfblank

„@Olaf19“

Optionen

...sondern darum, dass das SP1 für Vista - so wie seinerzeit auch das SP2 für Windows XP - als separate Datei zum Download zur Verfügung steht, so dass man sich damit z.B. auch eine Slipstream CD basteln kann (oder geht das unter Vista etwa nicht mehr?!).

CU
Olaf

Yan_B Olaf19

„Schön wär's...“

Optionen

bei mir klappt der Download der 32bit Version Problemlos (mit Firefox)

TAsitO Yan_B

„bei mir klappt der Download der 32bit Version Problemlos mit Firefox “

Optionen
libertè Olaf19

„Schön wär's...“

Optionen

Hallo Olaf

>einen derart beschissenen Webauftritt wie den von Microsoft habe ich noch nie erlebt... - die Firma mit dem magentafarbenen "T" ist dir unbekannt?

:+))
Liberté

Olaf19 libertè

„Hallo Olaf einen derart beschissenen Webauftritt wie den von Microsoft habe ich...“

Optionen

Libertè, du hast vollkommen recht - unsere Telekomiker schlagen alles. Vor eineinhalb Jahren hatte ich mich auf den T-Online-Seiten umgetan, weil meine Eltern zusätzlich zu ihrem Telefonanschluss noch Internet haben wollten. Ich bin bald verrückt geworden, wie geschickt die ihre Desinformationen verstreut hatten...! Da wurde das Zusammensuchen eines geeigneten Angebots zur wahren Schnitzeljagd...

(Internet hat mein Vater bis heute nicht - aber wenn, dann kommt Alice ins Haus, so wie bei mir :-))

CU
Olaf

libertè Redaktion

„Vista Service Pack 1 für alle“

Optionen

Microsoft liefert das große Vista-Update bereits mit der automatischen Update-Funktionen aus.

MfG
Liberté
;~)

libertè Redaktion

„Vista Service Pack 1 für alle“

Optionen

FYI

Die Verzögerung, mit der Microsoft das SP1 zum freien Download bereitstellt, sollte unter anderem Hard- und Softwareherstellern Zeit geben, ihre Produkte an das SP1 anzupassen und Fehler zu beseitigen – was wohl auch in manchen Fällen dringend geboten war: So musste Microsoft einräumen, dass einige Treiber die Installation des SP1 verhindern – genauer gesagt deren Setup-Programme, die währenddessen erneut durchliefen. Um welche Treiber es sich handelt, hat Microsoft bislang nicht verraten, so dass unklar ist, ob die Probleme mittlerweile beseitigt sind. Schwierigkeiten machten auch einige Anwendungen, Microsoft hat inzwischen eine entsprechende Liste veröffentlicht. http://support.microsoft.com/kb/935796/en-us

Aufgrund der bekannten Probleme sollte man vor der Installation des SP1 vorsichtshalber ein Backup anfertigen. Nutzer von Vista Ultimate, die nachträglich Sprachpakete installieren wollen, sollten besser auf "Wave 1" warten, weil das Nachinstallieren der Pakete mit "Wave 0" scheitert.


MfG
Libertè
;~)

libertè Redaktion

„Vista Service Pack 1 für alle“

Optionen

FYI

Grundlegendes rüstet das SP1 nicht nach, sondern behebt in erster Linie Fehler und Probleme. Nach dem Update soll Vista mehr Tempo beim Kopieren und Entpacken von Dateien zeigen und die Benutzerkontensteuerung soll nicht mehr ganz so oft beim Anwender nachfragen. Eine Übersicht zu den Neuerungen des Service Pack 1 hat Microsoft in einem englischsprachigen Whitepaper zusammengestellt. http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=d69c4e1b-c81a-41be-b1f5-66e615ba5912&DisplayLang=en


MfG
Liberté
;~)

ThaQuanwyn libertè

„FYI Grundlegendes rüstet das SP1 nicht nach, sondern behebt in erster Linie...“

Optionen

... hab gestern die 64bit-Version mit gut 700kb runtergeladen - ging ziemlich schnell, und ich war überrascht, daß es zu keinem Einbruch kam ...

jueki Redaktion

„Vista Service Pack 1 für alle“

Optionen

Ich habe soeben das SP1, wie es mir vom Betriebssystem als Download angeboten wurde, installiert. Es handelte ich bei mir um 68MB und die Installation war in ca. 20 Minuten erledigt.
Positive Auswirkungen konnte ich auf Anhieb nicht entdecken, auch keine negativen.
Beim empfohlenen automatischen (nur automatisch suchen, das Downloaden und installieren mach ich von Hand) Download werden eben nur die für den eigenen PC erforderlichen Updates angesprochen, runtergeholt und installiert.
Was brauche ich ein wahnsinnig großes Pack, ein 3/4GB, wenn ich die Software, diese Funktionen nie benötige?

Jürgen

kuhfkg jueki

„Vista Service Pack 1 für alle“

Optionen

Tach auch,

es ist Ostern in zwei Tagen, ich möchte mich daher einfach nur äußern zu den Aufschreien von Olaf19, er hat Mac Os und nach eigener Aussage die letzten Vista und XP-Reste in Form von zurückgebliebenen DVDs und CD-ROMs in die Tonne entsorgt, so hat er bedauernd an Luttyy geschrieben, heute, der hätte ja den Thread garnicht abschicken müssen nachdem ihm ein Kunde geholfen hat, und trotzdem ist er auf dem Kriegspfad, überprüft die Downloadseiten von Microsoft und jetzt kommts, er kann nicht scrollen, braucht man nicht bei Mac OS? Denn sonst hätte er ja die ach so großen, 485 MB sind es nach seiner Aussage, Downloads finden müssen.
Ich habe es tatsächlich geschaftt das SP1 in circa 20 Minuten zu finden und nach dem Download installieren zu lassen, ging nach bewährtem ( "beschissenen" Zitat Olaf19) ich schreibe sowas nicht gerne, Muster über die Bühne.

K-H hatte noch keine Zeit, aber er schreibt auch noch was aus Linux Sicht zum Thema.

Wir brauchen als Windownutzer eigentlich die Updates nicht zu automatisieren, wir werden von Nickles Forumsteilnehmern bestens, nicht immer der Wahrheit entsprechend aber immerhin zeitnah von allen Neuerscheinungen unterrichtet.

Dank dafür!

Tschau,kuhfkg

Olaf19 kuhfkg

„Tach auch, es ist Ostern in zwei Tagen, ich möchte mich daher einfach nur...“

Optionen

Der einzige, der hier getroffen "aufschreit", bist du.

Ich habe nochmals die drei Links aufgerufen, die ich weiter oben gesetzt habe und zur Überprüfung bis ganz nach unten durchgescrollt - nix mit Download. Nur viel Gelaber um SP1 drumherum, aber kein Link zum Download. Aber gut, es ist ja bald Ostern, und immer nur Eier suchen ist irgendwann auch langweilig.

Was hat eigentlich das Nicht-Vorhandensein eines Downloads damit zu tun, ob ich Mac OS oder sonstwas benutze? Der einzige, der sich hier auf dem Kriegspfad befindet, bist du... Schau mal unter Brügman's Law, das trifft es ganz gut: http://www.bruhaha.de/laws.html

HTH
Olaf

P.S. "Ich habe es tatsächlich geschaftt das SP1 in circa 20 Minuten zu finden" - du hast 20 Min. gegooglet(?), um den Download zu finden?? Naja, Kommentar überflüssig... wenn ich nicht will, dass Leute einen Download ziehen, stelle ich ihn doch gar nicht erst ins Netz oder siehst du das auch schon wieder anders?

kuhfkg Olaf19

„Der große Aufschrei der tief beleidigten Vista-User *SCNR*“

Optionen

Hallo Olav19,

nein,ich bin einfach von deinem Link gestartet, glaube es oder nicht. Aber ich hatte mich doch auch bedankt?

Dein bruhaha-Link sehr lehrreich. Aber einfach zu umfangreich.

Frohe Ostern, kuhfkg

jueki kuhfkg

„Hallo Olav19, nein,ich bin einfach von deinem Link gestartet, glaube es oder...“

Optionen

Ich bin ein sicher schwer von Begriff. Aber - wäre es möglich, mir zu erklären, warum man den Download- Link suchen muß, wenn man den von Vista selbst angeboten bekommt?
Begreife ich irgendwie nicht so ganz.
Und wenn man da:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyId=9AE91EBE-3385-447C-8A30-081805B2F90B&displaylang=de
als Suchbegriff "Vista SP1" eingibt, erscheint diese Seite:
http://www.microsoft.com/downloads/results.aspx?pocId=&freetext=Vista%20SP1&DisplayLang=de
- und man kann problemlos das SP1 laden...
Was, zum Teufel, was hab ich mal wieder nicht begriffen?

Jürgen

Olaf19 jueki

„Ich bin ein sicher schwer von Begriff. Aber - wäre es möglich, mir zu...“

Optionen

Grüß dich Jüki...

Wenn ich deinem ersten Link folge, lande ich auf einer Downloadseite für den IE 7. Folge ich dem zweiten Link, werde ich auf 12 weitere Seiten verwiesen. Gleich die erste davon ist diese hier: http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=b0c7136d-5ebb-413b-89c9-cb3d06d12674&DisplayLang=de - keine Ahnung, warum ich bei meiner Recherche heute morgen nicht auf diesen Link gestoßen bin. Bemüht hatte ich mich, ehrlich...! Wahrscheinlich sind die Microsoft-Webseiten so intelligent gemacht, dass sie gleich gemerkt haben, WER sich da auf die Suche begibt - und als sie sahen, dass es ein Windows-Abstinenzler ist, da haben sie wohl die Schotten dicht gemacht :-D

THX
Olaf

P.S. @kuhfkg, ich weiß nicht, wie du das siehst, aber - ich glaube, wir können jetzt beide zufrieden sein, oder?! ;-)

P.P.S. zu meiner etwas galligen Aussage von heute morgen, betreffend den Microsoft-Webauftritt allgemein: Vor ca. einem Jahr hatte ich irgendwo eine Art Roadmap / Produktzyklus / Lifecycle-Seite gefunden, aus der hervorging, welche Windowsversion noch wie lange von Microsoft unterstützt wird. Kürzlich wollte ich hier jemandem einen Link dazu senden und habe diese Seiten ums Ver...ken nicht wiedergefunden. Das spukte bei mir immer noch im Kopf herum...

jueki Olaf19

„@Jüki + kuhfkg: Jau!! jetzt klappt's :-)“

Optionen

"Wenn ich deinem ersten Link folge, lande ich auf einer Downloadseite für den IE 7"
Richtig. Weil ich mir den gebookmarkt hab.
Aber rechts ist ein Suchfenster - das führt, so man die richtige Eingabe macht, präzise dorthin, wo man das eben Gesuchte findet.
Was ich aber noch immer nicht begriffen habe - warum läßt man das nicht Vista selber machen?
ohne die Fähigkeiten der Vista- Nutzer auch nur im Mindesten in Zweifel zu ziehen - aber warum muß man ein 450 oder gar 775MB großes Paket laden, wenn man davon nur 60, 70 MB benötigt?
Ich habs runterladen lassen, mir angeguckt und dann wurde es auf meinen Befehl (in die Brust werf) installiert...
Nuja, muß ich vielleicht auch nicht begreifen.
Benötige ich doch sogar zum Erlernen von Linux ein Nachschlagebuch, wo das andere aus dem Handgelenk zwischen Frühstück und Mittagessen hinbekommen...

Jürgen

kuhfkg jueki

„ Wenn ich deinem ersten Link folge, lande ich auf einer Downloadseite für den...“

Optionen

Tach jüki,

ich bin den Aussagenvon Olaf19 gefolgt nur um festzustellen, dass er, vielleicht weil er mit Mac Os Vistaupdates suchte, nicht fündig wurde obwohl sie für jeden Vistaanwender zu finden waren.

Aber, ich habe eigentlich alles dazu gesagt und es wird jetzt nur langweilig sich immer zu wiederholen.

Ich wünsche Allen richtig schöne, bunte Eier, nicht zu hart gekocht. Damit auch wir zahnlosen sie essen können.

kuhfkg


Olaf19 kuhfkg

„Tach jüki, ich bin den Aussagenvon Olaf19 gefolgt nur um festzustellen, dass...“

Optionen
> Ich wünsche Allen richtig schöne, bunte Eier, nicht zu hart gekocht. Damit auch wir zahnlosen sie essen können.

...sollten wir alle einen Minimalkonsens erzielen können :-D

Happy Easter
Olaf
kuhfkg Olaf19

„Wenigstens in diesem Punkt:“

Optionen

Tach Olaf19,

Frieden! (bis zum nächsten Disput).

@Jüki,

bekomme die Windowsnews per mail. Von dort gab es den Weg zum Download da habe ich mir das SP1 in einem Ordner gespeichert zur späteren Verwendung, wollte es eigentlich noch nicht installieren weil ich noch Erfahrungen anderer Benutzer abwarten wollte, dann bin ich Olafs link gefolgt und hatte das SP1 installiert bevor ich richtig nachgedacht hatte, aber was solls, wird schon gut gehen. Wenn`s Ärger gibt hat einfach Olaf Schuld! Hihi.

Tschau, kuhfkg

jueki kuhfkg

„Tach Olaf19, Frieden! bis zum nächsten Disput . @Jüki, bekomme die Windowsnews...“

Optionen
"Wenn`s Ärger gibt hat einfach Olaf Schuld!"
Du, das ist gut. Da mach ich mit. Einverstanden?

Jürgen
Olaf19 kuhfkg

„Tach Olaf19, Frieden! bis zum nächsten Disput . @Jüki, bekomme die Windowsnews...“

Optionen
> dann bin ich Olafs link gefolgt und hatte das SP1 installiert bevor ich
> richtig nachgedacht hatte, aber was solls, wird schon gut gehen.


Au weia... dann habe ich jetzt wirklich keine Ausrede mehr, falls es in die Hose geht :-o

Dabei kann ich Stein und Bein schwören, dass bei mir wirklich kein Link zum Download angezeigt worden war, nur ein paar Erläuterungen... erst als ich Jükis Link gefolgt bin, hatte ich tatsächlich den 434 MB starken Download - den es inzwischen nicht nur bei Microsoft gibt, sondern auch z.B. bei chip.de: http://www.chip.de/news/Vista-Service-Pack-1-Ab-sofort-zum-Download_31222761.html

So! Jetzt muss ich aber Ostereier verstecken *g*...

FO
Olaf