Viren, Spyware, Datenschutz 11.141 Themen, 92.918 Beiträge

News: Rechnen mit Grafikkarten

Vista-Passwort in 5 Tagen geknackt

Redaktion / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Vistas Passwort besteht aus acht großen und kleinen Buchstaben. Das ergibt 55 Billionen Möglichkeiten, die mit einem schnellen Dual-Core in 2 Monaten geknackt werden können. Eine neue Technik, die GPU-Power nutzt, schafft das jetzt in 3-5 Tagen, je nach CPU und GPU.

Elcomsoft, die auf Passwortknacker u.a. für PGP, Winzip und MS Office spezialisiert sind, hat diese Technik zum Patent angemeldet. Im Endeffekt scheinen sie nur die Integer-Rechenleistung der GPUs zu nutzen. Weitere schnelle Passwortknacker sind damit zu erwarten.

Quelle: Help Net Security

bei Antwort benachrichtigen
T-Rex Redaktion

„Vista-Passwort in 5 Tagen geknackt“

Optionen
Vistas Passwort...
Welches Passwort?

Ist das Benutzerkennwort bei Windows Vista wirklich auf 8 Zeichen beschränkt? Für so beschränkt halte ich Microsoft aber nun wirklich nicht.
 GrüßeT-Rex 
bei Antwort benachrichtigen
FleX2 T-Rex

„ Welches Passwort? Ist das Benutzerkennwort bei Windows Vista wirklich auf 8...“

Optionen

Das würde mich nun auch mal interessieren.
Leider habe ich keinen Rechner, auf dem ich "mal schnell" Vista installieren kann.
Ich denke aber, daß es sich hier um ein 8-stelliges Paßwort handelt, mit dem das Tool getestet wurde.
Ich selbst nutze Paßwörter, die aus Groß-/Kleinbuchstaben, Sonderzeichen und ziffern bestehen.
Denke, da hat auch dieses Tool etwas mehr zu tun.

Grüße
Alex

bei Antwort benachrichtigen
fgh443 FleX2

„Das würde mich nun auch mal interessieren. Leider habe ich keinen Rechner, auf...“

Optionen

Hmm... das scheint nur ein Beispiel gewesen zu sein:

For example, the logon password for Windows Vista might be an eight-character string composed of uppercase and lowercase alphabetic characters.
Quelle: http://www.net-security.org/secworld.php?id=5567

Also ich interpretiere das so:
Wenn man ein Passwort wählt, für ein Vista-Benutzerkonto, welches aus 8 Buchstaben (Groß- und Kleinschreibung) besteht, dann dauert das so und so lange...


Mist, schon wieder was gelernt...
bei Antwort benachrichtigen
Jens2001 Redaktion

„Vista-Passwort in 5 Tagen geknackt“

Optionen

Das ist wieder so eine typische "Redaktion" Meldung!

1. Es betrift nicht nur Viste sondern alle Windows ab NT.
2. Damit man was zum knacken hat mus man erstmal die LM-Hashes haben. Und da kommt normalerweise nicht mal der Admin dran!
3. ein PC in den es sich lohnen würde 5 Tage zu investieren sollte schon mit einem etwas besseren Passwort gesichert sein.

bei Antwort benachrichtigen
Jungle Redaktion

„Vista-Passwort in 5 Tagen geknackt“

Optionen

Und was ist mit diesen "rainbow-tables"?
Ich dachte die wären schneller??

bei Antwort benachrichtigen