Klatsch, Fakten, News, Betas 5.087 Themen, 27.850 Beiträge

News: HD-Werbung im Anmarsch

Videobotschaften in hoher Auflösung

Redaktion / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Kein HD-Fernseher vorhanden? Kein Interesse an hochauflösenden Videos? Bald gibt es kein Entkommen mehr, hochauflösende Werbe-Videoclips erobern das Internet. Laut news.com will das US-Anzeigenunternehmen Brightroll in den USA in Kürze auf Webseiten Werbevideos in hochauflösender Qualität einbinden.

Die HD-Anzeigen sollen im gewöhnlichen Banner-Format eingeblendet werden, bei Anklicken legt die HD-Videobotschaft in einem eigenen Fenster los. Einer der ersten Kunden, die HD-Werbeclips über das Brightroll-Netzwerk ausstrahlen soll Intel sein.
Quelle: news.com

bei Antwort benachrichtigen
BigBossBigge Redaktion

„Videobotschaften in hoher Auflösung“

Optionen

tut mir nur um die leid, die keine ausreichende Bandbreite haben. Die sollten sich dann mal schleunigst einen guten Filter zulegen.

Ansonsten eine gute Sache, obwohl dadurch natürlich die Performance im I-Net verloren geht. Mich nervern auch schon die ganzen Musikdateien die einfach so geladen werden, wenn man eine Seite besucht ... !

So long ... BBB
bei Antwort benachrichtigen
|dukat| BigBossBigge

„schade“

Optionen

Ja, das ist mal wieder toll.
Wenn Otto Normal etwas über Gebühr surft, wird er gedrosselt, womöglich noch weil er das Netz seines Providers über Gebühr benutzt, aber diese Werbefuzzies dürfen das Netz mit ihrem Werbemüll überfluten. Großartig.

bei Antwort benachrichtigen
King-Heinz |dukat|

„schade“

Optionen

So einen Scheiß sollten die Provider sofort filtern. Möglichkeiten gibt es da sicherlich.

Gruß
K.-H.

„Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: ‚Das ist technisch unmöglich!’“ (Sir Peter Ustinov)
bei Antwort benachrichtigen