Smartphones, Phablets, Watches, kompakte Mobilgeräte 5.286 Themen, 28.089 Beiträge

News: Irrer Preiskrieg in China

Vernee Mix 2 4G: 6 Zoll Smartphone mit 2.160 x 1.080 Randlos-Display für 145 Euro

Michael Nickles / 2 Antworten / Baumansicht Nickles
Vernee Mix 2 4G, Überraschung für 145 Euro: 6 Zoll Smartphone mit "Randlos-Display" und 2.160 x 1.080 Auflösung. (Foto: Vernee)

In China liefern sich die Smartphone-Hersteller gerade einen irren Preiskampf um das attraktivste Smartphone mit "Randlos"-Display. Bei diesen angesagten Geräten nimmt das Display ein Maxmimum der Gehäuseoberfläche ein ("Randlos" meint im besten Fall aktuell etwas über 90 Prozent).

Erfunden hat die Randlos-Idee der chinesische Hersteller Xiaomi, inzwischen wird sie weltweit kopiert.

Auch im unteren bis mittleren Preisssegment gibt es inzwischen Randlos-Modelle, ein Überraschungscoup ist jetzt dem chinesischen Hersteller Vernee geglückt: das Vernee Mix 2 4G bietet irre Eckdaten zu einem irren Aktionspreis von aktuell gerade mal rund 145 Euro (im deutschen Gearbest-Shop, aktueller Preis hier):  "Randlos-Design", 6 Zoll Display mit 16:9 Format 2.160 x 1.080 Pixel, 4 GByte RAM und 64 GByte ROM.

Die restliche Ausstatung ist "China-gewohnt" üppig, Dual-SIM, Speicherkartenerweiterbarkeit etcetera, deutsche LTE-Bänder sind dabei und das Gerät wird mit passabel aktuellem Android 7 geliefert.

Michael Nickles meint:

Um es klipp und klar zu sagen: vorsicht bei solchen Angeboten! Gerade beim Stichwort "Randlos" gibt es durchaus Mogeleien, Produktabbildungen können von der Realität abweichen. Vom hier beworbenen Vernee Mix 2 4G gibt es soweit mir bekannt noch keinen realen Test, lediglich "Einschätzungen" anhand der technischen Daten.

Die Auslieferung beginnt gerade erst. Wer auf Nummer sicher gehen will, wartet also ab. Andererseits handelt es sich beim aktuellen Gearbest-Deal um ein limitiertes Blitzangebot. Es handelt sich hier wohlgemerkt um ein 6 Zoll Gerät mit 2.160 x 1.080 Auflösung - so was habe ich in dieser Preisecke noch nicht gesehen! Gewiss wird die "Kamera" keine Highend-Qualität liefern, es wird diverse Macken geben und die Mediatek-CPU ist garantiert kein Hammer, aber es reicht gewiss fürs Grobe. Ein "Helio P25" steckt aktuell in vielen "Günstig-Geräten", mehr als Mittelklasse ist das aber nicht. Zumindest habe ich das noch nicht anders erlebt.

Die Eckdaten sind bei diesem Preis einfach super, wer endlich mal ein Smartphone mit großem Display haben will, der kann nichts falsch machen. Für Vernee spricht auch, dass dieser Hersteller zwar recht frisch ist, inzwischen aber bereits diverse sehr gute Geräte produziert hat, die unter anderem auch auf Nickles.de vorgestellt wurden.

Schließlich: das Ding wird für 145 Euro über den deutschen Gearbest-Shop verschickt, es gibt also keinen Grund Angst vor einem "Import aus China" und etwaigen Zollgeschichten zu haben. Wer nicht sofort zuschlagen will, dem empfehle ich dieses neue Vernee-Teil zumindest mal im Blick zu behalten, sich die technischen Daten und Produktpräsentation mal reinzupfeifen - einfach irre, was in dieser Preisecke inzwischen machbar ist. Anzumerken auch der fette 4.200er Akku. Fett ist keine Garantie für extrem lange Laufzeit, da kommt noch der Software-Faktor dazu. Aber: es mit Software derart zu vermurksen, dass ein 4.200er nichts bringt, das ist eher unmöglich. Auch hier stimmt also das Eckdatenpaket.

bei Antwort benachrichtigen
King-Heinz Michael Nickles

„Vernee Mix 2 4G: 6 Zoll Smartphone mit 2.160 x 1.080 Randlos-Display für 145 Euro“

Optionen
gerade einen irren Preiskampf
das Vernee Mix 2 4G bietet irre
einfach irre,

Jau!

*SCNR* Cool

„Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: ‚Das ist technisch unmöglich!’“ (Sir Peter Ustinov)
bei Antwort benachrichtigen
cbt81 Michael Nickles

„Vernee Mix 2 4G: 6 Zoll Smartphone mit 2.160 x 1.080 Randlos-Display für 145 Euro“

Optionen

Ob das wirklich so irre ist? Ehrlich gesagt gefällt mir das Maze Alpha von den Features her besser. Es hat zwar kein Randlosdisplay, aber da der Fingerabdrucksensor bei dem Maze Alpha vorne ist, ist ein Randlosdisplay eh kaum machbar. Ich denke bei dem Vernee Mix 2 muss man den Sensor hinten dauernd suchen, falls man ihn nutzen will.

Das Gerät habe ich vor knapp 3 Wochen bei Gearbest für meinen Bruder bestellt. Gezahlt habe ich dafür 153€, es wurde aus Hongkong geliefert und keine Woche später war es da. Ich kann dazu nur sagen, dass mein Bruder echt begeistert von dem Gerät ist. Es gibt zwar leistungsstärkere Modelle, aber wozu braucht man die? Alles läuft auf dem Teil wirklich flüssig und deshalb sehe ich keinen Grund für ein Highendgerät mehr Geld auszugeben.

bei Antwort benachrichtigen