Windows 7 4.401 Themen, 42.036 Beiträge

News: Ende einer dummen Geschichte

USB/DVD Download Tool wieder verfügbar

Michael Nickles / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Damit Windows 7 auch auf Netbooks ohne DVD-Laufwerk einfach installiert werden kann, hat Microsoft ein kostenloses USB/DVD-Download-Tool veröffentlicht. Und das hatte böse Folgen. Anfang November erhob ein Windows-Experte den Vorwurf, dass Microsoft beim Tool Source Code Teile verwendet hat, die unter der "General Public Licencse" stehen (siehe Hat Microsoft geklaut?).

Derlei Code darf nur für Projekte verwendet werden, der dann wiederum öffentlich gemacht wird. Microsoft reagierte umgehend auf den Vorwurf und verbannte das Tool aus seinem Download-Bereich um den Source Code zu untersuchen (siehe Microsoft zieht angeblich geklautes Tool zurück).

Die Code-Analyse ergab, dass die Vorwürfe berechtigt waren (siehe Microsoft bestätigt Open Source Diebstahl). Am 14. November teilte Microsoft mit, dass das Tool binnen rund 8 Tagen nebst Quellcode und Binärdateien veröffentlicht wird um die GPL-Lizenzbestimmungen zu erfüllen.

Das ist jetzt rund vier Wochen später passiert. Laut Microsoft-Blog hat die Neuauflage mehr Zeit verschlungen als geplant, der Test- und Lokalisierungsaufwand war höher als zunächst geschätzt. Das Tool kann ab sofort also wieder runtergeladen werden: Windows 7 USB/DVD Download Tool.

Den Source Code des Tools finden Interessierte hier auf codeplex.com (Microsoft's Open Source Community): Windows 7 USB/DVD Download Tool.

Michael Nickles meint: Ich weise nochmals drauf hin, dass sich Microsoft bei dieser "unangenehmen" Sache korrekt verhalten und nicht versucht hat, sich aus der Sache rauszureden. Zwar wurde die GPL-Verletzung von einem beauftragten "Fremdprogrammier" verbrochen, Microsoft nahm die Schuld allerdings auf sich, da man den Source Code vor Freigabe des Tools nicht gründlich genug analysiert hat.

Auf jeden Fall schön, dass diese "blöde" Geschichte jetzt endlich vom Tisch ist.

bei Antwort benachrichtigen
jonnyswiss Michael Nickles

„USB/DVD Download Tool wieder verfügbar“

Optionen

Hmm, wenn ich nur mal irgenwo erfahren würde was das Teil denn auch alles kann...

bei Antwort benachrichtigen
jueki jonnyswiss

„Hmm, wenn ich nur mal irgenwo erfahren würde was das Teil denn auch alles kann...“

Optionen
- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
jonnyswiss Michael Nickles

„USB/DVD Download Tool wieder verfügbar“

Optionen

Danke für die Info.
Kann man dieses Tool vielleicht auch für das XP benützen? wie auch für gezogene Images?
Eersteres würde für die Netbooks mit XP ja auch Sinn machen und Zweiteres auch für das Windows 7 als Sicherungs-Image oder für weitere vereinfachte installationen...

bei Antwort benachrichtigen
jueki Michael Nickles

„USB/DVD Download Tool wieder verfügbar“

Optionen

Sollte problemlos auch für XP benutzbar sein.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
PQ. jueki

„Sollte problemlos auch für XP benutzbar sein. Jürgen“

Optionen

Ja geht, HP hat ein ähnliches Tool schon ewig als Freeware bereitgestellt

bei Antwort benachrichtigen