Off Topic 19.425 Themen, 214.988 Beiträge

News: Verschwörungstheorie

US-Erstschlag gegen Iran

Redaktion / 18 Antworten / Baumansicht Nickles

Die Gerüchte fliegen wieder tief: Angeblich planen die Amerikaner einen Erstschlag gegen den Iran. Als Vorbereitungen dazu werden die diversen kaputten Internet-Kabel der letzten Woche angesehen.

Soviel Zufall kanns ja gar nicht geben: Letzten Mittwoch sind vor der Küste Ägyptens zwei Internet-Kabel gerissen, am Freitag dann ging ein Kabel vor der Küste Dubais kaputt und am Sonntag riss ein Kabel in der Nähe der Vereinigten Arabischen Emirate.

All das soll dazu beitragen, den Iran vom Netz abzuhängen, meinen zumindest die Anhänger der Verschwörungstheorie.

Was wirklich hinter den seltsamen Ereignissen steckt, ist noch nicht bekannt. Man muss erst abwarten, was die Bergungs-Teams berichten.

Quelle: Spiegel Online

bei Antwort benachrichtigen
spohrpc Redaktion

„US-Erstschlag gegen Iran“

Optionen

Er wäre nicht das ertse Mal, das so etwas vorbereitet wird. Die Geschichte ist voll damit, auch die neuere. Und die das ganze immer angezapft haben, sind uns ja bekannt.

bei Antwort benachrichtigen
Starfly spohrpc

„Er wäre nicht das ertse Mal, das so etwas vorbereitet wird. Die Geschichte ist...“

Optionen

Raubkopierer? 8-)

bei Antwort benachrichtigen
jürgen81 Redaktion

„US-Erstschlag gegen Iran“

Optionen

Die Amateufunker bekommen es fast als erste mit wenn es losgeht. Den die Truppen funken wie die wilden. Aber im Vorfeld dürften die freien Satelitenkapazitäten gegen Null gehen. Die Aufklärer brauchen alles für ihre Übertragung in die USA. Zum Anfang des Irak Krieges wurde sogar unverschlüsselt übertragen.
Wir müssen uns überaschen lassen was nun abgeht?

bei Antwort benachrichtigen
Xdata jürgen81

„Die Amateufunker bekommen es fast als erste mit wenn es losgeht. Den die Truppen...“

Optionen

Daher weht der Wind das die nun mit aller Macht versuchen auch unsere Soldaten zu verheizen.
-- Erstmal antesten und dann geht es los.

Und selbst wenn es nicht so ist, irgendwann schaffen die es schon den Frieden in Gefahr zu bringen.

bei Antwort benachrichtigen
onkel beffen Xdata

„Daher weht der Wind das die nun mit aller Macht versuchen auch unsere Soldaten...“

Optionen

Die Häufung von Zufällen (??) macht schon nachdenklich. Man könnte auch vermuten das die Amerikaner die EU, und besonders Deutschland, zu größerer Mitarbeit in Afghanistan und Irak drängen, um eigene Soldaten für andere "Friedenseinsätze" frei zu bekommen. Es würde mich nicht wundern wenn Bush versucht sich mit einem Paukenschlag aus dem Präsidentenamt zu verabschieden.

Wenn du dich klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran: Du warst einmal das schnellste und erfolgreichste Spermium deiner Gruppe!
bei Antwort benachrichtigen
neanderix onkel beffen

„Die Häufung von Zufällen ?? macht schon nachdenklich. Man könnte auch...“

Optionen
Es würde mich nicht wundern wenn Bush versucht sich mit einem Paukenschlag aus dem Präsidentenamt zu verabschieden.

Wieso verabschieden? Er hat doch von noch nicht allzu langer zeit (voriges Jahr oder das Jahr davor) ein Gesetz unterzeichnet, nachdem der Präsident bei einer "nationalen Notlage" unbegrenzt im amt bleiben kann.
Und diese "nationale Notlage" bereitet er gerade vor, wartets ab...
Computers are like airconditioners - they stop working properly when you open Windows Ich bin unschuldig, ich habe sie nicht gewählt!
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_103956 neanderix

„ Wieso verabschieden? Er hat doch von noch nicht allzu langer zeit voriges Jahr...“

Optionen

Das wäre dann so wie bei Putin.
Bäumchen wechsel dich Spiel für Fortgeschrittene.
;-))

bei Antwort benachrichtigen
normalo_04 Redaktion

„US-Erstschlag gegen Iran“

Optionen

ICH HABE ANGST !

ES GIBT KEINE DUMMEN FRAGEN. NUR DUMME ANTWORTEN !!!
bei Antwort benachrichtigen
thomas71berlin normalo_04

„ICH HABE ANGST !“

Optionen

mmmmmmmmmmmmhhhhhhhh...dass soviel Kabel gerissen sind kann Zufall sein oder ne Provokation... is egal. Fakt ist: Russland hat etliche (
http://de.rian.ru/safety/20070207/60357105.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Tor_M1

http://www.defense-update.com/products/t/tor.htm

http://www.youtube.com/watch?v=4c7pSRR3nFQ

wenn Wahlen etwas ändern würden wären sie verboten! (BRECHT)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_137978 thomas71berlin

„mmmmmmmmmmmmhhhhhhhh...dass soviel Kabel gerissen sind kann Zufall sein oder ne...“

Optionen

...könnte man bei Rheinmetall mal anfragen, ob sie aus ihrem Archiv an Antipersonen-Landminen ne größere Lieferung an den Iran abdrücken kann.
Hat einen Vorteil. Rheinmetall kann seine Minen verkaufen und muß sie (wenn es nach dem Ottawaprotokoll geht) nicht vernichten.

Da sich Waffenproduzierende Firmen in den seltensten Fällen für die Opfer interessieren, kanns ihnen ja egal sein, wenn ein paar Amis (ich hoffe doch, das diesmal kein anderes Land so blöd ist, ihnen die Stange zu halten) da ausversehen drauftreten. Glücklicherweise können wir ja auch bei Rheinmetallprodukte von Präzisionswahre ausgehen (Made in Germany halt....)

Abschliesend...wer töten will und den Krieg sucht, soll ihn in vollem Umfang bekommen. Also haut rein, jungs.

bei Antwort benachrichtigen
charlie62 gelöscht_137978

„....und für die Landabsicherung...“

Optionen
kanns ihnen ja egal sein, wenn ein paar Amis (ich hoffe doch, das diesmal kein anderes Land so blöd ist, ihnen die Stange zu halten) da ausversehen drauftreten.

Toller Vorschlag. Und wie immer sind spielende Kinder dann die Minenräumer. Einige messen sich hier mit Bush auf dessen Niveau.
Der erste, der ein Stück Land eingezäunt hatte und es sich einfallen ließ zu sagen: -Das ist mein!- und der Leute fand, die einfältig genug waren, ihm zu glauben, war der wahre Gründer der bürgerlichen Gesellschaft. Wie viele Verbrechen, Kriege, Morde, wie viel Not und Elend und wie viele Schrecken hätte derjenige dem Menschengeschlecht erspart, der die Pfähle herausgerissen oder den Graben zugeschüttet und seinen Mitmenschen zugerufen hätte: -Hütet euch, auf diesen Betrüger zu hören; ihr seid verloren, wenn ihr vergesst, dass die Früchte allen gehören und die Erde niemandem.- (Jean-Jacques Rousseau)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_137978 charlie62

„....und für die Landabsicherung...“

Optionen

ich konnte nicht Wissen, das du mein Posting für voll nahmst. Für dich schreibe ich das dann explizit dazu, das ein Hauch von Sarkasmus beigemengt ist.

Wegen Niveau, laß das bitte. Du kannst das nicht beurteilen, denn du hast kein Niveau.

Bis die Tage.....

bei Antwort benachrichtigen