Smartphones, Phablets, Watches, kompakte Mobilgeräte 5.301 Themen, 28.245 Beiträge

News: Erstes Loch gestopft

Update für Android wird ausgeliefert

Redaktion / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Bislang mussten sich eigentlich nur PC-Internet-Surfer mit ständigem Stopfen von Sicherheitslücken ihrer Browser herumquälen. Mit zunehmender Verbreitung von leistungsstarken Internet-Handys schwappt die Quälerei jetzt auch in die mobile Handy-Internet-Welt rüber.

Bereits kurz nach Auslieferung des ersten Android-basierten Handys G1 von T-Mobile in den USA, entdeckten Sicherheitsexperten ein schwerwiegendes Loch in Googles Open Source Handy-Betriebssystem. Über die Lücke können Webseiten bösartigen Code in das Handy einschleusen, der dort dann alles Erdenkliche mit dem Webbrowser anstellen kann. Zwar stuft Google das Loch nicht als schwerwiegend ein, dennoch ist dieses Szenario denkbar: ein eingeschleuster Trojaner fängt Texteingaben wie Nachrichten und Passwörter ab und sendet sie heimlich an den Entwickler der Schadsoftware.

Immerhin verfügt Android über ein recht ausgeklügeltes Sicherheitssystem. Jede Anwendungen läuft in einem eigenen isolierten "Speicherbereich" ab, eine schädliche Software die über eine Anwendung eingeschleust wird, kann sich also nicht im "kompletten" Handy verbreiten. Immerhin hat Google schnell reagiert und liefert jetzt bereit ein Update für das G1-Handy aus, mit dem das Sicherheitsloch gestopft wird. Das Update wird nach Benachrichtigung und Bestätigung der Handy-Besitzer automatisch eingespielt.

Der Run auf Handys mit Android ist derweil ungebrochen. Nach dem enormen Ansturm auf die ersten G1-Modelle von T-Mobile hat sich inzwischen auch Motorola entschlossen, bei diversen neuen Handy-Modellen Googles Android-Betriebssystem zu verwenden. Modelle mit Windows Mobile will Motorola allerdings ebenfalls weiterhin entwickeln. Auch Asus will Gerüchten zu Folge, spätestens im zweiten Quartal 2009 ein Android-basiertes Smartphone auf dem Markt haben.

Deutsche Android-Fans müssen sich leider noch eine Weile gedulden: mit etwas Glück wird das erste Android-Handy hierzulande im Verlauf des ersten Quartals 2009 im Handel sein.

bei Antwort benachrichtigen