Kritik und Fragen an Nickles 2.542 Themen, 21.581 Beiträge

News: Ein Schritt weiter!

Update am 13.09.2013

xafford / 68 Antworten / Baumansicht Nickles

Um es gleich vorweg zu nehmen, ja es gab heute Nacht gegen 00.00 Uhr ein größeres Update auf Nickles.de. Es ist wahrscheinliche, dass es einige Auswirkungen haben wird auf regelmäßige Nickles-Besucher. Falls Probleme auftauchen, bitte zuerst einmal den Cache des Browsers leeren (temporär sollte die Tastenkombination STRG+F5 reichen).

Das Update betrifft einige Bereiche auf Nickles. Unter anderem die Anmeldung, den Editor, die Vorschläge ähnlicher Beiträge und ein paar Kleinigkeiten im Hintergrund, die eigentlich niemandem auffallen sollten. Ein paar größere Änderungen will ich nachfolgend im Detail erläutern:

  • Die Anmeldung ist jetzt als erster Schritt so umgestellt, dass das lästige Fenster mit der Anmeldebestätigung automatisch verschwindet, und man sich auf der Seite selbst direkt mit den Nutzerdaten anmelden kann (hier wird in näherer Zukunft noch das ein oder andere geändert). Zudem wurden ein paar Schönheitsfehler beseitigt (Benutzernamen mit Leerzeichen und das überflüssige Plus-Zeichen).
  • Der Editor wurde teilweise modernisiert. Die Zitatfunktion sollte nun auch in älteren Browsern (IE8) zuverlässiger arbeiten und das Zitat sollte jetzt, je nach Browser, dort landen, wo der Cursor war. Zudem wurden einige Bugs in diesem Zusammenhang behoben (hoffentlich). Weiterhin gibt es jetzt eine erweiterte Unterstützung für Bilder beim Einfügen. Wenn man Bilder in den Editor hinein zieht (Drag&Drop), oder hinein kopiert (Copy&Paste) werden diese im Hintergrund automatisch auf den Server geladen (bis das Bild hoch geladen ist, wird der Editor gesperrt). Beides funktionierte rudimentär zwar schon vorher, jedoch war dies je nach Bildgröße mehr als fehleranfällig. Zudem wurden einige Probleme mit Bildunterschriften und der Skalierung von Bildern behoben.
  • Zudem wurde der Bildeditor etwas verschlankt. Es ist nun nicht mehr möglich, mehrere Bilder gleichzeitig auf den Server zu laden, einfach aus dem Grund, weil es technisch nicht möglich ist fest zu legen, welches Bild nach dem Upload zuerst im Editor eingefügt wird, denn dies hängt davon ab, welcher Upload zuerst fertig ist und dies ist zufällig. Aus diesem Grund ist der Upload nun im allgemeinen Bild-Dialog.
  • Die "Social-Media-Empfehlungsboxen" wurden von den Abmessungen verschlankt und der Code modernisiert. Ja, auch ich bin kein Freund von Facebook, Twitter und Co, aber leider führt daran heute kaum was vorbei.
  • Im Hintergrund wurden einige Dinge im Zusammenhang mit der automatischen Verlinkung, dem Cache-Management, der URL-Verarbeitung und noch einiges andere geändert - nichts davon sollte externe Auswirkungen haben.

Bei Problemen, wie gesagt: Bitte erst einmal die Tastenkombination STRG+F5 bemühen, alternativ unter den Einstellungen den Browser-Cache leeren. Sollten dann immer noch Probleme auftreten, dann teilt sie mir bitte hier mit.

xafford meint:

So langsam wird es - was lange währt wird vielleicht irgend wann einmal zumindest brauchbar {#emotions_dlg.wink}... zwar sind die Änderungen und Modernisierungen noch lange nicht abgeschlossen, aber die Änderungen werden zunehmend einfacher. Ich will mich hier noch einmal bei allen Nickles-Usern entschuldigen und gleichzeitig bedanken: Entschuldigen für die Unannehmlichkeiten der quasi "Dauerbaustelle" und bedanken für die Geduld und die Mithilfe bei der Fehlersuche und -beseitigung.

So eine gute Community hat man nicht oft!

Pauschalurteile sind immer falsch!!!
bei Antwort benachrichtigen
Hewal xafford

„Update am 13.09.2013“

Optionen

Sieht sehr gut aus. Gerade der Login Bereich ist jetzt sehr schön. Top Arbeit!

Schreibfehler sind specialeffects meiner Tastatur.
bei Antwort benachrichtigen
jueki xafford

„Update am 13.09.2013“

Optionen

Browser- Cache ist geleert (RAMDisk) und zusätzlich Strg-F5 - Firefox 23.01

Trotzdem gibt es immer eine Leerzeile nach Enter.
Es muß, wenn man das -wie eben- vermeiden will, immer Shift + Enter betätigt werden.

Ist das so gewollt? Ich empfinde es als nicht sehr angenehm.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
xafford jueki

„Browser- Cache ist geleert RAMDisk und zusätzlich Strg-F5 - ...“

Optionen

Das Enter erzeugt keine Leerzeile, der Editor nutzt jetzt konsequent Absätze bei Enter, wie es auch Textverarbeitungsprogramme tun. Die Zeilenumbrüche haben einfach zu viele Probleme beim Einfügen von Bildern oder Zitaten verursacht.

Das Umspringen des ersten Absatz (die gefühlte Leerzeile am Anfang) ist ein Darstellungsbug den ich ums Verrecken nicht wegbringe, diese "Leerzeile" erscheint im fertigen Beitrag jedoch nicht.

Pauschalurteile sind immer falsch!!!
bei Antwort benachrichtigen
jueki xafford

„Das Enter erzeugt keine Leerzeile, der Editor nutzt jetzt ...“

Optionen

Wenn man es weiß, ist es in Ordnung und man kann sich danach richten.

...der Editor nutzt jetzt konsequent Absätze bei Enter, wie es auch Textverarbeitungsprogramme tun

Wenn ich unter "Textverarbeitungsprogramm" mein Word 2003 0der Word 2007 verstehe - da gibt es keinen Absatz, also eine Leerzeile, wenn ich Enter drücke.
Da springt der Cursor einfach in die nächste Zeile - genau so, wie ich es hier inzwischen mit Shift+Enter erreiche.
Eine Sache der Gewöhnung.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
Max Payne jueki

„Wenn man es weiß, ist es in Ordnung und man kann sich ...“

Optionen
Wenn ich unter "Textverarbeitungsprogramm" mein Word 2003 0der Word 2007 verstehe - da gibt es keinen Absatz, also eine Leerzeile, wenn ich Enter drücke.

Definitiv. Um das zu erkennen, musst Du bei Deiner Standard-Formatvorlage nur mal einen entsprechend großen Abstand zwischen Absätzen definieren (12 p vor bzw. nach reichen da schon dicke aus).

The trouble with computers is that they do what you told them – not necessarily what you wanted them to do.
bei Antwort benachrichtigen
jueki Max Payne

„Definitiv. Um das zu erkennen, musst Du bei Deiner ...“

Optionen
Um das zu erkennen, musst Du...

Glaube ich gerne -ich bekam auch schon im Anschluß an das Posting private Hinweise dazu.
Nur hatte ich Solches noch nie nötig und ich konnte das auch auf nicht einem der hunderten PCs, die ich im Laufe der Jahre in den Händen hatte, feststellen.
Deshalb kann ich soetwas nicht so recht einsehen.
Sich daran zu gewöhnen, für ein ordentliches Schriftbild Shift+Enter zu drücken,ist ziemlich gewöhnungsbedürftig.
Und Nickles ist das einzige mir bekannte Forum, wo man das machen muß.
Keine Ahnung, warum das nach soviel Jahren sich als notwendig erweist.
Ich finde es sehr unbequem.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
Tom West jueki

„Glaube ich gerne -ich bekam auch schon im Anschluß an das ...“

Optionen

Sorry, dass ist das tatsächlich, bei jeder halbwegs vernünftigen Textverarbeitung, immer so.

Üblicherweise schreibt man seinen Text durch, für die Zeilenumbrüche sorgt die Textverarbeitung. Was auch insoweit Sinn macht, da ja nach Darstellung und/oder Änderung der Schriftart/-größe die Seitenbreite variieren kann.

Nur bei logischen Trennungen, oder der Übersichtlichkeit halber, werden Absätze genutzt.

Bei Deinem obigen Beitrag (aufgrund der Kürze leidet da glücklicherweise nichts), wären an sich 5 Absätze, adäquat gewesen.

Auch Deine Textverarbeitung nutzt Absätze (Enter) und neue Zeilen (Shift+Enter). Anzeigen kannst Du Dir die entsprechenden Marken durch drücken des Alinea- (Steuerungs-)Zeichens (bei Word Umschalt+Steuerung+F8, bei OpenOffice Steuerung+F10 - das ist das umgekehrte P mit den zwei Strichen).

Häufig ist, leider, ein Absatzabstand von einer Zeile in der Standard-Formatvorlage voreingestellt. Das bedingt leider, dass völlig zweckentfremdet für einen echten Absatz, in der Realität tatsächlich zwei Absätze eingefügt werden.

Was zunächst im Schriftbild nicht auffällt, führt aber immer dann zu Problemen, wenn Texte in andere Formate konvertiert werden. Beispiel: Eine Word-Datei in HTML umwandeln.

Dann wird aus einer Absatzmarke ein <p></p>, also neuer Paragraph (neuer Absatz). Sind in Word aber wegen des doppelten Absatzes zwei Absatzmarken eingefügt, werden daraus <p></p><p></p> mit einem riesigen Abstand, da in HTML die Absätze vom Browser interpretiert werden. Der Befehl neue Zeile (Shift+Enter) führt zu einem <br>.

Den Unterschied kannst Du mit dem Editor ganz einfach nachvollziehen. Schreibe eine einfache Textdatei mit folgendem Inhalt:
<p>Testabstand zwei Absatzmarken</p><p>&nbsp;</p><p>Folgetext mit einer Absatzmarke</p><p>jetzt gleich mit Zeilenumbruch<br>neuer Abstand</p>

Die Textdatei speichern und dann die Endung in html ändern (der Inhalt kann übrigens durchgeschrieben werden, also ohne sonstige Formatierung - das macht später der Browser) und mit Deinem Browser aufrufen.

bei Antwort benachrichtigen
jueki Tom West

„Sorry, dass ist das tatsächlich, bei jeder halbwegs ...“

Optionen
Sorry, dass ist das tatsächlich, bei jeder halbwegs vernünftigen Textverarbeitung, immer so

Das wurde mir inzwischen auch schon bewiesen - nur muß ich da eigens eine explizite Einstellung in der Toolbar vornehmen. So sieht es "default" aus:



Erst dann wird der neue Absatz mit einer Leerzeile dazwischen dargestellt.

- Wie nun hier.

Ob das nun sematisch richtig ist oder nicht - mir gefällt es einfach nicht. Und beimVorläufer, der Schreibmaschine-der mechanischen und der elektrischen - war es doch auch so.
Wollte ich der Übersichtlichkeit, der gestaltung wegen eine neue Zeile haben, habe ich den Hebel "Wagenrücklauf -Zeilenvorschub" betätigt und hatte eine neue Zeile.
Für einen neuen Absatz hingegen betätigte ich diesen Hebel 2x.
Und genau so sind alle mir bekannten Textverarbeitungsprogrammen (außer Wordpad)  unmittelbar nach einer Installation ja auch eingestellt.
Einen Text schreibe ich fortlaufend - und da werden die Zeilenumbrüche vomPC ganz automatisch vorgenommen. Aber ich will eben meistens keinen Absatz, sondern eben nur eine neue Zeile!
Warum das plötzlich falsch ist,kann man wohl nur verstehen, wenn man sich mit der Programmierung befaßt.

Bei Deinem obigen Beitrag (aufgrund der Kürze leidet da glücklicherweise nichts), wären an sich 5 Absätze, adäquat gewesen.

Das bedeutet, er würde so aussehen?

 

Glaube ich gerne -ich bekam auch schon im Anschluß an das Posting private Hinweise dazu.

Nur hatte ich Solches noch nie nötig und ich konnte das auch auf nicht einem der hunderten PCs, die ich im Laufe der Jahre in den Händen hatte, feststellen.

Deshalb kann ich soetwas nicht so recht einsehen.

Sich daran zu gewöhnen, für ein ordentliches Schriftbild Shift+Enter zu drücken,ist ziemlich gewöhnungsbedürftig.

Und Nickles ist das einzige mir bekannte Forum, wo man das machen muß.

Keine Ahnung, warum das nach soviel Jahren sich als notwendig erweist.
Ich finde es sehr unbequem.

Jürgen

 

Richtig?
Warum soll eine so sperrige Darstellung besser sein? Mir gefällt das einfach nicht.
Ob richtig oder falsch -ich werde mich wohl hier daran gewöhnen müssen,für eine neue Zeile nicht, wie in allen anderen Foren und nicht, wie bei allen mir bekannten Schreibprogrammen  (außer Wordpad!) einfach nur Enter, sondern Shift+Enter für eine neue Zeile zu verwenden.

Jürgen

PS
Ein netter User schickte mir genau dazu diesen Link:

http://www.kreisgymnasium-neuenburg.de/unterricht/itg/professionell-formatieren-word/

-man kann sich damit recht gut mit der (sematisch "richtigen") Formatierung vertraut machen.

 

 

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
jueki

Nachtrag zu: „Das wurde mir inzwischen auch schon bewiesen - nur muß ich ...“

Optionen

Nachtrag:

Die neue Einstellung bewirkt, das immer eine komplette Leer- Zeile eingefügt wird.
Und das wirkt in meinen Augen nicht übersichtlich, sondern sperrig. 
Ungewohnt sperrig.
Ich habe nunb mal bei meinem Word die entsprechende Einstellung so vorgenommen, das ich ins Kästchen "Nach:" 5 pt eingetragen habe.
Das sieht dann so aus:

Gefällt mir sehr viel besser.
Zum direkten Vergleich:

 

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
xafford jueki

„Das wurde mir inzwischen auch schon bewiesen - nur muß ich ...“

Optionen
Ob das nun sematisch richtig ist oder nicht - mir gefällt es einfach nicht. Und beimVorläufer, der Schreibmaschine-der mechanischen und der elektrischen - war es doch auch so.

Nun, eine Schreibmaschine kennt weder Absätze, noch Überschriften, geschweige denn eingefügte Bilder oder Bildunterschriften - also ein Vergleich, der mehr als hinkt, denn das Medium ist nicht vergleichbar.

Auch schmeißen leider viele Leute Abstände nach Absätzen und Leerzeilen durcheinander. Ein Absatz ist eine logische und semantische Gruppierung von Text. Schreibe ich etwas, das im Textfluss zusammen gehört, dann gehört dies in einen Absatz, der - egal auf welchem Gerät und bei welcher Anzeigenbreite - immer in einem zusammenhängenden Block angezeigt wird. Wenn ich dagegen rein Text irgendwo rein hämmere und dann Zeilenumbrüche einfüge mag das erst einmal nett aussehen, aber wenn die Breite der Ausgabe einmal kleiner oder größer ist (Mobilgerät, Widescreen) werden die informell gesetzten Zeilenumbrüche plötzlich zum großen Grausen, weil der Text dann zerfetzt ist. Dagegen kann man bei Absätzen die Abstände immer noch nachträglich variieren. Die "gefühlte" Leerzeile kann man jederzeit per CSS "entfernen", was bei einem Zeilenumbruch so nie richtig funktioniert.

Aber all das ist nicht einmal der Grund, warum ich mich entschieden habe, die Absätze gegen allen Widerstand einzuführen. Der eigentliche Grund ist, dass ohne diese jede Menge Probleme bei der Formatierung, und auch beim Editor auftreten. Anfang hatte ich versucht, diese Probleme mit Unmengen an Code in den Griff zu bekommen, aber letztendlich hat dies nur zu noch mehr Problemen geführt.

Um es kurz zu machen: Ich bin immer bereit zu Diskussionen und zu Kompromissen, aber die Absätze im Editor und in Postings sind (leider) ein Punkt, die als technische Notwendigkeit akzeptiert werden müssen - auch wenn Du nicht allein bist was die Abneigung dagegen betrifft - aber als Tipp - für viele Browser gibt es Addons, mit denen man eigene CSS-Regeln für beliebige Webseiten definieren kann und dann ist es ein leichtes folgendes zu definieren:

p {
    margin-bottom: 0px;
}

Pauschalurteile sind immer falsch!!!
bei Antwort benachrichtigen
jueki xafford

„Nun, eine Schreibmaschine kennt weder Absätze, noch ...“

Optionen

Danke für die Erklärung.
Das Du handfeste technische Gründe für diese Einstellung hast, ist logisch und klar - darüber kann es wohl auch keine Kompromiß- Diskussion geben.
Die "Leerzeile" in ihrer Breite zu verschlanken, vielleicht nur die Hälfte oder 2/3 einer Normal- Zeile ist wohl auch nicht ohne weiteres machbar?

Naja, man kann (oder muß) sich eben daran gewöhnen, Shift + Enter zu benutzen, wenn der Text nicht sperrig aussehen soll.
Was mit Absätzen usw geschieht, wenn man einen zB in Word geschriebenen Text hier reinkopiert, hab ich schon mehrfach gesehen - das sieht einfach grauslich aus.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
xafford jueki

„Danke für die Erklärung. Das Du handfeste technische ...“

Optionen
Die "Leerzeile" in ihrer Breite zu verschlanken, vielleicht nur die Hälfte oder 2/3 einer Normal- Zeile ist wohl auch nicht ohne weiteres machbar?

Meinst Du nicht eher "Höhe"? Doch, mit Absätzen ist sowas ohne Probleme machbar, denn es gibt nur eine Option, die den Abstand beeinflusst - die "Margin", also der Außenabstand. Aber aus Gründen der Verständlichkeit sollte der Abstand schon sichtbar sein - aktuell liegt er bei 10 Pixeln, also weniger als eine Zeilenhöhe.

Naja, man kann (oder muß) sich eben daran gewöhnen, Shift + Enter zu benutzen, wenn der Text nicht sperrig aussehen soll.

Das ist ein Trugschluss - vielleicht sieht der Text momentan nicht sperrig aus, wenn man mit Leerzeilen arbeitet, aber denke mal daran, was passiert, wenn die Monitorbreite weiter wächst, und Webseiten dann in ein paar Jahren nicht mehr den Inhalt auf ungefähr 600 Pixel Breite darstellen, sondern vielleicht 1000 Pixel - dann sorgen all die fixen Zeilenumbrüche dafür, dass viele Texte zu unschönen Einzeilern werden.

Was mit Absätzen usw geschieht, wenn man einen zB in Word geschriebenen Text hier reinkopiert, hab ich schon mehrfach gesehen

Das sollte nach dem letzten Editor-Update etwas besser geworden sein - wobei Word nach wie vor ein Krampf im Hintern bleiben wird. Im besten Fall hat man nur überflüssige Leer-Absätze (wobei ich auch die eigentlich bei der Eingabe versuche auszufiltern).

Pauschalurteile sind immer falsch!!!
bei Antwort benachrichtigen
jueki xafford

„Meinst Du nicht eher Höhe ? Doch, mit Absätzen ist sowas ...“

Optionen

 

Meinst Du nicht eher "Höhe"?

Ja, natürlich. Vielleicht mal probieren, diese Höhe noch ein bischen zu verkleinnern?
Sehr wahrscheinlich sieht die Sache dann schon besser, nicht mehr so "sperrig" aus.

wenn die Monitorbreite weiter wächst

Hm. Daran dachte ich überhaupt nicht. Mein gegenwärtiges Seitenverhältnis ist bei 22" 1:1,8 - Du meinst, das sich dieses verhältnis zugunsten der Breite weiter verändern wird?
So richtig vorstellen kann ich mir das nicht.
Oder meinst Du nur die Größe - dann, bei einem  Riesen- Monitor könnte manches Posting schon zu Einzeilern werden.

dann sorgen all die fixen Zeilenumbrüche...

Was meinst Du mit "fix" - die automatisch erfolgenden Zeilenumbrüche - oder die, die mit Shift+Enter erzeugt werden?

Was mich aber wirklich verwundert - es gibt außer bei Nickles in keinem mir bekannten Forum derartige Probleme. Dort gibts nirgendwo solche Effekte mit einer Leerzeile nach "Enter".

Scheinbar ist die Forensoftware hier eine gänzlich andere.

Ich betone noch einmal:
Ich bin nicht in der Lage, Deine Probleme mit der Darstellung auch nur annähernd einzuschätzen. Dafür fehlt mir sogar der Ansatz von Fachwissen.
Alles, was ich hier sage,  schreibe, sind nur laienhafte  Eindrücke und Vorstellungen meinerseits.

Jürgen

 

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken xafford

„Das Enter erzeugt keine Leerzeile, der Editor nutzt jetzt ...“

Optionen
st ein Darstellungsbug den ich ums Verrecken nicht wegbringe,

Ist auch gar nicht notwendig, diesen "Bug" zu entfernen, ich finde die Mühe kannst du dir sparen. Wenn du es hier nicht erwähnt hättest, wäre es zumindest mir nicht aufgefallen. Zwinkernd

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
samusaran1 xafford

„Update am 13.09.2013“

Optionen

Bitte die tab-Reihenfolge beim login ändern.

username - tab - passwort - tab - OK

momentan ist

username - tab - OK - tab - passwort

samus

bei Antwort benachrichtigen
xafford samusaran1

„Bitte die tab-Reihenfolge beim login ändern. username - tab ...“

Optionen

Stimmt - überarbeite ich noch einmal.

Pauschalurteile sind immer falsch!!!
bei Antwort benachrichtigen
groggyman xafford

„Stimmt - überarbeite ich noch einmal.“

Optionen

Hallo noch mal

Im Editor gibt es ein Problem, ich kann einen Beitrag über die Funktion "bearbeiten" nicht bearbeiten, es erzeugt nur ein leeres Feld, der eigentliche Text ist nicht vorhanden.

Auch wurde ein Satz von Bergi2002 nicht dargestellt :

http://www.nickles.de/thread_cache/539018515.html#c

Gruß

-groggyman-

bei Antwort benachrichtigen
xafford groggyman

„Hallo noch mal Im Editor gibt es ein Problem, ich kann einen ...“

Optionen
m Editor gibt es ein Problem, ich kann einen Beitrag über die Funktion "bearbeiten" nicht bearbeiten

Hast Du den Cache schon einmal komplett geleert? Das Problem deutet darauf hin, dass zumindest ein Skript bei Dir noch veraltet im Cache liegt.

Auch wurde ein Satz von Bergi2002 nicht dargestellt

Verstehe ich nicht ganz - was für ein Satz wurde nicht dargestellt?

Pauschalurteile sind immer falsch!!!
bei Antwort benachrichtigen
groggyman xafford

„Hast Du den Cache schon einmal komplett geleert? Das ...“

Optionen

Wir wollen uns ja nicht die Zeit stehlen :-)

Also, wenn ich ein Problem habe, wird erst der Cache geleert, wenn das nicht hilft wird der Safari beendet und neu gestartet. Sollte das Problem weiter bestehen, wird der PC neu gestartet. 

Erst wenn das nichts bringt, melde ich einen Fehler....

Zu dem Satz von Bergi2002 : Der Satz, der ein Problem lösen sollte, wurde nicht angezeigt, darunter hatte "PeterP1" schon einen Screenshot gezeigt, in dem die beiden Antworten von Bergi zu sehen waren aber ohne den besagten Satz.

 

http://www.nickles.de/thread_cache/539018526.html#c

Scheinbar hat sich jetzt aber alles normalisiert, der Satz ist jetzt zu lesen, ein Sturm im Wasserglas.

 

-groggyman-

 

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva xafford

„Stimmt - überarbeite ich noch einmal.“

Optionen

Hi xaf,

auf meiner Persönlichen Startseite geht "Optionen" immer noch nicht:

Kommt weiterhin dieser Hinweis.

Gruß

Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Ma_neva

„Hi xaf, auf meiner Persönlichen Startseite geht Optionen ...“

Optionen
auf meiner Persönlichen Startseite geht "Optionen" immer noch nicht

Ja der Hinweis kommt, liegt wohl daran, dass dort noch der alte Code eingebunden ist. Aber wenn du auf der Nickles-Startseite auf "Optionen" klickst, wird doch sofort die gelbe Seite, unter dem Reiter "Optionen", geöffnet. Warum klickst du dann noch links auf "Optionen", ist doch doppelt gemoppelt? {#emotions_dlg.wink}

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva Knoeppken

„Ja der Hinweis kommt, liegt wohl daran, dass dort noch der ...“

Optionen

Hi Jörg,

ich lese nicht ständig nur hier, daher etwas später die Antwort,

Aber wenn du auf der Nickles-Startseite auf "Optionen" klickst, wird doch sofort die gelbe Seite, unter dem Reiter "Optionen", geöffnet. Warum klickst du dann noch links auf "Optionen", is

weil ich da sofort die Fehler - Info erhalte! Ich bekomme nirgendwo die alte "Option" bislang, immer nur Fehlermeldung"406" (4 x nun den Cache mit Strg+F5) gelöscht. Nur rechts beim Thread erscheinen Optionen wie gewohnt: "Beitrag bearbeiten, PN , Beantwortet markieren usw."). Dies geht nur wenn ich gerade eine Antwort geschrieben habe. Die echte Optin fehlt jedoch, meine das man jemand ausblenden kann . oder seinen Avatar ändern möchte usw.

Ich moser ja nicht einfach so, es ist eben bei mir derzeit nix unter linker Option erreichbar außer Fehler "406".

Schönen Gruß Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Ma_neva

„Hi Jörg, ich lese nicht ständig nur hier, daher etwas ...“

Optionen

Dann schließe bitte den Firefox komplett. Falls es dann immer noch so ist, lösche sämtliche Cookies.

https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-loeschen-daten-von-websites-entfernen

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
xafford Ma_neva

„Hi Jörg, ich lese nicht ständig nur hier, daher etwas ...“

Optionen

Bitte einmal ab- und wieder anmelden.

Pauschalurteile sind immer falsch!!!
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva xafford

„Bitte einmal ab- und wieder anmelden.“

Optionen

Hallo xaf,

gerade noch einmal getan. Mal sehen ob es besser wird. Smileys fehlen aber komplett derzeit um sie einzufügen. Sind gar nicht mehr oben verfügbar.

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
groggyman Ma_neva

„Hallo xaf, gerade noch einmal getan. Mal sehen ob es besser ...“

Optionen

Also wenn ich dir antworte, dann ist das Smiley vorhanden und nach dem Draufklicken kommt die Auswahl...

{#emotions_dlg.frown}{#emotions_dlg.wink}

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva groggyman

„Also wenn ich dir antworte, dann ist das Smiley vorhanden ...“

Optionen

Siehst Du hier oben irgendwo einen Smiley den ich einfügen könnte?

Gruß

Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Ma_neva

„Siehst Du hier oben irgendwo einen Smiley den ich einfügen ...“

Optionen

Versuche es bitte morgen wieder, dein Firefox scheint heute nicht zu wollen. Zwinkernd

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva xafford

„Bitte einmal ab- und wieder anmelden.“

Optionen

dann kommt dies.

Gruß

Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
xafford Ma_neva

„dann kommt dies. Gruß Manfred“

Optionen

Bitte einmal komplett:

  • Abmelden
  • Browsercache komplett leeren: Extras - Einstellungen - Erweitert - Netzwerk - Zwischengespeicherte Webinhalte - Jetzt leeren
  • Browser schließen
  • Browser öffnen
  • auf Nickles gehen
  • Anmelden

Dann sollte alles wieder wie gehabt funktionieren.

Pauschalurteile sind immer falsch!!!
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva xafford

„Bitte einmal komplett: Abmelden Browsercache komplett ...“

Optionen

Hi xaf,

 

habe es ausgedruckt und Schritt für Schritt so gemacht. Doch unter meinem Avatar sind ja "Abmelden + Optionen", gehe ich da auf Option erscheint  erneut:

Also wenn ich dann die Option in der Mitte der Seite nehme gelange ich auf "Paßwort ändern" Messenger usw.

Tut mir leid gestern konnte ich nicht mehr antworten, war nach 20 Uhr Dein Hinweis.  Bin nun gerade am PC und habe Deinen Hinweis echt wörtlich ausgeführt, doch was da unter dem Avatar (Bild) Abmelden / Option  unter Option geht? Abmelden geht jedoch sofort.

Schönes WE und laß es Dir nicht vemiesen wegen einer Kleinigkeit, es gibt auch noch einen MontagZwinkernd.Die Smileys gehen jedoch wiederÜberrascht.

Schönes WE und schönen Gruß

Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Ma_neva

„Hi xaf, habe es ausgedruckt und Schritt für Schritt so ...“

Optionen

Hallo Manfred,

diese Fehlermeldung erscheint bei mir auch, aber nur dann, wenn ich auf "Optionen" im alten Anmeldefenster klicke. Egal auf welcher Seite. Klicke ich auf "Optionen" im neuen Anmeldefenster, funktioniert alles prima.

Zum Vergleich, altes Anmeldefenster:

Neues Anmeldefenster:

Kommt bei dir die Fehlermeldung auch, wenn du auf das neue Anmeldefenster klickst? Falls ja, mache bitte ein Screenshot von der Seite, auf der du den Versuch startest.

Also wenn ich dann die Option in der Mitte der Seite nehme gelange ich auf "Paßwort ändern" Messenger usw.

In der Mitte? "Optionen" steht auf der Startseite rechts, auf allen anderen Seiten (noch) links.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva Knoeppken

„Hallo Manfred, diese Fehlermeldung erscheint bei mir auch, ...“

Optionen

Hi Jörg,

hatte ich doch vom neuen Anmeldefenster gemacht wenn ich da auf "Option" gehe obwohl ich xaf seine Anweisung zuvor ausgeführt hatte:

Schönes WE aber echt , es nicht lebenswichtig und versaut uch nicht paar erholsame Std  wegen so einer Kleinigkeit. Aber "Abschicken" ist auch verlangsamt, erst erscheinen Login Daten bevor es abgesendet los geht. War früher schneller ohne Zwischenpause. Ist aber auch nicht relevant für mich. Sollte evtl. ein hilfreicher Hinweis sein. Smileys gehen ja nun, nur die deutsche "Erklärung" ist weg, besser als vorher in "englisch".

Schönen Gruß

Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Ma_neva

„Hi Jörg, hatte ich doch vom neuen Anmeldefenster gemacht ...“

Optionen
hatte ich doch vom neuen Anmeldefenster gemacht wenn ich da auf "Option" gehe

Das ist nicht die Seite, auf der du versuchst "Optionen" auszuführen, sondern die Seite die erscheint, nachdem du es versucht hast, dort ist dann auch das neue Fenster mit "Abmelden" und "Optionen" zu sehen.

Versuche es mal von der Startseite zu machen (Klick auf Nickles.de im roten Banner).

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva Knoeppken

„Das ist nicht die Seite, auf der du versuchst Optionen ...“

Optionen

Hi Jörg,

ich bekomme nur dies Anmeldefenster, trotz aller Maßnahmen die xaf erläutert hatte und nun schon 4 x ligen Neustart des FF mit allen Caches leeren und und zig x ab- und anmelden. Aber ich möchte betonen das ich mich daran nicht "hochziehe" oder deswegen "mecker" , dachte nur das es xaf helfen könnte bevor er was übersieht. Ich kann derzeit überall antworten und auch Smiley nutzen, also es sollte nur ein Hinweis sein falls es doch mehr Leute hier betrifft. Die "gelbe" Optin in der Mitte des Screen (Zwinkernd hei der mit AltGr+Druck hervorragend gehtLächelnd), geht ja nur die in meinem Avatar nicht.

Schönen Gruß

Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Ma_neva

„Hi Jörg, ich bekomme nur dies Anmeldefenster, trotz aller ...“

Optionen
ich bekomme nur dies Anmeldefenster

Das ist es doch wovon ich die ganze Zeit schreibe. Du bist jetzt auf deiner Startseite. Dort gibt es nur das alte Anmeldefenster mit "Optionen", das wird auch noch solange dort bleiben bis Xafford die Startseite komplett überarbeitet hat. Dort brauchst du aber auch nicht auf "Optionen" klicken, weil du schon auf der Startseite bist. Zwinkernd

Klickst du also auf einer der neuen Seiten, z.B. auf der Nickles-Startseite auf "Optionen" im "Anmeldefenster", erscheint automatisch deine Startseite und du bist auch direkt in den "Optionen" deiner Startseite.

Eine Verzögerung beim Absenden, kann ich übrigens nicht bestätigen.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva Knoeppken

„Das ist es doch wovon ich die ganze Zeit schreibe. Du bist ...“

Optionen

Hi Jörg,

erst einmal schönen Dank für die Erklärung, hätte man ja evtl. gleich für solche "unwissenden" darlegen könnenLachend. Aber Absenden:

zeige ich wohl noch.

Schönen Gruß

Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva

Nachtrag zu: „Hi Jörg, erst einmal schönen Dank für die Erklärung, ...“

Optionen

Schaue hier:

 

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva

Nachtrag zu: „Hi Jörg, erst einmal schönen Dank für die Erklärung, ...“

Optionen

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva

Nachtrag zu: „Hi Jörg, erst einmal schönen Dank für die Erklärung, ...“

Optionen

Hier

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Ma_neva

„Hier“

Optionen

Hmm, testete ich gerade zusätzlich auf dem Schrottplatz. Wenn überhaupt, ist die Verzögerung bei mir nur kurz, das Anmeldefenster sehe ich auch nur kurz. Da muss ich mich schon anstrengen, um es zu sehen, da nach dem Absenden sofort auf mein abgesetztes Posting verwiesen wird. Jedenfalls im kurzen Thread.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva Knoeppken

„Hmm, testete ich gerade zusätzlich auf dem Schrottplatz. ...“

Optionen

Hi Jörg,

Wenn überhaupt, ist die Verzögerung bei mir nur kurz, das Anmeldefenster sehe ich auch nur kurz.

also Du kennst mich doch ein wenigÜberrascht, wäre ich in der Lage dann einen Screen zu fertigen, wenn es so kurz wäre bei mir?

Also ich hatte es erwähnt, ich will wirklich nicht xaf nerven und gönne ihm unbedingt ein erholsames WE, es sollte nur ein evtl. hilfreicher Hinweis sein.

Schönen Gruß

Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva

Nachtrag zu: „Hi Jörg, also Du kennst mich doch ein wenig, wäre ich in ...“

Optionen

Hi Jörg,

eben hätte ich sogar 3 Scren geschafft nach "Abschicken"Lachend.

Schönes WE  und Schönen Gruß

Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Ma_neva

„Hi Jörg, also Du kennst mich doch ein wenig, wäre ich in ...“

Optionen
also Du kennst mich doch ein wenig, wäre ich in der Lage dann einen Screen zu fertigen, wenn es so kurz wäre bei mir?

Das ist mir schon klar, sonst hätte ich wegen dir nicht extra einen Test auf dem Schrottplatz gemacht, wohl vergebliche Liebesmüh.

*EOD*

knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva Knoeppken

„Das ist mir schon klar, sonst hätte ich wegen dir nicht ...“

Optionen

Hi Jörg,

wohl vergebliche Liebesmüh. *EOD*

aber daran habe ich doch keine Schuld, habe alle Eure (Deine und von xaf Punkt für Punkt abgearbeitet) . Mehr kann ich dazu nicht sagen, auch das Ihr Euch wegen meinen nicht "funktionierenden Sachen" keinen Kopf machen sollt, denn jeder hat ein entspanntes WE verdient! Es sollte nur ein Hinweis sein das evtl. ein hilfreicher sein könnte?

Schönen Gruß

Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
mi~we xafford

„Update am 13.09.2013“

Optionen

Der Link "Optionen" scheint auch schon wieder kaputt zu sein.{#emotions_dlg.wink}

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
xafford mi~we

„Der Link Optionen scheint auch schon wieder kaputt zu sein.“

Optionen

Was heißt "kaputt"?

Pauschalurteile sind immer falsch!!!
bei Antwort benachrichtigen
mi~we xafford

„Was heißt kaputt ?“

Optionen

Es kommt die Meldung "Die gewünschte Seite exisitert nicht auf unserem Server".

Und wenn ich meine persönliche Startseite direkt über http://www.nickles.de/privatforen/mi~we aufrufe, werde ich aufgefordert, mich anzumelden! Hä? (Ja, ich bin angemeldet{#emotions_dlg.wink})

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
mi~we xafford

„Was heißt kaputt ?“

Optionen

Ich kann auch in der VIP-Lounge keinen neuen Thread eröffnen!!! Meldung: Username oder passwort stimmt nicht.

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva xafford

„Update am 13.09.2013“

Optionen

Hallo,

also "Optionen " geht nicht, auch nicht nach Strg+F5, es erscheint dann:

 

Sieht dann so aus.

Gruß

Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken xafford

„Update am 13.09.2013“

Optionen

Hallo Xaf,

das Abonnieren eines Threads (Büroklammer) funktioniert noch nicht, auch bei diesem hier nicht. Es kommt immer die Meldung: "Bitte zuerst in der Navigationsleiste oben rechts anmelden!".

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
xafford

Nachtrag zu: „Update am 13.09.2013“

Optionen

Roundup: Anmeldung sollte wieder funktionieren, dazu bitte einmal ab- und wieder anmelden. Auch der Optionen-Link sollte jetzt wieder gehen.

 

Pauschalurteile sind immer falsch!!!
bei Antwort benachrichtigen
mi~we xafford

„Roundup: Anmeldung sollte wieder funktionieren, dazu bitte ...“

Optionen

Tut's wieder. Weiter so!{#emotions_dlg.smile}

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken xafford

„Roundup: Anmeldung sollte wieder funktionieren, dazu bitte ...“

Optionen

Danke, das Abonnieren funkioniert auch wieder. {#emotions_dlg.wink}

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva xafford

„Roundup: Anmeldung sollte wieder funktionieren, dazu bitte ...“

Optionen

Hallo xaf,

geht mit Absender nun nicht daher ist das Bild nun oben, mein Beitrag weg. Aber es geht auch nichtWarum Smileys nun in englisch? War doch vorher prima in deutscher Sprache.

Gruß

Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva xafford

„Roundup: Anmeldung sollte wieder funktionieren, dazu bitte ...“

Optionen

Hi xaf,

Absenden macht Ärger:

Gruß

Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Ma_neva

„Hi xaf, Absenden macht Ärger: Gruß Manfred“

Optionen

Hallo Manfred,

warum nutzt du nicht das Tool, welches bei dir in der Taskleiste angeheftet ist, satt stets ein Sreenshot deines gesamten Desktops zu machen.? Um ein Screenshot von einem geöffneten Fenster zu machen, kannst du auch die Tasten Alt und Druck, bzw. Alt Gr und Druck verwenden, nachdem du kurz auf entsprechendes Fenster geklickt hast.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva Knoeppken

„Hallo Manfred, warum nutzt du nicht das Tool, welches bei ...“

Optionen

Hallo Jörg,

 

mit dem Snipping benötige ich gut die doppelte Zeit, mit

Tasten Alt und Druck, bzw. Alt Gr und Druck

habe ich gar nicht gewußt (auch noch nicht getestet) da ich Tasten einfach kaum beherrsche (Eingaben meine ich). Werde ich aber einmal testen. Aber die Schwierigkeiten die ich da geschildert habe sind hoffentlich ersichtlich für xaf. Was mir nun auffällt ist das sich die Schriftgröße bei mir nun umgestellt hat ohne ein Dazutun meinerseits.

Hallo also AltGr +Druck geht{#emotions_dlg.wink}, besten Dank, echt toll.

Schönen Gruß

Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Ma_neva

„Hallo Jörg, mit dem Snipping benötige ich gut die doppelte ...“

Optionen
mit dem Snipping benötige ich gut die doppelte Zeit, mit

Die Tasten Alt + Druck drücken, Paint öffnen, Bild einfügen, Bild abspeichern, geht schneller als Klick auf Snipping Tool, Bild markieren und "Datei" → "Speichern unter"? {#emotions_dlg.wink}

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva Knoeppken

„Die Tasten Alt Druck drücken, Paint öffnen, Bild ...“

Optionen

Hi Jörg,

 

zeigte ich doch das es mit Deinem Hinweis:"Klick auf die Seite und dann AltGr + Druck" sofortbhier eingefügt ist per Rechtsklick. Also bedeutend schneller als Dein jetziger Hinweis, sage nur das ich sogar was "Neues" sage? Hi nun fehlen sämtliche Smileys gerade die ich einfügen könnte.

Schönen Gruß

Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Ma_neva

„Hi Jörg, zeigte ich doch das es mit Deinem Hinweis: Klick ...“

Optionen
Also bedeutend schneller als Dein jetziger Hinweis,

Und was machst du, wenn du ein Bild vorher bearbeiten willst?
Deine Bilder sind zudem immer noch zu groß.

Hi nun fehlen sämtliche Smileys gerade die ich einfügen könnte.

Tja, besser weg als auf Englisch, jetzt kannst du wieder die Tasten nutzen. :))

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Borlander xafford

„Update am 13.09.2013“

Optionen

Zwei bis drei Kleinigkeiten sind mir aufgefallen:

  • Die neue Anmeldebox zeigt das Standard-Bild neben meinem Usernamen. Liegt vermutlich daran, dass mein User-Bild ein PNG ist…
  • Wenn ich auf Optionen klicke zeigt die entsprechende Seite noch die alte Box
  • Diese News erscheint nicht auf der Startseite (oder nur noch nicht?
  • U.U. gab es hier Caching-Probleme mit der News: Ich habe eben vor dem Absenden meiner Antwort noch keine anderen Beiträge gesehen…

Gruß
bor

bei Antwort benachrichtigen
xafford Borlander

„Zwei bis drei Kleinigkeiten sind mir aufgefallen: Die neue ...“

Optionen
Die neue Anmeldebox zeigt das Standard-Bild neben meinem Usernamen. Liegt vermutlich daran, dass mein User-Bild ein PNG ist…

Ja, das liegt daran. Um das Anmeldecookie kompatibel mit den alten Seiten zu halten habe ich daran bisher kaum was geändert und die Information über das Bild ist darin nicht vorhanden - es wird also rein mit der ID + JPG gearbeitet - klappt dann natürlich nur, wenn es ein JPG ist. Könnte man natürlich über ein weiteres Cookie oder eine Erweiterung des Cookies lösen, aber ehrlich gesagt wusste ich nicht einmal, dass es möglich ist einen Avatar in einem anderen Dateiformat zu haben. Ging davon aus, dass dies immer JPG ist. Hab jetzt auf die Schnelle was geändert und der Avatar sollte demnächst erscheinen.

Wenn ich auf Optionen klicke zeigt die entsprechende Seite noch die alte Box

Ja, das wird auch so bleiben, bis das persönliche Forum komplett neu gebaut ist. Bisher ist es einfach nur umgezogen, um das eigentliche Forum nicht mehr so zu stören.

Diese News erscheint nicht auf der Startseite (oder nur noch nicht?

Diese News war schon auf der Startseite, ist aber schon wieder raus.

U.U. gab es hier Caching-Probleme mit der News: Ich habe eben vor dem Absenden meiner Antwort noch keine anderen Beiträge gesehen…

Das wäre seltsam - alle Änderungen betrafen nur Javascript-Code, am Caching wurde seit gut 2 Wochen nichts mehr geändert. Wäre gut, wenn Du das im Auge behalten könntest und vielleicht auch auf die URL schauen, ob es thread_cache, forum, oder c/n ist.

Pauschalurteile sind immer falsch!!!
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva xafford

„Ja, das liegt daran. Um das Anmeldecookie kompatibel mit ...“

Optionen

Hi xaf,

ich stelle bei mir noch ein Problem fest. Klickte ich früher auf meiner Startseite links auf "Beiträge"neu beantwortet (immer oben), dann verschwanden diese nachdem ich sie angeklickt und gelesen hatte. Nun  habe ich heute schon Beiträge 4x gelesen und sie bleiben bei mir oben bestehen. Wie sollen da neue rein rücken? Wie gesagt, es stört mich wenig da Du auch ein verdientes WE benötigst und ich lieber auf etwas verzichte bevor Du Streß bekommst oder gar Deine Krankheit verschleierst". Es soll echt nur ein Hinweis sein.

Gruß

Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
tdma xafford

„Update am 13.09.2013“

Optionen

Hallo, wurde da nicht ein Wort vergessen? 

Lächelnd

bei Antwort benachrichtigen
xafford tdma

„Hallo, wurde da nicht ein Wort vergessen?“

Optionen

Könnte sein :) - aber ehrlich gesagt habe ich keinen Schimmer, wo dieser Text auftaucht und aus welchem Jahrtausend er stammt :)

Pauschalurteile sind immer falsch!!!
bei Antwort benachrichtigen
voenix xafford

„Könnte sein : - aber ehrlich gesagt habe ich keinen ...“

Optionen

Hallo xaff, der Link läßt sich nicht anklicken:

http://www.nickles.de/thread_cache/539019267.html#c

 

Die Wahrheit ist haesslich: wir haben die Kunst, damit wir nicht an der Wahrheit zugrunde gehen. (Nietzsche)
bei Antwort benachrichtigen
xafford voenix

„Hallo xaff, der Link läßt sich nicht anklicken: ...“

Optionen

Ist behoben, lag aber am Posting, nicht am Foren-Code.

Pauschalurteile sind immer falsch!!!
bei Antwort benachrichtigen