Off Topic 19.425 Themen, 214.988 Beiträge

News: Meinungsfreiheit

Terror-Videos bei YouTube

Redaktion / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Bei YouTube ist immer was los: Jetzt erregen Videos von Al-Qaida US-amerikanische Gemüter. Ein Senator fordert die Entfernung aller Terror-Videos mit Al-Qaida-Logo.

Auf den Videos sollen u.a. Morde an amerikanischen Soldaten zu sehen sein und natürlich jede Menge Propaganda gegen den Westen. Senator Joe Lieberman hat YouTube eine Liste der zu löschenden Videos zukommen lassen. YouTube hat aber nur wenige entfernt, weil die meisten nicht gegen die Regeln verstoßen. YouTube beruft sich auf freie Meinungsäußerung.

Quelle: United Press

bei Antwort benachrichtigen
Conqueror Redaktion

„Terror-Videos bei YouTube“

Optionen

YouTube beruft sich auf freie Meinungsäußerung.
Und hat m.M. nach Recht.

bei Antwort benachrichtigen
ausgekotzt Redaktion

„Terror-Videos bei YouTube“

Optionen

dann sollte der nette senator mal gucken wieviele videos seine hirnlosen söldner dort täglich hochladen!

es sieht ja immer aus wie im film, aber die jungs dort schießen nicht auf pappfiguren...

und ganz youtube ist voll damit!

bei Antwort benachrichtigen
JunkMastahFlash ausgekotzt

„dann sollte der nette senator mal gucken wieviele videos seine hirnlosen...“

Optionen

Da misst die westliche Welt mal wieder mit zweierlei Maß.

Ganz abgesehen davon, dass Al Quaida Videos (entschuldigt bitte meine vulgäre Artikulation ^^) Scheisse sind, bzw. kriegsverherrlichende/ gewaltbeinhaltende Videos allgemein (Mal von Spielfilmen abgesehen), sind Videos auf denen Amerikaner andere Menschen wie Tiere erlegen auch kein Deut besser.

http://www.feelinggood24.de/rauchstopticker/ticker-62936.png
bei Antwort benachrichtigen