Allgemeines 21.707 Themen, 143.082 Beiträge

News: Zahlen aus eigener Marktstudie

Suchmaschine Bing angeblich auf richtigem Kurs

Redaktion / 14 Antworten / Baumansicht Nickles

So langsam dürfte es Google zumindest ein kleines Bisschen mulmig werden. Microsoft hat jetzt erstmals offiziell Zahlen zu seiner neuen Suchmaschine Bing veröffentlicht, die jetzt seit Mai in Betrieb ist.

So konnte beispielsweise im Juni ein gewaltiger Zuwachs der Besucherzahl um 8 Prozent verbucht werden. Konkret sind damit "unique" Besucher gemeint, also lauter verschiedene Leute, die Bing genutzt haben. Microsoft sieht darin einen deutlichen Indikator, dass immer mehr Menschen Bing verwenden.

Auch soll sich die Zahl der Bing-Nutzer, die Bing weiterempfehlen bereits im ersten Monat verdoppelt haben. Die meistgenutzte Bing-Funktion war angeblich die Shopping-Suche, die sich seit Bing-Start verdreifacht haben soll. So sind angeblich auch die Transaktionen bei "Bing Cashback" um 5,42 Prozent gestiegen. Bei "Bing Cashback" kriegen Online-Shopper auf gefundene Artikel einen Preisnachlass um bis zu 15 Prozent. Dieser Dienst wird aktuell nur in den USA angeboten beziehungsweise erprobt.

Die Zahlen hat Microsoft durch eine eigene Marktstudie ermittelt. Der komplette Bericht findet sich im offiziellen Bing Blog.

Michael Nickles: Tonne auf, sämtliche Zahlen der Marktstudie rein, Tonne zu. Es ist sicherlich kein Zufall, dass Microsoft gerade den Erfolg beim "Online-Shopping" fokussiert. Schließlich sind es Anzeigenkunden die eine Suchmaschine braucht um Kohle zu machen.

Und desto scheinbar beliebter eine Suchmaschine beim Shopping ist, umso mehr Anzeigen kommen rein. Mich würde andere Zahlen viel mehr interessieren: Wieviele Porno-Bilder und Porno-Videos wurde bislang "gebingt"?

Dass Bing kein Saubermann ist, ist ja inzwischen hinreichend bekannt (siehe REPORT: Saubermann Bing - geheimer Porno-Modus enthüllt)

bei Antwort benachrichtigen
Synthetic_codes Redaktion

„Suchmaschine Bing angeblich auf richtigem Kurs“

Optionen

Mich würde vor allem eins interessieren: Wann hören die medien endlich auf über bing zu berichten? Bing hier bing da von allen seiten. Ich will bing nicht und bing is mir egal.

Microsoft hat es offensichtlich endlich verstanden, dass konsequente behandlung eines Themas die beste werbung ist die es gibt. Trotzdem habe ich noch keinen "überzeugten" binger gefunden.

Und wer google richtig zu bedienen weiss, der wird bei google bleiben, weil eben die ergebnisse zählen, und für mich stimmen googles ergebnisse eben häufiger als die von bing.

'); DROP TABLE users;--
bei Antwort benachrichtigen
Mister79 Synthetic_codes

„Mich würde vor allem eins interessieren: Wann hören die medien endlich auf...“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Infos-Lanzarote Redaktion

„Suchmaschine Bing angeblich auf richtigem Kurs“

Optionen

Dieses schlagartige nach oben schnellen war doch lediglich der Nickles Wettbewerb nach dem schmutzigsten Begriff auf Bing ;- )

Und was Statistiken angeht, so möchte ich mal den Anzeigenbeauftragen bei Nickles sehen wie der seine Zahlen frisiert, wenn ich mit ner Million für Anzeigen schwenke. Also hübsch die Kirche im Dorf lassen und mal vor der eigenen Tür fegen.

bei Antwort benachrichtigen
Synthetic_codes Infos-Lanzarote

„Dieses schlagartige nach oben schnellen war doch lediglich der Nickles...“

Optionen

daran hat aber imo eher google verdient.

'); DROP TABLE users;--
bei Antwort benachrichtigen
Infos-Lanzarote Synthetic_codes

„daran hat aber imo eher google verdient.“

Optionen

Wenn ich für ne Million bei NICKLES.de Anzeigen schalten will verdient Google? Das wäre mir aber neu!

bei Antwort benachrichtigen
Crazy Eye Infos-Lanzarote

„Wenn ich für ne Million bei NICKLES.de Anzeigen schalten will verdient Google?...“

Optionen

vermutlich schn, da google oder ein anderer zwischenhändler wohgl die Werbeplätze vermittelt.

Direkt mit den Sponsoren verhandeln kaum internetseiten, auch da es zu schwierig sit immer halbwegs passende Anzeigen flächen zu finden.

bei Antwort benachrichtigen
Amenophis IV Redaktion

„Suchmaschine Bing angeblich auf richtigem Kurs“

Optionen

Ach Gott, wenn ich INFORMATIONEN suche, geht mir Bing am Arsch vorbei.

Und Leute, die "shoppen" als Freizeitbeschäftigung angeben, gehen mir auch am Arsch vorbei. Einkaufen ist schließlich kein Freizeitvergnügen, sondern eine gelegentlich bedauerliche Notwendigkeit

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Amenophis IV

„Ach Gott, wenn ich INFORMATIONEN suche, geht mir Bing am Arsch vorbei. Und...“

Optionen

Richtig, Pharao :-D
(...schön, wieder von dir zu lesen...)

Auch soll sich die Zahl der Bing-Nutzer, die Bing weiterempfehlen bereits im ersten Monat verdoppelt haben.

- wie ermittelt man denn Anzahlen von Usern, die irgendetwas (weiter-?)empfehlen? Wenn ich jetzt auf bing.com gehe, wird dann irgendwo weitergeleitet "gesponsert von nickles.de"? Und wenn ja, warum? *kopfkratzend*

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
Yun Young Kim Olaf19

„Richtig, Pharao :-D ...schön, wieder von dir zu lesen... - wie ermittelt man...“

Optionen

"Tonne auf, sämtliche Zahlen der Marktstudie rein, Tonne zu"

- guter Satz, der trifft imho auf alle veröffentlichen Marktstudien von Firmen über eigenen Produkte zu. Hat schonmal jemand ne Studie gesehen in der es öffentlich heisst "unser Produkt ist großer Käse"? Ich kenne mich mir Bing zwar nicht aus, warte da aber lieber auf unabhängige Studien, die sicher etwas aussagekräftiger sind.

Wie die Messung von "Weiterempfehlungen" von statten geht, weiss ich auch nicht aber vielleicht haben die ja in den Staaten so ein Umfragepopup gehabt ("Möchten Sie kurz an unserer Userbefragung teilnehmen?") und hatten da als eine Frage: "Werden Sie Bing weiterempfehlen?"...

CU
Yun

Seien wir dankbar, dass es zu der Zeit als Nachnamen noch nach Beruf gingen, keine Systemadministratoren gab!
bei Antwort benachrichtigen
angelpage Yun Young Kim

„ Tonne auf, sämtliche Zahlen der Marktstudie rein, Tonne zu - guter Satz, der...“

Optionen

Hier hätte sicher die Statistik von Nickles interessiert. Bei mir kommen die Besucher jedoch immer noch von Google ...

Aktuell für Monat Juli bisher:

google.de - 68,18% aller meiner Besucher
google.com - 6,45%
google.at - 3,66%
bing.com - 3,23%
google.ch - 2,31%
yahoo.com - 2,31%
und weitere Google- Domains insgesamt knapp 10% usw. usf.

Ansonsten: nix gegen Microsoft ... Aber mit Suchmaschinen haben sie noch nichts zu tun.

bei Antwort benachrichtigen
Crazy Eye angelpage

„Hier hätte sicher die Statistik von Nickles interessiert. Bei mir kommen die...“

Optionen

Wenn ich das mal grob überschlage kommen 81% der Leute über google auf deine Seite, knapp 16* soviel wie von den bing und yahoo zusammen schon ganz schön übel diese vormachtstellung.

Ich hoffe ja das MS da zumindest etwas Marktanteil rausholen kann, den gut für den markt ist so eine daominaz bestimmt nicht.

Eine suchmaschine die ich noch ganz gerne nutze ist ixquick(ok die nutzt nur andere such engines), hat die überhaupt noch nennenswerte Marktanteile oder geht die total unter?

bei Antwort benachrichtigen
Crazy Eye Olaf19

„Richtig, Pharao :-D ...schön, wieder von dir zu lesen... - wie ermittelt man...“

Optionen

ich denke da nimmt man die "erstbesucher"(keine Cookies), die nicht über einen Referer von einer anderen Webseite kommen(z.B. einer der zahlreichen Nickles artikel).

bei Antwort benachrichtigen
Hewal Redaktion

„Suchmaschine Bing angeblich auf richtigem Kurs“

Optionen

Hm... Warum Mike wohl immer auf den Pornos rumreitet? ;-)

Grüße
Hewal

Schreibfehler sind specialeffects meiner Tastatur.
bei Antwort benachrichtigen
XAR61 Redaktion

„Suchmaschine Bing angeblich auf richtigem Kurs“

Optionen

Eigentlich wollte ich mir "Superbing" für einen Blog aufheben, ...
Ich habe auf der Microsoft Seite "Superbing" nur ein einziges mal benutzt und zwar weil ich den Support nicht finden konnte oder sollte, da kam der BING - Service gerade recht, gebt doch einfach mal MS Support ein.
Allerdings bin ich überall in der Datawueste Gobi gelandet nur eben nicht beim Microsoft Support wo ich hin wollte um meine Hummel nach dem Update wieder flott zu kriegen. Wer ohne Superbing arbeitet spart Zeit und Nerven, vor allem dann wenn er es genau wissen will.


bei Antwort benachrichtigen