Klatsch, Fakten, News, Betas 5.087 Themen, 27.850 Beiträge

News: "Keine Zukunft mit Kurt Beck"

SPD lässt Forum schließen

Redaktion / 19 Antworten / Baumansicht Nickles

Die SPD hat ein Forum auf der eigenen Seite meineSPD.net schließen lassen: Angeblich wurde Kurt Beck da beschimpft. Der Betreiber spricht von Zensur und will seine Kritik jetzt in anderen Foren verbreiten.

In dem Forum sollen sich Anwender negativ über Parteichef Kurt Beck geäußert haben: "Kamikaze-Kurt, der beste Mann der CDU?", "Herr Beck könnte der SPD wenigstens EINEN guten Dienst erweisen, indem er sich waschen, rasieren und dann unerkannt in einen unbedeutenden Kreisverband der CDU eintreten und da das gewohnte Unheil anrichten würde.", schreibt der Standard.

Quelle: Der Standard

bei Antwort benachrichtigen
Chaos3 Redaktion

„SPD lässt Forum schließen“

Optionen

Wie können die nur. Eine "heilige Kuh" beschimpfen - zu der jeder Politiker wird. Stellt Euch vor, es würde jemand einen Politiker mit Champagner übergiessen - 2 Jahre Knast garantiert. Umgekehrt ist aber alles erlaubt.

bei Antwort benachrichtigen
Archaeopteryx Chaos3

„Na sowas aber auch...“

Optionen

Aus der Schließung dieses Forums ist nichts weiter als nackte Panik zu erkennen.Wer also die Wahrheit sagt, indem er z.B formuliert, daß man mit dem Beck sowieso keine Wahl gewinnen kann, wird auf die Art und Weise mundtot gemacht. Wobei ich mir die Frage stelle, ob ein Forum so ohne weiteres geschlossen werden kann. Dieses Forum ist ja nicht das einzige, wo in irgendeiner Form negatives über eine Person geäußert wird. In dieser Richtung bin ich unkundig.

Grüße
Archaeopteryx

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.
bei Antwort benachrichtigen
mcintyre Archaeopteryx

„Aus der Schließung dieses Forums ist nichts weiter als nackte Panik zu...“

Optionen

Mundtot gemacht wurden ja schon vorher die Leute, wenn sie über eine eventuelle Färbung der Haare eines bekannten Ex-Kanzlers oder dessen für viele nicht nachvollziehbare, "kapitalistische" Zusammenarbeit mit einem der größten Gasförderkonzernen der Welt diskutiert haben... Dieses Beispiel zeigt aber noch deutlicher, wie schnell es in diesem Land bergab geht und man besser aufpasst, wo man seine Meinung kund tut. Aber wie gut, dass wir Deutschen aus dem dritten Reich gelernt haben und uns nicht unterkriegen lassen. Will sagen: Trotz aller Zensur und Einschüchterung noch immer zu unserer freien Meinungsäußerung stehen - egal welche Konsequenzen das für jeden einzelnen haben wird... Oder?

bei Antwort benachrichtigen
Ventox mcintyre

„Mundtot gemacht wurden ja schon vorher die Leute, wenn sie über eine eventuelle...“

Optionen

Schröder hat recht, wenn er darauf beharrt, das er nicht seine Haare gefärbt hat.
Das hat sein Friseur gemacht. ;-)

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
bei Antwort benachrichtigen
Harryche Redaktion

„SPD lässt Forum schließen“

Optionen

Hallo,
habe mich gerade eingeloggt in das meine-spd.net, ist nicht geschlossen.
Ciao

Harry de Raeschd
bei Antwort benachrichtigen
Crazy Eye Harryche

„Hallo, habe mich gerade eingeloggt in das meine-spd.net, ist nicht geschlossen....“

Optionen

nur ich finde das forum nicht, und das wurd ja geschlossen ;)

bei Antwort benachrichtigen
Harryche Crazy Eye

„nur ich finde das forum nicht, und das wurd ja geschlossen “

Optionen

@crazy Eye
Ich war vor 1 Minute drin,
Versuch diesen Link: http://www.meinespd.net
Gruß

Harry de Raeschd
bei Antwort benachrichtigen
Data Junkey Harryche

„@crazy Eye Ich war vor 1 Minute drin, Versuch diesen Link:...“

Optionen

Um 19:03 Uhr war es definitiv noch da. :-)

bei Antwort benachrichtigen
Crazy Eye Harryche

„@crazy Eye Ich war vor 1 Minute drin, Versuch diesen Link:...“

Optionen

auf die seite komme ich auch, aber ich finde das Forum nicht ;)

bei Antwort benachrichtigen
Harryche Crazy Eye

„auf die seite komme ich auch, aber ich finde das Forum nicht “

Optionen

Da kommen wahrscheinlich nur Mitglieder rein, Du wirst Dich wohl anmelden müssen, dann funzt es.

Harry de Raeschd
bei Antwort benachrichtigen
Crazy Eye Harryche

„Da kommen wahrscheinlich nur Mitglieder rein, Du wirst Dich wohl anmelden...“

Optionen

oder es ist wirklich zu wie in den News, oder hattest du dich angemeldet?

bei Antwort benachrichtigen
Data Junkey Harryche

„@crazy Eye Ich war vor 1 Minute drin, Versuch diesen Link:...“

Optionen

Achtung! Politiker im Forum! ;)

bei Antwort benachrichtigen
asterix5 Redaktion

„SPD lässt Forum schließen“

Optionen
Der Betreiber spricht von Zensur und will seine Kritik jetzt in anderen Foren verbreiten.

Der Betreiber ist laut Impressum der "SPD Parteivorstand".

\"Als ich nach Deutschland kam, sprach ich nur Englisch - aber weil die deutsche Sprache inzwischen so viele englische Wörter hat, spreche ich jetzt fließend Deutsch!\" (Rudi Carrell)
bei Antwort benachrichtigen
Data Junkey asterix5

„ Der ist laut Impressum der SPD Parteivorstand .“

Optionen
Der Betreiber ist laut Impressum der "SPD Parteivorstand".
Schon. Aber der Parteivorstand ist nicht eine Person, sondern mehrere. .. Nicht zu verwechseln mit dem Parteivorsitzenden.

Daraus könnte man das Fazit ziehen, dass nicht immer in allen Angelegenheit geschlossene Einigkeit besteht. Aber das überrascht uns nicht wirklich, oder?

Gruß, Thomas :-)
bei Antwort benachrichtigen
Sammler891 Redaktion

„SPD lässt Forum schließen“

Optionen

Die SPD hat nicht nur mit ihrem Kurt ein Problem.
Bei der letzten Landtagswahl in Mecklenburg waren die SPD Stände gerade zur Inspektion oder sonst wo jedenfalls nicht zu sehen.

Die Schröderjaner haben mit den Grünen schon was angerichtet. Es gibt Leute die sprechen von einer kalten, blutleeren Maske der neoliberalen Mitte. HARTZ IV lässt grüßen.

bei Antwort benachrichtigen
Data Junkey Sammler891

„Die SPD hat nicht nur mit ihrem Kurt ein Problem. Bei der letzten Landtagswahl...“

Optionen

Jo Sammler891, dem würde ich mich zu 100% anschließen.
Die SPD hat nicht nur mit ihrem Kurt ein Problem.
Die SPD hat langsam mehr Probleme als Mitglieder. :(

Als alter Sozialdemokrat darf ich mir diese Meinung leisten. ..

Wenn man sich erinnert, dass Schröder früher in der CDU war, und was heute aus der SPD geworden ist, könnte man schon der Auffassung sein, dass die SPD von innen heraus zerstört wurde. Ob dass der Plan war, oder Unfähigkeit, muss wohl jeder selber entscheiden ..

Und wenn wir schonmal in der Vergangenheit sind, und an die Kanzlerin denken, .....

..naja, wundern tut mich an der momentanen politischen Gesamtlage garnichts mehr. Es kam Imho so, wie es kommen musste.

Gruß, Thomas

bei Antwort benachrichtigen
Mr.Moto Data Junkey

„Jo Sammler891, dem würde ich mich zu 100 anschließen. Die SPD hat langsam mehr...“

Optionen

Hallo Thomas,

also das
dass Schröder früher in der CDU war
halte ich für ein Gerücht!

Wenn wir vom Kanzler a. D. reden, ist es so, dass dieser bereits mit 19 Jahren in die SPD eingetreten ist. Insofern bezweifle ich stark, dass er sich zuvor bei der CDU engagiert hat.

Vielleicht verwechselst du ihn mit diesem Gerhard Schröder:
http://de.wikipedia.org/wiki/Gerhard_Schr%C3%B6der_%28CDU%29

Gruß,
Moto

bei Antwort benachrichtigen
Data Junkey Mr.Moto

„Hallo Thomas, also das halte ich für ein Gerücht! Wenn wir vom Kanzler a. D....“

Optionen

Hi Mr.Moto,

..also mir sind da andere Informationen zu Ohren gekommen. ..

Möglich ist das natürlich. Wer kann schon nachprüfen, welche Infos aus Nachrichten und Aussagen von Politikern richtig oder falsch sind. ..

Aber Danke für deine Info. :-)

Gruß, Thomas

bei Antwort benachrichtigen
weka1 Data Junkey

„Hi Mr.Moto, ..also mir sind da andere Informationen zu Ohren gekommen. .....“

Optionen

Beck als Parteivorsitzenden wegen was auch immer ablösen? wer solls dann besser machen.Einige wollen den Sauerländer politisch reanimieren.
Schwierige Frage.

Gruss weka

Auch mein Rechner kommt aus China !
bei Antwort benachrichtigen