Fotografieren und Filmen 2.926 Themen, 18.117 Beiträge

News: Wichtiges Workaround

Spanner-Angriffe auf Webcam verhindern

Redaktion / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

Wer eine Webcam am PC hat, kann heimlich von Spannern beobachtet und belauscht werden. Adobe hat jetzt einen Workaround veröffentlicht, wie man das verhindern kann. Hier eine deutsche Übersetzung der dafür nötigen Schritte:

1. Im Browser diesen Link aufrufen: Einstellungsmanager-Link. Das bringt eine Webseite, über die man Zugang zu den Einstellungen des im Browser installierten Adobe Flash Players kriegt.

2. Im Einstellungsmanager die Taste "Immer verweigern" klicken. Dann erscheint ein Nachfrage-Dialog, ob man das wirklich will. Dort "Bestätigen"-Taste drücken.

Das wars. Mit dieser Einstellungsänderung fragt der Flash Player ab sofort nicht mehr nach, ob eine "Fremdaktivierung" der Kamera übers Internet erlaubt wird - er verweigert das einfach immer. Damit ist jeglicher Zugriff auf die Kamera blockiert - auch von solchen Seiten aus, denen man das erlauben möchte.

Um Seiten die Aktivierung der Camera zu gestatten, können die Website-Zugriffschutzeinstellungen des Flash Players geändert werden. Das geht über diesen Link: Zugriffschutzeinstellungen

bei Antwort benachrichtigen
dein.nachbar Redaktion

„Spanner-Angriffe auf Webcam verhindern“

Optionen

einfach stecker ziehen, sicherer gehts nicht. gibts denn keine webcams, die man per schalter ausknipsen kann?

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Redaktion

„Spanner-Angriffe auf Webcam verhindern“

Optionen

Ich verstehe den Sinn der Sache nicht! Wenn ich eine Webcam besitze, dann möchte ich doch gerade, dass andere Leute im Web mich live und in Farbe sehen und hören können - wozu hab ich das Teil sonst? Oder welches entscheidende Detail hab ich da gerade übersehen?

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
dein.nachbar Olaf19

„Ich verstehe den Sinn der Sache nicht! Wenn ich eine Webcam besitze, dann...“

Optionen

"detail" ist gut, olaf :-) was hat dich denn da geritten? ich bin verwirrt, die frage ist nicht dein ernst, oder?

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 dein.nachbar

„ detail ist gut, olaf :- was hat dich denn da geritten? ich bin verwirrt, die...“

Optionen

Doch, ist sie. Wozu stelle ich mir eine Webcam hin, wenn ich später darüber lamentiere, dass mich alle Welt sehen kann? Klar, ich kann das Teil abschalten - aber wozu habe ich es dann überhaupt angeschafft?

Bitte um Aufklärung, und um etwas Nachsicht, ich habe so ein Teil noch nie gehabt. Ich dachte, das wäre dazu da, dass andere sehen können, was ich zuhause so treibe - anscheinend doch nicht - also wozu dann?

Klar, man kann eine Webcam natürlich auch so positionieren, dass sie nicht das heimische Wohnzimmer oder sonst etwas Privates zeigt, sondern z.B. den Blick aus meinem Fenster oder sonstwas. Der Sinn dessen hat sich mir allerdings bis heute noch nicht recht erschlossen.

THX
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
Fetzen Olaf19

„Doch, ist sie. Wozu stelle ich mir eine Webcam hin, wenn ich später darüber...“

Optionen

Ich hatte auch noch keine Webcam, aber trotzdem könnte ich mir vorstellen, dass das was jemand dort zeigen will nicht immer alle Welt etwas angeht.

Wenn ich telefoniere, oder scype, oder den Messenger nutze, dann will ich ja auch nicht, dass mich alle Welt hört, oder sieht was ich schreibe, oder?
Ich nehme Verbindung mit bestimmten Personen auf, weil ich denen was sagen, oder zeigen will, darum gibt es ja auch so etwas wie ein Postgeheimnis und den Schutz der Privatsphäre.

Es ist ja wohl ein riesen Unterschied, ob ich meinen Kaninchenstall auf meiner HP veröffentliche, oder ob ich Privatgespräche führe, evtl. Erfindungen zeige, oder meine Freundin mal für mich das T-Shirt lupft, weil sie sich ungestört glaubt.

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Fetzen

„Ich hatte auch noch keine Webcam, aber trotzdem könnte ich mir vorstellen, dass...“

Optionen

Ganz verstanden habe ich's immer nocht nicht, aber es ist mir auch wurscht. Ich schaffe mir so ein Scheißteil einfach nicht an und fertig.

THX
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
dein.nachbar Olaf19

„Doch, ist sie. Wozu stelle ich mir eine Webcam hin, wenn ich später darüber...“

Optionen

Ich glaub Dir kein Wort, Olaf :-)
Wenn ich ein Videotelefonat mit einer oder meinetwegen auch mehreren Personen führen möchte, heißt das doch nicht, dass ich immer und von jedem beobachtet werden möchte. Ich schalte meine Webcam nur sehr selten an, und dann gibts einen bestimmten Grund dazu...weil ich z.B. mit jemandem sprechen möchte, den/die ich lange nicht gesehen habe.

Du lässt bei Dir doch auch Freunde durch die Haustür reinkommen, oder? Lässt Du die deswegen offen stehen, tags wie nachts? Damit JEDER JEDERZEIT reinkommen kann?

Gibs zu, dass war Dein erster Trollanfall, oder ;-) ?

bei Antwort benachrichtigen
Fetzen dein.nachbar

„Ich glaub Dir kein Wort, Olaf :- Wenn ich ein Videotelefonat mit einer oder...“

Optionen

Ich denke es war gestern etwas spät und feuchtfröhlich! ;)

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
libertè Fetzen

„Ich denke es war gestern etwas spät und feuchtfröhlich! “

Optionen

währ ja blöd beim ornanieren die Cam anzuhaben.. :+)

zu dumm das man sie nicht wie das gehirn abschalten kann..

bei Antwort benachrichtigen