Viren, Spyware, Datenschutz 11.012 Themen, 90.994 Beiträge

News: Lücke wird bereits missbraucht

Sicherheitsalarm für Adobe Reader und Acrobat

Michael Nickles / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

Adobe warnt alle Nutzer von Adobe Reader und Acrobat. Laut Adope Blog wurde bei beiden Produkten eine schwerwiegende Sicherheitslücke entdeckt, die von Kriminellen bereits ausgenutzt wird.

Das Loch ist bereits in der National Vulnerability Database mit Bezeichnung CVE-2009-4324 eingetragen.

Momentan lässt sich noch nicht abschätzen, welches Risiko die Sicherheitslücke bedeutet. Adobe untersucht die Sache gerade und will neue Informationen zur Sache schnellstmöglich liefern.

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Michael Nickles

„Sicherheitsalarm für Adobe Reader und Acrobat“

Optionen

Spielt es eigentlich eine Rolle, unter welchem Betriebssystem bzw. welcher BS-Version man die Adobe-Programme installiert hat, oder trifft das alle gleichermaßen?

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
BastetFurry Michael Nickles

„Sicherheitsalarm für Adobe Reader und Acrobat“

Optionen

Mich würde gerade eher interessieren ob diese Lücken auch im Evince oder im FoxIt drin sind.

bei Antwort benachrichtigen
peterson BastetFurry

„Mich würde gerade eher interessieren ob diese Lücken auch im Evince oder im...“

Optionen

Im Foxit Reader 2.2 wurden 2008 Sicherheitslücken gefunden.

Vom FR 3 ist mir nichts bekannt.

bei Antwort benachrichtigen
peterson Michael Nickles

„Sicherheitsalarm für Adobe Reader und Acrobat“

Optionen

Für IE und andere Browser.

Adobe Flash Player 10.0.42.34: http://www.adobe.com/shockwave/download/triggerpages_mmcom/flash-de.html

bei Antwort benachrichtigen
andy11 Michael Nickles

„Sicherheitsalarm für Adobe Reader und Acrobat“

Optionen

Von Adobe Reader und Acrobat schon lange verabschiedet.

Benutze derzeit XChange und stelle mir die gleiche Frage wie BastetFurry.

Gruß

Fleisch macht stark, Fisch macht jung, Scharf macht dich schlank aber Zucker macht dumm. v.m.
bei Antwort benachrichtigen
BastetFurry andy11

„Von Adobe Reader und Acrobat schon lange verabschiedet. Benutze derzeit XChange...“

Optionen

Laut TomsHardware scheint das daran zu liegen das der Acrobat Javascript ausführen kann.
Warjaklar...... ;)
Soll heißen, wir Alternativnutzer sind mal wieder sicher.

bei Antwort benachrichtigen
peterson BastetFurry

„Laut TomsHardware scheint das daran zu liegen das der Acrobat Javascript...“

Optionen

Ja, das liegt meistens am JavaScript.

bei Antwort benachrichtigen
Jokeman Michael Nickles

„Sicherheitsalarm für Adobe Reader und Acrobat“

Optionen

Moin.
Betrifft die Warnung generell Adobe Reader und Acrobat Reader, oder nur die letzten Updates?
Gruß Jogi

Wenn alle Politiker das täten, was sie mich könnten, käme ich den ganzen Tag nicht zum sitzen
bei Antwort benachrichtigen