Kommunikation, Email, Messenger, Telefone, Chats, VOIP 1.225 Themen, 7.813 Beiträge

News: Neuer Dienst ist beliebt

Schon eine Million Telefonate über Gmail

Michael Nickles / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

Gerade mal einen Tag ist es her, dass Google im Internet-Telefoniegeschäft mitmischt. Seit Gestern können Nutzer direkt von Googles Email-Dienst Gmail aus telefonieren. Bislang klappt das nur in den USA und ist bei Inlandsgesprächen ins Festnetz kostenlos.

Für Festnetzanrufe ins Ausland verlangt Google 2 Cent pro Minute. Googles Internet-Telefoniedienst ist also ein direkter Angriff auf den Marktführer Skype. Googles enormer Vorteil: es muss nicht wie bei Skype eine spezielle Software installiert werden. Alles passiert einfach über einen Button im Google Mail Browser-Fenster.

Ersten Testberichten zufolge scheint alles prima zu funktionieren, die Sprachqualität lässt nicht zu wünschen übrig, ist also wie bei "Skype und Co". Und Googles neue Funktion scheint anzukommen. Gemäß Twitter-Mitteilung von Google, wurden binnen 25 Stunden nach Start bereits über 1.000.000 Telefonanrufe über Gmail ausgeführt.

Michael Nickles meint: So mal eben auf die Schnelle wird Google Skype gewiss nicht ausradieren. Der Druck auf Skype dürfte allerdings gewaltig sein. Bislang kann bei Skype ja nur zwischen Skype-Nutzern am PC direkt kostenlos telefoniert werden.

Wenn Google Inlandsgespräche ins Festnetz dauerhaft kostenlos anbietet, dann wird Skype dafür kaum noch was verlangen können, wie bisher üblich.

bei Antwort benachrichtigen
Vagabundo Michael Nickles

„Schon eine Million Telefonate über Gmail“

Optionen

Also das ist wirklich das Letzte: Immer ueber Google meckern und kaum gibt es etwas kostenlos, dann sofort hinrennen.....

Fuer alle die es noch nicht kapiert haben:
ES IST NICHTS KOSTENLOS. Es muss nur auf eine andere Art bezahlt werden!

Skype hat riesige Traffic-Kosten von den kostenlos Telefonierern. Google muss auch fuer die Gespraeche ins Festnetz zahlen.

Also muss das Geld ueber WERBUNG oder sonstwie finanziert werden - aber das Geschrei moechte ich mal hoeren, wenn es damit losgeht.

Vagabundo

bei Antwort benachrichtigen
mike_2006 Vagabundo

„Also das ist wirklich das Letzte: Immer ueber Google meckern und kaum gibt es...“

Optionen

Naja der einzige traffic den skype hat ist ja das login & co. management, der rest ist ja p2p.. Aber was mal interessant wäre ne allnet flat für unter 40€ pro monat.. Fürs festnetz gibts ja base^^

bei Antwort benachrichtigen
Hewal Vagabundo

„Also das ist wirklich das Letzte: Immer ueber Google meckern und kaum gibt es...“

Optionen

Die Werbeeinnahmen laufen schon seit es google gibt, Was meinst, woher die die ganze Kohle bekommen? Hast du jemals eine Aufdringliche Werbung von google gesehen? Ich nicht.

Und das gefällt mir einfach an google: Ihre Werbung ist nicht aufdringlich und zudem gezielt. D.h. ich bin auch schon über die Werbung von google auf das ein oder andere interessante gestoßen.

Welches unternehmen macht Werbung UND bietet kostenlose Dienste?

Grüße
Hewal

Schreibfehler sind specialeffects meiner Tastatur.
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva Michael Nickles

„Schon eine Million Telefonate über Gmail“

Optionen

Nabend schön,

ich erkenne keinen wesentlichen Vorteil, da man doch in der Regel eine Flatrate gebucht hat (DSL->Internet+ Telefon), da ist es einfacher und bequemer über das normale Telefon seine Anrufe zu bewerkstelligen, die sind dann auch "frei" (bezahlt hat man ja schon mit der Flat).
Und dort wo kein DSL verfügbar ist und man einen Stick nutzen muß, bin ich nicht sicher wie das dann klappt mit dem Telefonierverhalten.
Wenn dann die kostenpflichtigen bei der Flatrate (0800 und solche Nr.) aber bei Google auch kostenlos sind wäre es für etliche Leute dann doch "reizvoll" über Gmail, schätze ich mal.

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
trilliput Ma_neva

„Nabend schön, ich erkenne keinen wesentlichen Vorteil, da man doch in der Regel...“

Optionen
in den USA und ist bei Inlandsgesprächen ins Festnetz

ich erkenne keinen wesentlichen Vorteil,

Meinst den Vorteil gegenüber Festnetz???

Kann es sein, dass (in den USA) nicht jeder eine Flat hat? Ist doch denkbar, zumal nicht einmal in Deutschland jeder eine Flat hat. Wäre doch toll, wenn der vorhandene reine Internetanschluss plötzlich eine kostenlose Flat bekäme, etwa entbündeltes DSL, (W)LAN an der Uni, kostenloser Hotspot bei McDonalds etc.

Oder meinst du den Vorteil gegenüber Skype? Das wäre wohl der Preis und die (mögliche) Integration in die bereits vom User XY genutzte Google-Dienste.

Mal ehrlich, Skype ist DAS Mittel, um weltweit kostenlos via PC zu telefonieren, aber für ausgehende Anrufe in die Telefonnetze verlangen sie viel zu viel, da sind klassiche Call-Through/SIP-Anbieter immer noch um einiges billiger (betamax etwa).
Wenn aber Google die Preise auf das Niveau von Betamax drückt, dann wäre es echt Klasse.


bei Antwort benachrichtigen
Wicky79 Michael Nickles

„Schon eine Million Telefonate über Gmail“

Optionen

Egal ob Google, Facebook oder Co., irgendwie stehen fast alle meine Bekannte darauf. Auf der einen Seite haben sie den Schäuble verdammt und jetzt geben sie freiwillig mehr Daten her als der Schäuble sammeln wollte.
Kranke Welt, irgendwie gibt es einen Exhibitionismuswahn, welcher scheinbar von tausenden gelebt wird

bei Antwort benachrichtigen
reader Wicky79

„Egal ob Google, Facebook oder Co., irgendwie stehen fast alle meine Bekannte...“

Optionen

chatroulette hat es doch eindrucksvoll bewiesen, nicht^^?

bei Antwort benachrichtigen
Alekom reader

„chatroulette hat es doch eindrucksvoll bewiesen, nicht ?“

Optionen

hm, mich wundert warum nicht schon die ganze welt über google telefoniert.

2 cent pro minute ist kein geld, für einen wenig-telefonierer ( grad die e-rechnung erhalten: 6,24€ )

mit diesem tarif würd ich im monat nicht mal auf die 6,24€ kommen.

blöd nur das nicht alle bekannten, freunde und firmen/behörden das haben

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen