Smartphones, Phablets, Watches, kompakte Mobilgeräte 5.323 Themen, 28.508 Beiträge

News: Spots mit Spott

Samsung Werbekampagne verhöhnt Apple-Fans

Michael Nickles / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Viele Jahre lang verspottete Apple Microsoft-Anwender in TV-Werbespots. Windows-Nutzer wurden als uncoole Nerds dargestellt, Mac-Anwender als fortschrittlich und modern. Erst 2009 konterte Microsoft mit einer TV-Werbekampagne gegen Apple (siehe Microsoft mit neuer Kampagne gegen Apple).

Die "I am a PC" (ich bin ein PC) sollte klarstellen, dass Microsoft-Anwender großartige Dinge zustande bringen und Windows-PCs halt sowieso besser sind, weil man eine große Auswahl an Modellen und Preisklassen hat.

Der "TV-Krieg" zwischen Apple und Microsoft hat sich inzwischen beruhigt. Dafür hat jetzt allerdings Samsung eine Spott-Werbekampagne gegen Apple beziehungsweise Apple-Nutzer gestartet:


Samsung macht sich im einminütigen Werbe-Spot unter anderem über die Leidensbereitschaft der Apple-Nutzer lustig, die Stunden Schlange stehen um zu den ersten Käufern eines Iphones zu gehören.

Michael Nickles meint: Dass Apple und Samsung sich wegen den Galaxy-Tablets vor Gericht prügeln, weil Apple ein Verkaufsverbot erwirkt hat, ist ja bekannt. Die jetzige Apple-Fan-Verspottung per TV-Werbung ist da wenig überraschend. Aktuell berichten viele über diese Werbeaktion von Samsung. Ich kann dem Samsung-Spot nichts abgewinnen.

Er ist langweilig. Samsung macht sich halt über die Apple-Fans lustig, die lange Warteschlangen in Kauf nehmen und dann einem Typ mit einem Samsungs Galaxy S2 begegnen und von diesem "genialen Ding" verblüfft sind.

Simple Botschaft von Samsung: Warum jetzt noch ein Iphone kaufen, wenn es schon wesentlich fortschrittlichere Handys gibt. Damit schafft es also auch Samsung nicht, Apple mit lustigen Spots entgegenzuwirken. Auch Microsoft's "I am a PC"-Kampagne scheitert ja daran, dass sie nicht lustig und teils auch nicht so recht kapierbar war.

Zum Apple-Kult: wer unbedingt für das Apfel-Logo blechen will, der soll das halt tun. Warum sich Menschen für ein Gerät stundenlang anstellen ist mir allerdings schleierhaft.

bei Antwort benachrichtigen
schuerhaken Michael Nickles

„Samsung Werbekampagne verhöhnt Apple-Fans“

Optionen

.
Was will ich? Wozu brauche ich es?
Kann mir Apple da mehr bieten als Samsung?
Womit bin ich unabhängiger, komme ich preiswerter weg, ohne an meinen Wünschen Abstriche machen zu müssen?

Bin ich meinem Geld so böse, dass ich es verschwende?
.

bei Antwort benachrichtigen
MagicRabbit Michael Nickles

„Samsung Werbekampagne verhöhnt Apple-Fans“

Optionen

Es steht doch nur noch eine Minderheit von Leuten für Apple-Zeug lange an. Die große Masse kauft erst Wochen nach der Einführung.
Und mal nebenbei: In anderen Ländern stehen Leute auch für die neuen HTC, Samsung, LG etc. Handys Schlange.

bei Antwort benachrichtigen
IDE-ATAPI MagicRabbit

„Es steht doch nur noch eine Minderheit von Leuten für Apple-Zeug lange an. Die...“

Optionen
Und mal nebenbei: In anderen Ländern stehen Leute auch für die neuen HTC, Samsung, LG etc. Handys Schlange
Gibts da auch ne Quelle dazu, oder ist das nur "vermutet"?
bei Antwort benachrichtigen
Alekom MagicRabbit

„Es steht doch nur noch eine Minderheit von Leuten für Apple-Zeug lange an. Die...“

Optionen

ich versteh es, wenn man für lebensmittel bzw. wasser stundenlang wo steht...das wünsch ich keinem.

aber für ah "bleds" elektronik-klumpert...sorry, das übersteigt auch mein vorstellungsvermögen warum das so ist.

ist es wirklich so wichtig, das ich sagen kann, das ich einer der ersten war der sowas besitzt?

ge bitte ...den typen möcht ich nicht begegnen, da zeig ich mitn zeigefinger auf ihn und lach ihn aus *g*

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
ROEHLICH Michael Nickles

„Samsung Werbekampagne verhöhnt Apple-Fans“

Optionen

i can't get a samsung - i'm creative !

super spot, zum ablachen !

gruss, alex
bei Antwort benachrichtigen