PC-Komplettsysteme 1.531 Themen, 14.251 Beiträge

News: PC-Komplettsysteme

Raspberry Pi - Der 15 Pfund PC im Zigarettenschachtelformat

BastetFurry / 18 Antworten / Baumansicht Nickles

Es gibt was neues von David Brabens Team Rund um den Raspberry Pi [1], den 15 Pfund PC in der Größe einer Zigarettenschachtel, zumindest das Alpha-Board hat diese Größe. Das Endprodukt will die Größe eines handelsüblichen USB-Sticks erreichen.

Die Macher haben jetzt ein Video veröffentlicht auf dem man sehen kann wie das ältere Actionspiel Quake 3 bei durchschnittlich 25 FPS läuft, somit werden auch andere Anwendungen in passabler Geschwindigkeit laufen.

Meine Meinung:
Natürlich ist das Gerät toll, für 15 Pfund wird das auch in meine Hände fallen. Bleibt nur die Frage was Otto Normal damit machen wird, er kann ja schließlich nicht sein heiß geliebtes Windows drauf verwenden sondern müsste sich auf Linux umgewöhnen. Zumindest bei der Hauptzielgruppe wird dadurch hoffentlich ein erhöhtes Interesse an freien Betriebssystemen und der Programmierung im allgemeinen geweckt, leider hat die Informatik"ausbildung" an Schulen in der letzten Zeit ja nur noch Anwender hervorgebracht, und selten mal jemanden der, wenn auch nur aus Hobby, mal den Compiler schwingt.

[1] http://www.raspberrypi.org/

Hinweis: Vielen Dank dem Verfasser der News. Diese News stammt von einem Nickles.de-Teilnehmer. Die Nickles.de Redaktion übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt und die Richtigkeit dieser News.

Bei Nickles.de kann übrigens jeder mitmachen und News schreiben. Aktuell befindet sich dieser Mechanismus noch im Alpha-Stadium.

Wer eine News schreiben mag, kann das einfach in einem passenden Nickles-Forum tun. Danach einfach eine Mail an mn@nickles.de mit Betreff "News für Nickles.de" schicken und den Link zum Foren-Beitrag mitteilen, damit er als News für die Startseite freigeschaltet werden kann.

Hinweis: Vielen Dank an BastetFurry für das Verfassen der News. Diese News stammt von einem Nickles.de-Teilnehmer. Die Nickles.de Redaktion übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt und die Richtigkeit dieser News.

Bei Nickles.de kann übrigens jeder mitmachen und News schreiben. Dazu wird einfach in einem Forum ein neues Thema begonnen und im Editor die Option "News" gewählt.

bei Antwort benachrichtigen
jueki BastetFurry

„Raspberry Pi - Der 15 Pfund PC im Zigarettenschachtelformat“

Optionen
sondern müsste sich auf Linux umgewöhnen
Niiiemals!

Jürgen
- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
BastetFurry jueki

„ Niiiemals! Jürgen“

Optionen

*shrug* Ich finde Gnome einfacher zu bedienen als wie "Explorer.exe" :)

bei Antwort benachrichtigen
jueki BastetFurry

„ shrug Ich finde Gnome einfacher zu bedienen als wie Explorer.exe : “

Optionen
Ich finde Gnome einfacher zu bedienen als wie "Explorer.exe"
Egal. Linux niemals!

Jürgen
- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
SoulMaster jueki

„ Egal. Linux niemals! Jürgen“

Optionen

Hey Jüki,

aber, aber....*ggg*

Soulmaster

bei Antwort benachrichtigen
papa-frank jueki

„ Egal. Linux niemals! Jürgen“

Optionen
Egal. Linux niemals!


Jürgen sei nicht so engstirnig. Linux ist ein offenes Betriebssystem und macht gerade mal 1-2% auf dem Betriebssystemmarkt aus. Microsoft sollte sich eher um Apple fürchten als um Linux. Die nehmen den schon 10% weg, das ich für Microsoft eine viel größere Bedrohung. Wie kannst Du nur gegen offene Betriebssysteme sein, das ist doch nur von Vorteil für Dich
bei Antwort benachrichtigen
Alfredo7 jueki

„ Egal. Linux niemals! Jürgen“

Optionen
Egal. Linux niemals!


warum eg nicht ?
Neid und Missgunst ist die Wurzel jeden Übels
bei Antwort benachrichtigen
jueki Alfredo7

„ warum eg nicht ?“

Optionen
warum eg nicht ?
Weil ich befürchte, das dies (mir unangenehmen) Einfluß auf meine Psyche hätte.
- Das ich dann plötzlich nicht mehr wahrhaben will, was ich zuvor über die Linuxer im persönlichem Gespräch gesagt habe.
Obwohl - habe ich eigentlich was gesagt? Hm. Eigentlich nicht.
- das ich dann eventuell in meiner Signatur, meinen Briefköpfen und meinen Briefumschlägen die begierig lauschende Welt darauf aufmerksam machen würde, das bei mir eine Windowsfreie Zone existiert
- Das ich in den Zeugen Jehovas Gleichgesinnte im Sinne der Missionierung sehen würde.

Und ganz ohne Ironie:
Mir gefällt es einfach nicht. Mal damit spielen, ja - hab ich mit verschiedenen Erscheinungsformen dieses Systems (Ubuntu, Debian, Suse) schon (oberflächlich) gemacht. (Wie auch im anderen Ressort mit SnowLeopard)
Damit Arbeiten gefällt mir ganz einfach nicht.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
Alfredo7 jueki

„ Weil ich befürchte, das dies mir unangenehmen Einfluß auf meine Psyche...“

Optionen

Hallo Jürgen.

Mir gefällt es einfach nicht.

Na das nenn ich doch mal ne Antwort, die man akzeptieren muss.

Schönen Tag noch - auch ohne Linux ;-) - wenngleich ich schon ein Befürworter und teils auch Verfechter freier Software bin.

Fred

Neid und Missgunst ist die Wurzel jeden Übels
bei Antwort benachrichtigen
jueki Alfredo7

„Hallo Jürgen. Na das nenn ich doch mal ne Antwort, die man akzeptieren muss....“

Optionen
Na das nenn ich doch mal ne Antwort, die man akzeptieren muss.
Eine andere kann es nicht geben.
Denn es gibt Audis, Chryslers, Porsche usw - also auch verschiedene Betriebssysteme.
Die sich jeder nach seinem Geschmack und seinen Vorlieben aussucht.

Jürgen
- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
reader BastetFurry

„Raspberry Pi - Der 15 Pfund PC im Zigarettenschachtelformat“

Optionen

hardware-beshcleunigung für flashvideos und das wird DER fernseh-PC für wohnzimmer :)

bei Antwort benachrichtigen
RedRed2x reader

„hardware-beshcleunigung für flashvideos und das wird DER fernseh-PC für...“

Optionen
hardware-beshcleunigung für flashvideos und das wird DER fernseh-PC für wohnzimmer

Na ja, das gibt's schon, zwar ein klein bisserl größer und etwas mehr als 4 mal teurer und mit einem Linux-Derivat (Android 2.2)

http://www.pearl.de/a-PX1532-1600.shtml

redred2x
bei Antwort benachrichtigen
reader RedRed2x

„ Na ja, das gibt s schon, zwar ein klein bisserl größer und etwas mehr als 4...“

Optionen

nicht ganz - flashLight ist nicht das richtige. es muss ja hulu, youtube und megavideo ohne "apps" können!

bei Antwort benachrichtigen
SoulMaster BastetFurry

„Raspberry Pi - Der 15 Pfund PC im Zigarettenschachtelformat“

Optionen
müsste sich auf Linux umgewöhnen Das pasiert mit Sicherheit nicht.
selten mal jemanden der, wenn auch nur aus Hobby, mal den Compiler schwingt.
Auch hier wirst du nur einige wenige Unix Experten finden.

Soulmaster
bei Antwort benachrichtigen
BastetFurry SoulMaster

„ Das pasiert mit Sicherheit nicht. Auch hier wirst du nur einige wenige Unix...“

Optionen

Tja, 15 Pfund-Hardware und Windows beißen sich, ist mir klar.
Teures OS braucht teure Hardware. Aber wir haben ja alle unendlich Geld, nicht? :3

bei Antwort benachrichtigen
jueki BastetFurry

„Tja, 15 Pfund-Hardware und Windows beißen sich, ist mir klar. Teures OS braucht...“

Optionen
Aber wir haben ja alle unendlich Geld, nicht?
Unendlich? Hat meinereiner nicht.
Aber um was Ordentliches an Hard- und Software zu kaufen, reichts noch.
Wobei ich natürlich das eben beworbene Gerät keinesfalls - auch nicht im entferntesten einschätzen kann.
Aber Linux?

Niemals...

Jürgen
- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
papa-frank BastetFurry

„Raspberry Pi - Der 15 Pfund PC im Zigarettenschachtelformat“

Optionen

Wow, 15 Pfund PC, das ist doch genau was ich mir immer schon gewünscht habe und wenn man sowie so schon bastelfreudig ist, dann kann einen Linux doch wohl höchstens noch mehr ansporen auf Entdeckungsreise zu gehen. Nur noch zwei Fragen: Wann kann ich es kaufen? und: Wo kann ich es kaufen? Selbst, wenn das Pfund =3Euro wäre, dann ist das immer noch billig genug um es für unter 50Euro zu kaufen. LOS HER DAMIT!!!

bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 BastetFurry

„Raspberry Pi - Der 15 Pfund PC im Zigarettenschachtelformat“

Optionen

Ich habe mich gerade auch einer deutschen Anbieterseite für den Rasperry PI aufgehalten. Ich kann nur sagen Pfui!
Damit man diesen Rasperry überhaupt benutzen kann, benötigt man ja ein Betriebssystem. Der Anbieter verlangt für ein offenes Betriebssystem tatsächlich auf einem 4GB SD Speicher 14,80€. Somit kostet der Rasperry bereits über 50€. NIEMALS!!!

bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 BastetFurry

„Raspberry Pi - Der 15 Pfund PC im Zigarettenschachtelformat“

Optionen

So nun habe ich die neuste Version des Rasperry PI bestellt, obwohl der Preis etwas über meiner Forderung von 50 Euro Netto liegt, habe ich mir gesagt, 1,67€ mehr werden Dich nicht umbringen aber man merkt doch, wie sehr die Händler versuchen auch noch den letzten Euro aus der Sache herauszukitzeln.

bei Antwort benachrichtigen