Allgemeines 21.721 Themen, 143.295 Beiträge

News: Platte übergelaufen

Probleme mit Nickles.de

Redaktion / 16 Antworten / Baumansicht Nickles

Es gab gestern Probleme auf Nickles.de, diverse Seiten funktionierten nicht oder es gab nur komische Fehlermeldungen. Grund: die Festplatten-Speicherkapazität des Servers hat versehentlich den Anschlag erreicht. Das Problem wurde inzwischen gelöst. Wir bitten um Entschuldigung.

bei Antwort benachrichtigen
peterson Redaktion

„Probleme mit Nickles.de“

Optionen

Solches geschieht mehrfach pro Jahr.

bei Antwort benachrichtigen
chrissv2 Redaktion

„Probleme mit Nickles.de“

Optionen

Vielen Dank für die Info


mfg
chris

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva chrissv2

„Vielen Dank für die Info mfg chris“

Optionen

Ich hatte das Problem heute mittag auch noch, lief dann aber ab 12.30 Uhr wieder richtig und gut. Meine Anfrage hat sich ja damit erledigt!

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
buechner08 Redaktion

„Probleme mit Nickles.de“

Optionen
Grund: die Festplatten-Speicherkapazität des Servers hat versehentlich den Anschlag erreicht.

Oder hatte Herrn SSchäubles Ministerium Probleme mit der schnellen Übertragung der Inhalte des Festplatten-Servers?

Fragen über Fragen ;-)

Frank
bei Antwort benachrichtigen
libertè Redaktion

„Probleme mit Nickles.de“

Optionen

wieso, es war doch nicht Wochenende..

bei Antwort benachrichtigen
SmallAl Redaktion

„Probleme mit Nickles.de“

Optionen

ist denn auch schon ein Exemplar in Berlin ;)

remember: Today is the first day of the rest of your life !
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso SmallAl

„ist denn auch schon ein Exemplar in Berlin “

Optionen

Wahrscheinlich sprengte "NIX" den Rahmen;-)))

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen
Joerg69 fakiauso

„Wahrscheinlich sprengte NIX den Rahmen - “

Optionen

In der Newsletter E-Mail fehlen seit ein paar Tagen immer die Links zu den Artikeln, nur im oberen Block der Benachrichtigungs-E-Mail.

Viele Grüße von Jörg
bei Antwort benachrichtigen
Synthetic_codes Joerg69

„weiteres Problem mit Nickles.de: fehlende Links in Newsletter“

Optionen

ich glaube das ist so gewollt @jörg69, dafür ist seit neuestem der link zur newsübersicht unter den news. Ich persönlich hätte auch das alte system wieder aber MN wird schon wissen was er tut.

'); DROP TABLE users;--
bei Antwort benachrichtigen
RedRed2x Joerg69

„weiteres Problem mit Nickles.de: fehlende Links in Newsletter“

Optionen

Wäre schön, wenn dazu mal ein Wörtchen der Redaktion käme.


redred2x

bei Antwort benachrichtigen
chrissv2 RedRed2x

„Wäre schön, wenn dazu mal ein Wörtchen der Redaktion käme. redred2x“

Optionen

Es sollte jetzt wieder alles wie vorher sein.

mfg
chris

bei Antwort benachrichtigen
xafford Redaktion

„Probleme mit Nickles.de“

Optionen

Ich wiederhole mich ja ungern seit Jahren, aber Fehlermeldungen des Parsers haben auf einen Produktivsystem wirklich rein überhaupt nichts verloren. Ganz abgesehen davon, dass es ziemlich unprofessionell aussieht gibt es im dümmsten Fall einem Cracker mehr als hilfreiche Hinweise, wo er nach einem Einfallstor zu suchen hat. Eine angepasste Fehlerseite in Richtung: "Die Datenbank ist derzeit nicht verfügbar", und eine Mail an den Webmaster ist da wesentlich hilfreicher (vom pushen solch einer Seite in den Cache ganz zu schweigen).

Es gibt schon seit vielen Jahren den @-Operator in PHP (da das meiste gecached wird sind die Kosten für @ zu vernachlässigen). Es gibt auch seit einigen Jahren Exceptions, try-catch und Exception-Handler. Wenn man sich mit Exceptions nicht anfreunden kann, so gibt es auch noch error_handler.

Man muss ja nicht unbedingt auch noch einen Blinden darauf stoßen, dass auf Nickles sogar im Jahr 2008 immer noch keine Prepared Statements verwendet werden, sondern die uralten mysql_* Funktionen und sich eine Suche nach SQL-Injection lohnen würde (von XSS reden wir mal nicht).

Pauschalurteile sind immer falsch!!!
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp xafford

„Ich wiederhole mich ja ungern seit Jahren, aber Fehlermeldungen des Parsers...“

Optionen

http://www.wsa-verden.wsv.de/baumassnahmen/abgeschlossen/neuWehrMakld/bilder/bau_linker_Pfeiler/05-Problem_geloest-3.jpg

Wie man sehen kann: Es wurden weder Kosten noch Mühen gescheut, das Problem professionell zu lösen. Diese Platte wird nie wieder überlaufen! ;)

Ende
bei Antwort benachrichtigen
Vagabund Redaktion

„Probleme mit Nickles.de“

Optionen

Ich hab eigentlich nur eine Frage:
Wessen Server und was für ne Kapaizität...?
Ist euer Speicherlimit aufn Server aufgebraucht gewesen deor wie? Oder hat der Server selebr keinen Platz mehr gehabt?
Im 2. Fall würd ich den Hoster sofort wechseln =)

Im 1. Fall solltet ihr mal darüber nachdenken, wieso sowas zustande kommt ôo
Ich will ja nicht meckern doer so, aber so viele Daten fallen hier täglich nicht an, dass heir schnell nen MB Maximum erreicht wird ôo komisch komisch ^^

bei Antwort benachrichtigen
Synthetic_codes Vagabund

„Ich hab eigentlich nur eine Frage: Wessen Server und was für ne Kapaizität...?...“

Optionen

Ich würde mal sagen dass bei nickles.de täglich etwa 10-100 MB an daten hinzukommen. Das hört sich vielleicht nicht gerade nach viel an, ist es aber wenn man es auf einen zeitraum sieht. macht dann nämlich schon 3Gig/Monat. und da können festplatten schnell mal voller werden.

Zu deiner info: Hoster von nickles.de ist noris.net. (ergibt zumindest eine Denic whois abfrage)
Die Stellen professionelle Lösungen für unternehmen bereit, und da ist Nickles.de imho recht gut aufgehoben.

'); DROP TABLE users;--
bei Antwort benachrichtigen
Vagabund Synthetic_codes

„Ich würde mal sagen dass bei nickles.de täglich etwa 10-100 MB an daten...“

Optionen

10MB okay, aber 100MB pro Tag?
Das kann ich mir wirklich gar nicht virstellen ôo
Ein thread umfasst nur einige KB, und so viel ist auf Nickles nicht los...

bei Antwort benachrichtigen