Allgemeines 21.707 Themen, 143.082 Beiträge

News: 21 Millionen Dollar Strafe

Online-Glückspiel bleibt verboten

Redaktion / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Antigua und Barbados dürfen jährlich zusammen 21 Millionen Dollar Handelsstrafe von den USA kassieren, entschied ein Schiedsgericht der WTO. Gefordert hatten die Inselstaaten 3,4 Milliarden Dollar, zahlen wollten die USA nur 500 000 Dollar. Das Urteil ist nicht anfechtbar.

Die USA hatten 2006 den Online-Glücksspielmarkt für ausländische Anbieter geschlossen. Banken dürfen kein Geld an ausländische Online-Casinos überweisen.

Dagegen hatten mehrere Länder geklagt und Recht bekommen. Als Entschädigung fliesst nun Geld auf die Inseln, die Sanktionen bleiben aber.

Quelle: AP

bei Antwort benachrichtigen
aldixx Redaktion

„Online-Glückspiel bleibt verboten“

Optionen

Und wenn die Amis nicht zahlen will Antigua die Erlaubnis von der WTO
Filme, Musik und Software raubkopieren zu dürfen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,524213,00.html

http://smilie-land.de/t/w-z/weihnachten/weihn0803.gif
aldixx

make my day
bei Antwort benachrichtigen
Ger@ld Redaktion

„Online-Glückspiel bleibt verboten“

Optionen

Hihi,

und was machen diese Länder, wenn die Amis ihre Top Level Domains abschalten? Wenn die Karibikländer Raubkopien verbreiten, dürfte es so weit sein ;-)

bei Antwort benachrichtigen
Alibaba Ger@ld

„Hihi, und was machen diese Länder, wenn die Amis ihre Top Level Domains...“

Optionen

Wenn man das Gesetz der Serie berücksichtigt, wird Bush erzählen (lassen), Osama Bin Laden sei Hauptaktionär der Casinos und marschiert ein. Hinterher werden die Bücher frisiert und schon war er Hauptaktionär (gewesen). Realitätsbewältigung a la USA 2008 !

Alibaba

Win7 Ult 64, i5-3470, Gigabyte Z77X-UD3H, 8GB RAM, SSD Samsung 840 Pro, XFX HD7750 Black Ed.und 1xSATA3-HD + 1xUSB3-HD mit insges. 5TB, NT 1000W
bei Antwort benachrichtigen
PaoloP Redaktion

„Online-Glückspiel bleibt verboten“

Optionen

Es wäre nur zu schön wenn man Online-Glücksspiel in Deutschland auch in dieser Form verbieten würde.

Jedes mal wenn jemand "Cloud" sagt, verliert ein Engel seine Flügel.
bei Antwort benachrichtigen