Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.255 Themen, 77.761 Beiträge

News: Umfrage

Offene Funknetze sehr beliebt

Redaktion / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

12% aller Anwender in den USA und in England nutzen heimlich offene WIFI-Zugänge, zeigt eine Studie, bei der 800 User telefonisch befragt wurden.

Die Daten sind dabei nicht verschlüsselt, so dass sie jeder mit einem Sniffer lesen kann. Besonders 18- bis 34-jährige nutzen offene Funknetze, ein Drittel der Befragten gibt zu, irgendwann heimlich ein solches Netz benutzt zu haben.

Die Studie zeigt weiterhin, dass fast die Hälfte der befragten Anwender immer das gleiche Passwort bei verschiedenen Online-Diensten benutzt, nur ein Viertel hat jemals Daten auf ihren Computern verschlüsselt.

Quelle: Network World

bei Antwort benachrichtigen
Anonym Redaktion

„Offene Funknetze sehr beliebt“

Optionen

Die Meldung verstehe ich nicht. Offene WiFi- Funknetze sind doch zum Benutzen da, sonst wären sie ja nicht offen. "Heimlich" ist da garnichts. In meinem Job benutze ich viele Anbieter, die sogar noch damit werben, kostenlos WiFi zu haben. Cafes, Hotels, Raststätten, Gasthöfe, Jugendherbergen, Rasthäuser, Ärzte, Bücherreinen, Weinhandel, Fotostudios, Videotheken, Universitäten, Sporthallen, Veranstaltungshallen,Theater, ganz viele Firmen, und sogar in einem öffentlichen Park, usw. überall dort habe ich schon offene Netze gefunden und gelegentlich genutzt. Ist das verboten? Die Anbieter wollen doch, das ich dort das Netz nutze.

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Anonym

„Die Meldung verstehe ich nicht. Offene WiFi- Funknetze sind doch zum Benutzen...“

Optionen

Hi Ronald,

so ist der Artikel aber nicht gemeint - sondern es geht um Leute, die über das ungesicherte Funknetz z.B. ihres Nachbarn ins Internet gehen. Machen einige Arbeitskollegen von mir auch ;-)

Zitat: Although it is illegal in some parts of the world, 12% of U.S. and U.K. respondents to an Accenture survey have logged on to someone else's unsecured Wi-Fi connection.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
libertè Redaktion

„Offene Funknetze sehr beliebt“

Optionen

Nee so nicht,

>800 User telefonisch befragt wurdenaus den USA u. England bald reichen auch 3 User Timbuktu, 2 User aus Tahiti und 4 aus Tavaluga..


Liberté
;~|

bei Antwort benachrichtigen
onkel beffen libertè

„Nee so nicht, 800 User telefonisch befragt wurdenaus den USA u. England bald...“

Optionen

Hallo liberté,
ich habe mich auch gerade gefragt wie repräsentativ das Ganze ist.
In Amerika gibt´s ca. 167,48 Mio. Internetnutzer und in GB ungefähr 22,06 Mio., und davon haben die 800 befragt?
Da hat sich jemand echt Mühe gegeben bei der Recherche.

Wenn du dich klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran: Du warst einmal das schnellste und erfolgreichste Spermium deiner Gruppe!
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 onkel beffen

„Hallo liberté, ich habe mich auch gerade gefragt wie repräsentativ das Ganze...“

Optionen

Warum sollten die sich mit traumwandlerischer Sicherheit ausgerechnet die 800 herausgepickt haben, die zu einem großen Teil zur Ausnutzung unverschlüsselter Funknetze tendieren? Klar, nach dem Gesetz der großen Zahl werden solche Umfragen zuverlässiger, wenn man eine größere Anzahl User befragt. Trotzdem spricht eigentlich nichts dafür, dass das Ergebnis der Befragung völlig aus dem Rahmen fällt.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
onkel beffen Olaf19

„Warum sollten die sich mit traumwandlerischer Sicherheit ausgerechnet die 800...“

Optionen

Ich behaupte ja garnicht das die sich jemand herausgepickt haben, aber aufgrund der Befragung von 800 Männecken eine landesweite Hochrechnung zu erstellen, ist gelinde gesagt sehr kühn.

Wenn du dich klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran: Du warst einmal das schnellste und erfolgreichste Spermium deiner Gruppe!
bei Antwort benachrichtigen